nz

Online zeitung

Wie niederländische Hacker Trumps Twitter-Account gehackt haben?!.

Leave a comment

Die von den Hackern angekündigte Überraschung ist das Passwort, das Trump auf seinem Twitter-Account (Al Jazeera) verwendet hat.

Die von den Hackern angekündigte Überraschung ist das Passwort, das Trump auf seinem Twitter-Account (Al Jazeera) verwendet hat.Muhammad Musa – Amsterdam18.09.2020


Wie niederländische Hacker Trumps Twitter-Account gehackt haben? Was ist das Lieblingspasswort des Präsidenten?

Amsterdam,-4 Jahre nachdem sie die Stunden des Twitter-Kontos von US-Präsident Donald Trump gehackt hatten, erschienen niederländische Hacker schließlich in den niederländischen Medien, um die ersten Details dieses aufregenden Tages wiederherzustellen und herauszufinden, wie sie den Kontoinhalt hätten manipulieren können, und um die privaten Nachrichten zu sehen, die Trump auf seiner bevorzugten Twitter-Site sendet und empfängt.

Die Piraten wollten ihre Familiennamen nicht preisgeben, als sie in einer der Talkshows auftraten, die auf dem ersten Bildschirm des niederländischen Staatsfernsehens gezeigt wurden, und zogen es vor, sich mit ihren Vornamen oder den vielen Namen ihrer Gruppe zu befassen. Unter ihnen sind “moralische Piraten”, “wütende Senioren”, wobei sich letztere auf das Alter der Piraten über 40 beziehen.

Die Geschichte stammt aus dem Jahr 2016, während des intensiven Präsidentenrennens zwischen Donald Trump und seiner Rivalen Hillary Clinton, als Trump den größten Teil seines Wahlkampfs über seinen Twitter-Account abwickelte.

Die niederländische Gruppe hatte nicht vor, Trumps Konto zu hacken, da es unter ihnen nicht viel bekannt war, und es wurde zu der Zeit geglaubt, dass Trump niemals die Präsidentschaftswahlen gewinnen würde; Letztendlich führte die Neugier der Gruppe jedoch dazu, dass sie das Konto hackten und stundenlang die Kontrolle darüber übernahmen.

Die Gruppenmitglieder behaupten, sie hätten nicht in Betracht gezogen, die privaten Nachrichten des Präsidenten auf seinem Twitter-Konto zu öffnen oder Propagandapostings zu veröffentlichen. Weil dies ihren Prinzipien widerspricht, da sie sich selbst als ethische Hacker bezeichnen, die Unternehmen dabei helfen, ihre Daten vor “illegalen” Piraten zu schützen, wie sie es 2012 getan haben, als sie der beliebten Website “linkedin” geholfen haben, nachdem die Daten ihrer Benutzer bei einem Unfall durchgesickert waren bekannt.

Die Hacker zeigten von innen ein Bildschirmbild von Trumps Konto, das zeigte, dass sie tatsächlich Trumps Konto betreten hatten, da das Bild die verfügbaren Funktionen zum Veröffentlichen von Posts oder zum Ändern des Bildes des Kontoinhabers enthüllte.

Ein Mitglied der Gruppe gab bekannt, dass sie einen Moment lang darüber nachgedacht hatten, einen Beitrag auf Trumps Konto zu veröffentlichen, in dem die Wahl von Hillary Clinton nur Tage vor dem Wahltermin gefordert wurde, aber sie änderten diese Idee schnell.

Vielleicht ist die Überraschung in der Geschichte von Trumps Twitter-Account das Passwort, das er verwendet hat, als der niederländische Hacker offenbarte, dass er den Ausdruck “Sie sind gefeuert” verwendet hat, den Trump häufig verwendet hat, um die Konkurrenten in seiner TV-Show “The Trainee” ( The Apprentice), der zwischen 2004 und 2017 ausgestrahlt wurde.

Trump verwendete dasselbe Passwort für mehrere seiner Konten im Internet, einschließlich LinkedIn.

Obwohl die Hacker-Gruppe nicht versuchte, das Hacken von Trumps Konto für andere Zwecke als die Erklärung der Notwendigkeit der Immunisierung von Benutzerkonten im Internet auszunutzen, lebten sie in den Jahren, nachdem Trump Präsident der Vereinigten Staaten wurde, mit Angst vor Sanktionen oder Entführungen.

Selbst als die Gruppe nach der Hacking-Operation von Trump zum ersten Mal in die USA reiste, um an einer dort organisierten Cyber-Hacking-Konferenz teilzunehmen, zogen sie es vor, alleine zu reisen und nicht in dasselbe Flugzeug zu steigen.

Außerdem erzählten sie ihren Familien in den Niederlanden vor ihrer Reise zum ersten Mal von dem Hacking von Trumps Konto, weil sie befürchteten, dass sie in den Vereinigten Staaten verschwinden würden.

