NZ

Online Zeitung


Animal Social Humor: Something Went Wrong —

Something Went Wrong –expecting parents contradicts offspring can be based anywhere,
wish you a great peaceful Tuesday evening, except hackers.(se/nz)


Animal Humor on Wednesday: What Went Wrong

I cant Say i m entirely pleasend with my hip replacement, Wrong spare parts.

I can’t say that I’m completely satisfied with my hip prosthesis, because of that I recommend everyone else to always think about it with a clear conscience, because choosing the right one because after a good surgical choice is very difficult,(se/nz)


Afrika- Ägypten Tierwelten: BerĂŒhmte Vögel Alle Zeiten

Nilgans (Alopochen aegyptiaca)

Nilgans Alopochen aegyptiaca

Tierwelt,-Vögel sind von großer Bedeutung, sei es fĂŒr die Zucht, um von ihnen zu wirtschaftliches profitable Handel gibt oder fĂŒr andere Zwecke, und einer der wichtigsten Wasservögel seit der Antike sind die GĂ€nse, insbesondere in der Zeit der alten Ägypter. Die GĂ€nse waren einer der wichtigsten Vögel, die zu dieser Zeit gezĂŒchtet wurden, da sie zu dieser Zeit weit verbreitet waren, da sie eindeutig wichtig fĂŒr die Ă€gyptische Landschaft waren.

Es wird angenommen, dass die Nilgans am engsten mit den BrandgĂ€nsen (Gattung Tadorna ) und ihren Verwandten verwandt ist und mit ihnen in die Unterfamilie Tadorninae eingeordnet wird. Es ist das einzige erhaltene Mitglied der Gattung Alopochen , die auch eng verwandte prĂ€historische und kĂŒrzlich ausgestorbene Arten enthĂ€lt.

 Nilgans

ŰŁÙˆŰČŰ© Ù…Ű”Ű±ÙŠŰ© (Ű§Ù„ŰŁÙ… ÙˆŰ°Ű±ÙŠŰȘÙ‡Ű§)

Nilgans (Mutter und ihr Nachwuchs)

Die Geschlechter dieser Art sind im Gefieder identisch, aber die MĂ€nnchen sind im Durchschnitt etwas grĂ¶ĂŸer. Es gibt eine ziemliche Variation im Gefiederton, wobei einige Vögel grauer und andere brauner sind, aber dies ist nicht geschlechts- oder altersbedingt. Ein großer Teil der FlĂŒgel ausgewachsener Vögel ist weiß, aber im Ruhezustand wird das Weiß von den FlĂŒgeldecken verdeckt. NilgĂ€nse fressen typischerweise Samen, BlĂ€tter, GrĂ€ser und PflanzenstĂ€ngel . Gelegentlich fressen sie Heuschrecken, WĂŒrmer oder andere Kleintiere .

Eine Brotdose mit einer vor 3.400 Jahren gekochten und mumifizierten Gans, eingewickelt in Leinen… Gefunden in Luxor

Diese Art brĂŒtet weit in Afrika , außer in WĂŒsten und dichten WĂ€ldern , und ist lokal reichlich vorhanden. Sie kommen hauptsĂ€chlich im Niltal und sĂŒdlich der Sahara vor. Obwohl es nicht brĂŒtet, zerstreut es sich etwas und macht manchmal lĂ€ngere Wanderungen nach Norden in trockene Regionen der Sahelzone. Es breitete sich

nach Belgien , DĂ€nemark , Frankreich , Deutschland , Großbritannien , Italien und den Niederlanden aus, wo es autarke Populationen gibt, die grĂ¶ĂŸtenteils von entflohenen Ziervögeln stammen . Ausreißer haben sich gelegentlich auch an anderen Orten wie Texas, Florida, Kalifornien usw. ausgebreitet auch in Neuseeland .

Quelle/photos-videos.net/maeloma.com


USA: BĂ€renmutter und -junge aus dem Gully von Connecticut gerettet

BÀrenrettung Einsatz /Veröffentlicht am 26.08.2022 um 13:13 Uhr/thedodo.com/93qcountry.com/ Foto:von Ashley Ortiz

“Sie haben sich da unten irgendwie verkrochen.”

