nz

Online Zeitung


Altenägypten und Nil Fluss Konflikt: Wenn der Flusspegel sinkt, sollen alle Soldaten des Pharao eilen ,

ImageWenn der Flusspegel sinkt, sollen alle Soldaten des Pharao eilen und erst nach der Befreiung des Nils zurückkehren, die seinen Fluss einschränkt Es ist Ägypten,

Der Nilkonflikt vor allem in denn alten Zeiten vor Tausenden von Jahren am Nil gab es seit jeher Warnungen und Ratschläge sowohl von den Herrschern des alten Ägyptens vor den Gewässern aus dem historischen Kulturerbe als auch der Geschichte unserer Vorfahren und der Pharaonen, In dem Bild zu sehen Ägyptische Hieroglyphen Zeichnen immer noch zu lesen.

“”Wenn der Flusspegel sinkt, sollen alle Soldaten des Pharao eilen und erst nach der Befreiung des Nils zurückkehren, die seinen Fluss einschränkt Es ist Ägypten, das Geschenk des Nils Wenn der Nil wird erwähnt, Ägypten wird erwähnt””(se/nz)


Afrika Tierwelt: In Tansania warten viel auf wandre Saison–

Image
Leopard im Baum, Serengeti Nationalpark, Tansania #photography

Globalkrise Covid-19 & Korruption: UN begrüßt neues Antikorruptionsnetzwerk

UN-Nachrichten/Daniel DickinsonDie UN sagt, Korruption sei kriminell, unmoralisch und der ultimative Verrat am öffentlichen Vertrauen.    3. Juni 2021Recht und Kriminalprävention

UN begrüßt neues Antikorruptionsnetzwerk als „wichtigen Schritt“, um Vertrauen aufzubauen und Gerechtigkeit zu fördern.

Da Faktoren, die zur transnationalen Korruption beitragen, immer komplexer werden, startete die UN am Donnerstag eine Initiative zur „Ermächtigung aller Länder“, um praktische Lösungen und bessere Instrumente zur Verfolgung, Untersuchung und Verfolgung der Geißel zu finden. 

UN -Generalsekretär António Guterres teilte der ersten Sondersitzung der Generalversammlung gegen Korruption per Videobotschaft mit , dass Länder auf der ganzen Welt vor der COVID-19- Pandemie „von riesigen regierungsfeindlichen Demonstrationen erschüttert“ worden seien.  

„Korruption war eine der Hauptbeschwerden der Demonstranten. Wir können sicher sein, dass diese Demonstranten jetzt genau beobachten, da Billionen von Dollar in die Erholung investiert werden“, fügte er hinzu. 

Image

Korruption mit mehreren Folgen  

Korruption ist oft systematisch und organisiert, ein Verbrechen, das Grenzen überschreitet und „Menschen und Demokratien verrät“, sagte der UN-Chef. 

„Es stiehlt Billionen Dollar von Menschen auf der ganzen Welt – normalerweise von den Bedürftigsten, da es Ressourcen für eine nachhaltige Entwicklung absaugt“, fügte er hinzu.   

Wenn Mächtige mit Korruption davonkommen, verlieren die Bürger das Vertrauen in ihre Regierungsinstitutionen und Demokratien werden durch Zynismus und Hoffnungslosigkeit geschwächt. 

„Um die Ziele für nachhaltige Entwicklung ( Sustainable Development Goals, SDGs) zu erreichen, den Frieden zu fördern und die Menschenrechte zu schützen, ist es unerlässlich, das Blatt gegen Korruption zu wenden“, erklärte Guterres. 

Dringender Bedarf 

Der hochrangige UN-Beamte betonte die Notwendigkeit, das politische Engagement zur Korruptionsbekämpfung neu zu beleben, die internationale Zusammenarbeit zur Wiedererlangung gestohlener Vermögenswerte zu stärken und Kriminelle daran zu hindern, im Ausland sichere Häfen für sich und ihre Gelder zu finden. 

Er nannte die Schaffung des Global Operational Network of Anti-Corruption Law Enforcement Authorities ( GlobE Network ) „einen Schritt in die richtige Richtung“. 

„Das Netzwerk wird es den Strafverfolgungsbehörden ermöglichen, rechtliche Verfahren durch informelle Zusammenarbeit über Grenzen hinweg zu steuern, Vertrauen aufzubauen und Korruptionsschuldige vor Gericht zu bringen“, erklärte der UN-Chef. 

Während der Einführung diskutierten Antikorruptionsexperten die Rolle des GlobE-Netzwerks, um sicherzustellen, dass alle Länder und ihre unabhängigen Antikorruptionsbehörden über die Kontakte und Instrumente verfügen, die sie benötigen, um grenzüberschreitende Korruption zu verfolgen, zu untersuchen und zu verfolgen – einschließlich Zielländer – schnell und effektiv. 

Der Generalsekretär sagte, die Organisation werde weiterhin technische Hilfe leisten und forderte alle Regierungen auf, „das Netzwerk voll zu nutzen und weitere Bemühungen zur Ausrottung der Korruption zu fördern“. 

„Die Beendigung der Straflosigkeit für Korruption und die Rückgabe gestohlener Vermögenswerte an ihre Eigentümer sind wichtige Schritte hin zu einem neuen Gesellschaftsvertrag, der auf Vertrauen, Integrität und Gerechtigkeit basiert“, schloss er.

