NZ

Online Zeitung

Holländischer Landwirte Demo gegen Enteignung

Leave a comment

Die #niederländischen Landwirte sind wütend, weil die neue Regierungspolitik dazu führt, dass viele Landwirte enteignet werden. Heute, am 4. Juli 2022, haben die Bauern begonnen, das Land massiv zu blockieren.(@twitter)

Psychopharmaka für Heimkinder: Neue Enthüllungen

Leave a comment

Von Moritz Börner Stand: 04.07.2022, 16:59 Uhr

Bis Ende der Siebziger wurden in NRW Medikamente an Heimkindern getestet. Wie viele Kinder und Jugendliche betroffen waren, das will das Gesundheitsministerium jetzt herausfinden. 

Landesregierung will Medikamentenversuche an Heimkindern untersuchen

NRW,-Die Von Bodelschwinghsche Stiftung Bethel in Bielefeld war jahrzehntelang ein Versuchslabor der Pharmaindustrie. Psychopharmaka und Mittel gegen Epilepsie, die in Deutschland noch nicht zugelassen waren, wurden dort zwischen 1949 und 1975 an hunderte Kinder verabreicht. Es ist einer der wenigen gut dokumentierten Fälle, die zeigen, wie Heimkinder in NRW von der Pharmaindustrie systematisch für Medikamententests missbraucht wurden. 

Psychopharmaka, um Kinder ruhig zu stellen

In den fünfziger, sechziger und siebziger Jahren waren die Kinderheime in einem katastrophalen Zustand. Kinder und Jugendliche mussten in großen Schlafsälen übernachten, es gab wenig und nur schlecht qualifiziertes Personal, außerdem herrschte ein strenger, autoritärer Erziehungsstil.

Psychopharmaka waren bei den Heimleitungen eine beliebtes Mittel, um Kinder ruhig zu stellen. Das erkannten die Pharmakonzerne und führten in Absprache mit Behörden und Ärzten an den Heimkindern Testreihen mit teilweise noch nicht erprobten Medikamenten durch. 

“Kotzspritzen” und “Betonspritzen”

“Viele Kinder berichten, dass sie sogenannte Betonspritzen bekommen haben, sogenannte Kotzspritzen”, sagt Medizinethiker Heiner Fangerau von der Universität Düsseldorf, “das waren dann Medikamente, die dafür gesorgt haben, dass die Kinder einfach so vor sich hindämmern, oder erbrechen müssen, dass die Kinder am Leben so einer Einrichtung nicht mehr teilnehmen konnten.”

Die Pharmakonzerne testeten auch Hormonpräparate, hier war das Ziel, die Sexualität der Heimkinder zu unterdrücken. Die Versuche  hatten für einige der Betroffenen weitreichende gesundheitliche Folgen, manche leiden noch heute unter den Spätfolgen. 

Ahnungslose Probanden

Die Minderjährigen hatten dabei fast immer keine Ahnung davon, dass sie an einem Medikamentenversuch teilnehmen. Dies legen Untersuchungsergebisse aus Niedersachsen und Schleswig-Holstein nahe, wo solche Tests ebenfalls gängige Praxis waren. Viele der Betroffenen waren Waisen, die Behörden, die in solchen Fällen die Vormundschaft hatten, haben bewusst weggeschaut und die Arbeit der Pharmakonzerne gebilligt haben. 

Anerkennung für die Betroffenen 

Die Landesregierung geht davon aus, dass deutlich mehr Kinderheime betroffen sind, als bisher bekannt. Ein Forscherteam rund um den Düsseldorfer Medizinethiker Heiner Fangenau soll jetzt das dunkle Kapitel der Heimerziehung in NRW aufarbeiten.

“Die Untersuchung soll ans Licht bringen, was damals geschehen ist und Verantwortliche klar bennenen”

Karl Josef Laumann, Gesundheits- und Sozialminister NRW

Karl Josef Laumann, Gesundheits- und Sozialminister NRWMAGS NRW / © Fotografie Schulzki

Die Archive von Behörden, Kinderheimen und Pharmakonzernen werden dafür durchforstet. Gleichzeitig können sich Zeitzeugen über das Internet melden und ihre Geschichte mitteilen. 

All das soll dann zu einem möglichst genauen Gesamtbild dessen zusammengeführt werden, was damals passiert ist. Für die Heimkinder, die teilweise unter den Folgen noch bis heute leiden, geht es um Anerkennung, erzählt Medizinethiker Fangenau. “Dass die sehen, die sind nicht alleine, die Gesellschaft befasst sich mit dem Thema und es wird nicht unter den Teppich gekehrt.” 

Quelle/wdr.de

FUNFACT TWITT: Wussten Sie, dass fliegende Fische keine Flieger sind?

Leave a comment

FUNFACT : Trotz ihres Namens fliegen fliegende Fische nicht wirklich. Stattdessen treiben sie sich aus dem Wasser und gleiten mit speziellen flügelähnlichen Flossen. Diese Fähigkeit hilft fliegenden Fischen, Raubtieren des Ozeans wie Thunfisch oder Tintenfisch zu entkommen!

Updatefolgt

Poem for Sunday: Monday Life’s Moving Frame

2 Comments

Poem for Sunday: Monday Life’s Moving Frame
Human rights norms love and life at one of the last turning points everything else was also itself, frameless anyway and meaningless to all the angel hands that guarded it and did not forget it
The daily temperate marches only hinted at their necessity when their dry green harvest was muted,
Hunger knows us all, and not everyone can be satiated, Contentment is a noblest element,
There may be much turbulence in Porzellan Haus, but the promised debt is not a matter of time to be repaid. Assuming that everything has repeated itself since the last turning point, the whole time frame is not framed anyway
No one alone can give a circle of social peace for all the people in the world we live in, draw sorters , given light is duty , and that is our task, to make the foundation of tomorrow sustainable, we all wish you a wonderful Monday and a good start to the week.(se/nz)

Afrika Ghana: Die Inflation überstieg 27 %, den höchsten Stand seit 20 Jahren in Ghana

Leave a comment

Demonstration in #Ghana gegen Für einen zweiten Tag haben sich Demonstranten in der Hauptstadt von Ghana versammelt, um ihren Widerstand gegen die steigende Inflation des Landes und andere wirtschaftliche Probleme wie steigende Treibstoff-, Nahrungsmittel- und hohe Lebenshaltungskosten. Die Inflation überstieg 27 %, den höchsten Stand seit 20 Jahren.

Angesichts der sich verschlechternden wirtschaftlichen Bedingungen bat der Präsident um Unterstützung durch den IWF zum Ausdruck zu bringen. Die Ghanaer leiden am meisten unter der wütenden Inflation, die in letzter Zeit für Frustration gesorgt hat.

Update folgt

Polizeieinsatz in Kopenhagen mit schwer bewaffneten Beamten, Drei töte mehrere verletzte

Leave a comment

Updatefolgt

Ein 22-jähriger Mann wurde festgenommen und wegen des Angriffs angeklagt, der unter den Käufern im Field’s-Einkaufszentrum im Süden von Kopenhagen Panik auslöste.

Eine Person nach Schüssen in Fields festgenommen

Die Kopenhagener Polizei ist nach Berichten über eine Schießerei im Einkaufszentrum in Fields on Amager massiv präsent. Eine Person wurde festgenommen.

Kopenhagen,-Am Sonntag um 17.36 Uhr erhielt die Kopenhagener Polizei Berichte über Schießereien im Einkaufszentrum Fields auf Amager. Sofort wurden Patrouillen zum Tatort geschickt, wo mehrere Menschen erschossen wurden.  Kurz darauf wurde ein mutmaßlicher Täter festgenommen. 

Die Kopenhagener Polizei schreibt auf Twitter, dass im Zusammenhang mit der Schießerei im Einkaufszentrum Field’s on Amager eine Person festgenommen wurde. Mehrere wurden von Schüssen getroffen. Zur Identität der Person macht die Polizei keine Angaben.

Die Polizei ist immer noch massiv im Einkaufszentrum in Kopenhagen präsent, wo mehrere erschossen wurden.

– Eine Person wurde im Zusammenhang mit der Schießerei in Field’s festgenommen. Wir haben derzeit keine Möglichkeit, mehr über die Identität der Person zu sagen, schreibt die Polizei.

– Wir sind massiv in Field’s präsent und arbeiten daran, uns einen Überblick zu verschaffen. Wir werden hier so schnell wie möglich aktualisieren.

Seit Sonntagnachmittag war die Polizei massiv präsent bei Fields folgenden Berichten über Schießereien. Außerdem ist ein Helikopter in der Luft.

Die Polizei hat Leute, die sich in Field’s aufhalten, gebeten, zu bleiben und zu warten. Alle anderen sollten sich fernhalten, so klingt es.

Bilder zeigen, dass mindestens eine Person auf einer Trage aus dem Zentrum getragen wurde.

Fernsehbilder zeigen auch, dass eine große Menschenmenge aus dem Zentrum gerannt ist. Es gibt Bilder von verängstigten und weinenden Menschen. Einige rennen mit erhobenen Händen davon.

Field’s ist ein großes Einkaufszentrum in Ørestad auf Amager. Es ist eines der größten Einkaufszentren Dänemarks.

Das Zentrum befindet sich direkt gegenüber einer U-Bahnstation, an der die U-Bahnen derzeit nicht halten, da von den Haltestellen Vestamager nach DR Byen keine Züge fahren.

Solche Bilder werden vermehrt, wenn die EU nicht mit der Gehirnwäsche von Stoffen aufhört ! Der dänische Geheimdienst ermittelt!

Quelle/Politi

Flugsicherheit: Passagiere der indischen Fluggesellschaft SpiceJet hatten Glück in 5000 meter hoch

Delhi,- Ein SpiceJet-Flugzeug, das von Delhi nach Jabalpur operiert, kehrte heute Morgen sicher zum Flughafen von Delhi zurück, nachdem die Besatzung beim Passieren von 5000 Fuß Rauch in der Kabine bemerkt hatte; Passagiere sicher von Bord gegangen: #SpiceJet- Sprecher (ANI)

RU- krebskranker Kinder: Wenn Wirtschaft und Humanität im Kriegs Feld Auf einander treffen

RIA-rt.Nachrichten2. Juli 2022, 18:05 Uhr

Der Chef von Siemens Healthineers nannte die Sorge um Kinder den Grund, weiterhin in Russland zu arbeiten

Moscow,- In einem Interview mit Die Welt erläuterte der Finanzvorstand des deutschen Unternehmens Siemens Healthineers, Jochen Schmitz, die Entscheidung des Unternehmens, seine Aktivitäten in Russland nicht durch die Betreuung krebskranker Kinder einzustellen.