Es ist bekannt, dass viele der riesigen Technologieunternehmen das Fachwissen legitimer Cyber-Hacker nutzen, um ihre Schutzsysteme zu stärken und ihnen hohe Summen zu zahlen, um sie vor illegalen Piraten zu schützen.


“Zahlen Sie, wenn Sie Präsident bleiben wollen.” Hacker drohen Trump mit gestohlenen vertraulichen Informationen aus einer Anwaltskanzlei.

Piraten drohten, Informationen über den US-Präsidenten zu veröffentlichen, wenn er sich weigerte, 42 Millionen Dollar zu zahlen (Reuters)
Piraten drohten, Informationen über den US-Präsidenten zu veröffentlichen, wenn er sich weigerte, 42 Millionen Dollar zu zahlen (Reuters)

17/5/2020

Eine Gruppe von Hackern drohte US-Präsident Donald Trump, Verschlusssachen zu veröffentlichen, die seinem bevorstehenden Wahlkampf schaden könnten, den sie durch den Sturm auf eine berühmte Anwaltskanzlei erhalten hatten, es sei denn, ihnen wurden 42 Millionen Dollar gezahlt.

Die Hacker-Gruppe REvil erhielt “gefährliche” Informationen, nachdem sie die Anwaltskanzlei Grubman Shire Meiselas & Sacks infiltriert hatte, die viele berühmte Schauspieler und Sänger wie Lady Gaga, Nicki Minaj, Madonna, Robert Deniro und andere vertritt. 

Die Cyber-Ransomware-Bande hat in der Vergangenheit Daten auf internationalen Websites gestohlen und durchgesickert, und ein Ransomware-Experte, der die Diebstahlsverbrechen der Vergangenheit verfolgte, sagte, es sei schwierig zu wissen, welche Daten sie gestohlen hatten, aber das Verbrechen habe zu einer Welle schwerer Erpressungsangriffe beigetragen.

Und die Gruppe veröffentlichte Trumps Teil 1-Informationen, die sie als (weniger wichtig) bezeichnete, auf der dunklen Website. Bei den von Business Insider überprüften Dateien handelte es sich um E-Mail-Nachrichten mit Dokumenten und Verträgen, aus denen hervorgeht, dass die auf Video aufgezeichneten Interviews des Präsidenten während seines Wahlkampfs legal verwendet wurden.

Die Anwaltskanzlei und der Piratenkampf sowie die Anwaltskanzlei
sagten in einer Erklärung, dass Präsident Trump nicht ihr Mandant ist, sie das Lösegeld nicht zahlen und mit dem FBI zusammenarbeiten, um das Problem zu lösen.

Die Hacker haben damit gedroht, mehr Daten über Prominente zu veröffentlichen, darunter Bruce Springsteen, Christina Aguilera und Dutzende andere, wenn die Anwaltskanzlei kein Lösegeld in Höhe von 42 Millionen US-Dollar zahlt.

Die Piratengruppe kehrte zur Aussage des Unternehmens zurück und sagte: “Der Anwalt sagt, Donald sei nie ihr Mandant gewesen. Er sagt, wir täuschen sie. Nun. Der erste Teil enthält die am wenigsten schädlichen Informationen, die wir veröffentlichen werden.”

Sie fügte hinzu: “Wir freuen uns sehr, dass Stars und Prominente (laut Medienberichten) Mr. Lawyer unterstützen, aber wie stark ist ihre Unterstützung, wenn Journalisten diese Materialien in den Medien veröffentlichen? Dann werden sie sich weigern, an einigen Veranstaltungen und Konzerten teilzunehmen, unterschriebene Verträge zurückzuziehen und ihre Arbeit abzusagen?” “.

Die Piraten gaben an, dass die Schuld bei der Anwaltskanzlei liegt und dass sie das Doppelte dieses Betrags zahlen und ihre Kunden und ihren Ruf verlieren muss. Und sie drohten, dass sie das Geld von dieser oder einer anderen Firma bekommen würden, da sie die Informationen jede Woche an eine Berühmtheit versteigern würden.

Die Bande glaubt, dass es diejenigen gibt, die bereit sind, diese Informationen zu kaufen, sei es von den Stars selbst oder von den verschiedenen Medien oder den Feinden und Konkurrenten dieser Prominenten.  

Am Donnerstag gab die Gruppe 2,5 Gigabyte an Informationen über Gaga bekannt, darunter Berichten zufolge die Vertragsakten des Sängers mit Produzenten, Künstlern und anderen Mitarbeitern, Vertraulichkeitsvereinbarungen, Zahlungsformulare und vieles mehr.

Dieser Schritt der Hacker war eine Reaktion auf die Weigerung der Anwaltskanzlei, ein Lösegeld in Höhe von 21 Millionen US-Dollar zu zahlen, und erhöhte es dann auf 42 Millionen US-Dollar. Jetzt drohte sie, Trumps Informationen zu veröffentlichen. 

