nz

Online Zeitung

PFIZER-Labor in Madrid in Flammen.

Embedded video

Der erste in Spanien verabreichte Impfstoff gegen COVID-19 heißt Comirnaty. Es wurde vom amerikanischen Pharmaunternehmen Pfizer und dem deutschen Labor BioNTech mit einer einzigartigen Impftechnik auf Basis von Messenger-RNA entwickelt. Es enthält eine Kopie des genetischen Codes des Virus SARS-CoV-2. Sobald die Zelle sie entdeckt, produziert sie Antikörper, die eine Infektion verhindern. Seine Anwendung ist komplex.

Zuerst werden die Fläschchen aufgetaut und dann wird Kochsalzlösung injiziert, um sie zu verdünnen. Aus jeder Durchstechflasche werden fünf Dosen mit einer maximalen Dauer von fünf Tagen entnommen. Jede Person benötigt zwei Dosen, die zweite wird 21 Tage nach der ersten verabreicht. Die Immunität wird sieben Tage später erreicht.

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.