„Wir können nicht so tun, als hätte es vor der COVID-19- Pandemie keine Probleme gegeben “, sagte Volkan Bozkir . „Transnationale Finanzkriminalität und Korruption sind in unserer vernetzten, interdependenten Welt leider an der Tagesordnung.“ 

Er sagte, dass dies Entscheidungsprozesse beeinflusst und “nach wie vor eine der kritischsten Herausforderungen für Staaten, Institutionen und Gemeinschaften bleibt”. 

Schädlich für die Gesellschaft 

Von der Zerstörung des öffentlichen Vertrauens über die Schwächung der Rechtsstaatlichkeit und die Destabilisierung der Bemühungen um Friedenskonsolidierung bis hin zur Untergrabung der Menschenrechte skizzierte der Präsident der Versammlung die negativen Auswirkungen der Korruption. 

Es trifft die armen, marginalisierten und schutzbedürftigen Menschen am härtesten und „behindert den Fortschritt“ in Richtung Geschlechtergleichstellung und das Erreichen der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs), fügte er hinzu. 

„Wir können nicht zulassen, dass die Korruption weitergeht. Das werden wir nicht“, buchstabierte Herr Bozkir. 

Image

Bemühungen erneut verdoppeln  

Herr Bozkir betonte die Notwendigkeit, auf bestehenden Fortschritten aufzubauen, unter anderem durch die UN-Konventionen gegen die grenzüberschreitende organisierte Kriminalität und Korruption ; die internationalen Konferenzen zur Entwicklungsfinanzierung , aus denen die Aktionsagenda von Addis Abeba hervorgegangen ist ; und das High-Level Panel on International Financial Accountability, Transparency and Integrity, for Achieving the 2030 Agenda ( FACTI Panel ). 

Und die Politische Erklärung der UNGASS zur Bekämpfung der Korruption baut auf der bestehenden Architektur auf, um der internationalen Gemeinschaft „einen Fahrplan für die Zukunft“ zu liefern, sagte er.  

„Es wird die Mitgliedstaaten bei ihrer Arbeit zur Bekämpfung von Korruption und Geldwäsche sowie bei kritischen Bemühungen zur Wiedererlangung von Vermögenswerten und zur Verhinderung illegaler Finanzströme leiten“, was die Fortschritte bei den SDGs zunichte macht. 

Korruption nährt sich von Krisen 

„Korruption gedeiht in einer Krise“, sagte Bozkir und stellte fest, dass korrupte Akteure die beispiellose Belastung ausgenutzt haben, die die COVID-19-Pandemie auf Lieferketten, Infrastruktur und Systeme auf der ganzen Welt ausgeübt hat.  

Inmitten komplexer globaler Bemühungen um die Einführung von Impfstoffen forderte er die politischen Entscheidungsträger auf, „diese Sondersitzung zu nutzen“, um konkrete Maßnahmen zur Verhinderung und Bekämpfung von Korruption zu ergreifen, indem Schlupflöcher geschlossen und Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.  

„Wir müssen aus dieser Erfahrung lernen, denn die nächste Krise wird kommen, und wir müssen darauf vorbereitet sein, ihr zu begegnen“, sagte der Präsident der Versammlung und lud die Teilnehmer morgen zu einer hochrangigen unterstützenden Veranstaltung über die Bekämpfung der Korruption in diesem Kontext ein der COVID-19-Pandemie. 

Die internationale Gemeinschaft muss sich weiterhin an neue und aufkommende Herausforderungen anpassen, sagte Bozkir und nannte die Sondersitzung „einen Schlüsselmoment, um eine umfassende Reaktion mehrerer Interessengruppen zu stimulieren“ mit einer bedeutenden Rolle für Nichtregierungsorganisationen, die Zivilgesellschaft und andere.  

„Wir werden uns von diesem weltweiten Wirtschaftsabschwung nicht erholen, wenn wir keine konzertierten Anstrengungen zur Beendigung der Korruption unternehmen“, schloss er. „Jeder Mitgliedstaat und auch jeder Einzelne hat die Verantwortung, wachsam zu sein, Präventivmaßnahmen zu ergreifen und die Rechtsstaatlichkeit ausnahmslos zu wahren“. 

UN Foto/Eskinder DebebeVolkan Bozkir, Präsident der 75. Sitzung der UN-Vollversammlung. (Datei)

Kein Business-as-usual mehr  

In ihrer Eröffnungsrede sagte die stellvertretende Generalsekretärin Amina Mohammed, dass ein „Business as usual“ nicht mehr akzeptabel sei und dass sich die Regierungen der Zukunft verpflichten müssen, die Korruption zu beseitigen und die Rechtsstaatlichkeit in allen Aspekten zu fördern.  

Unter Hinweis auf mangelnde Aufsicht, die zu illegalen Finanzströmen geführt habe, stellte der stellvertretende UN-Chef fest, dass die Menschen die öffentlichen Institutionen satt haben, die Rechenschaftspflicht ablehnen und Straflosigkeit fördern.  

Frau Mohammed sagte, dass Korruption Ungerechtigkeiten und Ungleichheiten verschlimmere.  

„Korruption wirkt sich überproportional auf Frauen aus, indem sie den Zugang zu öffentlichen Ressourcen, Informationen und Entscheidungsfindung einschränkt“, betonte sie und fügte hinzu, dass sie auch  
„die organisierte Kriminalität und die nicht nachhaltige Ausbeutung natürlicher Ressourcen erleichtert … [und] illegale Finanzströme und Steueroasen ermöglicht. 