“Mr. Trump … wenn Sie Präsident bleiben wollen, erheben Sie das Schwert auf sie (die Anwaltskanzlei), sonst können Sie diesen Ehrgeiz für immer vergessen”, sagten die Piraten. “Sie, Wähler, sagen Ihnen, dass Sie ihn nach der Veröffentlichung dieser Informationen sicherlich nicht als Präsidenten sehen wollen … die Frist beträgt eine Woche”, fügte ihre Erklärung hinzu.

Die Erklärung der Anwälte bestätigte ihre mangelnde Bereitschaft, Erpressungen zu akzeptieren, und sagte: „Unsere Wahlen, unsere Regierung und unsere persönlichen Daten werden zunehmend von ausländischen Cyberkriminellen angegriffen. Anwaltskanzleien sind nicht immun gegen diese schädlichen Aktivitäten. Wir arbeiten direkt mit den Strafverfolgungsbehörden des Bundes zusammen und arbeiten weiterhin rund um die Uhr mit den weltweit führenden Experten zusammen, um diese Situation anzugehen. “

“Sie (die Hacker) haben möglicherweise nichts Wichtiges und versuchen einfach, Druck auszuüben, um mehr Geld zu sammeln”, sagte Brett Callow, ein Bedrohungsforscher bei Emsisoft, einer auf Ransomware spezialisierten Cybersicherheitsstiftung. Er beschrieb ihr Verhalten als “bösartiger und extremer als je zuvor. Sie verwenden jetzt Daten gegen Unternehmen, die ihnen gestohlen wurden.

“Quelle : Websites/Al Jazeera/Medienagenturen

Irrtum; Wasser trinken während der Mahlzeiten mach dick?.

Leave a comment

Kostenloses Stock Foto zu drinnen, frau, freizeit, getränk

Der Vorteil des Trinkwassers beim Essen, anstatt jeder anderen Art von Getränk, ist, dass es kalorienfrei ist

Nur Trinkwasser beim Essen. Gesund und nützlich ?

Gesundheit,-Es gibt einen allgemeinen Glauben, dass, wenn Sie Wasser während der Mahlzeiten trinken, Sie übergewichtig sein werden, aber was ist die Wahrheit?

Die Antwort der Universität von Sao San Pablo Professor of Nutrition, Teresa Barriorio Seidel, weist darauf hin, dass “weil Wasser kalorienfrei ist, es nicht zu Gewichtszunahme führt. Tatsächlich ist Trinkwasser beim Essen gesättigt und lässt uns weniger essen als andere Lebensmittel, die möglicherweise weniger gesund sind.”

Laut Partiarroyo “ist der Vorteil des Trinkwassers, anstatt jeder anderen Art von Getränk, während des Essens, dass es kalorienfrei ist”, sagte die Autorin Ana Caijo Mora in dem Bericht, der in der spanischen Zeitschrift Quidati Plus veröffentlicht wurde.

Auf die Frage, wie viel Wasser während einer Mahlzeit oder am Ende des Tages zu trinken, erklärt der Autor, dass die genaue benötigte Menge nicht bestimmt werden kann, da dies von vielen Faktoren abhängt, einschließlich des Wetters, der Menge der körperlichen Aktivität, der eine Person, des Alters und sogar des physiologischen Zustands einer Person.

من أجل ضمان الأداء السليم للجسم، يجب الحفاظ على مستوى منتظم من الترطيب (غيتي)

Allerdings “wird die empfohlene tägliche Flüssigkeitsaufnahme für Frauen auf etwa 11 Tassen Wasser und für Männer auf etwa 13 Tassen geschätzt”.

Seidel sagte, dass Wasser der Nährstoff ist, von dem der Körper völlig abhängig ist, und fügte hinzu, dass es eine Vielzahl von Getränken gibt, deren Zusammensetzung keinen Zucker enthält, und daher eine interessante Option sein kann, es durch Wasser zu ersetzen, vorausgesetzt, es wird in moderaten Mengen verbraucht.

Um das ordnungsgemäße Funktionieren des Organismus zu gewährleisten, ist es wichtig, dass das Volumen und die Verteilung des Wassers innerhalb und außerhalb der Zelle konstant sind, da Veränderungen in den Körperflüssigkeiten erhebliche pathologische Veränderungen verursachen können. Daher ist der richtige Wasserhaushalt notwendig, um einen guten Gesundheitszustand zu gewährleisten.

Der Experte erklärt, dass das Wasser, das wir verbrauchen, aus verschiedenen Quellen stammen kann, hauptsächlich aus externen Quellen, d.h. aus dem Wasser, das wir in Form von Flüssigkeiten trinken (80%) Von denen in der Nahrung (20%).

Kostenloses Stock Foto zu brille, essen, getränk, glasartikel

Erklärung.

