nz

Online Zeitung

Kairo: Staatsanwaltschaft hat Haftbefehl erlassen gegen Hund Arzt.

Der Vorfall der „Niederwerfung vor dem Hund“ .. eine Entscheidung der Bundesanwaltschaft bezüglich eines Arztes und eines Mitarbeiters in einem Privatkrankenhaus.

Hammer - Archivfoto

Hammer – ArchivfotoFotografie: andere/vor 3 Stunden | Geschrieben von:Yousry El Badry 

Arzt auf der Flucht

Die „Staatsanwaltschaft“ hat Haft Befehl erlassen.

Kario,-Am heutigen Sonntag, 12. September, ordnete der „Berater der Staatsanwaltschaft“ die viertägige Untersuchungshaft eines Arztes und eines Mitarbeiters eines Privatkrankenhauses für vier Tage sowie die Festnahme und Vorbringung eines weiteren Arztes an; Sie zu beschuldigen, eine Krankenhauskranken Pflege – die Autorität über ihn hat – zu schikanieren, indem sie ihm Stärke und ihre Kontrolle über ihn und ihre Ausnutzung seiner Schwäche sagen und zeigen; Mit der Absicht, ihn lächerlich zu machen und ihn in seinem sozialen Umfeld zu erniedrigen, sowie deren Ausbeutung der Religion zur Förderung extremistischer Ideen mit der Absicht, Aufruhr und Verachtung für eine der himmlischen Religionen zu provozieren und deren Eingriff in die Familie Prinzipien und Werte in der ägyptischen Gesellschaft, und ihre Verbreitung durch das Informationsnetz und eines der Mittel der Informationstechnologie, eine visuelle Darstellung, die die Privatsphäre der Opfer verletzt Das Opfer ohne seine Zustimmung, und ihre Verwendung einer speziellen Website und eines Kontos im Informationsnetz mit dem Ziel, diese Verbrechen zu begehen.

Der Leiter der orthopädischen Abteilung der Ain Shams University befiehlt einer älteren Krankenschwester, sich vor seinem Hund niederzuwerfen und ihn zu beleidigen

Die „Überwachungs- und Analyseeinheit in der Al-Bayan-Abteilung der Generalstaatsanwaltschaft“ überwachte die weite Verbreitung eines Videoclips in den sozialen Medien, der einem Arzt zugeschrieben wurde, der seinen Angriff und zwei weitere auf eine Krankenschwester in einem Krankenhauszimmer zeigt Wort und Tat in einer Weise, die eine fortgeschrittene Straftat darstellt, und indem er die Angelegenheit dem „Berater der Staatsanwaltschaft“ vorlegte, „befahl er eine dringende Untersuchung des Vorfalls.

Die Staatsanwaltschaft stand in dem Krankenhaus, in dem der Vorfall geschildert wurde, erkundigte sich in dessen Außenbezirken und beauftragte die Polizei mit der Ermittlung des Sachverhalts.Die Ermittlungen und Ermittlungen führten zur Identifizierung der drei Täter der Tat. Zwei Ärzte und ein Krankenhausangestellter sowie die “Staatsanwaltschaft” befragten das Opfer, und er sagte ausführlich über die Übertretung aus, der er, wie in dem kursierenden Clip zu sehen war, unter Ausnutzung ihrer funktionalen Autorität gegenüber ihm ausgesetzt gewesen sei zirkulierende Fotografien wurden ohne sein Wissen oder seine Zustimmung aufgenommen, die den Schaden zeigen, der durch die Veröffentlichung verursacht wurde und was mit ihm passiert ist.

Die Staatsanwaltschaft ordnete die Festnahme des Angeklagten an, so dass der Arzt und der bei den Dreharbeiten erschienene Mitarbeiter festgenommen und vernommen wurden, sie leugneten, was ihnen zugeschrieben wurde, und ihre Aussagen stimmten mit der Aussage des Opfers in den Ermittlungen überein heraus, was das Opfer leugnete, indem es diesen Witz akzeptierte oder sich damit zufrieden gab, die jüngste Aussage des Angeklagten gegenüber ihnen und anderen behauptete, seinen Account in der digitalen Kommunikationsanwendung “WhatsApp” zu hacken, und ihr Wissen über die Veröffentlichung des zirkulierenden Clips leugnete , während sie die Gültigkeit dessen, was in der Fotografie war, und die Gültigkeit ihres Erscheinens darin anerkennen.

Die „Staatsanwaltschaft“ hat die Polizei beauftragt, den flüchtigen Arzt schnell festzunehmen und zu bringen, den umlaufenden Teil des ausgestrahlten elektronischen Kontoauszugs zu prüfen und den Verantwortlichen zu ermitteln, die Ermittlungen laufen.

Quelle/Almasryalyum/Medienagentur

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.