Retter sehen, dass BĂ€rin im Abfluss feststeckt – und erkennen, dass sie nicht allein ist

USA-SÜD CONNECTICUT,- Als eine BĂ€renmama in Connecticut feststellte, dass sie zu weit in einen Gully gewandert war, rief sie um Hilfe. Ihre verzweifelten Rufe hallten mitten in der Nacht durch eine Wohngegend.

Der BĂ€r ging wahrscheinlich in das Sturmabflusssystem, nachdem er an einem nahe gelegenen Bach etwas getrunken hatte, wanderte aber bald zu weit in die Rohre hinein, um den Ausgang zu finden.

Aber die BĂ€rin war nicht allein – sie hatte zwei kleine Babys, die mit ihr reisten – was bedeutet, dass Zeit von entscheidender Bedeutung war.

Als die Retter eintrafen, war die BĂ€renmama bereits in höchster Alarmbereitschaft. Die Retter senkten einen Baumstamm und eine Leiter in den Gully , der ihr am nĂ€chsten war, in der Hoffnung, dass sie den Baumstamm benutzen wĂŒrde, um durch die Öffnung nach oben zu klettern. Stattdessen rannte die BĂ€renmama vor den Objekten davon und ging mit ihren Jungen tiefer in das Abwassersystem.

Lokale und staatliche Umweltpolizisten und die mit der Rettung der BĂ€ren beauftragten DEEP-Staatsbiologen weigerten sich, die kleine Familie aufzugeben. Sie nahmen die Leiter und den Baumstamm aus dem ersten Gully und legten sie vorsichtig in die Öffnung neben der Stelle, wo die BĂ€renmama gerannt war.

Die BĂ€renmama hatte immer noch Angst, aber sie lief beim zweiten Mal nicht weg. Stattdessen blieb sie am Fuß der Leiter und schirmte ihre Jungen mit ihrem Körper ab. Sie nahm Augenkontakt mit einem der staatlichen Biologen auf, die sich in den Abfluss gesenkt hatten, um nach den BĂ€ren zu sehen, sich aber ansonsten nicht bewegten.

„[Sie] kauerten sich dort unten irgendwie zusammen“, schrieb Libby Lord, eine lokale Fotografin, die die Rettung mit der Kamera festhielt, in einem Facebook-Post .

Da es keine andere Möglichkeit gab, die BÀrenmama zu ermutigen, alleine auf den Baumstamm zu klettern, fing einer der Biologen an, den Ruf eines BÀrenjungen von oben nachzuahmen.

Innerhalb weniger Minuten steckte die BĂ€renmama schnell ihren Kopf durch die Sturmabflussöffnung, um nach dem bedĂŒrftigen BĂ€renjungen zu suchen.

„Nachdem alle von ihrem Standort zurĂŒckgekehrt waren und ruhig warteten und zusahen 
 tauchte der Kopf der Mama auf!“ Herr schrieb. “Dann kletterte sie heraus, sah sich um und ging zurĂŒck, um die Jungen zu ermutigen, auch herauszukommen.”

Das erste Jungtier schaffte es alleine, den Gully hochzuklettern, aber das zweite Jungtier brauchte etwas Aufmunterung. Also kroch die BĂ€renmama zurĂŒck in den Gully und hob ihn schnell an die OberflĂ€che.

LIBBY HERR

Mit allen vier Pfoten sicher auf dem Boden rannte die dreiköpfige Familie gemeinsam los auf der Suche nach einem ruhigen Fleckchen BÀume.

Anwohner und RettungskrÀfte waren erleichtert, die schwierige Aufgabe, die BÀren zu retten, hinter sich zu haben, fast so erleichtert wie die BÀrenmama, ihre Babys endlich in Sicherheit zu bringen

Quelle/thedodo.com/93qcountry.com


Aus dem lustigen Archiv: Die Humane Society nimmt einem Obdachlosen einen Hund ab und argumentiert

Aus dem lustigen Archiv: Die Humane Society nimmt einem Obdachlosen einen Hund ab und argumentiert, dass das Tier ein besseres Leben verdient, und ließ die Obdachlosen auf der Straße zurĂŒck.

