nz

Online zeitung

Russische Polizei nimmt Geschichtsprofessor nach Protest fest.

Leave a comment

Die russische Regierung hat die Proteste hart bekämpft.  - Reuters Bild

Die russische Regierung hat die Proteste hart bekämpft. – Reuters Bild

Russische Polizei nimmt Geschichtsprofessor nach Protest fest.

MOSKAU, – Russische Polizisten haben den Historiker Valery Solovei festgenommen, nachdem er und Dutzende anderer Demonstranten am Samstag durch das Zentrum von Moskau marschiert waren, um Solidarität mit Protesten in der fernöstlichen Stadt Chabarowsk zu zeigen.

Der 60-jährige Kremlkritiker Solovei arbeitete für das Elite-Moskauer Staatsinstitut für internationale Beziehungen, bis er letztes Jahr seinen Job aus “politischen Gründen” aufgab.

Ein online veröffentlichtes Video zeigte mehrere Polizisten in Körperschutz und schwarzen Gesichtsmasken, die Solovei packten und ihn zu einem Polizeiauto auf dem Puschkinskaja-Platz im Zentrum von Moskau begleiteten.

Der Professor hatte auf seiner Facebook-Seite über den geplanten Protest, den er „Ein Tag der Veränderungen“ nannte, berichtet und erklärt, dass die Veranstaltung den Menschen helfen sollte, sich zu organisieren und gemeinsam zu handeln.

Die Bewohner von Chabarowsk, das etwa 6.110 km östlich von Moskau liegt, protestierten nach der Verhaftung des Gouverneurs Sergei Furgal am 9. Juli wegen Mordes, den er bestreitet.

Quelle/Medienagenturen/malamail/ – Reuters

1. September: Weißrussland tritt in Streik und Studenten protestiert.

Am 1. September, dem Tag, an dem das Schuljahr begann, kamen die Schüler aus Protest heraus. Nicht ohne Verhaftungen.

Die Proteste gegen Alexander Lukaschenko gehen in Minsk weiter. Am 1. September, dem Tag, an dem das Schuljahr begann, kamen die Schüler aus Protest heraus. Nicht ohne Verhaftungen. Wassili Polonski sprach ausführlicher darüber, was im Zentrum der Hauptstadt passiert.

Die Website Charter97.org führt eine Online-Übertragung der all-belarussischen Streik- und Protestereignisse durch.

21:37 Uruchye gibt nicht auf.

21:18 In Loshitsa wurde der Fahrer von der Verkehrspolizei weggebracht.

21:12 Eine Kolonne von Demonstranten zerstreute sich auf dem Victory Square.

21:02 Demonstranten gehen den Oktyabrskaya-Platz entlang in Richtung Victory Square. Autos hupen zur Säule.

20:48 Eine Kolonne von Demonstranten fährt vom Unabhängigkeitsplatz nach Oktyabrskaya.

20:42 Wie Demonstranten Nina Baginskaya am Unabhängigkeitsplatz begrüßten .

20:27 Auf Puschkinskaja werden die toten Helden von Belarus erinnert.

20:22 Sukharevo ging auf den Marsch!

20:13 Im Einkaufszentrum Zamok in Minsk wurde die geistliche Hymne „Magutny Bozha“ aufgeführt.

19:29 Die Demonstranten singen “Kupalinka” in der Nähe der Roten Kirche.

19:25 Eine Auswahl von Postern vom Studentenmarsch in Minsk.

19:22 U-Bahnstation Petrovshchina. Mehr als 100 Einwohner von Minsk haben bereits an der Aktion teilgenommen.

19:17 Menschen versammeln sich auf dem Unabhängigkeitsplatz in Minsk.

In der Roten Kirche läuten Glocken. Die Leute in der Kirche stehen mit Plakaten “Hände der prech Hölle von Tadevush Kandrusevich”, “Kondrusevich – Zuhause, Lukaschenko – vor Gericht, Karaev – unter einem Tribunal, Schurken – unter der Peitsche!”

19:08 Uruchye geht auf die Straße.

19:00 Menschen kamen in der Nähe von Hippo im Igumensky-Trakt in Minsk heraus.

18:57 Die Leute kommen immer wieder und bilden eine menschliche Kette.

18:53 Auf dem Platz vor dem Regierungsgebäude haben sich bereits rund 200 Menschen versammelt.

18:42 Menschen versammeln sich am Unabhängigkeitsplatz.

18:38 Studenten der Belarussischen Staatlichen Medizinischen Universität schließen sich der Solidaritätskette in der Region Petrowsk an.