Da die SDG-Versprechen ein höheres Maß an öffentlichem Vertrauen erfordern, könnte diese Veranstaltung dieses Vertrauen wiederherstellen, den Gesellschaftsvertrag stärken und die Ziele der Aktionsdekade in Reichweite halten. 

Korruption eindämmen, SDGs finanzieren 

Korruption ersticke Chancen für die Armen und Ausgegrenzten,  verschlimmere Ungleichheiten und schöpfe Entwicklungsgelder ab, sagte ECOSOC- Präsident Munir Akram und bekräftigte gleichzeitig die FACTI-Empfehlung für einen neuen Mechanismus zur Verfolgung und Bekämpfung illegaler Finanzströme, Korruption und Bestechung. 

Er betonte die Notwendigkeit dringender globaler Maßnahmen und behauptete, dass die Eindämmung der Korruption zu Steuereinnahmen von bis zu 1 Billion US-Dollar führen könnte, die dann für eine Vielzahl von SDG-bezogenen öffentlichen Gütern verwendet werden könnten.  

Herr Akram sagte, dass wir in den Entwicklungsländern „die Blutung stoppen“ müssen, und nannte dies nichts weniger als kriminell. 

G7 begrüßt Erklärung 

Die Minister der zwischenstaatlichen G7-Organisation begrüßten die UNGASS-Erklärung und verpflichteten sich, ihre Ziele durch Maßnahmen zur Korruptionsprävention, Erhöhung der Transparenz, Durchsetzung von Antikorruptionsgesetzen und Verweigerung von sicheren Häfen für korrupte Personen zu erreichen und gleichzeitig für demokratische Staatsführung und Grundfreiheiten einzutreten. 

„Wir bekräftigen nachdrücklich die Bedeutung einer starken und einheitlichen Führung bei der Bekämpfung der Korruption“ und verpflichten uns, weiterhin „Fortschritte bei dieser wichtigen Agenda voranzutreiben“, sagten sie.

Quelle/https://news.un.org

 

Kasuare Erstaunlich glamourösen Ethik Untergefider.

Two Cassowaries are better than one! Here we see these glamorous birds on  their way to do something bird-like no doubt. : cassowary

Zwei Kasuare sind besser als einer! Hier sehen wir diese glamourösen Vögel ohne Zweifel auf dem Weg, die beste ihr art Kasuare sind eine erstaunliche und lebendige Erinnerung daran, dass Vögel Dinosaurier sind. etwas Vogelähnliches zu tun hat.in klein Format. ihr Heimat AU NZ PNG

Kasuar,-Der Kasuar wird den Laufvögeln zugeordnet. Er ist wie sein nächster Verwandter, der Emu, flugunfähig. Die seltenen Tiere werden in die drei Arten unterteilt, den Bennet-, den Helm- und den Einlappenkasuar. Sie sind hauptsächlich auf Neuguinea verbreitet. In Australien kommen sie im ausschließlich im Norden Queenslands vor und zählen mit einer Population von weniger als 1000 Exemplaren zu einer bedrohten Tierart. Aufgrund der Tatsache, dass dem tief im Wald lebenden Laufvogel nicht genügend Lebensraum zur Verfügung steht und zudem eingeführte Tiere, wie Wildschweine und Hunde, seine Eier fressen, verringert sich der Bestand der Kasuare zunehmend.

Anatomie & Fortpflanzung

Infos

Vogelwelten,- Kasuare können ein Gewicht von über 60 kg, und eine Größe von bis zu 1,70 m erreichen. Sie besitzen sehr kräftige, muskulöse Beine, mit denen im Lauf Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h erreicht werden können. Ihre Füße besitzen drei Zehen. An der inneren Zehe befindet sich eine bis zu 10 cm lange Kralle, die die Tiere als Waffe einsetzen können. Seine Flügel sind verkümmert und nur noch ansatzweise vorhanden. Das Gefieder erwachsener Tiere ist einfarbig schwarz. Auf dem unbefiederten Kopf besitzen sie einen mit Horngewebe überzogenen, helmartigen Auswuchs.

Die Größe des Helms ist für den sozialen Status des Vogels in der Gruppe bedeutend. Des Weiteren benutzen sie ihn, um bei der Nahrungssuche Laub und Erde beiseite zu räumen. Darüber hinaus bietet er einen gewissen Kopfschutz. Zwei Arten haben einen unbefiederten Hals. Bei ihnen sind die blau-rot gefärbte Haut und herabhängende Hautlappen erkennbar.

Kasuar

Der Bennetkasuar besitzt keinen, der Einlappenkasuar einen und der Helmkasuar zwei Hautlappen. Der markante Laufvogel kann die Farbe der Hautpartien seiner Stimmung anpassen. Die weiblichen Tiere sind in der Regel etwas größer als die Männlichen. Ansonsten sind die Geschlechter jedoch nur schwer unterscheidbar. Die Mehrzahl der Kasuare brütet wohl zwischen Juni und Oktober; die genaue Fortpflanzungszeit ist noch unzureichend erforscht. Nach Balz und Begattung legt das Weibchen drei bis fünf bis zu 650 g schwere Eier in eine vom Männchen vorbereitete Nestgrube. Danach verlässt es das Nest und das Männchen kümmert sich alleine um Brut und Aufzucht. Die Jungen schlüpfen nach etwa 49 bis 56 Tagen und können nach wenigen Stunden laufen. Sie folgen dem Vater ca. neun Monate. Im zweiten Jahr nehmen die braun- gefiederten Jungtiere allmählich das Aussehen der erwachsenen Tiere an. Kasuare sind nach dreieinhalb Jahren geschlechtsreif und werden schätzungsweise zwischen 12 und 19 Jahre alt.