(@twitter)


Wahre Geschichte, Tierwelt : Wenn es schmeckt

Ein Reh betrat ein GeschĂ€ft in Colorado. Der Ladenbesitzer gab ihr ein paar Kekse. Nachdem sie den Laden verlassen hatte, kehrte sie nach einer halben Stunde mit ihrer ganzen Familie zurĂŒck , Lustiger Verhalten aus der Tierwelt, Wahre Geschichte : Es hat schmeckt , Es gibt eine Menschlich wie Tierischer Theorie, die besagt, dass der Umgang mit glĂŒcklichen Menschen einen Menschen GlĂŒcklicher macht und umgekehrt. NatĂŒrlich auch bei der Tiere.(se/nz) (@twitter)


Tierwelt MajestĂ€tische Geschöpfen Elefanten–

Elefanten sind so erstaunliche und majestÀtische Geschöpfe

Tierwelt MajestĂ€tische Geschöpfen Elefanten Familie sorgte fĂŒr Sicherheit und ZusammenhĂ€lt

Tierwelt-Afrika,-Elefanten haben ein sehr großes Gehirn und vielleicht auch das grĂ¶ĂŸte aller LandsĂ€ugetiere. Neben den Menschenaffen und Delfinen zĂ€hlen sie zu den intelligentesten Tiere. Neben dem gut ausgebildeten Gehörsinn, ist der Tast- und Geruchsinn besonders stark ausgeprĂ€gt, der ĂŒber den RĂŒssel wahrgenommen wird, weshalb dieser zu den lebenswichtigsten Organen eines Elefanten gehört. Allein der Sehsinn ist dagegen verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig schwach entwickelt. Elefanten haben aber vielseitige Möglichkeiten fĂŒr eine intensive Kommunikation.

Unglaubliche Aufnahmen. Nach und nach wie sich die Familie schnell versammelt, das Neugeborene beschĂŒtzt und der Mutter Zeit gibt, das Baby auf die Beine zu stellen. Sprechen Sie ĂŒber aufstehen und gehen(sehe untenstehende Twitt)

Wichtige Merkmale afrikanischen Elefanten

Eine ausgewachsene Kuh hat eine Schulterhöhe von etwa 2,5 bis 2,8 m Bullen können je nach KörpergrĂ¶ĂŸe eine Schulterhöhe von bis zu 3,6 m erreichen, Lebensraum. Es gibt erhebliche Unterschiede in der Schulterhöhe im Afrikaner Kontinent, sowohl zwischen Regionen als auch zwischen Individuen derselben Bevölkerung. Nach einer FeldschĂ€tzung ist ein Mann im Alter von 18 bis 20 Jahren etwa so groß wie ein Erwachsener Elefantenkuh. Eine grobe AnnĂ€herung an die Schulterhöhe ist die doppelte Umfang des Vorfußes.

Daher können FußabdrĂŒcke verwendet werden, um die zu schĂ€tzen
GrĂ¶ĂŸe einer bestimmten Person. Sexueller Dimorphismus Ă€ußert sich nicht nur in GrĂ¶ĂŸe und
Masse, bei ausgewachsenen KĂŒhen bis 3 Tonnen und Bullen bis 6,5 Tonnen, aber auch durch die Kopf- und Gesichtsform. Im Profil betrachtet, haben Bullen eine abgerundete Stirn, wĂ€hrend KĂŒhe eine deutlich eckige haben. Die StoßzĂ€hne sind verlĂ€ngerte obere SchneidezĂ€hne. Sie sind in der NĂ€he der Lippe am dicksten und geben die Gesicht eines Ă€lteren Mannes eine charakteristische Sanduhrform.