17:44 Der Lehrer der BSU trat für seine Schüler ein.

17:32 Wie belarussische Mädchen Männer vor der Bereitschaftspolizei verteidigten.

17:07 In der Zwischenzeit wächst in der Nähe des BSU-Lyzeums eine Solidaritätskette.

17:03 Journalisten wurden nach dem Marsch der Studenten massenhaft festgenommen! Es ist bekannt, dass Schwächlinge Vertreter von TUT.by, RIA, “Komsomolskaya Pravda” und anderen Veröffentlichungen entführt haben.

16:47 Die Bereitschaftspolizei nahm einige der März-Teilnehmer fest.

16:32 Die Teilnehmer des Studentenmarsches senden ihre Grüße und ihren Dank für die Berichterstattung über die Proteste an unabhängige Medien und Telegrammkanäle.

16:07 Auf der Independence Avenue durchbrach der Marsch die Polizeikette.

15:50 Auf Gorodskoy Val überlisteten die Studenten erneut Mitarbeiter des Innenministeriums.

15:30 Dann stießen die Schüler auf eine neue Absperrung, aber sie schafften es durchzubrechen.

15:28 Die Mitarbeiter des Innenministeriums zogen sich zurück.

15:25 Studenten umzingelten die Polizei auf Nemiga.

15:22 März der Studenten in Minsk.

15:11 Die Studentensäule ging nach Zybitskaya.

15:05 Schulkinder mit den Menschen!

14:57 Die Schüler gehen Yanka Kupala entlang. Der Durchgang zum Oktyabrskaya-Platz ist gesperrt.

14:45 Solidaritätskundgebung am BelAZ-Eingang in Zhodino.

14:44 Eine Kolonne von Demonstranten rückte aus dem Traktorenwerk in Minsk vor.

14:38 Der Dozent Dmitry Matuizo kam heraus, um die BSUKI-Studenten zu unterstützen .

14:27 Währenddessen wird die Säule größer. Jetzt fährt sie in Richtung Zentrum von Minsk.

14:23 Kreativität von Minsker Studenten.

14:14 Schüler singen “Du bist eine Ratte.”

14:10 Eine Kolonne streikender Baumeister geht auf Lukaschenkas Palast zu.

14:04 Sehen Sie, wie eine Kolumne studentischer Demonstranten aussieht.

13:54 Die Schüler gehen die Independence Avenue entlang und singen „Sanya, trink etwas Tee. Putin behandelt. ” Es gibt heute solche Gesänge.

13:50 Büroangestellte in der Pobediteley Avenue unterstützen die Streikenden.

13:48 Zwei Schülersäulen verschmolzen zu einer.

13:40 Die Bauherren gingen nach Orlowskaja in Minsk, um den Protest zu unterstützen.

FOTO: “NASHA NIVA”

13:40 GrSU-Studenten kamen heraus, um ihre Kollegen aus Minsk zu unterstützen.

FOTO: TUT.BY.

13:37 Eine Kolumne von BNTU kommt, um den Studenten zu helfen.

13:20 Hi-Tech Park kam heraus, um die Streikenden und Demonstranten zu unterstützen.

13:16 Die Schüler gehen zusammen den Victory Square entlang. Sie singen “Sasha, du bist ausgewiesen!”

13:12 Eine weitere Werkstatt des Minsker Lagerwerks hat aufgehört.

13:05 Auch das Minsker Radtraktorwerk schloss sich dem Streik an. Am Checkpoint sind ungefähr 150 Personen.

FOTO: RADIO SVABODA
FOTO: RADIO SVABODA

13:02 Kreativität von BSUKI-Studenten.

FOTO: “NASHA NIVA”
FOTO: “NASHA NIVA”

12:54 Auch die Kulturuniversität protestierte.

12:52 Mehrere Spalten haben sich zusammengeschlossen. Mittlerweile nehmen mehr als 1.000 Studenten an der Prozession teil.

12:46 CHPP-4 ist heute ebenfalls geschlossen .

12:44 Eine Gruppe von Studenten besucht die Moskauer Staatliche Sprachuniversität, um ihre Kameraden zu unterstützen, die von der Bereitschaftspolizei der Universität blockiert wurden.

12:37 Eine große Kolonne protestierender Studenten versammelte sich in der Independence Avenue.

12:35 Workshops im Traktorenwerk Minsk stehen, Menschen streiken.

12:28 MSLU-Studenten riefen den Rektor zum Teppich.