Lebensraum & Lebensweise

Strassenschild

Neben dem Hauptverbreitungsgebiet Neuguinea kommen die seltenen Laufvögel im tropischen Regenwald Queenslands vor. Besonders im bergigen Hinterland von Cairns, im Daintree National Park (Cape Tribulation) sowie nahe der hier angrenzenden Strände lässt sich der Laufvogel mit etwas Glück sichten. Der Bennetkasuar ist im gebirgigen Regenwald, der unter Schutz stehende Helmkasuar in mittleren Höhen und der gefährdetet Einlappenkasuar in tieferen Ebenen heimisch. Sie sind dämmerungs- sowie nachtaktiv und verbringen einen Großteil ihrer Zeit mit der Suche nach Nahrung. Früchte stellen ihr Hauptnahrungsmittel dar. Des Weiteren fressen sie Insekten, Kleintiere und Pilze. Um Nahrung im Magen zu zerkleinern schlucken sie Steine. Die scheuen Tiere sind außer in der Paarungszeit Einzelgänger. Mit Ausnahme des Menschen haben sie keine natürlichen Feinde.

Hinweis: Vor allem mit Jungtieren in der Nähe können die markanten Laufvögel sehr aggressiv werden und schrecken nicht davor zurück, Menschen anzugreifen. Aus diesem Grund wurden in bestimmten Regionen Warnschilder errichtet, die darauf hinweisen und Tipps bezüglich der wichtigsten Verhaltensregeln geben. Weitere interessante Informationen erhält man im Beitrag Gefährliche Tiere Australien.

Quelle/in-australien.com


Nach 20-jähriger Fahndung wird der berüchtigte Wilderer, der 70 vom Aussterben bedrohte Tiger getötet hat,

 Mensch-Wildtier-Konflikten

Zoowärter überlebt Tiger-Angriff | Tierwelt

Zoowärter überlebt Tiger-Angriff | Tierwelt(Ch)

Nach 20-jähriger Fahndung wird der berüchtigte Wilderer, der 70 vom Aussterben bedrohte Tiger getötet hat, gefasst

Ein Wilderer, der verdächtigt wird, mindestens 70 bengalische Tiger getötet zu haben, wurde Berichten zufolge von den Behörden festgenommen, nachdem er sich jahrzehntelang seiner Gefangennahme entzogen hatte. 

Habib Talukder, ein 50-jähriger Mann namens Tiger Habib, wurde am Samstag in Bangladesch festgenommen, berichtete die Dhaka Tribune .  Talukder wurde in einem Grenzdorf zwischen Bangladesch und Indien in den Sundarbans gefangen, die sein angebliches Jagdrevier waren. 

„Er betrat heimlich die Sundarbans und jagte wilde Tiere, obwohl ihm das Betreten des Waldes vor langer Zeit verboten wurde“, sagte der örtliche Beamte Md Abdul Mannan der Dhaka Tribune. „Er hat diese kriminellen Aktivitäten durchgeführt, obwohl es mehrere Fälle gegen ihn gibt … einige mächtige Banden sind daran beteiligt.“

Der örtliche Polizeichef Saidur Rahman sagte, der berüchtigte Wilderer sei nach einem „Hinweis“ gefasst worden und Talukders Ausweichtaktik sei erfolgreich gewesen, weil er neben dem Wald wohne und den Tatort bei Razzien verlassen würde, so The Guardian . 

„Wir respektieren ihn gleichermaßen und haben Angst vor ihm“, sagte Abdus Salam, ein lokaler Honigjäger, laut The Guardian. „Er ist ein gefährlicher Mann, der alleine mit Mama [Tiger] im Wald kämpfen könnte.“

Der Guardian berichtete, dass die Population der bengalischen Tiger zwischen 2004 und 2015 um mehr als 300 zurückgegangen sei. Im Jahr 2019 soll die Population auf 114 gestiegen sein. Knochen, Felle und Fleisch der Tiere werden Berichten zufolge auf dem Schwarzmarkt verkauft. 

Mainuddin Khan, ein Beamter für Waldschutz, sagte, die Verhaftung von Tiger Habib sei eine Erleichterung, so der Guardian. 

„Er hat uns große Kopfschmerzen bereitet. Er stellte eine große Bedrohung für die Biodiversität des Waldes dar“, sagte Khan.

Opfer von Tiger Attacken sind sehr häufig zu klagen und endet immer mit dem tot.

Ein Mann wurde am Freitag den 15.05.21 bei einem Tigerangriff in den Sundarbans getötet, sieben Jahre nachdem sein Vater auf die gleiche Weise gestorben war.

web-tiger-stock-unb

Foto von Royal Bengal Tiger Syed Zakir Hossain/Dhaka Tribune

Rezaul war von Beruf Honigsammler und Vater von vier Kindern

Der Verstorbene wurde als Rezaul Islam, 29, von Beruf Honigsammler und Vater von vier Kindern, identifiziert.

Laut einer Quelle des Forstministeriums wurde Rezaul am Freitagnachmittag von einem Tiger angegriffen und weggezerrt, als er im Notabeki-Gebiet von South Talpatti in der Satkhira Range des Waldes nach Waben suchte.

