nz

Online Zeitung

USA-Sekretär Antony Blinken: Realworte in Jahrestag der Ermordung von George Floyd.

Eingebettetes Video

Am Jahrestag der Ermordung von George Floyd erinnern wir uns daran, dass wir uns der Realität des Rassismus zu Hause stellen müssen, um eine glaubwürdige Kraft für die Menschenrechte auf der ganzen Welt zu sein. Indem wir unsere Mängel offen und ehrlich ansprechen, werden wir den Werten gerecht, für die wir weltweit stehen. Sekretär Antony Blinken@SecBlinken

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.