NZ

Online Zeitung

Endlich frieden: Äthiopien & Eritrea “Eine neue Ära des Friedens und der Freundschaft wurde eröffnet

Ostafrika

Bildergebnis für Äthiopien & Eritrea vertragen beenden Krieg.

Äthiopien und Eritrea erklären ein Ende ihres Krieges

Die Botschaften werden wieder geöffnet und die Flüge werden fortgesetzt. Die Führer der Länder sagen: “Eine neue Ära des Friedens und der Freundschaft wurde eröffnet.”
Äthiopien und Eritrea haben eine Vereinbarung über Frieden und Partnerschaft geschlossen.

Die Unterschriften von Präsident Afwerki und des äthiopischen Regierungschefs Ahmed bedeuteten de facto ein Ende des Kriegszustands, teilte Eritreas Informationsminister Meskel mit. Einen Tag nach dem historischen Gipfel habe damit die Normalisierung der Beziehungen begonnen.

Seit gestern stehen die ostafrikanischen Staaten offiziell in diplomatischem Kontakt. Die Fluggesellschaft Ethiopian Airlines kündigte für kommende Woche erste Verbindungen nach Eritrea an.

Eritrea hatte sich 1993 nach einem drei Jahrzehnte währenden Krieg von Äthiopien abgespalten und für unabhängig erklärt. Fünf Jahre später kam es erneut zum Krieg. Seitdem stritten beide Länder über den Verlauf der Grenze.

quelle//DRF

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.