Der Wassergehalt von Lebensmitteln sei sehr variabel, aber im Allgemeinen sei Wasser in Zuckern und Ölen, bei Getreide und Milchprodukten und Hülsenfrüchten, reich an Fleisch und Fisch sowie in Obst und Gemüse praktisch nicht vorhanden.

“Wasser ist die perfekte Wahl, wenn es um Hydratation geht. Aber auch alle Flüssigkeiten, einschließlich koffeinhaltiger Getränke wie Kaffee, Tee oder aromatistisches Wasser, tragen zu einem erhöhten Wassertrinken bei.”

Der Autor fügt hinzu, dass es für Eltern üblich ist, dass viele von ihnen ihren Kindern Milch geben, unabhängig von ihrem Alter, um während des Abendessens zu trinken, aber ist das gut?

“Milch trägt zum Wasserverbrauch bei. Milch liefert nicht nur das Kalzium, das für ein gesundes Körperwachstum notwendig ist, sondern ist auch einer der Hauptnährstoffe des bioverfügbaren Kalziums.”

Verdauung

Wasser hilft auch, Nahrung zu verdauen, da es ein wesentlicher Bestandteil des gesamten Körpergewebes physiologisch, metabolisch und strukturell ist.

Wasser ist unter anderem ein notwendiger Bestandteil der physiologischen Prozesse der Verdauung, Absorption und Sekretion, da es ein gutes Transportmittel für viele Stoffe sowie für die Entsorgung toxischer Substanzen ist.

Quelle: Spanische Presse/alja/Medienagenturen.

Russische Polizei nimmt Geschichtsprofessor nach Protest fest.

Leave a comment

Die russische Regierung hat die Proteste hart bekämpft.  - Reuters Bild

Die russische Regierung hat die Proteste hart bekämpft. – Reuters Bild

Russische Polizei nimmt Geschichtsprofessor nach Protest fest.

MOSKAU, – Russische Polizisten haben den Historiker Valery Solovei festgenommen, nachdem er und Dutzende anderer Demonstranten am Samstag durch das Zentrum von Moskau marschiert waren, um Solidarität mit Protesten in der fernöstlichen Stadt Chabarowsk zu zeigen.

Der 60-jährige Kremlkritiker Solovei arbeitete für das Elite-Moskauer Staatsinstitut für internationale Beziehungen, bis er letztes Jahr seinen Job aus “politischen Gründen” aufgab.

Ein online veröffentlichtes Video zeigte mehrere Polizisten in Körperschutz und schwarzen Gesichtsmasken, die Solovei packten und ihn zu einem Polizeiauto auf dem Puschkinskaja-Platz im Zentrum von Moskau begleiteten.

Der Professor hatte auf seiner Facebook-Seite über den geplanten Protest, den er „Ein Tag der Veränderungen“ nannte, berichtet und erklärt, dass die Veranstaltung den Menschen helfen sollte, sich zu organisieren und gemeinsam zu handeln.

Die Bewohner von Chabarowsk, das etwa 6.110 km östlich von Moskau liegt, protestierten nach der Verhaftung des Gouverneurs Sergei Furgal am 9. Juli wegen Mordes, den er bestreitet.

Quelle/Medienagenturen/malamail/ – Reuters

Sachsen Polizei; Tipps gegen Diebstahl von Photovoltaik-/Solartechnik .

Leave a comment

Quellbild anzeigen

Diebstähle in Zusammenhang mit Photovoltaik-/Solartechnik.

Dresden,-Sonnenenergie zählt zu den erneuerbaren Energien, dessen Nutzung und Ausbau auch in Deutschland gefördert wird. Durch die direkte Nutzung der Sonnenenergie ist es möglich Strom, bzw. Wärme umweltbewusst zu generieren. Doch Solarkollektoren bzw.

solarthermische oder photovoltaische Anlagen und das Zubehör haben ihren Preis und sind aufgrund ihrer Werthaltigkeit auch für Diebe und Hehler ein interessantes Zielobjekt. Im Zuge der Auswertung der Daten wurde festgestellt, dass durch die Täter nicht mehr nur Module sowie Gleich- und Wechselrichter entwendet werden, sondern ebenso eine nicht unerhebliche Meterzahl an zugehörigen Kabeln.

Aber auch zur Auslieferung oder Montage bereitgestellte Anlagenteile werden z.B. aus Lagerhallen, Schuppen oder Transportfahrzeugen gestohlen

Die Täter sind oft sehr gut organisiert, die Diebstähle erfolgen arbeitsteilig, in kurzer Zeit und vermutlich nachts. Die Diebe machen sich dabei die gute Erreichbarkeit der Anlagen über befestigte Wege zu Nutze und transportieren das Diebesgut mit Kleintransportern oder Lastkraftwagen ab. Hier wirkt sich die Nähe zu überregionalen Straßen wie Autobahnen oder Bundesstraßen tatbegünstigend aus.