Der Korrespondent der Publikation fragte  Schmitz, warum Siemens Healthineers seine Aktivitäten in Russland fortsetze, obwohl der Konzern Siemens AG seine Arbeit nach Beginn der russischen Spezialoperation in der Ukraine eingestellt habe.

Schmitz entgegnete, dass die Aktivitäten seines Unternehmens nicht gegen EU-Sanktionen verstoßen.

„Wir bieten Produkte und Dienstleistungen rund um die medizinische Versorgung der Zivilbevölkerung an. Dies fällt grundsätzlich nicht unter die Sanktionen“, sagte er.

Der Firmenchef fügte hinzu, dass das Unternehmen weiterhin seine vertraglichen Verpflichtungen in Russland erfülle.

„Und aus ethischer Sicht würde ich einen solchen Schritt für bedenklich halten. Wie können wir die Behandlung russischer krebskranker Kinder verweigern?“, sagte er.

 Zuvor sprach der Kandidat der Politikwissenschaften Vladimir Solomonov in einem Interview mit der  FBA “Economics Today” über die Entscheidung von Siemens, Russland zu verlassen.

Quelle/rueconomics.ru

NZ: Neues Gesetz zur Reduzierung von Alkoholschäden —

Alcohol Healthwatch/© Scoop-Medien-Freitag, 1. Juli 2022, 5:49 Uhr

Gesetzes zur Minimierung von Alkoholschäden wird Menschenleben retten

NZ,-Alcohol Healthwatch ist hocherfreut, dass die Realität blühender Gemeinschaften, die frei von Alkoholschäden sind, nun einen Schritt näher gerückt ist, nachdem der Gesetzentwurf für Privatmitglieder der Abgeordneten Chlöe Swabrick im Parlament debattiert wird.

Das Gesetz zur Änderung des Verkaufs und der Lieferung von Alkohol (Schadensminimierung) (das Gesetz) zielt darauf ab, längst überfällige Maßnahmen umzusetzen, die den Gemeinden ein größeres Mitspracherecht darüber geben, wo, wann und wie Alkohol verkauft werden kann. Es zielt auch darauf ab, die derzeit starken Verbindungen zwischen Alkohol und Sport zu schwächen, indem das Alkoholsponsoring von Sportübertragungen beendet wird. Diese Maßnahmen gehören zu den stärksten in ihrer Fähigkeit, das Blatt gegen unsere schädliche Trinkkultur zu wenden.

Es ist an der Zeit, dass wir die Menschen vor die Profite der Alkoholindustrie stellen / Dr. Nicki Jackson

Dr. Nicki Jackson, Executive Director von Alcohol Healthwatch, begrüßt die bevorstehende evidenzbasierte Debatte. „Unsere Gemeinden haben lange unter den Auswirkungen unserer versagenden Spirituosengesetze gelitten. Sie sind machtlos, gegen Alkoholhändler vorzugehen, die endlos gegen die lokale Alkoholpolitik der Kommunen vorgehen. Viele Kommunen, die etwa die Hälfte der Bevölkerung des Landes repräsentieren, stehen bereits hinter dem Gesetz.

Sie haben es getan äußerten sich frustriert über die Verwässerung ihrer Alkoholpolitik, um die Branche zu beruhigen. Es ist an der Zeit, dass wir die Menschen vor den Profit stellen. Das Berufungsverfahren, das in unseren Alkoholgesetzen existiert, ist gescheitert, und jetzt haben wir einen Gesetzentwurf, der das Problem beheben kann.”

Die Beendigung des Alkoholsponsorings im Rundfunk dient auch dem Schutz gegenwärtiger und zukünftiger Generationen vor den bekannten Schäden des Alkoholmarketings, insbesondere von Kindern, die stark von ihren sportlichen Helden beeinflusst werden. Die Beendigung des Alkoholsponsorings von Sportübertragungen ermöglicht es Gemeinden, den Reichtum der Verbindung und Gemeinschaft durch eine gesunde Aktivität zu erleben, ohne durch den Einfluss der Alkoholwerbung geschädigt zu werden.

„Ich fordere jeden Abgeordneten dringend auf, dieses Gesetz zu unterstützen. Die Reduzierung von Alkoholschäden bedeutet weniger Krebserkrankungen, bessere psychische Gesundheit, weniger familiäre Schäden, verbessertes Kindeswohl, Kosteneinsparungen für unsere angespannten Gesundheits- und Polizeidienste, weniger Arbeitslosigkeit, verbesserte Produktivität und Wirtschaftswachstum. Der Schaden von Alkohol schneidet alles ab, was uns als Nation wichtig ist.”

„Wenn unsere politischen Entscheidungsträger wirklich wollen, dass junge Menschen ihr volles Potenzial ausschöpfen, werden sie diesen Gesetzentwurf unterstützen. Sie dürfen nicht jedem Neuseeländer im Weg stehen, der von den enormen Vorteilen unseres Landes profitiert, das weniger trinkt. Unsere am stärksten benachteiligten Gemeinden weiterhin den größten Schaden durch Alkohol erleiden – das Gesetz ist für die Gerechtigkeit und ermöglicht es den am stärksten geschädigten Gemeinschaften, am meisten davon zu profitieren”, sagt Dr. Jackson.

Politische Führer sollten die privilegierte Gelegenheit erkennen, die dieses Gesetz bietet, indem sie ein erstaunliches Erbe hinterlassen. Führungsqualitäten zur Schaffung sichererer, gesünderer und gerechterer Gemeinschaften dürfen nicht vergeudet werden.

Quelle/info.scoop.co.nz

Psychologie Forschungsarbeit über Narzisstische Beziehung und Gesundheits-Folgeschaden

Machtmissbrauch Der narzisstische Kreislauf des MissbrauchsMACHTMISSBRAUCH Durch Korruption Durch Cops Am 29. März 2022 0

Der Narzisstische Kreislauf Des Missbrauchs “Push-and-Pull-Dynamik”

Gesundheit-Psychologie,- Der Zyklus des Missbrauchs ist eine 1979 von Lenore Walker konzipierte Theorie, die kontinuierliche, wiederholte Ereignisse in einer missbräuchlichen Beziehung identifiziert. Es wurde ursprünglich als Mittel zur Kontextualisierung gewalttätiger Vorfälle gegen Frauen in Liebesbeziehungen etabliert (Serrata, 2017).

Der Zyklus des Missbrauchs umfasst vier Phasen oder Schritte (Bottaro, 2022):

  1. Spannung
  2. Vorfall
  3. Versöhnung/Flitterwochen
  4. Ruhig

Der Kreislauf des Missbrauchs fällt mit Gewalt in der Partnerschaft (IPV) zusammen. Seit ihrer Konzeption haben Forscher die ursprüngliche Theorie des Missbrauchszyklus angepasst, um sie auf alle Geschlechter, Altersgruppen, Beziehungen und Formen des Missbrauchs auszudehnen.

Eine Beziehung muss nicht körperlich gewalttätig sein, um als missbräuchlich oder schädlich zu gelten. Emotionaler, spiritueller und psychischer Missbrauch ist für die menschliche Psyche genauso schädlich wie körperlicher Missbrauch. IPV wurde mit narzisstischen Beziehungen in den Facetten von emotionalem und psychologischem Missbrauch sowie körperlichem Missbrauch in Verbindung gebracht. Darüber hinaus hat die Forschung herausgefunden, dass verdeckte Narzissten und weibliche Narzissten eher einen Zyklus des Missbrauchs nutzen, um die Kontrolle zu behalten.

Manipulation, Kontrolle und Beziehungen

Narzissten und Menschen mit narzisstischen Tendenzen können sehr manipulierende und kontrollierende Personen sein. Denken Sie daran, dass klinisch diagnostizierter Narzissmus zwar selten vorkommt, es aber möglich ist, narzisstische Züge zu haben und nicht als echter Narzisst angesehen zu werden. Wenn es um jede Art von Beziehung geht, die Ehrlichkeit, Transparenz und echte Emotionen erfordert, sind narzisstische Personen nicht in der Lage, die Scharade sehr lange aufrechtzuerhalten. Diese Erschöpfung, vorzugeben, ein gleichberechtigter Partner zu sein, geht dem narzisstischen Kreislauf des Missbrauchs voraus.

Oleg Magni/Pexels
Quelle: Oleg Magni/Pexels

Alle Beziehungen sollen dem Zweck dienen, den Narzissten zu erfreuen und ihn in der berechtigten Rolle zu halten, von der er glaubt, dass sie sie verdient, mit der Bewunderung und den Vergünstigungen, die mit der Rolle einhergehen. Sie werden niemals dafür verantwortlich sein, dass etwas schief geht, und werden sich niemals in den Schmerz einer anderen Person einfühlen können, es sei denn, dieser Schmerz betrifft sie direkt. Narzissten haben ein zerbrechliches Ego, das auf äußere Einflüsse angewiesen ist; Je mehr sie haben – oder je mehr sie zu haben scheinen – entspricht ihrem Selbstwert .

Narzisstische Menschen haben oft ein perfektes Leben: ein großes Haus, glückliche Familienporträts, ein glänzendes neues Auto, beneidenswerte Ferien. Jenseits dieser Social-Media-Postings gibt es ein stilles, verstecktes Muster emotionalen Missbrauchs, das nie aufhört zu radeln. Diese ständige Push-and-Pull-Dynamik kann schließlich dazu führen, dass das Opfer erlernte Hilflosigkeit entwickelt, in der es sich gefangen fühlt und nicht in der Lage ist, die Beziehung zu verlassen. Einige Studien haben gezeigt, dass verletzliche Narzissten eher dazu neigen, den Kreislauf des emotionalen Missbrauchs zu nutzen als körperlichen Missbrauch oder Zwang (Green et al., 2019).

Der narzisstische Kreislauf des Missbrauchs

Die vier Schritte des ursprünglichen Missbrauchszyklus können an narzisstische Beziehungen angepasst werden. So wie körperliche Gewalt nicht einem Geschlecht als Missbraucher vorbehalten ist, ist narzisstischer Missbrauch unisex. Anstatt Fäuste zu benutzen oder Flaschen zu zerschlagen, um jemanden zu verletzen, benutzt ein Narzisst Klatsch und Lügen, um den Ruf des Opfers zu beschädigen. Ein Narzisst wird alle notwendigen Mittel einsetzen, um seinen Partner bei der Stange zu halten und selbst die Kontrolle über die Erzählung zu behalten. Selbst wenn sie wegen ihrer Lügen und Verleumdungskampagne gerufen werden, wird der Narzisst sagen, dass das Opfer es verdient hat.