12:25 Demonstranten versammeln sich in der Nähe der Traktorenfabrik in Minsk.

12:23 Die Kolonne geht die Independence Avenue entlang.

12:14 Auf Karl Marx gibt es eine große Kolonne protestierender Studenten.

12:09 Geschichtsstudenten gehen zum Bildungsministerium. Junge Leute kamen mit weiß-rot-weißen Fahnen heraus.

11:57 Studenten mit weiß-rot-weißen Flaggen versammelten sich in der Nähe des Hauptgebäudes der BSU.

11:52 Einige Schüler setzen ihren Marsch fort.

11:43 Studenten standen in einer Anhängerkupplung auf dem Victory Square vor der Bereitschaftspolizei

FOTO: RADIO SVABODA

11:30 BSU-Studenten versammeln sich auch in Bildungsgebäuden. Alle großen Universitäten in Minsk streiken,

Forderungen – Rücktritt von Lukaschenka, Freilassung politischer Gefangener.

11:23 BSEU-Studenten kamen aus Protest heraus.

11:17 Die Kolonne bewegt sich in Richtung Victory Square.

11:10 Eine Kolonne von BNTU-Studenten zog ins Zentrum von Minsk. Studenten anderer Universitäten sollten sich ihnen anschließen.

FOTO: “BELSAT”

10:45 Studenten und Lehrer der Minsker Universitäten fordern Lukaschenkas Rücktritt. Der Unterricht findet nicht statt.

10:32 BSUIR tritt in den Streik, Klassen werden nicht abgehalten. Studenten und Lehrer der belarussischen staatlichen Universität für Informatik und Radioelektronik bereiten einen Aufruf an die Behörden vor.

10:13 Auf Malinovka wurden auch Straßen gesperrt.

9:33 Lehrer in Gomel und Nowopolotsk unterstützten den all-belarussischen Streik am 1. September. Die Lehrer kamen nicht an die Reihe, und statt des Unterrichts besprechen sie mit den Kindern die politische Situation im Land.

GOMEL
NOVOPOLOTSK

9:22 Der Riese der belarussischen Industrie, Zhodino BelAZ, schloss sich dem all-belarussischen Streik an. Am Morgen stehen mehrere Workshops. Die Arbeiter kamen nicht zur Arbeit.

8:29 Der Morgen in Minsk begann mit einer großflächigen Straßenblockade an wichtigen Punkten der Stadt. An der Aktion nahmen sowohl Fahrer als auch Fußgänger teil. Staus waren auf den Straßen von Mayakovsky, Goretsky, Yesenin, Dolgobrodskaya, Kalvariyskaya.

Quelle/Medienagenturen/ regen/charter97.org/RU/

TikTok-Nutzer zielen auf Donald Trumps Online-Warengeschäfte ab,

USA TRump

Social-Media-Nutzer haben kreative Wege beschritten, um Donald Trumps Wiederwahlkampagne zu schaden.  - Reuters Bild

Social-Media-Nutzer haben kreative Wege beschritten, um Donald Trumps Wiederwahlkampagne zu schaden.VON MARK RYAN RAJ – Reuters Bild

TikTok-Nutzer zielen auf Donald Trumps Online-Warengeschäfte ab, nachdem sie seine Wiederwahlkampagne (VIDEO) sabotiert haben.

PETALING JAYA,- Nur 10 Tage nach der Behauptung, die unter den Erwartungen liegende Wahlbeteiligung bei der Kundgebung von US-Präsident Donald Trump angeheizt zu haben, versuchen TikTok-Benutzer nun, seine Online-Warengeschäfte zu lähmen.

TikTok-Benutzer füllen angeblich jetzt ihre Einkaufswagen mit einer Tonne Waren wie Onesies „Baby Lives Matters“ und Pullover „Make America Great Again“ im Wert von Tausenden von Dollar im Online-Shop von Trump – und verlassen dann ihre Einkaufswagen – und verlassen sie für andere nicht verfügbar.