Die Einfriedung von Solarparks mit einfachen Maschendraht- oder Wildzäunen stellt für die Diebe nahezu kein Hindernis dar, ebenso die mit einfachen, handelsüblichen Werkzeugen schnell zu lösenden Befestigungsmittel der Anlagenteile. Dies begünstigt den Diebstahl einer Vielzahl von Solarmodulen in kurzer Zeit.

Präventive Empfehlungen und Tipps:

  • Besonders diebstahlgefährdet sind Photovoltaikanlagen auf unbewohnten oder abgelegenen Gebäuden (z. B. landwirtschaftliche Gebäude, Lagerhallen, Verwaltungsgebäude) und Freiflächenanlagen.
  • Wesentlichen Anlagenteile wie Solarmodule und teilweise auch im Freien installierte Wechselrichter sollten sich nur mit Spezialwerkzeug oder durch Zerstörung lösen lassen. Dies kann u. a. durch Einschlagen von Metallkugeln in Innensechskantschrauben, Verwenden von Schrauben mit Sollbruchstellen oder Verklebungen erfolgen. Bei Dachanlagen ist darüber hinaus insbesondere auch darauf zu achten, dass potentielle Aufstiegshilfen, wie Leitern, Mülltonnen, Gartenmöbel u. ä., gesichert bzw. weggeschlossen werden, um dem Täter die Arbeit nicht zu „erleichtern“.
  • Je mehr Aufwand der Diebstahl erfordert, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Täter von seinem Handeln absieht. Der Faktor „Zeit“ hat insoweit einen große Bedeutung: Eine längere „Arbeitszeit“ für die Täter bedeutet ein größeres Risiko beim Diebstahl entdeckt zu werden.
  • Freiflächenanlagen („Solarparks“) stehen häufig auf abgelegenen Freiflächen mit einer großen Anzahl zugänglicher Module. Zur Absicherung der Freiflächenanlagen ist die Errichtung einer entsprechenden Zaunanlage (z. B.: Doppelstabgittermattenzaun, 2,50 Meter hoch, gegebenenfalls mit Übersteig-/Unterkriechschutz) ein wesentliches Grundelement. Einfache Maschendraht- oder Wildzäune als Einfriedung entfalten wenig bzw. keine Schutzwirkung. Die Tore der Zufahrten sind in der gleichen Höhe wie die Zaunanlage zu verbauen. Konkrete Zufahrts-/ Zutrittsberechtigungen und die Festlegung von Schlüsselregelungen erhöhen ebenfalls die Sicherheit.
  • Neben der Sicherung der im Freien installierten Anlagenteile sollen Gebäude und Räume mit Solar-Anlagen eine mechanische Grundsicherung aufweisen. Dazu gehört die Sicherung aller Außentüren/-tore, der Fenster, ggf. Kellerlichtschächte und sonstiger sicherheitsrelevanter Gebäudeöffnungen.
  • Zusätzlich sollte für eine frühzeitige Detektion von Diebstahlversuchen und rechtzeitige Intervention auch die Errichtung von Einbruchmelde- und Videoüberwachungsanlagen in Erwägung gezogen werden. Bei Letzterem sind natürlich die datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu beachten.
  • Hinsichtlich der Umsetzung von Maßnahmen zur mechanischen Sicherung sowie der Errichtung von Einbruchmelde- und Videoüberwachungsanlagen wird auf den Adressennachweis für Errichterfirmen unter https://www.polizei.sachsen.de/de/23303.htm verwiesen.
  • Ungeachtet dessen sollten Betreiber von Solaranlagen ihre Anlagen regelmäßig kontrollieren und dabei auf Unregelmäßigkeiten insbesondere auf Markierungen oder Beschädigungen im Zaun achten. Bei  verdächtigen Wahrnehmung sollte sofort die Polizei verständigt werden.
  • Die wesentlichen Anlagenteile wie z.B. Solarmodule werden zwar von den Herstellern individuell nummeriert, die Beschriftungen sind aber herstellerabhängig meistens nur mit lösbaren Aufklebern angebracht. Deshalb wird empfohlen, die Module/Geräte zusätzlich selbst individuell zu kennzeichnen bzw. zu codieren. Dazu eignet sich z.B. ein selbsterklärender Code, die sogenannte Eigentümer-Identifizierungs-Nummer (EIN). Diese setzt sich aus der Stadt- bzw. Landkreiskennung (Kfz-Kennzeichen), Gemeindeschlüssel, Straßenname, Hausnummer sowie den Initialen des eigentümers zusammen.  Der Vorteil dieser Kennzeichnungsmethode liegt unter anderem darin, dass eine Zuordnung selbst dann möglich ist, wenn ein Diebstahl noch nicht bemerkt wurde. Eine Täterüberführung wird dadurch erleichtert, das Diebesgut wird für Hehler uninteressant und eine Eigentumszuordnung ist schnell möglich. Die Kennzeichnung sollte gut sichtbar und möglichst dauerhaft angebracht werden.