Dr. Kristy Lee Hochenberger

Quelle: Dr. Kristy Lee Hochenberger

Der narzisstische Zyklus des Missbrauchs (Abb. 1) veranschaulicht die vier Teile des Zyklus. Es ist wichtig zu verstehen, dass es keinen „ersten“ oder „letzten“ Schritt des Zyklus gibt, da es sich um ein kontinuierliches Muster ohne klaren Anfang oder Ende handelt. Vielmehr ist der narzisstische Kreislauf des Missbrauchs, wie narzisstische Individuen ihre Partner dazu ausnutzen, alles zu tun, was sie verlangen, und sie dazu zwingen, nach den Launen des Narzissten zu ebben und zu fließen.

Die vier Stadien des narzisstischen Missbrauchszyklus basieren auf Walkers Stadien. Wie Walkers Zyklus des Missbrauchs kann der narzisstische Zyklus in jeder Phase beginnen oder enden und sich fortsetzen.

Stufe 1: Ereignis definieren. Das „bestimmende Ereignis“ ist nicht so sehr die Krise, sondern bezieht sich eher auf den Ausbruch des Narzissten. Dies ist der eigentliche Kampf, Streit oder auch nur eine einfache Fehlkommunikation. Die Krise kann real oder eingebildet sein. Egal, was der Grund für das Drama ist – selbst eine winzige Unannehmlichkeit – der Narzisst findet einen Grund zum Explodieren. Der Narzisst hat möglicherweise das Gefühl, die Kontrolle über eine Situation oder eine Person zu verlieren, und muss daher ein Problem verursachen, um die Aufmerksamkeit wieder auf sich zu lenken.

Stufe 2: Wiedererlangung der Kontrolle. Selbst wenn der Narzisst für die Krise oder das Problem verantwortlich ist, entschuldigt sich das Opfer am Ende. Das definierende Ereignis verlagert die Macht zurück auf den Narzissten und gibt dem Opfer die Schuld. Das Opfer kann sich entschuldigen, entweder aus erlernter Hilflosigkeit oder einfach, um den Frieden zu wahren. Erlernte Hilflosigkeit ist ein Hauptgrund für die Fortsetzung des Zyklus des narzisstischen Missbrauchs. Die Partner von Narzissten verwechseln Angst mit Liebe und werden daher alles tun, um den Frieden zu wahren. Angst, Missbrauch, Einschüchterung und Ausbeutung sind keine Liebe und sollten niemals mit Zuneigung verwechselt werden.

Stufe 3: Frieden und Ruhe. Die Abkühlphase scheint äußerlich friedlich zu sein, aber innerlich bemüht sich das Opfer ständig darum, es mit dem Narzisst wieder gut zu machen. Der Narzisst manipuliert die Situation, um sie positiv und das Opfer negativ zu reflektieren. Gaslighting ist in dieser Zeit auch sehr verbreitet und der Narzisst wird eine völlig neue Erzählung über das Problem konstruieren. Das Leben ist friedlich, solange der Narzisst seinen Willen hat und im Mittelpunkt steht.

Anete Lusina/Pexels

Quelle: Anete Lusina/Pexels

Stufe 4: Spannungsaufbau. Mit der Zeit wird der Narzisst beginnen, die Kontrolle über eine Erzählung, eine andere Person oder eine Situation zu verlieren. Das Leben geht ruhig und normal weiter, aber selbst dem Opfer wird der Frieden unangenehm. Aus der Angst des Opfers vor dem Narzissten und der Angst des Narzissten, die Kontrolle zu verlieren, beginnt sich Spannung aufzubauen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Narzisst explodiert, indem er ein Drama erschafft und ein kleines Problem ausnutzt; dann beginnt ein weiterer Zyklus der Dynamik der Gegentaktbeziehung und des Machtungleichgewichts.

Gesunde vs. toxische Beziehungen

Alle Beziehungen durchlaufen natürliche Zyklen von Frieden und Konflikt. Es ist unvermeidlich, dass ein Paar mit großen Lebenskatastrophen konfrontiert wird, die sich seiner Kontrolle entziehen, sowie zwischenmenschlichen Krisen. Der Unterschied zwischen normalen und Missbrauchszyklen ist jedoch der Grad des gegenseitigen Respekts und das Kräfteverhältnis. 

Rodnae Productions/Pexels

Quelle: Rodnae Productions/Pexels

Es ist durchaus möglich, gemeinsam einer Krise zu begegnen und sich im Prozess des Wiederaufbaus und der Heilung nicht gegenseitig zu zerstören. Ein weiterer Unterschied zwischen normalen Beziehungszyklen und missbräuchlichen Zyklen besteht darin, das Problem tatsächlich zu lösen und zusammenzuarbeiten, um Fallstricke in der Zukunft zu vermeiden.

Hilfe bekommen

Wenn Sie in einem Kreislauf des Missbrauchs stecken, ist Hilfe verfügbar. Wenden Sie sich an die National Domestic Violence Hotline untervictorconnect.org oder thehotline.org. Und natürlich an das zuständige örtliche Gesundheitsamt, wenn bei Gewaltfällen eine restriktive heilpädagogische Praxis vorliegt, müssen Sie dies umgehend der örtlichen Polizei melden.

Quelle/psychologytoday.com/corruptionbycops.com

Weltpolizei Kämpft gegen Menschenhandel Migrantenschleusung —

Offiziere in Benin führen während der Operation Weka II Kontrollen durch.

Die von INTERPOL koordinierte Polizeiaktion mobilisiert 44 Länder auf vier Kontinenten

LYON, Frankreich,– Bei einem INTERPOL-geführten Vorgehen gegen die kriminellen Gruppen hinter Menschenhandel und Migrantenschleusung haben Behörden in 44 Ländern fast 700 Opfer des Menschenhandels gerettet.

Die Operation Weka II wurde vom 12. bis 17. Juni durchgeführt, bei der Beamte die Fälle voranbrachten und verstärkte Kontrollen an den Grenzübergängen durchführten. Die bisherigen Ergebnisse haben zu insgesamt 300 Verhaftungen geführt, darunter 88 mutmaßliche Menschenhändler und 83 Migrantenschmuggler. Rund 100 weitere Verhaftungen wurden wegen anderer Straftaten wie Dokumentenfälschung, organisierter Kriminalität, Schusswaffen und Drogenhandel vorgenommen, was die polykriminelle Natur organisierter krimineller Gruppen unterstreicht.

Die von INTERPOL koordinierte Polizeiaktion mobilisierte 44 Länder auf vier Kontinenten.

Hochkarätige Verhaftungen

Weka II verzeichnete erfolgreiche Ergebnisse für eine Reihe von Fällen von Menschenhandel im Zusammenhang mit früheren INTERPOL-Operationen. Beispielsweise haben die Behörden in Marokko einen 34-jährigen Mann ausfindig gemacht und festgenommen, der seit langem verdächtigt wird, Frauen von Nigeria nach Marokko und dann weiter nach Spanien und anderen europäischen Zielen angeworben, untergebracht und gehandelt zu haben, wo sie zur Prostitution gezwungen wurden. Diese hochkarätige Verhaftung ist das Ergebnis einer anhaltenden Zusammenarbeit zwischen den Ländern seit der Operation Weka I (2021).

In einem anderen Fall verhaftete die Polizei in Côte d’Ivoire einen ivorischen Mann, der verdächtigt wurde, eine transnationale kriminelle Gruppe zu leiten, die Frauen zum Zwecke der sexuellen Ausbeutung von Marokko und Guinea nach Spanien verkaufte.

Beamte führten Kontrollen an Grenzübergängen durch.

Dieser Verdächtige, der im Laufe der Operation Turquesa II im Jahr 2020 identifiziert wurde, war Gegenstand einer von Spanien veröffentlichten INTERPOL Red Notice. Er wurde am Flughafen in Abidjan festgenommen, als Beamte seinen Pass mit den Datenbanken von INTERPOL abgleichten.

„Diese wichtigen Verhaftungen zeigen das Ausmaß und den Wert globaler Operationen, nicht nur im Moment, sondern auch die langfristigen Auswirkungen, die sie bei der Generierung von Hinweisen, dem Austausch von Informationen und dem Aufbau von Netzwerken haben, die zum richtigen Zeitpunkt einsatzbereit sind“, sagte Jürgen Stock, Generalsekretär von INTERPOL.

Die Kinderschutzeinheit von Côte d’Ivoire im Einsatz.

Grenzkontrollen zwischen Mauretanien und Senegal.

Die Operation Weka II wurde von einer Reihe von Partnern unterstützt, darunter AFRIPOL.

Operative Höhepunkte /Menschenhandel

Als Beweis dafür, dass kriminelle Gruppen weiterhin Jagd auf diejenigen machen, die Sicherheit und Stabilität suchen, deckte die Polizei eine Reihe von Plänen auf, die darauf abzielen, Opfer über die Grenzen hinweg zur Ausbeutung zu locken.

Behörden in Gabun nehmen einenmutmaßlichen Menschenhändler fest.
  • Nach mehreren Monaten der Koordination haben die Behörden im Oman sechs Opfer von Menschenhandel gerettet, die aus verschiedenen afrikanischen Ländern durch Anzeigen in sozialen Medien angelockt wurden, die eine Erwerbstätigkeit versprachen.
  • Nach der Entdeckung von 13 Opfern des Menschenhandels, die von gut bezahlten E-Commerce-Jobs angelockt wurden, laufen in Burkina Faso Ermittlungen. Sie wurden aufgefordert, die Kosten für die Erstausbildung zu übernehmen, und wurden danach nie bezahlt.
  • Die Polizei von Lesotho durchsuchte Supermärkte, wo sie chinesische und pakistanische Staatsangehörige wegen Straftaten im Zusammenhang mit der Arbeit und des Besitzes gefälschter Ausweisdokumente festnahm.
  • In Kamerun wurden drei Verdächtige wegen des Verdachts des Handels mit 23 jungen tschadischen Mädchen in den Nahen Osten festgenommen.
  • Polizeiaktionen in den Vereinigten Arabischen Emiraten führten zur Festnahme von 34 Männern und Frauen wegen Aktivitäten im Zusammenhang mit Menschenhandel.
  • In Togo verhaftete die Polizei einen mutmaßlichen Menschenhändler und identifizierte eine Vorgehensweise, bei der Opfer auf Motorrädern über die Grenzen geschmuggelt und dann nach Kuweit geflogen wurden, wo ihnen Jobs versprochen worden waren, sie aber letztendlich gezwungen waren, hohe Reisekosten abzuarbeiten.
Schleusung von Migranten Grenzkontrollen zwischen Mauretanien und Senegal.