Diese Form beginnt Mitte zwanzig und wird mit zunehmendem Alter immer ausgeprÀgter.
Elefanten können ein Alter von etwa 55 bis 60 Jahren erreichen. Obwohl einige KĂŒhe bekanntermaßen nach dem 50. Lebensjahr gebĂ€ren, ist dies in der Regel der Fall Alter der reproduktiven Seneszenz. Denn der Elefant ist das grĂ¶ĂŸte LandsĂ€ugetier, mit der Masse eines ausgewachsenen Bullen variierend von 4 bis 6,5 Tonnen, haben sich mehrere anatomische Merkmale entwickelt passen sich dieser Masse an.

Durch Pneumatisierung, bei der Luftblasen entstehen innerhalb feiner Knochenkompartimente ist der SchĂ€del groß. Pneumatisierung macht die SchĂ€del leichter und bietet dennoch die notwendige Festigkeit und BefestigungsflĂ€che um die Muskeln unterzubringen. Im Gegensatz zu den meisten anderen SĂ€ugetieren sind die Beine eines Elefanten sind fast senkrecht unter dem Körper. Diese sĂ€ulenartigen Strukturen haben begrenzte FlexibilitĂ€t an den Gelenken und sind daher geeignet, die großen zu unterstĂŒtzen
Masse.

Dieser Körperbau schrĂ€nkt Elefanten jedoch in ihren Bewegungen ein. Obwohl sie es sind Elefanten sind bemerkenswert beweglich und können weder springen noch traben, aber sie können es Bewegen Sie sich bei Bedarf ziemlich schnell. Ein Elefant geht teilweise auf seinen Zehen, mit dem Knochen, die von einem großen elastischen und fleischigen Kissen gestĂŒtzt werden, das aus einem Fett und besteht faserige Matrix. Dadurch kann sich dieses riesige Tier bemerkenswert leise fortbewegen. Lunge und Atmung Elefanten besitzen keine Pleurahöhle, weil die Lungen fest an der Pleura haften Brusthöhle und zum Zwerchfell.

Die Atmung ist also das Ergebnis einer aktiven Prozess der Muskelbewegung und nicht durch Erzeugung eines Unterdrucks, oder Vakuum, in der Brust, wie bei den meisten anderen SĂ€ugetieren. Dies ist ein alter
Eigenschaft, die das Atmen stark einschrÀnkt, wenn sich der Elefant in einem befindet liegende Position, besonders wenn es auf seinem Brustbein (Brust) liegt.

Ein Elefant Abgeschossenes muss daher sofort auf die Seite geschoben werden
wenn es in eine sternale Position geht, wie es normalerweise passiert.

Und folglich anatomisches Merkmal, dass ein Elefant bald erstickt, wenn die Lunge durchbohrt wurde
durch GegenstÀnde wie Kugeln und Pfeile oder wÀhrend des Kampfes.
Eine weitere Folge davon, dass die Lunge direkt an der Brustwand befestigt ist, ist dass die Herzfrequenz eines liegenden Elefanten höher ist als im Stehen. Dieser Faktor muss berĂŒcksichtigt werden, wenn ein Elefant mit einer Opiatdroge geschossen wird, wie Etorphin-Hydrochlorid (M-99), da das Medikament eine Erhöhung der Blutdruck. Der immobilisierte Elefant kann an sogenanntem rosa Schaum sterben
Syndrom. Es ist daher notwendig, das Medikament Azaperon (Stressnil, Janssen) zur Senkung des Blutdrucks.

Fortpflanzungsorgane Im Gegensatz zu den meisten anderen SÀugetieren befinden sich die Hoden des Elefantenbullen im Inneren der Körper in der NÀhe der Nieren. Tiere mit dieser Morphologie sind allgemein bekannt als Testiconda. Dies macht die Sterilisation von MÀnnern schwierig, und es ist keine
Option zur Bevölkerungskontrolle. Die Weibchen haben zwei MilchdrĂŒsen, die sind
zwischen den Vorderbeinen, Àhnlich wie bei Primaten. Der Urogenitalkanal ist bis zu
900 mm lang, wodurch der Bulle einen langen, S-förmigen Penis haben muss.