Eine neue Reihe von Videos und Posts wurde auf Social-Media-Plattformen wie TikTok und Twitter veröffentlicht. Die Nutzer fordern so viele Menschen wie möglich auf, bei ihrem jüngsten Versuch, Trumps Wiederwahlkampf zu entgleisen, auf den Zug zu steigen.

https://platform.twitter.com/embed/index.html?creatorScreenName=malaymail&dnt=false&embedId=twitter-widget-0&frame=false&hideCard=false&hideThread=false&id=1277041815087124480&lang=de&origin=https%3A%2F%2Fwww.malaymail.com%2Fnews%2Flife%2F2020%2F06%2F30%2Ftiktok-users-target-donald-trumps-online-merchandise-stores-after-sabotagin%2F1880127&siteScreenName=malaymail&theme=light&widgetsVersion=b930ccc%3A1593122803960&width=550px

Einige Benutzer, wie z. B. @preveroni, haben sogar „Tutorial-Videos“ hochgeladen, in denen anderen Benutzern erklärt wurde, wie sie Trumps Online-Shops sabotieren können.

“So ein schöner Tag. Was für eine Schande wäre es, wenn alle erkennen würden, dass sie, wenn sie zu Donald Trumps Warenladen gingen und ihren Wagen mit so vielen Dingen wie möglich füllten, sich dann ablenken ließen und dann einfach vergaßen, zum Auschecken zurückzukommen. Dass wäre eine Schande.” sagte er in der Post.

Der Tik Tok-Benutzer @preveroni füllte 1.000 Stück jedes Artikels aus.  - Screenshot über TikTok / @ preveroni
Der Tik Tok-Benutzer @preveroni füllte 1.000 Stück jedes Artikels aus. – Screenshot über TikTok / @ preveroni

Der Beitrag von @ prevoni hat in nur vier Tagen über 2,8 Millionen Aufrufe erhalten. Viele Benutzer haben kommentiert, wie sie dasselbe getan haben, indem sie diese Taktik bei ihren Versuchen angewendet haben, Trumps Präsidentschaftskampagne zu ruinieren.

Diese Taktik oder Technik wird als “Denial-of-Inventar-Angriff” oder “Warenkorbabbruch” bezeichnet, bei der ein potenzieller Kunde den Bestellvorgang für eine Online-Bestellung startet, diese jedoch vor Abschluss des Kaufs abbricht.

Laut Business Insider verlieren Online-Händler Schätzungen zufolge Waren im Wert von 4,6 Billionen US-Dollar (19,73 Billionen RM) pro Jahr, da Bestandsmuster dazu führen, dass Artikel als „ausverkauft“ eingestuft werden, obwohl tatsächlich noch ein Vermögen vorhanden ist der Verfügbarkeit für das Produkt.

The Verge berichtete jedoch, dass diese Bemühungen nun möglicherweise unwirksam werden, da die Kampagnenwebsite von Trump anders funktioniert.

In dem Bericht heißt es, dass Kunden bis vor kurzem die Menge eines Artikels in ihrem Warenkorb in eine beliebige Anzahl ändern konnten. Die Website hat jedoch seitdem die Möglichkeit entfernt, mehrere Artikel gleichzeitig hinzuzufügen, möglicherweise aufgrund der Auswirkungen von TikTok-Benutzern.

Diese kreative und gewaltfreie Art, sich gegen Trump zu „wehren“, kommt zustande, nachdem TikTok-Benutzer und K-Pop-Fans die Teilnahmeerwartungen für Trumps erste Präsidentschaftsrallye seit Monaten, die am 20. Juni in Tulsa, Oklahoma, stattfand, teilweise hoch geschätzt hatten.

Die New York Times berichtete, dass Social-Media-Nutzer behaupteten, Tausende von Tickets für die Rallye nur als Streich registriert zu haben, nachdem Trumps Social-Media-Team einen Tweet gepostet hatte, in dem er seine Unterstützer aufforderte, sich mit ihren Handys für Freikarten zu registrieren.

K-Pop-Fan-Accounts begannen dann, die Informationen mit ihren Anhängern zu teilen, um sie zu überzeugen, sich für die Rallye anzumelden, aber nicht zu erscheinen.

Diese Nachricht verbreitete sich dann auf TikTok, da viele Benutzer, wie Mary Jo Laupp alias TikTok Grandma, Beiträge und Videos hochgeladen haben, die die Leute dazu ermutigen, dasselbe zu tun.

Es wurde jedoch auch berichtet, dass viele Benutzer ihre Beiträge innerhalb der ersten 24 bis 48 Stunden schnell löschten, um nicht zu viel Aufmerksamkeit bei ihren Versuchen zu erregen, ihren Plan zu verbergen und Präsident Trump eine Überraschung zu bereiten.

Vor der Veranstaltung hat Brad Parscale, der Kampagnenmanager von Trump, getwittert, dass mehr als eine Million Anfragen eingegangen sind, aber die Feuerwehr von Tulsa hat die überwältigende Menge mit weniger als 6.200 Personen gezählt.