Während der Operation wurden etwa 4.000 Migranten aus 29 Nationalitäten identifiziert, jedoch konzentrierten sich die Polizeiaktionen vor Ort hauptsächlich auf die Zerschlagung der Netzwerke hinter Schmuggelaktivitäten:

  • In der Demokratischen Republik Kongo haben die Behörden ein Reisebüro geschlossen, das die Schleusung von Migranten erleichtert. Die Behörden fanden 79 kongolesische Pässe, 409 Siegel (von verschiedenen nationalen Institutionen) sowie Laptops mit Mustern von Diplomen, Strafregistern und Visa usw.
  • Ermittlungen in Niger dauern an, nachdem vier bewaffnete Personen abgefangen wurden, die eine Gruppe von 103 Migranten, darunter vier Kinder, anführten.
  • Die Behörden in Gambia nahmen 5 Verdächtige fest, die Migranten 1.000 USD für den Schmuggel auf die Kanarischen Inseln in Rechnung stellten.
  • Im Senegal entdeckten die Behörden eine Person, die mit einem gestohlenen bulgarischen Pass reist, nachdem sie dieses Dokument mit den SLTD-Datenbanken von INTERPOL abgeglichen hatten.
Zusammen arbeiten

Die Operation wurde von folgenden Partnern unterstützt:

  • AFRIPOL
  • FLUGZEUG
  • Europol
  • Internationale Organisation für Migration
  • Das Regional Operational Center zur Unterstützung des Khartum-Prozesses und der AU-Initiative am Horn von Afrika

Voroperative Treffen waren der Schlüssel zum Erfolg der Operation Weka II.

Teilnehmende Länder : Algerien, Angola, Benin, Botsuana, Brasilien, Burkina-Faso, Burundi, Kamerun, Tschad, Kongo, Elfenbeinküste, Demokratische Republik Kongo, Eswatini, Äthiopien, Gabun, Gambia, Ghana, Griechenland, Guinea-Bissau, Guinea, Irak, Jordanien, Lesotho, Malawi, Mali, Mauretanien, Mauritius, Marokko, Mosambik, Namibia, Niger, Oman, Sao Tome und Principe, Senegal, Südafrika, Spanien, Sudan, Syrien, Tansania, Togo, Tunesien, Uganda, Vereinigte Arabische Emirate, Simbabwe.

Die Border Management Task Force von INTERPOL unterstützte die Operation Weka II.

Die Finanzierung wurde von der Europäischen Union, Norwegen und dem Bureau of International Narcotics and Law Enforcement Affairs des US-Außenministeriums bereitgestellt.

Quelle/interpol.int

Mehr Info Unter https://www.interpol.int/News-and-Events/News/2022/Operation-Weka-II-Nearly-700-human-trafficking-victims-rescued

Lustiger psychologischer Zeitvertreib: Lächeln und Gelächter aller Art

Ein verrückter Arzt nahm seine verrückten Patienten mit auf einen Ausflug ans Meer.
Er sagte, dies sei eine Art Naturtherapie, es sei wirklich möglich, die Schönheit der Natur könne dazu beitragen, möge Gott ihn alle heilen.
Die Verrückten im Meer spielen mit Schaufeln im Sand
Und wer spielt mit dem Eimer
Er fand einen von ihnen unter einem Sonnenschirm sitzend
Er schaut aufs Meer und spielt nicht mehr
Er fragte ihn: Warum spielst du nicht mit ihnen?
Er sagte: Verrückte Patienten, sehen Sie, was sie tun.
Er sagte: Gepriesen sei Gott, unser Herr hat einen von ihnen geheilt
Er sagte, warum schaust du aber auf das Meer?
Er sagte, er dachte an allem das Lamm aus tv Grillfilm, es würde ihm zum Leben reichen.(se/nz)

Sport: Ex-Formel-1-Boss Bernie Ecclestone wegen “außergewöhnlicher” Putin-Kommentare verurteilt

Bernie Ecclestone sagte, der Krieg in der Ukraine sei nicht „absichtlich“ gewesen. Foto: PA-DrahtDo 30. Juni 2022 – 13:10

Ex-Formel-1-Boss Bernie Ecclestone wegen “außergewöhnlicher” Putin-Kommentare verurteilt

Irland,- Der frühere Formel-1-Chef Bernie Ecclestone zog am Donnerstag eine Verurteilung, nachdem der 91-Jährige den russischen Präsidenten Wladimir Putin in einem Fernsehinterview als „erstklassige Person“ verteidigt hatte, für die er „eine Kugel abbekommen“ würde.

Der Brite, der nicht mehr in der Formel 1 aktiv ist, sagte gegenüber ITVs „Good Morning Britain“, dass der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj die russische Invasion seines Landes durch ein Gespräch mit Putin hätte beenden können.

Die britische Außenministerin Liz Truss sagte, die Kommentare seien „absolut außergewöhnlich“.

Die Formel 1 sagte in einer Erklärung, sie seien “seine persönlichen Ansichten und stehen in krassem Gegensatz zur Position der modernen Werte unseres Sports”. Ecclestone hatte enge Beziehungen zu Putin und etablierte den jetzt abgesagten Großen Preis von Russland.

„Er ist eine erstklassige Person, und was er tut, ist etwas, von dem er glaubt, dass es das Richtige für Russland ist“, sagte Ecclestone, der eine Geschichte kontroverser Äußerungen hat. „Leider ist er wie viele Geschäftsleute, sicherlich wie ich, dass wir von Zeit zu Zeit Fehler machen, und wenn Sie den Fehler gemacht haben, müssen Sie das Beste tun, um ihn wieder herauszubekommen.“

Ecclestone bemerkte, dass Zelenskiy ein ehemaliger Komiker war.

„Ich denke, es sieht so aus, als ob er diesen Beruf fortsetzen möchte“, sagte er.

„Ich denke, wenn er darüber nachgedacht hätte, hätte er sich definitiv genug Mühe gegeben, um mit Herrn Putin zu sprechen, der eine vernünftige Person ist und ihm zugehört hätte und wahrscheinlich etwas dagegen hätte tun können.“

Quelle/irischteam.com

Twitt von George Galloway: Sprecht über Massaker in —

Der spanische Staat, eine Säule der #EU, die 110.000 #UkraineRussiaWar-Flüchtlinge aufgenommen hat, hat diese Woche diesen Massenmord – ein Massaker von Ausmaßen des Zweiten Weltkriegs – an afrikanischen Flüchtlingen begangen. Ich habe es nicht einmal in den Nachrichten gehört. 28. Juni 2022

Amnesty-Melilla: Nie wieder

Menschenrechte – Amnesty,- Die Zahl der Todesopfer steigt weiter. Mindestens 23 Menschen starben am vergangenen Freitag bei dem Versuch, von Marokko aus die spanische Enklave Melilla zu erreichen. Einige Organisationen, die vor Ort arbeiten, haben die Zahl der Todesopfer auf 37 geschätzt.

Ihre Leichen warten darauf, in hastig ausgehobenen Gräbern beerdigt zu werden. Aber soweit wir wissen, wurde keiner von ihnen formell identifiziert oder Autopsien durchgeführt, noch wurden ihre Überreste ihren Lieben für einen würdevollen Abschied zurückgegeben.

Die Bilder und das Filmmaterial sind schockierend. Bündel von Menschen – tot und lebendig – stapeln sich auf dem Boden, während marokkanische Polizisten zwischen ihnen herumlaufen, sie schütteln und mit Knüppeln und Schlagstöcken schlagen. Daniel Canales, Rechercheur von Amnesty Spanien, hat unveröffentlichte Aufnahmen von spanischen Polizisten gesehen, die potenzielle Flüchtlinge – die meisten von ihnen stammen aus dem Sudan – an marokkanische Polizisten übergeben, ohne irgendeine Untersuchung oder ein Verfahren, um festzustellen, ob sie schutzbedürftig sind. Nach der Übergabe werden sie erneut von diesen Polizisten geschlagen.

Dieser Artikel von Esteban Beltrán, Direktor von Amnesty International Spanien, wurde zuerst hier von Publico veröffentlicht.

Amnesty International hat eine unabhängige und gründliche Untersuchung der Geschehnisse an dieser Grenze gefordert: einer Grenze, an der es seit Jahrzehnten dramatische Ereignisse gegeben hat.

2005 starben mindestens 13 Menschen durch marokkanische und spanische Polizisten, und im Februar 2014 ertranken weitere 15 Menschen am Strand von Tarajal, als die spanische Polizei Anti-Aufruhr-Ausrüstung gegen sie einsetzte.

Diese jüngsten Menschenrechtsverletzungen ereignen sich nur wenige Wochen nach einer Vereinbarung zwischen der spanischen und der marokkanischen Regierung zur Wiederaufnahme freundschaftlicher Beziehungen nach der Änderung der Politik Spaniens gegenüber der Westsahara.

Diese Vereinbarung erklärt vielleicht, warum der spanische Premierminister Pedro Sánchez, als die ersten Nachrichten über die Todesfälle an der Grenze auftauchten, die koordinierte Aktion der spanischen Guardia Civil und der marokkanischen Sicherheitskräfte beglückwünschte.
Als klar wurde, dass mindestens 13 Menschen gestorben waren, machte Pedro Sánchez die Mafia für den Tod verantwortlich. Aber wer lässt Menschen ohne angemessene medizinische Versorgung am Boden sterben? Wer hat potenzielle Flüchtlinge aus Melilla der marokkanischen Polizei übergeben, in dem Wissen, dass sie misshandelt werden? Wer hält die Asyl- und Flüchtlingsämter in Melilla geschlossen und weiß, dass es keine Möglichkeit gibt, in Spanien Schutz zu suchen, wenn Sie aus dem Sudan oder Mali kommen, außer indem Sie riskieren, den Tod über den Zaun zu springen?

In einem beispiellosen Akt der Solidarität hat Spanien mehr als 124.000 Ukrainer aufgenommen, die vor der russischen Invasion geflohen sind, und dennoch lassen wir potenzielle Flüchtlinge, die vor anderen Kriegen fliehen, sterben. Stattdessen werden Menschen, die vor dem Krieg im Sudan fliehen, völkerrechtswidrig daran gehindert, in unserem Land Asyl zu suchen. Diese Haltung kann nur als rassistisch bezeichnet werden.

Es ist an der Zeit, dieser Politik ein Ende zu setzen, die schwere Menschenrechtsverletzungen zulässt und fördert. Ein „Business as usual“-Ansatz ist angesichts von Blut und Scham nicht mehr gültig.