Das Ungewöhnliche Position der weiblichen Geschlechtsöffnung zwischen den Hinterbeinen und das Vorhandensein von Eine gut entwickelte Klitoris hat viele Menschen hinsichtlich des Geschlechts verwirrt
Elefant. Das Geschlecht eines immobilisierten Elefanten kann durch Messung der GeschlechtsidentitÀt bestimmt werden Abstand zwischen Nabel und Genitalöffnung. Diese Distanz ist ziemlich kurz MÀnner, aber es ist lang bei Frauen.

Quellen/Internet/safari.afrika.de(Bilder)


Mysteriöser Fisch Tod in der Oder. “Es ist eine ökologische Tragödie”

11. August, 17:20 Uhr aktualisiert 14.08.2022 00.00Uhr

Tusk kommentiert die ökologische Katastrophe der Oder. „Das ist einer der grĂ¶ĂŸten Skandale“

Dies ist einer der grĂ¶ĂŸten europĂ€ischen FlĂŒsse, die Institutionen hĂ€tten schon lange wissen mĂŒssen, wer ihn vergiftet hat – sagte Donald Tusk bei einem offenen Treffen mit den Einwohnern von JaktorĂłw und kommentierte die aktuelle Situation im Zusammenhang mit der ökologischen Katastrophe der Oder.

Ökologische Katastrophe der Oder.  Donald Tusk kritisiert Regierung: „Skandal!“

Vorsitzender der BĂŒrgerplattform Donald Tusk

Heute sind wir nicht hier, um festzustellen, wer vergiftet hat, aber als BĂŒrger sind wir hier, um laut zu sagen, dass dies einer der grĂ¶ĂŸten Umweltskandale der letzten Jahre ist, nicht nur in Polen – bewertete der PO-Vorsitzende, Was auch immer sie nicht berĂŒhren, es endet in einer Katastrophe – sagte Tusk und kritisierte die Regierung und die State Water Holding Polish Waters

Die ersten Berichte ĂŒber tote Fische tauchten in OƂawa in Niederschlesien auf. Andere Regionen des Landes haben jedoch Probleme Bisher wurden mindestens 10 Tonnen toter Fisch aus dem Fluss selektiert. Der Schaden belĂ€uft sich auf mehrere Millionen Zloty

Tusk kritisiert. “Wir sind alle ein bisschen wie diese Fische in der Oder”

Heute sprechen wir alle ĂŒber die Oder in Polen. (
) Ich habe es grĂŒndlich geprĂŒft. Heute werden wir nicht feststellen, wer die Oder vergiftet hat. Das hĂ€tten die Institutionen schon vor langer Zeit sagen mĂŒssen, um diese Katastrophe zu verhindern, die bereits auf Szczecin zusteuert – sagte der Vorsitzende der BĂŒrgerplattform.

Am 26. Juli war bereits bekannt, dass der Oder eine ökologische Katastrophe droht. Schon damals schwammen Hunderte Kilogramm toter Fische entlang der Oder. Am 3. August gab es bereits eine parlamentarische Anfrage, also reichten nicht nur Fischer und Anwohner, die an der Oder leben, sondern auch einer der Vorsitzenden der GrĂŒnen eine Anfrage an alle möglichen Institutionen mit Alarm. Die Informationen erhielt sie unter anderem von Fischern, die bereits mit der BekĂ€mpfung dieser Katastrophe begonnen hatten. Heute erfahren wir, dass Herr Blaszczak Soldaten dorthin schickt, obwohl die ganze Oder bereits vergiftet ist – sagte Tusk.

– Heute sind wir nicht hier, um festzustellen, wer vergiftet hat, aber als BĂŒrger sind wir hier, um laut zu sagen, dass dies einer der grĂ¶ĂŸten Umweltskandale der letzten Jahre ist, nicht nur in Polen – bewertete der PO-Vorsitzende.

Polish Waters hat das Problem des Kaufs teurer Neuwagen schnell gelöst. Sie kauften 300 Autos. Es war die erste und scheint die letzte wirkliche Entscheidung der polnischen GewĂ€sser zu sein. Eine Woche oder zwei Wochen war nicht genug. Die Stimmen der Menschen und diese parlamentarische Anfrage reichten ihnen nicht aus, um sich mit dem zu befassen, was ganz Polen heute lebt – sagte er.