Quellen//Malaymail/Medienagenturen

KO Humor; How heavy the burdens are to be borne by democracy.

Politik Humor Think about it.

Bildergebnis für kostenlos cartoon, psychologen

How heavy the burdens are to be borne by democracy.
and if there is democracy, the heaviness is left to be helpless to all, rights and duties, made for everyone, in dishonesty there is a right. (se / nz)
happy tuesday,

AU: Inmitten von Waldbränden und Protesten läutet die Welt das Neue ein.

6 Comments

Inmitten von Waldbränden und Protesten läutet die Welt das Neue ein.

Menschenmassen sehen Feuerwerk während der Silvesterfeier in Brisbane, Australien, 31. Dezember 2019. - Reuters Bild

Menschenmassen sehen Feuerwerk während der Silvesterfeier in Brisbane, Australien, 31. Dezember 2019. – Reuters Bild

SYDNEY, 1. Januar – Im Jahr 2020 begannen Millionen von Menschen mit Feuerwerk, Tanz und Champagner zu läuten. Die Feierlichkeiten Australiens wurden jedoch von tödlichen Waldbränden überschattet, während Proteste die Feststimmung in Hongkong und Indien dämpften.

Neuseeländer waren unter den Ersten, die das neue Jahr mit einem Feuerwerk am Nachthimmel über Auckland begrüßt haben.

Eine große Menschenmenge drängte sich in den Hafen von Sydney, um Australiens berühmtes Silvesterfeuerwerk zu sehen, auch wenn der Abendhimmel in den nahe gelegenen Küstenstädten durch Rauch blutrot wurde.

New Zealanders Celebrate New Year’s Eve 2019.

New Zealanders Neuseeländer feiern Silvester Foto: Dave Rowland / Getty Images

Viele Städte an der Ostküste des Landes haben ihr Feuerwerk abgesagt, als Tausende an die Strände strömten, um den Bränden zu entkommen.

Die Regierung von Hongkong hat auch das beliebte Silvesterfeuerwerk im Victoria Harbour aus Sicherheitsgründen abgesagt, als die Demonstranten mehr Kundgebungen gegen das veranstalteten, was sie als Erosion der Demokratie in der von China regierten Stadt ansehen.

Tausende in Indien planten auch, das neue Jahr mit Protesten zu begrüßen, die sich über ein Staatsbürgerschaftsgesetz ärgern, von dem sie sagen, dass es Muslime diskriminieren und die säkulare Verfassung des Landes zunichte machen wird.

Kritik

Sydney hat beschlossen, das Feuerwerk voranzutreiben, obwohl einige Mitglieder der Öffentlichkeit gefordert haben, es aus Solidarität mit den vom Brand betroffenen Gebieten in New South Wales, dessen Hauptstadt die Stadt ist, abzusagen.

“Heute Abend erwarten wir, dass eine Million Menschen rund um den Hafen und eine Milliarde Menschen auf der ganzen Welt Sydneys Neujahrsfeier sehen, die Australiens größte öffentliche Veranstaltung ist”, sagte der Bürgermeister von Sydney, Clover Moore, gegenüber Reportern.

Einige Touristen, die in Australiens Küstenstädten gefangen sind, haben Bilder von blutroten, rauchigen Himmeln in den sozialen Medien veröffentlicht. Ein Foto am Strand zeigte Menschen, die Schulter an Schulter im Sand lagen, einige mit Gasmasken.

Die Brände haben sich über vier Staaten verteilt, wobei sich die Fronten in einigen Fällen über Hunderte von Kilometern erstrecken. Sie haben seit Oktober mindestens elf Menschen getötet und viele Städte und ländliche Gebiete ohne Strom und Mobilfunkversorgung verlassen.

Moore verteidigte die Entscheidung, Sydneys Feuerwerkskörper nicht zu stornieren und die Gelder den betroffenen Regionen neu zuzuweisen, und sagte, die Planung habe vor 15 Monaten begonnen und der größte Teil des Budgets sei bereits zugewiesen worden. Die Veranstaltung war auch ein Aufschwung für die Wirtschaft von NSW.

Nicht alle begrüßten diese Entscheidung.

“Bekommt Sydney heute Abend ernsthaft noch Feuerwerk, wenn die Hälfte unseres Landes in Flammen steht?”, Sagte Twitter-Nutzer @ swiftyshaz13.