In den letzten Tagen haben Medien aus aller Welt die Wirksamkeit der Migrationspolitik sowohl der spanischen als auch der marokkanischen Regierung in Frage gestellt und die grausame Behandlung von Menschen hervorgehoben, die Schutz oder ein besseres Leben suchen. Es ist an der Zeit, dass die Migrationspolitik zwischen diesen beiden Ländern auf Schlagstöcke und Schlagstöcke und Verstöße gegen das Völkerrecht verzichtet. Die Wiederherstellung guter Beziehungen darf nicht auf Kosten der Menschenrechte erreicht werden, egal ob es darum geht, Minderjährige nach Ceuta zu schicken oder Flüchtlinge zurückzudrängen, nur damit sie von marokkanischen Streitkräften ungestraft geschlagen werden.

Der erste Schritt, um die Situation zu ändern, erfordert die Wahrheit darüber, was letzte Woche in Melilla passiert ist. Dutzende von Organisationen haben dies gefordert, darunter auch die Afrikanische Union.

Es wird für keine der beiden Regierungen angenehm sein, aber es ist wichtig, die Rechte in den Mittelpunkt unserer Migrationspolitik zu stellen. Die marokkanische Regierung muss ihre Vorgehensweise ändern, wenn sich Flüchtlinge und Migranten das nächste Mal dieser Grenze nähern.

Es ist auch wichtig herauszufinden, was an der Grenze passiert ist, um unsere Doppelmoral zu verstehen und sicherzustellen, dass alle Flüchtlinge – wie die Ukrainer – die Möglichkeit haben, Krieg und Unterdrückung zu entkommen, indem sie auf legalen und sicheren Wegen Asyl suchen.

Die Situation ist komplex, aber die Einhaltung der Menschenrechtsnormen und der Rechtsstaatlichkeit bieten die wesentlichen Wege, um sicherzustellen, dass sich die schrecklichen Ereignisse der letzten Tage nicht wiederholen.

Quelle/amnesty.org/@twitter/Publico

Türkei, Schweden und Finnland unterzeichnen nach Gesprächen in Madrid ein —

28. Juni 2022 -Zuletzt aktualisiert: 28. Juni 2022 20:37Uhr

Türkiye, Finnland und Schweden unterzeichnen ein Abkommen, das den Weg für eine finnische und schwedische NATO-Mitgliedschaft ebnet

Madrid,– Präsident Recep Tayyip Erdoğan von Türkiye, Präsident Sauli Niinistö von Finnland und Premierministerin Magdalena Andersson von Schweden trafen sich am Dienstag (28. Juni 2022) in Madrid unter der Schirmherrschaft von NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg. Bei diesem Treffen einigten sich die Staats- und Regierungschefs auf ein trilaterales Memorandum, um Türkiyes legitime Sicherheitsbedenken anzusprechen und den Weg für die NATO-Mitgliedschaft Finnlands und Schwedens zu ebnen. Das Memorandum wurde von den Außenministern der drei Länder – Mevlüt Çavuşoğlu aus Türkiye, Pekka Haavisto aus Finnland und Ann Linde aus Schweden – in Anwesenheit aller drei Staatsoberhäupter und des Generalsekretärs unterzeichnet.

Generalsekretär Stoltenberg sagte: „Ich begrüße nachdrücklich die Unterzeichnung dieses trilateralen Memorandums und den konstruktiven Ansatz, den alle drei Länder während der Verhandlungen gezeigt haben. Die Mitgliedschaft Finnlands und Schwedens in der NATO ist gut für Finnland und Schweden, sie ist gut für die NATO und sie ist gut für die europäische Sicherheit.“

Türkiye, Schweden und Finnland unterzeichnen nach Gesprächen in Madrid ein Memorandum über die NATO-Bewerbungen der nordischen Länder/28.06.2022

Türkei, Schweden und Finnland unterzeichnen nach Gesprächen in Madrid ein Memorandum über die NATO-Bewerbungen der nordischen Länder

Gespräches Inhalte in Madrid wie folgt

  • Finnland und Schweden einigen sich auf volle Zusammenarbeit mit Türkiye im Kampf gegen die PKK-Terrorgruppe, ihre Erweiterungen: Türkische Kommunikationsdirektion
  • Finnland und Schweden haben vereinbart, kein Embargo gegen die türkische Rüstungsindustrie zu verhängen und die Zusammenarbeit zu verstärken: Türkische Kommunikationsdirektion
  • Finnland und Schweden ergreifen konkrete Schritte zur Auslieferung von Terroristen und verhindern terroristische Propaganda gegen Türkiye: Türkische Kommunikationsdirektion
  • Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Türkiye, Finnland und Schweden eine Vereinbarung getroffen haben, die den Weg für die NATO-Bewerbungen der nordischen Länder ebnet: Jens Stoltenberg
  • Die Parteien einigten sich darauf, einen ständigen gemeinsamen Mechanismus einzurichten, der Justiz, Geheimdienste und Sicherheitsbeamte zur Umsetzung des Memorandums umfasst
  • Die Nato-Verbündeten werden am Mittwoch über die Mitgliedschaft Schwedens und Finnlands entscheiden: Stoltenberg
  • Finnland, Schweden werden YPG/PYD, Ableger der PKK-Terrorgruppe, und FETO nicht unterstützen, lehnen Terrorismus in all seinen Formen ab: Memorandum
  • Finnland und Schweden werden Türkiyes anhängige Abschiebungs- oder Auslieferungsanträge von Terrorverdächtigen zügig bearbeiten: Memorandum
  • Türkiye, Finnland, Schweden bestätigen, dass zwischen ihnen jetzt keine nationalen Waffenembargos bestehen: Memorandum
  • Parteien zur Einrichtung eines Kooperationsmechanismus auf allen Regierungsebenen, einschließlich Strafverfolgungsbehörden, Geheimdiensten, zur Verbesserung der Zusammenarbeit bei der Bekämpfung des Terrorismus und der organisierten Kriminalität: Memorandum
  • Finnland, Schweden untersuchen, verbieten jegliche Finanzierung, Rekrutierungsaktivitäten der PKK, aller anderen terroristischen Organisationen, deren Erweiterungen: Memorandum
  • Zur Umsetzung dieser Schritte werden Türkiye, Finnland und Schweden einen permanenten gemeinsamen Mechanismus einrichten: Memorandum
  • Türkiye bekräftigt seine langjährige Unterstützung für die NATO-Politik der offenen Tür, erklärt sich bereit, die Einladung Finnlands und Schwedens, NATO-Mitglieder zu werden, auf dem Madrider Gipfel zu unterstützen: Memorandum

Quelle/trt.tr/nato.int

Reisen: Sie werden es lieben, diese verlorenen Orte zu besuchen?

KOLMANSKOP, NAMIBIA

Sie werden es lieben, diese verlorenen Orte zu besuchen?

Weltreisen,-Man würde es nicht vermuten, aber die Stadt Kolmanskop war 1908 ein Ort des Diamanten Abbaus und der Extravaganz. Doch als die Schönwetter Bewohner südlich von Kolmanskop weitere Diamanten entdeckten, wurde der Ort kurzerhand zur Geisterstadt. Heute ist sie berühmt für ihre unheimlichen, mit Sand gefüllten Häuser, die schon mehrfach auf der Leinwand zu sehen waren, vor allem in “Dust Devil“ (1993) und “The King Is Alive“ (2000), ganz woanders in asiatisches Java Indonesien ein unbemerkbar Reiseziel außergewöhnlich Kirche namens CHICKEN CHURCH

Was macht dieser Riesenvogel mitten im Dschungel?

Der Ort ist nicht ganz leicht zu finden. Er liegt irgendwo in den fruchtbaren Wäldern des Kedu-Beckens auf Indonesiens Hauptinsel Java, nicht weit entfernt von der gewaltigen Tempelanlage bei Magelang. Doch während die seit 1991 zum Unesco-Welterbe zählende Borobudur-Pyramide jährlich Tausende Touristen und Pilger aus aller Welt anzieht, verirrt sich lange Zeit kaum jemand Fremdes zu dem bizarren Bauwerk, das die Menschen hier Gereja Ayam nennen – die Hühnerkirche, oder im Englischen: Chicken Church.

GEREJA AYAM („CHICKEN CHURCH“), MAGELANG, INDONESIEN Ein Bauwerk in der Form eines Vogels steht auf Indonesiens Hauptinsel Java. Was hat es damit auf sich? Foto: iStock/ satriaangga7

Tatsächlich hat das Gebäude, das sich hier auf einem kleinen Hügel aus dem Dschungel erhebt, unverkennbar die Form eines Vogels. Und wenn es doch mal den einen oder anderen Besucher hierher verschlägt, ist das Erstaunen groß. „Als ich davor stand, war es, als ob sich ein riesiges Huhn direkt vor mir befindet“, erinnert sich der Indonesier Alek Kurniawan, der gern als Urban Explorer seine Heimat erkundet und verlassene Orte fotografiert, im Gespräch mit TRAVELBOOK.

Ein Kreuz, das man nur aus der Luft sieht

Kurniavans Fotos zeigen, dass der vordere Teil des Bauwerks, der wie ein Turm wirkt, in der Form eines breiten Hühnerkopfes gestaltet ist. Der rot gefärbte Schnabel ist geöffnet, die Augen blicken starr, und oben drauf trägt das Tier eine Art Zackenkrone. Am anderen Ende des langgezogenen Gebäudes ragt ein sichelförmiger Federkranz in die Höhe, der an einen Hahn erinnert. In das Dach des Mittelteils ist ein Kreuz gestanzt, das nur aus der Luft zu sehen ist – oder wenn man im Inneren des halb verfallenen Bauwerks steht und nach oben blickt

Nur: Eine Kirche – mitten im Dschungel des mehrheitlich muslimischen Indonesiens? Und dann auch noch in der Form eines überdimensionalen Geflügeltiers? Was hat es mit diesem merkwürdigen Ort bloß auf sich? Tatsächlich, so liest es sich in verschiedenen Berichten, hatte dessen Erbauer einst weder das Christentum, noch ein Huhn im Sinn, als er das Bauwerk vor 25 Jahren errichten ließ.

Vielmehr habe der aus Jakarta stammende Daniel Alamsjah im Jahr 1989 eine göttliche Eingebung gehabt, die ihm sagte, er solle ein „Gebetshaus“ in der Form einer Taube errichten. „Ich hatte plötzlich die Vision von einem Ort auf einem Hügel, erbaut um Gott zu verehren“, zitiert die britische „Daily Mail“1 den heute über 70-Jährigen aus einem Interview mit der indonesischen Zeitung „Jakarta Globe“

Als er im selben Jahr durch das Kedu-Becken gelaufen sei, wo die Familie seiner Frau lebte, habe er plötzlich einen Ort entdeckt, der genauso aussah wie jener aus seiner Vision. „Ich habe die ganze Nacht dort gebetet und hatte eine Offenbarung, dass ich das Gebetshaus genau dort bauen musste“, erinnert sich der Mann, der sich selbst als gläubiger Christ bezeichnet.