Als seine Honigerntekollegen die Trommel schlugen, schrien und laute Geräusche machten, verließ der Tiger Rezauls verstorbenen Körper und rannte in den Wald.

Später fanden sie die Leiche und kehrten nach Hause zurück.

Auch Rezauls Vater Islam Sardar wurde nach Angaben der Hinterbliebenen im Jahr 2014 von einem Tiger getötet.

Der Beamte der Burigoalini Forest Station, Sultan Ahmed, sagte, er habe von Rezauls Tod bei dem Tigerangriff gehört. “Er [Rezaul] war vor ein paar Tagen mit einem Passierschein in den Wald gekommen, um Honig zu sammeln.”

Quelle/dhakaTribune.com

Kraft der Positivität: Geld kann natürlich kein Glück kaufen.

Bild
Bild

Kraft der Positivität 11. Januar 2015.

Geld hat den Menschen nie glücklich gemacht und wird es auch nicht; es gibt nichts in seiner Natur, um Glück zu erzeugen. Je mehr davon man hat, desto mehr will man.“ – Benjamin Franklin

Ab einem gewissen Alter wird einem bewusst, wie wichtig Geld ist. Es stimmt zwar, dass „Geld kein Glück kaufen kann“, aber es bietet zumindest eine gewisse Sicherheit. Arm zu sein ist nie etwas, das man anstrebt. Viele Menschen, die extrem reich werden, wachsen oft in armen Haushalten auf, was ihre Entschlossenheit stärkt, die Erfahrung nie wieder zu erleben.

Es ist an sich nichts Schlimmes daran , Geld zu haben . Viele wohlhabende Menschen haben fleißig gearbeitet, um den Erfolg zu erzielen, der notwendig ist, um Reichtum anzuhäufen. Es ist die Priorität , Geld um jeden Preis anzuhäufen, das ist das Problem. In diesem unermüdlichen Streben erkennen viele Menschen, dass Geld nicht die Antwort auf das ist, was einen Menschen glücklich macht und wird.

Robin Williams 2 (beschnitten).jpg

Wenn Sie weitere Beweise benötigen, schauen Sie nach Hollywood, Kalifornien. Wie viele Schauspieler, Schauspielerinnen, Sänger und Darsteller haben wir gesehen, wie sie sich aufgrund von Drogen, Alkohol, Depressionen und anderen Süchten vollständig zerstört haben?

Robin Williams , einer der besten Schauspieler und Komiker aller Zeiten, beging Selbstmord – zurückzuführen auf Depressionen und Drogensucht. Williams war äußerst wohlhabend und erfolgreich, doch der Reichtum reichte nicht aus, um dem großen Künstler sein Leben zu retten.

Geld kann natürlich kein Glück kaufen. Was kann man mit Geld noch nicht kaufen?

Geld

HIER SIND 10 DINGE, DIE MAN MIT GELD NICHT KAUFEN KANN,

1. LIEBE

Geld kann Lust, Anziehung und Macht kaufen … aber es kann keine Liebe kaufen . Dies liegt daran, dass Liebe etwas Intimes ist; etwas herzliches; etwas Geheimnisvolles. Geld ist nichts davon. Geld ist einfach ein Tauschmittel – nicht mehr und nicht weniger. Es wird verwendet, um ein Produkt oder eine Dienstleistung zu bezahlen; Bequemlichkeit, Komfort und Luxus – nichts davon ist typisch für das, was der Mensch wirklich braucht.

Viele von uns finden diese Lektion auf die harte Tour. Wir sammeln mehr an, nur um uns leerer zu fühlen. Dies liegt daran, dass wir in einer Kultur aufgewachsen sind, die Reichtum verherrlicht; was in der Tat zu Missverständnissen und falschen Überzeugungen führt.

2. WAHRHEIT

Geld kann Einfluss kaufen, aber Wahrheiten sind am einflussreichsten. Oft wird Geld ausgegeben, um Überzeugungen oder eine Agenda voranzutreiben, und kann sogar ausgegeben werden, um voreingenommene Forschungen zu erstellen, um eine Meinung zu untermauern. Und oft ist es das Geld, das gewinnt… kurzfristig.

Am Ende, egal wie viel Geld dafür ausgegeben wird, die Wahrheit zu ersticken oder zu verfälschen, wird es am Ende immer enthüllt.

3 MAL

Jede Minute, die vergeht, ist eine Zeit, die Sie nie zurückbekommen; du bist eine Minute näher am Sterben. Das ist morbide oder deprimierend gemeint, aber wahr. Unser Leben beginnt von dem Moment an, in dem wir geboren werden, zu verblassen.

Trotz aller wissenschaftlichen und medizinischen Fortschritte gibt es keine praktische Möglichkeit, das Leben signifikant zu verlängern. Die extrem Reichen haben unzählige Geldsummen für den vergeblichen Versuch ausgegeben, ihr Leben zu verlängern, nur um herauszufinden, dass sie ungefähr im gleichen Alter wie alle anderen sterben.

4. FRIEDEN

Die Kultivierung deiner Gedanken ist das einzige, was dir jemals wahren Frieden bringen wird. Ein Aspekt davon ist, zu akzeptieren, wenn etwas Schlimmes passiert, und daraus eine positive Erfahrung zu machen.