Wir sind alle ein bisschen wie diese Fische in der Oder. Ich weiß nicht, ob Sie sich erinnern, aber sie (PiS – Red.) begannen ihre Herrschaft damit, dass Pferde in JanĂłw starben, im besten GestĂŒt Europas. Und sie beenden ihre Herrschaft – weil ich davon ĂŒberzeugt bin – um einen hohen Preis – sagte Tusk zu den versammelten Einwohnern von JaktorĂłw.

Was auch immer sie nicht anfassen, es endet in einer Katastrophe“, fĂŒgte er hinzu.

Der Rest des Textes unter dem Video. https://pulsembed.eu/p2em/xZpOz6trO/

Es gibt weitere Berichte ĂŒber die Auswirkungen der Umweltkatastrophe an der Oder. Der Hund, der am Sonntag in den Fluss eingedrungen war, kĂ€mpft nun um sein Leben. Die Tierklinik, die versucht, ihn zu retten, ruft dazu auf, die Tiere nicht in der Oder baden oder alleine betreten zu lassen.

So einen Albtraum hat es noch nie gegeben. Symbole der Reinheit der Oder fallen

Die ersten Berichte ĂŒber tote Fische tauchten in OƂawa in Niederschlesien auf. Andere Regionen des Landes haben jedoch Probleme. In SƂubice (Woiwodschaft Lubuskie) treffen wir auf eine Gruppe von Einwohnern, die in einer Gemeinschaftsaktion tote Fische aus der Oder sammeln. – Sie sind komisch, geschwollen. Einige sind halb lebendig, unmöglich, aus den oberen Teilen der Oder zu kommen. Hier regnet es – sagt einer der Anwohner .

Nicht nur Fische fallen, sondern auch Muscheln und Krabben – die bisherigen Symbole der Reinheit der Oder. Auch Bilder von toten Bibern wurden in den Medien verbreitet .

Foto: Onet Verschmutzung der Oder. Stand am 11.08.2022

Andrzej ƚwiętach, PrĂ€sident des PZW-Bezirksvorstands in WrocƂaw, kommentierte die Situation in einem offenen Brief. “Es sollte festgestellt werden, dass im Ökosystem der Oder ein Verbrechen begangen wurde. Ich hoffe, dass der (die) TĂ€ter(innen) dieser Tat identifiziert werden und weitreichende Konsequenzen ihrer gedankenlosen oder vielleicht vorsĂ€tzlichen Taten tragen werden.” – er schrieb.

Quellen : Onet / TVN 24/wiadomosci.onet.pl


EU DĂŒrre : Europa steuert auf eine DĂŒrre zu

Der Rhein ist so niedrig, dass dieses Schiffswrack aus dem zurĂŒckweichenden Wasser auftauchte. (AP)Samstag, 06. August 2022 10:35 Uhr   [ Letzte Aktualisierung: Samstag, 06. August 2022 10:48 Uhr ]

Europa steuert auf eine DĂŒrre zu, wĂ€hrend Frankreich mit einer historischen DĂŒrre und dem Austrocknen des Rheins konfrontiert ist

Europa-Klimas,-Eine kontinentweite Hitzewelle hat Europa mit steigenden Temperaturen ĂŒber 40 ° C zum ersten Mal seit Beginn der Aufzeichnungen erfasst, was zu einer historischen DĂŒrresituation in Frankreich und England gefĂŒhrt hat und den Rhein an den Rand des Austrocknens gebracht hat.

Die steigenden niedrigen Pegel des Flusses fĂŒhren dazu, dass die Schifffahrt in der Wasserstraße bei Volllast physikalisch unmöglich ist und die Schiffe gezwungen sind, zu 75 % leer zu fahren. Dies fĂŒhrt zu einer Krise in der Lieferkette, da der Fluss eine entscheidende Rolle beim Transport spielt.

Der 1300 Kilometer lange Fluss, der grĂ¶ĂŸtenteils durch Deutschland fließt, hat am Kontrollpunkt Kaub einen Wasserstand von nur 56 Zentimetern gemessen, wĂ€hrend Schiffe mindestens 1,5 Meter Wasserstand benötigen, um zu fahren; vollstĂ€ndig geladen.