Proteste

In Hongkong, das von monatelangen, manchmal gewalttätigen Demonstrationen erschüttert war, wurden Demonstranten laut Social-Media-Posts aufgefordert, bei einer Kundgebung mit dem Titel „Don’t forget 2019 – Persist in 2020“ an diesem Abend Masken zu tragen.

“Mein Neujahrswunsch ist, dass diese Bewegung bald enden kann, aber nicht, weil wir den Kampf verloren haben, weil wir den Kampf gewinnen”, sagte die 40-jährige Angestellte Kong, die sich einem kleinen Mittagsprotest im zentralen Finanzviertel anschloss und nur ihr gab Familienname, Nachname.

Die Behörden haben 6.000 Polizisten entsandt, und die Geschäftsführerin Carrie Lam hat in ihrer Silvester-Videobotschaft um Ruhe und Versöhnung gebeten.

Die Proteste begannen im Juni als Reaktion auf einen jetzt zurückgezogenen Gesetzesentwurf, der Auslieferungen an das chinesische Festland ermöglicht hätte, wo die Gerichte von der Kommunistischen Partei kontrolliert werden und sich zu einer breiteren demokratiefreundlichen Bewegung entwickelt hätten.

Indien war auch von wochenlangen Protesten gegen die von der Regierung von Premierminister Narendra Modi eingeführte Gesetzgebung betroffen, die nichtmuslimischen Minderheiten in benachbarten Ländern mit muslimischer Mehrheit wie Pakistan und Bangladesch die Erlangung der indischen Staatsbürgerschaft erleichtert.

Die Demonstranten planten am Dienstag Demonstrationen in der Hauptstadt Neu-Delhi, die sich im zweiten kalten Winter seit mehr als einem Jahrhundert befindet, der Finanzhauptstadt Mumbai und anderen Städten.

Quelle// Medienagenturen/Reuters


British Airways: Mehr alles Glück-gehabt

07>06/08/2019 – 11:28:00

Zwei British Airways-Piloten wurden gezwungen, eine Schutzbrille und Sauerstoffmasken zu tragen, als sie ein Flugzeug landeten, während Rauch in das Cockpit strömte.

Das Paar wurde von der Pilotengewerkschaft Balpa für “eine sehr gute Arbeit” gelobt, nachdem sie am Montagabend in Valencia, Spanien, sicher gelandet waren.

Flug BA422 von Heathrow wurde nach der Landung evakuiert, und Passagiere flohen über Notrutschen.

Der Generalsekretär von Balpa, Brian Strutton, sagte: „Die Piloten sind gut ausgebildet und bereit, Notfälle aller Art zu bewältigen, aber wenn dies passiert, ist das Einzige, was zählt, ob die Arbeit erledigt wird.

„In diesem Fall haben die Piloten und die Besatzung anscheinend hervorragende und hochprofessionelle Arbeit geleistet, um dieses Flugzeug unter sehr schwierigen Umständen sicher auf den Boden zu bringen und alle Passagiere sicher zu evakuieren, ohne dass ernsthafte Verletzungen gemeldet wurden.

„Wir glauben, dass die Piloten dieses Flugzeug mit Vollsauerstoffmasken und Schutzbrillen gelandet sind, was eine große Herausforderung darstellt.

„Wir werden den Unfallbericht abwarten, aber dies scheint eine sehr gut gemanagte Notsituation und insgesamt ein gutes Ergebnis zu sein, und ich zollte den Piloten und der Besatzung Anerkennung für eine sehr gute Arbeit.“

Eine Erklärung von British Airways besagte, dass das Flugzeug “ein technisches Problem hatte”.

Es fügte hinzu: „Alle unsere Kunden wurden von unserer Besatzung sicher evakuiert und vom Rettungsdienst des Flughafens abgeholt.

„An Bord befanden sich 175 Kunden mit sechs Flugbegleitern und zwei Piloten. Vorsorglich wurden drei Kunden ins Krankenhaus eingeliefert und sind inzwischen entlassen worden.

„Die Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat für uns immer höchste Priorität.“

#BritishAirways #Valencia #EmergencyLanding Still waiting to hear what actually happened on our British Airways flight from LHR to Valencia in which our cabin filled with smoke in the last 10 minutes of flight, had to disembark via emergency chutes. No comms 60 mins and counting!1677:53 PM – Aug 5, 2019 · Manises, SpainTwitter Ads info and privacy336 people are talking about this

Die Passagiere nutzten die sozialen Medien, um Videos und Fotos ihrer „schrecklichen“ Erfahrung zu teilen.