Schauen Sie sich die unzähligen Geldbeträge an, die Regierungen und Einzelpersonen im Namen des „Friedens“ ausgegeben haben. Diese enormen Summen konnten nie annähernd an das herankommen, was wir als „friedlich“ bezeichnen würden.

Noch wichtiger ist, dass Ihr innerer Frieden nicht vom „Saldo“-Abschnitt Ihres Kontoauszugs abhängt. So trainieren Sie Ihren Geist, setzen Erwartungen und definieren, was innerer Frieden für Sie wirklich bedeutet.

5. TALENTE

Die Gaben und Fähigkeiten, die Sie in Ihrem Geist und Körper besitzen, sind unbezahlbar. Während Geld sicherlich dazu beitragen kann , ein Talent zu entwickeln, wird es niemals in der Lage sein, ein Talent oder eine Fähigkeit zu kaufen.

Abgesehen von angeborenem Talent gibt es die Fähigkeit, eine Fähigkeit oder ein Talent zu erlernen; dies wird niemals mit einem beliebigen Geldbetrag gekauft werden können. Die mentalen Prozesse und die Geschicklichkeit von Geist und Körper werden niemals käuflich sein … sie sind von unschätzbarem Wert.

6. GESUNDHEIT

Es stimmt zwar, dass mit Geld Gesundheit und Medizin gekauft werden kann, aber es kann die natürliche Gesundheit nicht ersetzen, wenn sie weg ist. Gleichzeitig kosten Aktivitäten wie Bewegung, Präventivmedizin und natürliche Selbstfürsorge wenig bis gar nichts.

Es ist fast deprimierend zu sehen, wie Promis unverschämt viel Geld ausgeben, um ihre „natürliche Schönheit“ zu bewahren. Zunächst einmal ist Altern natürliche Schönheit; Faltenbildung ist natürliche Schönheit; graues Haar ist natürliche Schönheit. Andererseits chirurgische Eingriffe, bei denen Kunststoffe und andere medizinische Substanzen in den Körper implantiert werden? Dies ist überhaupt nicht selbstverständlich.

7. MANIEREN/KLASSE

Geld kann Sie zwar in eine „höhere Klasse“ einordnen, aber es macht Sie sicherlich nicht edel. Brauchen Sie einen Beweis? Siehe Kim Kardashian oder Miley Cyrus. Fall abgeschlossen.

8. WAHRE FREUNDE

Geld zu besitzen mag sicherlich Leute anziehen, die Freunde sein wollen, aber es garantiert keine echte Freundschaft. Die meisten wahren Freunde lieben sich… und was haben wir über Geld und Liebe diskutiert? Hier gilt das gleiche Konzept.

Wahre und dauerhafte Freunde sind diejenigen, die während des ‘Booms’ da sind und die während der ‘Bust’ immer noch da sind. Geld und Besitz sind für wahre Freunde egal… Ihre Person ist wichtig.

9. WISSEN

Die Informationen, die Sie sammeln, die Elemente Ihres Intellekts und die Art und Weise, wie Sie Weisheit zeigen, kann niemals gekauft werden. Haben Sie sich jemals gefragt, warum einige der reichsten Menschen auf die albernste Art zu handeln scheinen? Dies liegt daran, dass Geld oder etwas anderes ihre Denkprozesse beeinflusst hat.

Einige wohlhabende Menschen haben erklärt, dass sie sich durch Geld „unbesiegbar“ fühlen, und haben daher einige wirklich schlechte Entscheidungen getroffen. Es ist also nicht nur der Erwerb dieses Wissens, das es von unschätzbarem Wert macht, es ist auch die praktische Anwendung dieses Wissens … beides ist mit Geld nicht zu kaufen.

10. ANWESENHEIT & ANNAHME

Das Wichtigste ist vielleicht Präsenz und Akzeptanz – die Fähigkeit, achtsam präsent zu sein und jede einzelne Situation ohne Wertung zu akzeptieren. Dieses enorme, lebensverändernde Geschenk ist nicht käuflich zu erwerben; nur für diejenigen, die versuchen, die Konzepte zu verstehen und anzuwenden.

Die Fähigkeit, präsent zu sein und gleichzeitig jeden Moment zu akzeptieren, während wir uns durch das Leben bewegen, ist ein wertvolles Geschenk … wertvoller als jeder Geldbetrag. Wenn wir unser ganzes Leben lang Präsenz und Akzeptanz praktizieren, wozu brauchen wir dann Geld?

Quelle/powerofpositivity.com

Pferde verhungern, als die Covid-Pandemie den Tourismus in Bangladesch trifft.

6 Comments

Bangladesch, ein südasiatisches Land mit 168 Millionen Einwohnern, kämpft gegen eine neue Welle von Coronavirus-Infektionen, die sein Gesundheitssystem strapaziert und eine landesweite Sperrung ausgelöst hat.AFP |VERÖFFENTLICHT AM 30. MAI 2021 20:30 UHR

Pferde verhungern, als die Covid-Pandemie den Tourismus in Bangladesch trifft.

Bangladesch,-Mehr als 20 Pferde sind in nur einem Monat in Bangladeschs beliebtestem Feriengebiet verhungert, sagten die Besitzer der Tiere am Sonntag, als die Tourismusbranche des Landes von den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie leidet.

Die südasiatische Nation mit 168 Millionen Einwohnern kämpft gegen eine neue Welle von Coronavirus-Infektionen, die ihr Gesundheitssystem strapaziert und eine landesweite Sperrung ausgelöst hat.