Quelle/Sächsisches Staatsministerium des Innern

Wochenende Humor ;Das war mal vor Coroner -Zeiten ;Vater und seine Echte Sohn in fußallplatz.

Leave a comment

Quellbild anzeigen

Vater und seine echte Sohn kommen vom fußallplatz nachhause

Sofort fragt die Mutti wie wars hat Spaß gemacht.

sagt der junge, wie immer ganz toll, ich bin begeistert, heute gab fünf gelbkarte, und nur sieben Ermahnung und fünf rot karte und 15 Verhaftung,

Eine Nasebeinbruch, und zum Schluss, hat man den schiedsrechter verprügelt.(se/nz)

USA; US-Generalstaatsanwalt Barr kritisiert Schließung der Kirchen (Sklaverei)..

Leave a comment

Die Aussagen von William Barr lösten auf Social-Networking-Sites (Al-Jazeera) eine weit verbreitete Kontroverse aus. am 17.09.2020

Der US-Generalstaatsanwalt greift die Schließungsbefehle wegen Corona an und beschreibt sie als Sklaverei.

USA,-Aktivisten in den sozialen Medien verbreiteten gestern, Mittwoch, ein Video des US-Generalstaatsanwalts William Barr, in dem sie die von den Gouverneuren der Demokraten verhängten Schließungsanordnungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus angriffen und sie als Sklaverei bezeichneten.

Barr sagte in einer Rede während der Feier des Verfassungstages, dass die Schließungsanordnungen als “der größte Eingriff in die bürgerlichen Freiheiten von Einzelpersonen” angesehen werden. Er kritisierte die Verhinderung von Treffen von Menschen innerhalb von Kirchen aufgrund von Corona-Beschränkungen und kritisierte auch die Leistung von Staatsanwälten, die im Justizministerium arbeiten, da sie sich noch in einem Vorstadium befinden Die Schule.

Generalstaatsanwalt William Barr argumentierte gestern, dass Coronavirus-bezogene Sperrbefehle nur von der Sklaverei als dem „größten Eingriff in die bürgerlichen Freiheiten“ in der Geschichte des Landes übertroffen wurden. Https://t.co/oFyWpMnINl pic.twitter.com/kBOF9diNoZ

– POLITICO (@politico), 17. September 2020

William Bar Sila wurde nach diesen Aussagen kritisiert, als Professor Bill Kristol, Professor für politische Philosophie an der University of Pennsylvania, erklärte: “Trump will die Wahlen delegitimieren und Bar will das Justizministerium vollständig politisieren. Ansonsten leisten Demokratie und Rechtsstaatlichkeit hervorragende Arbeit.”

„Weißt du, ein nationales Schloss zu schließen, zu Hause zu bleiben, ist wie ein Hausarrest. Abgesehen von der Sklaverei, die eine andere Art der Zurückhaltung war, ist dies der größte Eingriff in die bürgerlichen Freiheiten in der amerikanischen Geschichte “, sagte Barr, als ein Applaus aus der Menge kam.

– Shimon Prokupecz (@ShimonPro), 17. September 2020

Der amerikanische Menschenrechtsanwalt Daniel Ohalfelder kommentierte: “Barr ist kein Staatsanwalt, er ist nur ein gehorsamer General in Trumps Armee.”

William Barr wird mit jedem Tag bis zum Wahltag gefährlicher und destruktiver handeln.

– Fernand R. Amandi (@AmandiOnAir), 17. September 2020

Quelle : Sanad Service + Social Media

Trump bot an, Assange zu entschuldigen, wenn er einen Link zu den E-Mails der Demokraten bereitstellte.

Leave a comment

Ein Unterstützer des WikiLeaks-Gründers Julian Assange protestiert vor dem Old Bailey, dem Central Criminal Court, vor einer Anhörung, um zu entscheiden, ob Assange am 9. September 2020 in London an die Vereinigten Staaten ausgeliefert werden soll. - Reuters Bild

Ein Unterstützer des WikiLeaks-Gründers Julian Assange protestiert vor dem Old Bailey, dem Central Criminal Court, vor einer Anhörung, um zu entscheiden, ob Assange am 9. September 2020 in London an die Vereinigten Staaten ausgeliefert werden soll. – Reuters Bild

Trump bot an, Assange zu entschuldigen, wenn er einen Link zu den E-Mails der Demokraten bereitstellte, sagt der Anwalt.

London,- US-Präsident Donald Trump bot an, Julian Assange zu entschuldigen, wenn der Gründer von WikiLeaks die Quelle für das Hacken von E-Mails des Demokratischen Nationalkomitees vor den US-Präsidentschaftswahlen 2016 darstellte, wurde heute einem Londoner Gericht mitgeteilt.