Gayle Fitzpatrick aus Glasgow, die mit ihrem Ehemann Stephen im Urlaub war, beschrieb den Moment, in dem Rauch in die Kabine trat.

Sie sagte: „Es war sehr beängstigend. Der Flug endete gerade und 10 Minuten vor dem Abflug begann der Flug schnell abzusinken, als Rauch die Kabine zu füllen begann.

„Ein Detektor ging aus und sagte, die Kabine fülle sich mit Rauch. Es war wie ein schrecklicher, weißer, beißender Rauch.

„Es wurde geredet, es war eine Klimaanlage. Es gab keine Mitteilungen von der Besatzung, von denen einige anfingen, Sauerstoffmasken und Feuerschutzkleidung zu tragen.

Fühlte mich wie Horrorfilm

„Schließlich haben sie es geschafft, die Nottüren zu öffnen und uns zu sagen, wir sollen die Rutschen runter.

„Es warteten Feuerwehrautos und dann wurden wir alle in einen Bus zum Flughafen gebracht.

„Wir warten immer noch darauf zu hören, was passiert ist. Die Leute weinten und hyperventilierten. Es war wirklich beängstigend. “

Sie fügte hinzu: “Uns wurde nicht gesagt, dass es ein Notfall war, bis wir gelandet waren und sie versuchten, die Kabinentüren für Passagiere zu öffnen, um die Rutschen herunterzuspringen.”

Ein anderer Passagier twitterte Fotos von dem Vorfall und sagte: „Erschreckende Erfahrung auf dem Flug nach Valencia. Fühlte mich wie Horrorfilm. Zum Glück ist jeder in Sicherheit. Der Flug war voller Rauch und musste im Notfall evakuiert werden. “

Quelle/Press Association


Welt: Heilmittel gegen schlechte Zeiten

Das beste und wirkungsvoll Heilmittel gegen schlechte Zeiten ist, Geduld mit ihnen haben Ohne Nebenwirkung.se/nz


2 Comments

Protest: Weise-westen in Honduras.

Die Ärzte und Lehrer von Honduras protestieren weiterhin gegen die Privatisierung des Gesundheits- und Bildungssektors.

Honduran doctors and teachers continue their demonstrations against the government.
Honduran doctors and teachers continue their demonstrations against the government. | Photo: Reuters

Lehrer und Ärzte von Honduras setzten ihre Demonstrationen am Sonntag gegen die Regierung von Juan Orlando Hernandez (JOH) fort und forderten Verbesserungen im Gesundheits- und Bildungssektor.

300 US-amerikanische Southcom-Truppen treffen in Honduras ein, um “humanitäre Hilfe” zu lehren

“Die Aufrufe zur Fortsetzung der Aktionen in verschiedenen Teilen des Landes sind in Kraft und wir fordern die Bevölkerung auf, diese Bewegung weiterhin zu organisieren und einzubeziehen”, sagte der Präsident des Pädagogischen Kollegs von Honduras, Edwin Hernandez.

Four National Police members in Honduras drag away demonstrator against the Hernandez administration
Honduran Doctors, Teachers End Strike, Want Transparent Talks

Die Plattform zur Verteidigung von Gesundheit und Bildung, die sich hauptsächlich aus Ärzten und Lehrern des öffentlichen Sektors zusammensetzt, weigerte sich, an dem von der Regierung einberufenen Treffen teilzunehmen, bis sie auf die von den Demonstranten vorgebrachte Neun-Punkte-Agenda reagiert.

“Diese Bedingungen wurden bisher nicht erfüllt, und die Regierung hat bis auf einen Zirkus, den er mit politischen Aktivisten im Präsidentenhaus ins Leben gerufen hat, keine Antwort erhalten”, fuhr Hernández fort.

Lehrer, Schüler, Mediziner und die breite Öffentlichkeit haben in Reaktion auf zwei Gesetze, die der Kongress Ende April verabschiedet hatte, seit Monaten fast ununterbrochen Streiks in ganz Honduras durchgeführt.

Viele Honduraner sagen, die Gesetze würden die Gesundheits- und Bildungsprogramme des Landes privatisieren und zu Massenentlassungen in diesen Sektoren führen. Die Dekrete wurden am 2. Juni offiziell widerrufen, doch die Demonstranten gaben an, weiterhin besorgt zu sein.