Die Besitzer der Pferde sagten, sie hätten Mühe, sich Futter für ihre Tiere zu leisten, die für Touristenfahrten am Cox’s Bazar Beach – einem der längsten der Welt – verwendet werden.

„Sobald das Coronavirus auftrat, sind die Touristenzahlen … stark auf ein Rinnsal gesunken“, sagte Farida Begum, Sprecherin der Cox’s Bazar Horse Owners Association, gegenüber AFP.

“Wir kämpfen darum, über die Runden zu kommen. Wie können wir die Pferde füttern?”

Touristen waren von Dezember bis Februar kurz in den Bezirk zurückgekehrt, als sich die Infektionen verlangsamten, aber die Besuche versiegten unter der neuen Sperrung vom 14. April.

Mindestens 21 von bis zu 90 Pferden, die für Touristen am Strand verwendet wurden, starben im vergangenen Monat, während andere abgemagert waren, sagte Begum.

Während der Sperrung im letzten Jahr starben 41 Pferde – darunter acht von Begums eigenen –, fügte sie hinzu.

Einige Besitzer haben ihre Pferde freigelassen, in der Hoffnung, dass sie überleben können, indem sie Gras fressen oder nach Nahrung suchen.

Die Pferdebesitzer sagen, dass sie Schwierigkeiten haben, ihre eigenen Familien zu ernähren, und viele nehmen Kredite von Mikrokreditgebern auf, nur um über die Runden zu kommen.

“Beamte des Mikrokreditgebers kommen jede Woche zu mir nach Hause und drängen mich, den Kredit in Raten zurückzuzahlen. Aber wenn die Touristen nicht in Cox’s Bazar ankommen, kann ich das Geld nicht zurückzahlen”, sagte Begum und fügte hinzu, dass sie sich geliehen habe 100.000 Taka (1.200 $).

Dutzende von Pferdeführern, die normalerweise von den Eigentümern angeheuert werden, um Touristen bei den Fahrten zu helfen, sind auf das Fahren von Rikschas oder Bauarbeiten umgestiegen.

– “Kein Tourist bedeutet kein Einkommen” – Der Ferienort zieht in der Regel jedes Jahr mehr als zwei Millionen meist einheimische Touristen an.

Aber im Rahmen der landesweiten Sperrung sind Büros und Märkte geschlossen und der öffentliche Verkehr wurde eingestellt. Pferdebesitzer Sarwar Azam sagte AFP, dass eines seiner Tiere letzte Woche gestorben sei und das zweite ebenfalls hungerte.

Der Leiter einer lokalen Pferdebesitzerorganisation, Nishan Ahsan – dessen vier Tiere während der Sperrung im letzten Jahr starben – sagte, seine Mitglieder hätten nur begrenzte Hilfe von der Regierung erhalten.

„Während der touristischen Spitzenzeiten kann ein Pferd bis zu 2.000 Taka (23 US-Dollar) pro Tag verdienen. Wir würden einen Teil dieses Einkommens für das teure Essen der Pferde beiseite legen“, sagte Ahsan gegenüber AFP.

“Aber keine Touristen bedeuten für uns kein Einkommen.”

Die Regierungsverwalterin von Cox’s Bazar, Sumaiya Akter, sagte, sie habe in den letzten acht Monaten nur von vier bis fünf gestorbenen Pferden gehört.

Sie fügte hinzu, dass die Regierung den Eigentümern seit dem 9. Mai 146 Säcke Schalen und 20 Dosen Melasse gegeben habe.

Bangladesch hat seit Beginn der Pandemie fast 800.000 Coronavirus-Infektionen und mehr als 12.300 Todesfälle verzeichnet, aber Experten gehen davon aus, dass die tatsächlichen Zahlen wahrscheinlich viel höher liegen.

Etwas mehr als sechs Prozent der Bevölkerung haben die erste Impfdosis erhalten, während die Regierung sagte, dass ihr die Impfungen ausgehen, um die neueste verheerende Viruswelle zu bekämpfen.

Quelle/afp/ist

BILL GATES Ehe: HABEN SICH DIE MAINSTREAM-MEDIEN ENDLICH GEGEN BILL GATES GEWANDT?.

Gepostet von John Titor | 10. Mai 2021 |    

HABEN SICH DIE MAINSTREAM-MEDIEN ENDLICH GEGEN BILL GATES GEWANDT?.

Nicht lange nachdem wir auf einen Bericht des Daily Beast hingewiesen hatten, in dem die Spannungen in der Ehe von Bill und Melinda Gates mit Bills Beziehung zu dem verurteilten Pädophilen Jeffrey Epstein in Verbindung gebracht wurden, hat das Wall Street Journal weitere Berichte veröffentlicht, die bestätigen, dass Melinda Gates mit der Beratung begonnen hat Scheidungsanwälte bereits 2019, bevor die Pandemie ihren Ehemann als De-facto-Impfstoffzar der Welt wieder ins globale Rampenlicht rückte.

Von WSJ erhaltene Dokumente   zeigen, dass das Paar während der Pandemie über die Scheidung verhandelt hat.

Frau Gates konsultierte Scheidungsanwälte ungefähr zwei Jahre bevor sie die Scheidung von Herrn Gates beantragte, und sagte, ihre Ehe sei “unwiederbringlich zerbrochen”, so Personen, die mit der Angelegenheit und den vom Wall Street Journal geprüften Dokumenten vertraut sind.