Viele Unternehmen, die entlang des deutschen Rheins, einer der wichtigsten Wasserstraßen Europas, tĂ€tig sind, sagen, dass der RĂŒckgang des Wasserspiegels in diesem Fluss ihre Produktion beeintrĂ€chtigt und die Frachtkosten erhöht hat.

Die Schifffahrtsbehörden haben den Reedereien die Entscheidung ĂŒberlassen, ob sie segeln oder nicht. â€žWir fahren weiter, solange es navigatorisch möglich ist“, sagte Roberto Spranzi, Direktor der Schifffahrtsgenossenschaft DTG, die rund 100 Schiffe auf dem Rhein betreibt.

Auf der anderen Seite verursacht die Bedingung in Frankreich und England Trinkwasserknappheit, WaldbrÀnde und gefÀhrdete Ernten.

Beide LĂ€nder setzen Maßnahmen zur Senkung des Wasserverbrauchs durch, indem sie den Menschen verbieten, SchlĂ€uche zum Waschen ihrer Autos oder zum BewĂ€ssern ihres Rasens zu verwenden.

Drei britische Unternehmen haben auch Schlauchrohrverbote angekĂŒndigt, da Frankreich seine Landwirte daran hindert, einige FeldfrĂŒchte wie Kartoffeln zu bewĂ€ssern, was die Landwirte in ein Dilemma bringt.

Ein leitender Wissenschaftler Mike Rivington vom James Hutton Institute sagte: „Was wir sehen, ist ein klares Signal dafĂŒr, wie die Zukunft aussehen wird.“

Der nationale Wettervorhersager von Frankreich sagte, dass der letzte Monat der trockenste Juli seit mehr als 60 Jahren war, mit nur 9,7 Millimetern, wobei Italien die heißesten Temperaturen seit 1800 verzeichnete.

In Deutschland hat Wirtschafts- und Klimaminister Robert Habeck jetzt beschlossen, Kohlekraftwerke als Übergangslösung wieder in Betrieb zu nehmen, um dem Land zu helfen, die schlimmste Energiekrise seit Generationen einzudĂ€mmen.

Die Entscheidung wurde aufgrund des anhaltenden Krieges Russlands mit der Ukraine getroffen, die ihre Gasimporte aus Russland bereits um bis zu 80 Prozent reduziert hatte, und aufgrund der Reduzierung des Transports durch den Rhein.

Mit der von Tag zu Tag steigenden Bedrohung durch die globale ErwÀrmung, deren schwerwiegende Folgen bereits auf der ganzen Welt zu beobachten sind, wird fast alles von Landwirtschaft, Lebensgrundlagen, Wetter und Wasser stÀndig beeintrÀchtigt.

Quelle/presstv.ir

Nicaragua: Menschenrechtsexperten prangern die Schließung von ĂŒber 700 zivilgesellschaftlichen Gruppen an

„Sie waren Studenten, keine Kriminellen“, steht auf einem Plakat von Demonstranten aus dem Jahr 2018 in Managua, Nicaragua. (Datei)aktualisert29. Juli 2022Menschenrechte

Nicaragua: Menschenrechtsexperten prangern die Schließung von ĂŒber 700 zivilgesellschaftlichen Gruppen an

Genf,-Die willkĂŒrliche Schließung Hunderter zivilgesellschaftlicher Organisationen in Nicaragua ist zutiefst besorgniserregend und wird eine abschreckende Wirkung auf Aktivisten und Menschenrechtsverteidiger im ganzen Land haben, sagten von den Vereinten Nationen ernannte unabhĂ€ngige Menschenrechtsexperten am Freitag.

In einem Brief an die nicaraguanische Regierung am vergangenen Montag bestĂ€tigte die Gruppe von 16 UN-Experten, dass die Aktion „ein klares Muster der UnterdrĂŒckung des bĂŒrgerlichen Raums darstellt“.

