nz

Online Zeitung

UN News – Menschenrechte: Friedensnobelpreis für Journalisten, die „der Macht die Wahrheit sagen“

Zwei Wahlkampfjournalisten wurde am Freitag der prestigeträchtige Friedensnobelpreis verliehen, den UN-Generalsekretär António Guterres als Anerkennung dafür bezeichnete, dass eine freie Presse „wesentlich für Frieden, Gerechtigkeit, nachhaltige Entwicklung und Menschenrechte – und der Grundstein für den Aufbau fairer und unparteiischer Institutionen“ ist “.

Journalists who ‘speak truth to power’ recognized with Nobel Peace Prize — UN News – Human Rights

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.