Die Anwältin von Assange, Jennifer Robinson, sagte, sie habe ein Treffen beobachtet, bei dem die ehemalige republikanische US-Repräsentantin Dana Rohrabacher und Charles Johnson, ein Mitarbeiter, von dem bekannt ist, dass er eng mit der Trump-Kampagne verbunden ist, 2017 das Angebot unterbreiteten.

Robinson sagte, Assange habe erfahren, dass Trump dem Treffen zugestimmt habe und dass Rohrabacher sich später mit dem Präsidenten treffen werde, um die Reaktion auf den geplanten Deal zu besprechen.

Sie sagte, der Deal sei Assange als “Win-Win” -Lösung vorgestellt worden, die es ihm ermöglichen würde, “mit seinem Leben weiterzumachen” und im Gegenzug auch Trump politisch zugute kommen würde.

“Der Vorschlag des Kongressabgeordneten Rohrabacher lautete, dass Herr Assange die Quelle für die Wahlveröffentlichungen 2016 als Gegenleistung für irgendeine Form der Begnadigung identifizieren sollte”, sagte Robinson in einer Zeugenaussage an das Gericht.

Während der US-Präsidentschaftskampagne 2016 veröffentlichte Wikileaks eine Reihe von E-Mails des Demokratischen Nationalkomitees, die der demokratischen Kandidatin Hillary Clinton schaden, von denen der US-Geheimdienst glaubt, dass sie von Russland im Rahmen seiner Bemühungen, die Wahlen zu beeinflussen, gehackt wurden.

Russland bestritt die Einmischung und Trump bestritt jede Wahlkampfabsprache mit Moskau. Eine Untersuchung des US-Sonderberaters Robert Mueller ergab nicht, dass sich Mitglieder von Trumps Wahlkampf während der Wahlen mit Russland verschworen hatten.

Der in Australien geborene Assange, 49, kämpft darum, nicht mehr in die USA geschickt zu werden, wo er beschuldigt wird, sich verschworen zu haben, Regierungscomputer zu hacken und gegen ein Spionagegesetz über die Freigabe vertraulicher Kabel durch WikiLeaks in den Jahren 2010-2011 zu verstoßen. 

Quelle/ Malamail/ ots / PRNewswir/Medienagenturen Reuters

Belarus versucht, den Oppositionsführer bei den Vereinten Nationen zu schnäuzen.

Leave a comment

Der belarussische Botschafter Yury Ambrazevich, der eine schützende Gesichtsmaske trägt, nimmt an einer Sitzung des Menschenrechtsrates der Vereinten Nationen über Vorwürfe von Folter und anderen schwerwiegenden Verstößen in seinem Land am 18. September 2020 in Genf teil.  - AFP Bild

Belarus versucht, den Oppositionsführer bei den Vereinten Nationen zu schnäuzen.

GENF, – Weißrussland und mehrere Verbündete haben heute versucht, eine Videobotschaft der Oppositionsführerin Svetlana Tikhanovskaya im UN-Menschenrechtsrat zu blockieren, in der sie “die stärkste” internationale Reaktion auf Minsks Missbräuche forderte.

Tikhanovskaya forderte “sofortige internationale Aufmerksamkeit” für ihr Land, da es von einem brutalen Vorgehen gegen Proteste gegen die umstrittene Wiederwahl von Präsident Alexander Lukaschenko herrührt.

Aber ihre kurze Videobotschaft hatte in einer seltenen dringenden Debatte im Rat kaum begonnen, bevor der belarussische Botschafter Juri Ambrazewitsch das Ausschalten forderte.

Er unterbrach wiederholt das Screening, erhob Verfahrensbeschwerden und bestand darauf, dass ihre Worte “keine Relevanz für die Substanz … für die Ereignisse haben, die heute stattfinden”.

Er wurde von Ratsvorsitzender Elisabeth Tichy-Fisslberger überstimmt.

Die von der Europäischen Union geforderte Debatte über die Rechtslage in Belarus konzentrierte sich auf Verstöße und das Vorgehen gegen die beispiellosen Demonstrationen, die nach den umstrittenen Wahlen vom 9. August ausbrachen.

Lukaschenko, der seit 26 Jahren den ehemaligen Sowjetstaat regiert, gab an, Tikhanovskaya mit 80 Prozent der Stimmen besiegt zu haben.

‘Brutalität’

Der Führer, der am Donnerstag vor einem möglichen „Krieg“ mit einigen Nachbarländern gewarnt hat, hat sich geweigert, zurückzutreten, und sich an Russland gewandt, um Unterstützung zu erhalten.

Seine Sicherheitskräfte haben inzwischen Tausende von Demonstranten festgenommen, von denen viele der Polizei Schläge und Folter vorgeworfen haben. Mehrere Menschen sind gestorben.