Nur: Eine Kirche – mitten im Dschungel des mehrheitlich muslimischen Indonesiens? Und dann auch noch in der Form eines überdimensionalen Geflügeltiers? Was hat es mit diesem merkwürdigen Ort bloß auf sich? Tatsächlich, so liest es sich in verschiedenen Berichten, hatte dessen Erbauer einst weder das Christentum, noch ein Huhn im Sinn, als er das Bauwerk vor 25 Jahren errichten ließ.

Vielmehr habe der aus Jakarta stammende Daniel Alamsjah im Jahr 1989 eine göttliche Eingebung gehabt, die ihm sagte, er solle ein „Gebetshaus“ in der Form einer Taube errichten. „Ich hatte plötzlich die Vision von einem Ort auf einem Hügel, erbaut um Gott zu verehren“, zitiert die britische „Daily Mail“1 den heute über 70-Jährigen aus einem Interview mit der indonesischen Zeitung „Jakarta Globe“

Als er im selben Jahr durch das Kedu-Becken gelaufen sei, wo die Familie seiner Frau lebte, habe er plötzlich einen Ort entdeckt, der genauso aussah wie jener aus seiner Vision. „Ich habe die ganze Nacht dort gebetet und hatte eine Offenbarung, dass ich das Gebetshaus genau dort bauen musste“, erinnert sich der Mann, der sich selbst als gläubiger Christ bezeichnet.

Für Menschen, die an Gott glauben

Zunächst zögerte Alamsjah noch, der Eingebung zu folgen, vor allem aus finanziellen Gründen. Sein Geld reichte nicht, um ein Stück Land zu kaufen, geschweige denn, um ein ganzes Gebetshaus darauf zu errichten. Schließlich aber habe er ein unschlagbares Angebot erhalten: 3000 Quadratmeter Land für umgerechnet knapp 150 Euro.

Er zahlte in Raten, besaß nach vier Jahren ein Grundstück von einem Hektar Größe und begann zu bauen. Die Anwohner aus der Umgebung halfen ihm dabei, etwa 30 Leute waren auf der Baustelle tätig. „Wegen meines christlichen Glaubens dachten die Menschen, ich baue eine Kirche. Aber es ist keine Kirche. Ich habe ein Gebetshaus gebaut, einen Ort für Menschen, die an Gott glauben“, erklärt Daniel Alamsjah im „Jakarta Globe“.

Chicken Church, Indonesien

Noch heute sind außen am Gebäude und in den Fenstern die Verzierungen zu erkennenFoto: Alek Kurniawan/http://alekvsleak.blogspot.co.uk/

Sieben Nationalitäten hätten dort später gemeinsam gebetet, Christen neben Muslimen. Aber auch kranke Menschen seien gekommen, Drogensüchtige, Leute mit psychischen Problemen und gewalttätige Jugendliche. In den Räumen des Gebetshauses hätten sie sich erholt und Therapiestunden erhalten, erzählt Alamsjah, der nach eigenen Angaben bis heute als Therapeut arbeitet.

Vollendet wurde der ungewöhnliche Bau indes nie, die Kosten waren einfach zu hoch. Im Jahr 2000 schloss das Gebetshaus für immer seine Pforten. Dem langsamen Verfall und der Rückeroberung durch die Natur preisgegeben, ist die „Chicken Church“, wie sie in englischsprachigen Medien auch genannt wird, inzwischen zu einem Anziehungspunkt für Urban Explorer wie Alek Kurniawan geworden.

„Die Architektur ist so großartig!“, schwärmt der Indonesier. „Drinnen stehen acht Säulen und fünf davon sind zusammengebrochen. Unten gibt es mehrere Räume wie Badezimmer und Schlafzimmer, es ist dunkel und überall fliegen Fledermäuse herum. Die Luft ist so feucht, dass das Erdgeschoss beinahe mystisch wirkt“, beschreibt der Hobby-Fotograf seine Eindrücke gegenüber TRAVELBOOK.

Chicken Church

Der Kopf und das Hinterteil des Riesenvogels sind heute begehbarFoto: iStock/ savana poto

Heute kann man die Chicken Church besuchen

Zunächst hieß es laut „Jakarta Globe“, dass das Grundstück mit der bizarren Kirche darauf an einen Geschäftsmann aus Singapur verkauft werden sollte. Dieser habe den Plan, das Gebäude in eine Villa mit Therapiezentrum umzuwandeln. Doch dazu kam es offenbar nicht: Wie unter anderem das Onlineportal Atlasobscura2 berichtet, wurde die Chicken Church für Besucher hergerichtet und kann heute im Rahmen einer Tempeltour besichtigt werden. Sogar auf den Kopf des Vogels kann man dem Bericht zufolge klettern – von oben bietet sich eine spektakuläre 360-Grad-Sicht über den Dschungel.

Bereits seit 1988 hat die Chicken Church sogar einen offiziellen Guinness-Weltrekord inne: Sie ist das größte Gebäude der Welt in Form eines Vogels.

Quellen

Daily Mail
Atlasobscura
Guinness World Records/travelbook.de

Gedicht am Sonntag: Neuzeit; Der Weg zum Frieden

Der Weg zum Frieden wird niemals aus falschen Lehren geboren, die Unwissenheit mit uns geboren in die friedlichsten und freundlichsten Zeiten gebracht haben und die nur aus dem geboren wurden, was wir mit unseren eigenen Augen gesehen haben. Folgt unseren Händen und lasst sie sehen und weitergeben Gnade und fühlen, von Akten Richter vergessene akuten recht, Gottesgericht nichts es das gleiche errichtet, Verfolgen Sie unsere Hände werden sehen Straßen geschmiedet von Barrieren nach Wahl Sie haben Menschen Bestien in einem Leben der Unwissenheit gemacht, was sie tun, sie haben nur ein Wort, Erweitere dein Wissen zum Guten, denn aus den alten Tagen komm zurück aus dem Frieden(se/nz)

USA: Betrugs im Gesundheitswesen in Höhe von 1,4 Milliarden US-Dollar Täter verurteilt

Das I-70 Community Hospital in Sweet Springs, Missouri, das früher vom Geschäftsmann Jorge A. Perez aus Miami geleitet wurde, ist seit Februar 2019 geschlossen./Heidi Von Marco/Kaiser Gesundheitsnachrichten/wusfnews.wusf.usf.

Zwei Personen wegen Betrugs im Gesundheitswesen in Höhe von 1,4 Milliarden US-Dollar verurteilt, an dem ländliche Krankenhäuser in Florida, Georgia und Missouri beteiligt waren

USA,- Nach einem 24-tägigen Prozess verurteilte eine Bundesjury im Mittleren Distrikt von Florida zwei Personen wegen ihrer Rolle in einer Verschwörung, die in betrügerischer Absicht rund 1,4 Milliarden US-Dollar für Labortest dienste in Rechnung stellte, in einem ausgeklügelten Durchlauf-Abrechnungssystem, an dem ländliche Krankenhäuser beteiligt waren.

Laut Gerichtsdokumenten und Beweisen, die bei der Verhandlung vorgelegt wurden, verschworen sich Jorge Perez, 62, und Ricardo Perez, 59, beide aus Miami, Florida, miteinander und mit anderen, um rechtswidrig etwa 1,4 Milliarden US-Dollar für Labortests in Rechnung zu stellen, die medizinisch unnötig waren, und die in betrügerischer Weise ländliche Krankenhäuser als Abrechnungshüllen benutzten, um Ansprüche für Dienstleistungen einzureichen, die größtenteils in externen Labors erbracht wurden. Jorge Perez und Ricardo Perez haben außerdem bei fünf bestimmten Gelegenheiten Gesundheitsbetrug begangen und sich verschworen, die Erlöse aus diesem betrügerischen System zu waschen.

„Diese Angeklagten haben die Schwachen ausgebeutet und ausgebeutet – gefährdete Krankenhäuser, gefährdete unterversorgte Gemeinschaften und gefährdete Patienten, die eine Suchtbehandlung suchen – um ihre eigenen Taschen zu füllen“, sagte der stellvertretende Generalstaatsanwalt Kenneth A. Polite, Jr. von der Kriminalabteilung des Justizministeriums. „Wir werden weiterhin unermüdlich daran arbeiten, diejenigen zur Rechenschaft zu ziehen, die die Integrität der Gesundheitsbranche für Profit ausnutzen.“

„Die Angeklagten in diesem Fall beteiligten sich an einem ausgeklügelten Plan, um notleidende medizinische Einrichtungen in mehreren Bundesstaaten auszubeuten und private Versicherer zu betrügen“, sagte der US-Staatsanwalt für den mittleren Bezirk von Florida, Roger Handberg. „Das heutige Urteil zeigt deutlich unsere Wachsamkeit, diejenigen strafrechtlich zu verfolgen, die gegen unsere Gesetze verstoßen, um Profit zu machen.“

„Die Angeklagten im heutigen Fall haben sich angeblich verschworen, ein ausgeklügeltes Abrechnungssystem zu betreiben, das gefährdete Krankenhäuser und die ländlichen Gemeinden, die sich auf sie verlassen, ausnutzt“, sagte der stellvertretende Direktor Luis Quesada von der Kriminalpolizei des FBI. „Das FBI und unsere Strafverfolgungspartner haben sich dem Schutz des Gesundheitssystems und der Schließung betrügerischer Abrechnungsstellen verschrieben.“ 

Bild wcjb.com/Jorge Perez, Mitverschwörer, der im Rahmen eines Abrechnungssystems für ländliche Krankenhäuser verurteilt wurde

Die Beweise zeigten, dass die Angeklagten durch Managementvereinbarungen und Käufe die Kontrolle über finanziell angeschlagene ländliche Krankenhäuser anstrebten und erlangten. Die Angeklagten versuchten, die Kontrolle über diese ländlichen Krankenhäuser aufgrund privater Versicherungsverträge zu erlangen, die höhere Erstattungssätze für Labortests vorsahen – ein gemeinsames Merkmal ländlicher Krankenhausverträge, das sicherstellen soll, dass die Krankenhäuser überleben und ländliche Gemeinden mit der dringend benötigten Versorgung versorgen können. Die Angeklagten versprachen, diese ländlichen Krankenhäuser vor der Schließung zu retten, indem sie sie in Laborteststandorte umwandelten, stellten aber stattdessen betrügerische Labortests im Wert von Hunderten Millionen Dollar in einem ausgeklügelten und jahrelangen „Durchgangs“-Abrechnungssystem in Rechnung. Das Schema erweckte den Anschein, dass die ländlichen Krankenhäuser selbst die Laboruntersuchungen durchführten, obwohl in den meisten Fällen

Die Beweise zeigten ferner, dass ein Großteil der Labortests, die von diesen ländlichen Krankenhäusern in Rechnung gestellt wurden, Urin-Drogentests für gefährdete Suchtbehandlungspatienten beinhalteten, die häufig durch Schmiergelder erhalten wurden, die an Personalvermittler und Anbieter gezahlt wurden, häufig in nüchternen Häusern oder Behandlungseinrichtungen für Drogenmissbrauch. Die von den Beklagten in Rechnung gestellten Tests waren oft nicht medizinisch notwendig. Nachdem private Versicherungsunternehmen begannen, die Abrechnungen der Angeklagten in Frage zu stellen, wechselten sie zu einem anderen ländlichen Krankenhaus und hinterließen die von ihnen übernommenen ländlichen Krankenhäuser in der gleichen oder schlechteren finanziellen Lage als zuvor. Drei der vier ländlichen Krankenhäuser wurden kurz nach dem Umzug der Angeklagten in ein anderes ländliches Krankenhaus geschlossen. Die Angeklagten verschworen sich auch, um die Erlöse ihres Programms durch eine Reihe großer Finanztransfers zu waschen. 