Honduran police using repression tactics on protesters defending the edcuation and health sectors from privatization.
Honduran police using repression tactics on protesters defending the edcuation and health sectors from privatization. | Photo: EFE

Die Demonstrationen dauern trotz der Fälle von Repressionen durch die Polizei an, nachdem das Sicherheitsministerium seine Null-Toleranz-Politik gegen die Demonstranten auf den Weg gebracht hat. Das Ende der Polizeibrutalität gegen Demonstranten sowie unparteiische Ermittlungen in diesen Fällen wurden ebenfalls in die Liste der Forderungen aufgenommen.

Die Honduras Association of Taxis (Ataxis) beteiligte sich ebenfalls an den Protesten, die Subventionen der Bundesregierung forderten.

quellen//telesurenglish/Agenturen


Gelb-Westen Zum 30 x in Folge Paris Live

Ruptly sendet am Samstag live aus Saint Denis, einem nördlichen Vorort von Paris, wo sich die sogenannten Gelbwesten zum mittlerweile 30. Mal in Folge versammeln, um auf den Straßen gegen die neoliberale Politik der französischen Regierung zu protestieren.

Zehn- bis Hunderttausende marschierten seit November 2018 jeden Samstag in ganz Frankreich wegen einer Vielzahl von politischen Streitthemen, die von zu hohen Treibstoffsteuern bis hin zu stark ungleichen Vermögens- und Einkommensverhältnissen reichen.


Gesundheit: Erderwärmung Kann verheerend und erschreckend folge-haben können in jakutsk

Gesundheit Klima

Bildergebnis für Anthrax Sporen rentier

Erderwärmung Kann verheerend und erschreckend folge-haben können in Yakutsk

Es gibt Bedenken, dass die Eisschmelze in der russischen Stadt Jakutsk vor Hunderten von Jahren eingefrorene Bakterien auslösen könnte.

Die russischen Behörden stoppten im Gartenarbeitsprojekt von Jakutsk, nachdem die Befürchtung laut wurde, dass der Standort Anthraxsporen im gefrorenen Boden behalten könnte.

Obwohl Experten sagten, es sei sicher, den Park auf einem Grundstück zu errichten, auf dem sich einst ein Labor befand, um den Impfstoff gegen Milzbrand zu bilden, stellte der Vorfall weitere Fragen zu alten Krankheiten, die als gefrorene Fröste bekannt waren.

Anthrax-Sporen können bis zu 2.500 Jahre in frostigen Böden leben.

Yakutsk-Biologe Boris Kirschengolts sagte, dies sei erschreckend, da die Begräbnisstätten aus dem 19. Jahrhundert geschmolzen würden.

Bildergebnis für Anthrax Sporen rentier
Watson,Im Nordwesten Sibiriens wütet Anthrax: 1’500 Rentiere sind der Infektionskrankheit schon zum Opfer gefallen. bild: survivalinternational

Im Westen ist Anthrax als das per Post verschickte Pulver bekannt, aber in früheren Jahrhunderten wird es in diesem Teil des Landes als “sibirische Pest” bezeichnet.

Tod
Menschen können mit Anthrax infiziert werden, indem sie atmen, trinken, essen oder Sporen berühren (nicht-sexuelle Fortpflanzungszellen). Wenn Komplikationen wie Fieber, Erbrechen und blutiger Durchfall mit Antibiotika nicht rechtzeitig behandelt werden, können sie zum Tod führen.

Die Erwärmung war bereits vor 70 Jahren mit dem ersten Auftreten von Anthrax in der arktischen Region Jamal verbunden. Bei Temperaturen von 35 ° C im Jahr 2016 schätzungsweise 2.000 Rentiere (Tier). 96 Menschen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Ein 12-jähriger Junge starb an dem Verzehr von rohem Hirschfleisch.

Die Experten schlussfolgerten, dass das Auftreten von Anthrax durch die Aktivierung der Stellen der alten Infektion nach abnormaler Lufttemperatur stimuliert wurde.

Anthrax-Sporen können inaktiv sein, bis die Temperaturen auf 15 Grad Celsius ansteigen, wodurch Bedingungen für ihre Fortpflanzung geschaffen werden.

Bildergebnis für Anthrax Sporen rentier

Milzbrand oder Anthrax ist eine akute Infektionskrankheit, die durch Bacillus anthracis … Das vom Erreger produzierte Milzbrandtoxin ist hochgiftig. Die Sporen können unter Umständen Jahrzehnte oder sogar Jahrhunderte überleben.

Quelle: Daily Telegraph//Andren Medienagenturen

in
Russland Yakutsk Gesundheitsvorsorgen Bedenken, Milzbrand.,Viren.