Tikhanovskaya, der im benachbarten Litauen Zuflucht gesucht hat, bestand darauf, dass die Verletzung der internationalen Verpflichtungen des Landes zur Achtung der „Menschenwürde und der grundlegenden Menschenrechte … bedeutet, dass die internationale Gemeinschaft das Recht hat, auf das Schärfste zu reagieren“.

“Der Umfang und die Brutalität der vom Regime eingesetzten umfangreichen Gewalt verstoßen eindeutig gegen alle internationalen Normen”, sagte sie.

Eine lange Reihe von Ländern äußerte ebenfalls Alarm.

“Wir haben ein brutales Vorgehen gegen friedliche Proteste erlebt”, sagte der deutsche Botschafter Michael Freiherr von Ungern-Sternberg im Namen der EU.

Er äußerte Bedenken hinsichtlich “Berichten über Angriffe auf – und Folter und grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung – friedlicher Demonstranten sowie über Belästigung, Einschüchterung und Inhaftierung von Oppositionsführern”.

Minsks Gesandter Ambrazevich schlug unterdessen das “einseitige Bild der Realität, das die Verlierer bei den Wahlen vorlegten” zu und wies die Vorwürfe des Missbrauchs durch die Behörden zurück.

Er bestand darauf, dass Demonstranten gewalttätig gewesen seien und zahlreiche Polizisten verletzt hätten.

Ambrazevich und seine Kollegen aus Russland, Venezuela und China äußerten ebenfalls mehrfach Einwände gegen Erklärungen des stellvertretenden UN-Rechtechefs Nada Al-Nashif und von Anais Marin, dem UN-Sonderberichterstatter zur Rechtssituation in Belarus, und sagten, sie hätten keinen Platz in der Debatte.

“Folter, Vergewaltigung”

Marin teilte dem Rat mit, dass mehr als 10.000 Menschen “wegen Teilnahme an friedlichen Protesten missbräuchlich verhaftet” worden seien, und beklagte, dass “über 500 Fälle von Folter, die von staatlichen Agenten begangen wurden, uns gemeldet wurden”.

“Ich wurde über Vorwürfe von Vergewaltigung, Stromschlag und anderen Formen physischer und psychischer Folter informiert”, sagte sie dem Rat per Videolink und fügte hinzu, dass die Täter offenbar “ungestraft” handelten.

Die Debatte am Freitag endete mit einer Abstimmung über eine von der EU vorgelegte Entschließung, in der darauf bestanden wurde, dass die Vielzahl schwerwiegender Missbräuche dringend eine „unabhängige Untersuchung“ erfordert.

Der Abstimmungsprozess wurde von Russland verlangsamt, das 17 Änderungsanträge zum Text vorschlug, die alle abgelehnt wurden. Am Ende wurde die Entschließung vom 47-köpfigen Rat unverändert angenommen, mit 23 Ja-Stimmen, 22 Stimmenthaltungen und nur Venezuela und Eritrea stimmt dagegen.

Der Text fordert die belarussischen Behörden auf, “unabhängige, transparente und unparteiische Untersuchungen aller Vorwürfe von Menschenrechtsverletzungen im Rahmen der Wahlen zu ermöglichen”.

Sie fordert Minsk außerdem auf, “den Opfern den Zugang zu Gerichten und Rechtsbehelfen sowie die volle Rechenschaftspflicht der Täter zu gewährleisten”.

Und es fordert das Büro der UN-Rechtschefin Michelle Bachelet auf, die Situation im Land genau zu überwachen und ihre Schlussfolgerungen in einem Bericht während der nächsten Ratssitzung im März 2021 vorzustellen.

Die Diskussionen sind erst das sechste Mal in der 14-jährigen Geschichte des Rates, dass er sich bereit erklärt hat, eine „dringende Debatte“ zu führen – eine Sonderdebatte innerhalb einer regulären Sitzung des Rates.

Während seiner letzten Sitzung im Juni führte der Rat eine dringende Debatte über Rassismus und Polizeibrutalität nach Unruhen in den Vereinigten Staaten und darüber hinaus über George Floyds Tod. 

Quelle/Medienagenturen/malamail- AFP

Ein Zitat über Moral und Ethik; Moral Farbe Es ist kein Verlorenheit, das ist heimlich und unheimlich, dinge

Leave a comment

Kostenloses Stock Foto zu drinnen, erwachsener, fahrzeugfenster, fenster

“”Es gibt kein Überleben einer Nation ohne Moral, Und edle Ziele werden nicht mit böswilligen Mitteln erreicht.””

Ein Zitat über Moral und Ethik. gibt es genug, Es ist verloren Zeiten, das ist heimlich und unheimlich Lieber Leser, Lesern, tun sie das Wasser Fließen, mit Luftblasen, halten, Sie alles in ihr geist fest, es wird auch besser!

Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen ruhigen Freitagnachmittag, glückliches Wochenende besser als Vorwoche.(se/nz)