Wie das Daily Beast ebenfalls berichtete, lassen sich die Spannungen in ihrer Ehe auf einen Bericht der New York Times zurückführen, in dem behauptet wird, Gates habe sich mehrmals mit Epstein getroffen und er sei einmal bis spät in die Nacht in Epsteins Stadthaus in Manhattan geblieben. Laut Gates ‘Leuten konzentrierten sich ihre Treffen Berichten zufolge auf Fragen der Philanthropie. Das Paar  gab vor einer Woche erstmals seine Trennung bekannt , und seitdem wartet die Welt darauf, mehr darüber zu erfahren, wie sie ihr Vermögen von mehr als 130 Milliarden Dollar aufteilen wollen.

Aber was fast bemerkenswerter ist als der Detailbericht von WSJ und The Daily Beast, ist die Tatsache, dass die MSM auf die Geschichte zu springen scheint, dass Bill Gates ‘Beziehung zu Jeffrey Epstein direkt zur Auflösung seiner Ehe geführt hat.

Dies ist eine große Sache, denn wie wir vor mehr als einem Jahr berichteten, haben  Bill Gates und die Gates Foundation eine der beeindruckendsten Medienmanipulationsmaschinen der Welt aufgebaut, um Gates ‘wachsenden Kritikerchor zum Schweigen zu bringen.

Hier ist ein Ausschnitt aus einer Geschichte von  Columbia Journalism Review darüber, wie Gates die Presse manipuliert:

Die Großzügigkeit von Gatess scheint dazu beigetragen zu haben, ein zunehmend freundliches Medienumfeld für die sichtbarste Wohltätigkeitsorganisation der Welt zu schaffen. Vor zwanzig Jahren untersuchten Journalisten den ersten Ausflug von Bill Gatess in die Philanthropie als Mittel zur Bereicherung seines Softwareunternehmens oder als PR-Übung, um seinen angeschlagenen Ruf nach dem blutigen Kartellkampf von Microsoft mit dem Justizministerium zu retten. Heute ist die Stiftung meistens Gegenstand von weichen Profilen und leuchtenden Leitartikeln, die ihre guten Werke beschreiben.

Während der Pandemie haben die Nachrichtenagenturen Bill Gates allgemein als Experten für öffentliche Gesundheit in Bezug auf Covideven angesehen, obwohl Gates keine medizinische Ausbildung hat und kein Beamter ist. PolitiFact und USA Today (betrieben vom Poynter Institute bzw. Gannett, von denen beide Mittel von der Gates Foundation erhalten haben) haben sogar ihre Plattformen zur Überprüfung von Fakten genutzt, um Gates vor falschen Verschwörungstheorien und Fehlinformationen zu schützen, wie der Idee, dass die Stiftung finanziell ist Investitionen in Unternehmen, die kovide Impfstoffe und Therapien entwickeln. Tatsächlich zeigen die Stiftungswebsite und die neuesten Steuerformulare deutlich Investitionen in solche Unternehmen, einschließlich Gilead und CureVac.

So wie die Nachrichtenmedien Gates eine übergroße Stimme in der Pandemie verliehen haben, hat die Stiftung ihre Spenden für wohltätige Zwecke lange Zeit genutzt, um den öffentlichen Diskurs über alles zu gestalten, von globaler Gesundheit über Bildung bis hin zu landwirtschaftlichem Einfluss, der Bill Gates auf Forbess gebracht hat Liste der mächtigsten Menschen der Welt. Die Gates Foundation kann auf wichtige gemeinnützige Errungenschaften in den letzten zwei Jahrzehnten verweisen, beispielsweise auf die Bekämpfung von Polio und die Bereitstellung neuer Mittel für die Bekämpfung von Malariabut. Selbst diese Bemühungen haben Experten angezogen, die behaupten, dass Gates tatsächlich Schaden anrichten oder uns von wichtigeren lebensrettenden Maßnahmen ablenken könnte Projekte im Bereich der öffentlichen Gesundheit.

Wie wir berichtet haben, sind Gates ‘Verbindungen zu Epstein viel tiefer als ein oder zwei einfache vereinbarte Treffen zum Thema Philanthropie. Die Daily Mail berichtete einmal, dass Gates ein Gast an Bord von Epsteins Flugzeug war.

Als ein Vertreter von Gates damit konfrontiert wurde, sagte er, er wisse nicht, dass das Flugzeug Epstein gehört!

In der Zwischenzeit besuchten Mitarbeiter der Gates-Stiftung mehrmals Epsteins Villa, während Epstein „mit der Bill and Melinda Gates Foundation und JPMorgan Chase über einen vorgeschlagenen gemeinnützigen Fonds in Höhe von mehreren Milliarden Dollar sprach – eine Vereinbarung, für die möglicherweise enorme Gebühren anfallen Mr. Epstein “, so die Times.

Zwei der engsten Berater von Gates entwickelten enge Beziehungen zu Epstein und stellten ihn später Gates vor.

Gates sagte einmal in einer E-Mail, dass er Epsteins “Lebensstil” als “faszinierend” empfand, obwohl er sofort bemerkte, dass es ihm nicht passen würde.

Bei all dieser Präambel, die erneut in der Presse veröffentlicht wird, müssen wir uns fragen: Ist ein Ankläger von Bill Gates dabei, einen Schritt nach vorne zu machen?

Mit Genehmigung von ZeroHedge.com erneut veröffentlicht