Jorge Perez und Ricardo Perez wurden wegen Verschwörung zum Betrug im Gesundheitswesen und Überweisungsbetrug, fünf Fälle von Betrug im Gesundheitswesen und Verschwörung zur Begehung von Geldwäsche mit Erlösen von mehr als 10.000 US-Dollar verurteilt. Den Angeklagten droht eine Höchststrafe von 20 Jahren für jeden der Fälle von Gesundheitsbetrug und Verschwörung über Kabelbetrug und Geldwäsche und von 10 Jahren für jeden wesentlichen Fall von Gesundheitsbetrug. Ein Richter des Bundesbezirksgerichts wird die Strafen nach Berücksichtigung der US-Richtlinien für das Strafmaß und anderer gesetzlicher Faktoren festlegen.

Die an diesem Fall beteiligten ländlichen Krankenhäuser waren: Campbellton-Graceville Hospital (CGH), ein ländliches Krankenhaus mit 25 Betten in Graceville, Florida; Regional General Hospital of Williston, eine Einrichtung mit 40 Betten in Williston, Florida; Chestatee Regional Hospital, ein ländliches Krankenhaus mit 49 Betten in Dahlonega, Georgia; und das Putnam County Memorial Hospital, ein ländliches Krankenhaus mit 25 Betten in Unionville, Missouri.

die Außenstelle des FBI in Jacksonville; Amt für Personalverwaltung, Amt des Generalinspektors (OPM-OIG); Arbeitsministerium, Büro des Generalinspektors (DOL-OIG); und das Amtrak Office of Inspector General untersuchte den Fall.

Der stellvertretende US-Staatsanwalt Tysen Duva für den Mittleren Bezirk von Florida sowie der Senior Litigation Counsel Jim Hayes und der Prozessanwalt Gary Winters von der Betrugsabteilung der Criminal Division verfolgen den Fall.

Quelle/Justiz.gov.us

Facebook blockiert Links zu Websites, in denen detailliert beschrieben wird, —

Facebook blockiert Links zu Websites, in denen detailliert beschrieben wird, wie Benutzer von Facebook eine Sammelklage-Vergleichsauszahlung erhalten können

Von Ken Macon | Fordere das Netz zurück | 27. Juni 2022 Facebook sperrt Links zur offiziellen Sammelklagenseite für eine Klagebeilegung für Nutzer, die von Datenschutzbedenken betroffen sind. Die Seite hilft Benutzern, ihre Auszahlungen von Facebook zu erhalten, und Facebook vermarktet die Seite als „Spam“ oder „missbräuchlich“, was Menschen daran hindert, […]

Facebook blocks links to website detailing how users can get class action settlement payout from Facebook — Aletho News

Asiens Kulturen: Der Papua-Stamm bewahrt den alten Ritus der Mumifizierung

AFP Bild golf news Veröffentlicht am 15.08.2016 um 12:01 Uhr

Bedeutende Älteste und lokale Helden erhalten eine Sonderbehandlung im Tod.

Der Papua-Stamm bewahrt den alten Ritus der Mumifizierung

Asien-Indonesischen Papua,- Mit den jahrhundertealten Überresten seines mumifizierten Vorfahren legt Stammesführer Eli Mabel eine uralte Tradition frei, die unter den Dani im zentralen Hochland von Papua so gut wie verschwunden ist.

Die winzige, geschwärzte, geschrumpfte Gestalt, die er trägt, war Agat Mamete Mabel, der Häuptling, der vor etwa 250 Jahren über dieses abgelegene Dorf im indonesischen Papua herrschte.

Nach dem Tod mit einem Brauch geehrt, der nur wichtigen Ältesten und Lokalhelden unter den Dani vorbehalten ist – er wurde einbalsamiert und mit Rauch und tierischem Öl konserviert.

Neun Generationen später und sein Nachkomme Eli Mabel ist der derzeitige Häuptling im Dorf Wogi – einem abgelegenen Weiler außerhalb von Wamena, der nur zu Fuß und mit dem Kanu zu erreichen ist.

Er sagte, das genaue Alter von Agat Mamete Mabel sei nicht bekannt, sagte aber gegenüber AFP, dieser Vorfahre sei der letzte im Dorf, der eine solche Beerdigung erhalten habe. Einst unter seinen Vorfahren üblich, werde die rituelle Methode der Raucheinbalsamierung nicht mehr praktiziert, erklärte er.

Christliche Missionare und muslimische Prediger ermutigten die Stammesangehörigen, die Leichen zu begraben, und die Tradition ist im Laufe der Jahrhunderte verblasst.

Aber Mabel ist entschlossen, die alten Riten und Rituale für zukünftige Generationen beizubehalten.

„Wir müssen unsere Kultur schützen, einschließlich der Zeremonien für die Mumie, die Art und Weise, wie wir sie behandeln, sie pflegen und dafür feuern“, sagte der Stammesangehörige der Dani gegenüber AFP.

Die Mumie, geschmückt mit Schweinszähnen, die um den Oberkörper geschlungen sind, einem gefiederten Kopfschmuck und einem traditionellen Peniskürbis, ruht in einer Hütte, die als “Honai” bekannt ist.

Diese weit gewölbte, strohgedeckte Hütte wird das ganze Jahr über von einigen wenigen Dorfbewohnern gepflegt, die ein Feuer am Brennen halten, um sicherzustellen, dass die Leiche trocken und konserviert bleibt.

Die Pflicht, sich um die Mumie zu kümmern, fällt oft Mabel zu, sagte er. Er verbringt viele Nächte damit, allein im Honai zu schlafen, um sicherzustellen, dass seinem Vorfahren nichts zustößt.

Quelle/AFP/seeker.com

OSLO: Ein Einzeltäter iranischer Herkunft erschießt in Oslo zwei Menschen und verletzt 21 weitere

Die norwegische Hauptstadt setzt ihren „Pride“-Tag nach diesem islamistischen Terroranschlag auf eine Schwulenbar aus.

Ein Einzeltäter iranischer Herkunft erschießt in Oslo zwei Menschen und verletzt 21 weitere

Norwegen- Oslo„ Stolz wurde ausgesetzt, nachdem am frühen Samstag zwei Menschen bei einer Schießerei im Stadtzentrum getötet wurden. Weitere 21 Menschen wurden verletzt. Drei von ihnen befinden sich in einem kritischen Zustand. Der Angriff, das Werk eines Mannes, der wegen seines islamischen Radikalismus unter dem Radar der Polizei stand, fand in mindestens drei zusammenhängenden Umgebungen statt: dem kleinen Restaurant Per på Hjørnet, dem Jazzclub Herr Nilsen und der Bar-Disco London Pub , eine schwule Institution in der Stadt seit ihrer Eröffnung im Jahr 1979.

In einer Pressemitteilung haben die Organisatoren der für dieses Wochenende geplanten „Pride“ mitgeteilt, dass die Behörden empfohlen haben, alle Veranstaltungen abzusagen.  „Wir bitten alle, die geplant haben, an der Parade teilzunehmen oder sie sich anzusehen, nicht zu erscheinen“ , heißt es in der Notiz.

Der PST, der Geheimdienst der Polizei, betrachtet die Schießerei als einen islamistischen Terroranschlag und hat die Stufe der terroristischen Bedrohung in Norwegen von 3, d das Staatsgebiet, was sie normalerweise nicht tun, auf unbestimmte Zeit.

Kurz vor zwei Uhr morgens meldete die Polizei, dass eine Person in der Nähe des Angriffs festgenommen worden sei. Laut Tore Barstad, Einsatzleiter der Osloer Polizei, würde es nur einen Täter geben . Der mutmaßliche Täter ist Zaniar Matapour, ein 42-jähriger norwegischer Staatsbürger aus dem iranischen Kurdistan  mit einer langen Vorgeschichte bei der Polizei und einer langen Geschichte psychischer Probleme. Ihm werden Mord, versuchter Mord und Terrorismus vorgeworfen.

Ein Zeuge sagte dem öffentlich-rechtlichen Sender NRK, er habe gesehen, wie er mit einer Tasche am Tatort ankam. Dann zog er eine automatische Waffe und begann zu schießen. Barstad enthüllte, dass mehrere Zivilisten halfen, ihn aufzuhalten. Bereits 2019 wurde Matapour wegen versuchten Mordes und des Tragens von Waffen in der Öffentlichkeit festgenommen. Er wurde  jedoch aus Mangel an Beweisen freigelassen .

Roger Berg, kommissarischer Leiter des PST, gab gegenüber den Medien zu, dass der Angreifer Gegenstand mehrerer Ermittlungen gewesen sei: „Er ist wegen Kokainbesitzes, Gewalt und Drohungen vorbestraft. Das erste Mal wurde er 1999 wegen seiner Beteiligung an einer Messerstecherei in einem Nachtclub festgenommen. 

Außerdem beobachten wir ihn seit 2015, weil wir Hinweise darauf hatten, dass er sich radikalisierte und Teil eines extremistisch-islamistischen Netzwerks war. Unsere Agenten trafen sich im Mai mit ihm, weil er Sympathie für den Islamischen Staat gezeigt hatte , aber nach diesen Gesprächen wurde nicht festgestellt, dass er Absichten hatte, Gewaltakte zu begehen.