Die UN-Experten wiederholten eine  ErklĂ€rung  des Hohen Kommissars fĂŒr Menschenrechte von Anfang dieses Jahres bezĂŒglich des harten Vorgehens.

Sie Ă€ußerten sich schockiert ĂŒber das Ausmaß der Schließungen durch die Nationalversammlung auf Ersuchen der Regierung – sie zĂ€hlten mehr als 700 Schließungen, 487 allein im vergangenen Monat.

Anti-Terror- und Anti-GeldwĂ€schegesetze werden missbraucht – UN-Experten

Gesetze beugen

Obwohl der Handlungsspielraum fĂŒr Nichtregierungsorganisationen seit Beginn der politischen Proteste gegen die Regierung von PrĂ€sident Daniel Ortega im Jahr 2018 verringert wurde, wurde kĂŒrzlich ein Gesetz ĂŒber auslĂ€ndische Agenten von 2020 und ein Gesetz ĂŒber die Regulierung und Kontrolle von gemeinnĂŒtzigen Organisationen von 2022 durchgesetzt Organisationen (NPO) hat Schließungen beschleunigt.

Im Vorfeld des im Mai in Kraft getretenen NPO-Gesetzes lieferten die Experten  rechtliche Analysen  und Bedenken.

Insbesondere schreibt das Gesetz belastende Verwaltungs- und Registrierungsverfahren, die Offenlegung von Daten der BegĂŒnstigten vor und schrĂ€nkt auslĂ€ndische Finanzierungen erheblich ein.

Bis heute haben die Experten keine Antwort auf ihre Bedenken erhalten.

„Wir bedauern zu sehen, dass die Gesetze zur BekĂ€mpfung des Terrorismus und der GeldwĂ€sche erneut missbraucht werden, um die AktivitĂ€ten der Zivilgesellschaft und die Grundfreiheiten unnötig und unverhĂ€ltnismĂ€ĂŸig einzuschrĂ€nken“, betonen die Experten einen globalen Trend.

Rechte erdrĂŒcken

Sie behaupteten, dass die Abschaltungen nicht nur Menschenrechtsorganisationen getroffen hĂ€tten, darunter solche, die sich fĂŒr die Rechte von Frauen und indigenen Völkern einsetzen, sondern auch solche, die demokratische Werte fördern und den negativen Auswirkungen des Klimawandels entgegenwirken.

Betroffen sind auch Vereine, die humanitÀre Hilfe und medizinische Dienste leisten, sowie Bildungs-, Kultur- und Kunstinstitutionen und religiöse Stiftungen.

„Diese Situation wird noch verheerendere Folgen fĂŒr marginalisierte Personen und Gruppen haben, die fĂŒr ihr Überleben auf diese Dienste angewiesen sind, beispielsweise lĂ€ndliche und indigene Gemeinschaften, Kinder und Jugendliche, Frauen, Migranten und Asylsuchende“, sagten die Experten.

Aktivisten ins Ausland getrieben

Die UN-Experten Ă€ußerten sich besorgt ĂŒber die abschreckende Wirkung, die diese Schließungen auf die Zivilgesellschaft haben, und stellten fest, dass Hunderte von Aktivisten bereits aus dem Land geflohen sind und in Nachbarstaaten Zuflucht gesucht haben, um Repressalien zu befĂŒrchten.

„ Wir fordern den Staat dringend auf, von weiteren Schließungen abzusehen und diese strengen BeschrĂ€nkungen fĂŒr Vereine unverzĂŒglich rĂŒckgĂ€ngig zu machen“, so die Experten.

„Ein funktionierender, etablierter und vielfĂ€ltiger zivilgesellschaftlicher und politischer Raum ist der SchlĂŒssel in jedem demokratischen Land.“

Sonderberichterstatter und unabhĂ€ngige Experten werden vom in Genf ansĂ€ssigen UN -Menschenrechtsrat ernannt , um ein bestimmtes Menschenrechtsthema oder eine Situation in einem Land zu untersuchen und darĂŒber Bericht zu erstatten. Die Positionen sind ehrenamtlich und die Experten werden fĂŒr ihre Arbeit nicht bezahlt.

Quelle/un.news.org/ohchr.org