Quelle/Medienagenturen

Wirtschaftskriminalität: Zoll deckt auf und ermittelt Steuerhinterziehung von 3,8 Millionen Euro

Bild Zoll.de Hamburg, 24. Juni 2022

Zoll ermittelt Steuerhinterziehung von 3,8 Millionen Euro Unterfakturierungen aufgedeckt

Hamburg,- Der Zoll hat in Hamburg die Hinterziehung von Einfuhrabgaben in Höhe von mehr als 3,8 Millionen Euro aufgedeckt. Verantwortlich Handelnde in einer Importfirma stehen im Verdacht, im Rahmen der Verzollung von Waren aus China zu niedrige Warenwerte angegeben und damit Zoll und Einfuhrumsatzsteuer hinterzogen zu haben.

Der Prüfungsdienst und das Risikoteam Wirtschaftskriminalität des Hauptzollamts Hamburg haben gemeinsam mit dem Ermittlungsdienst des Zollfahndungsamts Hamburg ein Firmennetzwerk aufgedeckt, über welches in erheblichem Umfang die Einfuhr, die Logistik und der Vertrieb von chinesischen Waren aller Art abgewickelt worden sein sollen.

Diese sogenannten Fulfillment-Dienstleister wickeln den kompletten Logistikprozess der Ware ab – von der Versendung aus dem Ursprungs- oder Herstellungsland bis zum Versand an den Endkunden, zum Beispiel in Europa. Die Geschäfts- und Finanzstrukturen reichen von China ausgehend über Hamburg bis zu Firmen in Großbritannien.

Symbol Bild Fulfillment-Dienstleister

Es wurden zwei Firmen ermittelt, die zeitlich nacheinander und verzahnt die Einfuhren nach ganz detaillierten Vorgaben durch die chinesischen Versender und Verkäufer vorgenommen haben sollen. Die in Hamburg etablierten Firmen wickelten den Import der Waren ab und stehen im Verdacht, bei der Verzollung Kaufpreise angemeldet zu haben, die sich weit unter den einschlägigen und üblichen Markt- und Richtwerten bewegt haben.

Es wurde eine Vielzahl von Einfuhren festgestellt. Beispielsweise wurden Büromöbel, Reisekoffer, Netzadapter für Notebooks und Kinderwagen nach Europa eingeführt. Die Verantwortlichen in dem Firmenkonstrukt werden verdächtigt, durch die Unterfakturierung Zoll und Einfuhrumsatzsteuer hinterzogen zu haben.

Nach Auswertung der bei den Durchsuchungsmaßnahmen sichergestellten Beweismittel und der Zahlungsbewegungen sind durch den Zoll in Hamburg bisher Einfuhrabgaben in Höhe von insgesamt rund 3,8 Millionen Euro nacherhoben und dabei auch ein dinglicher Arrest von 1,46 Millionen Euro vollstreckt worden.

“Der Zoll kämpft erfolgreich gegen Steuerhinterziehung. Wir sichern mit unserer Arbeit große Teile der Steuereinnahmen des Bundes und der EU. Der ehrliche Steuerzahler darf nicht der Dumme sein”, kommentierte Stephan Meyns, Sprecher des Zollfahndungsamts Hamburg.

Die Importwaren wurden in Europa über große Handelsportale im Internet verkauft und anschließend in Paketsendungen an die Endverbraucher geliefert.

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Hamburg führt das Zollfahndungsamt Hamburg die weiteren Ermittlungen.

Quelle/zoll.de


Funny Humor Mondyman: Festtag der offenen Tür

Wenn sein muss , muss des sein, festtag der offenen Tür Kostenlose zahnärztliche Untersuchung 50 plus, wenn Ihre Zähne echt sind, Wunsch ihnen einen tollen Start in die Hand nehmen fürs das ganzen Woche, schöne montags und Wochenbeginn (se/nz)


UN-Archiv: Das zentrale Thema ist das Bevölkerungswachstum global fragen

Das ländliche Afghanistan hat eine der höchsten Müttersterblichkeitsraten der Welt – etwa 638 Frauen sterben bei 100.000 Geburten. UNFPA unterstützt ein Ausbildungsprogramm für Hebammen, die in Gesundheitsheimen von UNFPA-Familien arbeiten, die die einzigen verfügbaren medizinischen Dienste in abgelegenen und schwer zugänglichen Gebieten Afghanistans anbieten. Foto/UNFPA Afghanistanglobale Fragen

Global Population-Bevölkerungswachstum

 UN,-Die Weltbevölkerung wurde 1950, fünf Jahre nach der Gründung der Vereinten Nationen, auf etwa 2,6 Milliarden geschätzt. Nach Schätzungen der Vereinten Nationen erreichte die Bevölkerung am 11. Juli 1987 5 Milliarden und am 12. Oktober 1999 6 Milliarden. Im Oktober 2011 erreichte die Weltbevölkerung 7 Milliarden. Aus diesem Anlass wurde eine globale Bewegung namens „7 Billion Actions “ ins Leben gerufen. Es wird erwartet, dass die Weltbevölkerung in den nächsten 30 Jahren um zwei Milliarden Menschen zunehmen wird, was bedeutet, dass die Weltbevölkerung von derzeit 7,7 Milliarden auf 9,7 Milliarden bis 2050 ansteigen wird und die Zahl bis zum Jahr 11 Milliarden erreichen wird 2100.

Der Faktor für dieses signifikante Wachstum ist die Zunahme der Zahl der Personen, die das reproduktive Alter erreichen, begleitet von signifikanten Veränderungen der Fruchtbarkeitsraten, einer zunehmenden Urbanisierung und einer beschleunigten Migration. Diese Trends haben weitreichende Auswirkungen auf zukünftige Generationen.

China und Indien: die bevölkerungsreichsten Länder

61 % der Weltbevölkerung leben in Asien (4,7 Milliarden Menschen), 17 % in Afrika (1,3 Milliarden), 10 % in Europa (750 Millionen) und 8 % in Lateinamerika und der Karibik (650 Millionen Menschen). ), und die restlichen 5 Prozent befinden sich in Nordamerika (370 Millionen Menschen) und Ozeanien (43 Millionen Menschen). China (1,44 Milliarden Menschen) und Indien (1,39 Milliarden Menschen) bleiben die beiden bevölkerungsreichsten Länder der Welt, mit über einer Milliarde Menschen, die 19 bzw. 18 Prozent der Weltbevölkerung ausmachen. Bis 2027 soll Indien China als bevölkerungsreichstes Land der Welt überholen, während Chinas Bevölkerung zwischen 2019 und 2050 voraussichtlich um 2,2 % (31,4 Millionen) schrumpfen wird. (Quelle:  World Population Prospects ).

Die Welt im Jahr 2100

Die Weltbevölkerung wird voraussichtlich 8,5 Milliarden im Jahr 2030 erreichen, bis 2050 auf 9,7 Milliarden ansteigen und dann bis 2100 11,2 Milliarden erreichen. Wie bei allen Prognosen sind diese Prognosen nicht ganz sicher. Die genannten Ergebnisse basieren auf einer Variable durchschnittlicher Schätzungen, die von einem Rückgang der Fertilität in Ländern mit noch vorherrschendem Muster der Großfamilie sowie einem leichten Anstieg der Fertilitätsrate in vielen Ländern mit durchschnittlich zwei oder weniger Kindern ausgeht . Die Aussichten für Langlebigkeit dürften sich in allen Ländern verbessern.

Today’s generation of young people is absolutely massive: Some 1.8 billion people are between ages 10 and 24.

Afrika ist der am schnellsten wachsende Kontinent

Mehr als die Hälfte des globalen Bevölkerungswachstums bis 2050 wird voraussichtlich in Afrika stattfinden. Afrika hat die höchste Bevölkerungswachstumsrate in den großen Regionen. Die Bevölkerung in Subsahara-Afrika wird sich voraussichtlich bis 2050 verdoppeln. Auch die Bevölkerung Afrikas wird voraussichtlich schnell zunehmen, selbst wenn die Fruchtbarkeitsraten in naher Zukunft erheblich zurückgehen. Ungeachtet der Ungewissheit über zukünftige Fruchtbarkeitstrends in Afrika sorgt die große Zahl junger Menschen auf dem Kontinent heute – diejenigen, die voraussichtlich in den kommenden Jahren das Erwachsenenalter erreichen und Nachwuchs haben werden – dafür, dass der Kontinent eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der Größe und des Kontinents spielt Verteilung der Weltbevölkerung in den kommenden Jahrzehnten.

Bevölkerungsrückgang in Europa

In Europa wird – anders als in Afrika – die Bevölkerung bis 2050 in 55 Ländern oder Regionen der Welt voraussichtlich abnehmen. Es wird erwartet, dass die Bevölkerung in mehreren Ländern bis 2050 um mehr als 15 % schrumpfen wird, darunter Länder wie Bosnien und Herzegowina , Bulgarien, Kroatien, Ungarn, Japan, Lettland, Litauen, Republik Moldau, Rumänien, Serbien und Ukraine. Das derzeitige Fertilitätsniveau (etwa 2,1 Kinder pro Frau) liegt in allen europäischen Ländern unter dem Niveau, das für einen vollständigen Langzeitersatz erforderlich ist, und in den meisten Fällen liegt die Fertilitätsrate seit mehreren Jahrzehnten unter dem Niveau eines vollständigen Ersatzes.

Faktoren, die das Bevölkerungswachstum beeinflussen Geburtenraten

Das zukünftige Bevölkerungswachstum ist stark abhängig von der Entwicklung der zukünftigen Geburtenziffer. Laut dem World Population Prospects Report (2019) wird die weltweite Fertilität voraussichtlich von 2,5 Kindern pro Frau im Jahr 2019 auf 2,2 Prozent im Jahr 2050 zurückgehen. 

Erhöhtes Alter

Insgesamt wurden in den letzten Jahren erhebliche Fortschritte bei der Erhöhung der Lebenserwartung erzielt. Weltweit wird erwartet, dass die Lebenserwartung bei der Geburt von 72,6 Jahren im Jahr 2019 auf 77,1 Jahre im Jahr 2050 steigen wird. Trotz Fortschritten bei der Verringerung der Unterschiede in der Lebenserwartung zwischen den Ländern bleiben so große Unterschiede bestehen. Im Jahr 2019 liegt die Lebenserwartung in den am wenigsten entwickelten Ländern aufgrund der hohen Kinder- und Müttersterblichkeit sowie des Ausmaßes von Gewalt und Konflikten und der Auswirkungen der AIDS-Epidemie immer noch mehr als sieben Jahre unter dem globalen Durchschnitt.

Internationale Migration

Die internationale Migration ist in Bezug auf die Auswirkungen auf die Bevölkerungsveränderung eine viel kleinere Komponente als Geburt oder Tod. Die Auswirkungen der Migration auf die Bevölkerungsgröße in einigen Ländern und Regionen waren jedoch erheblich, insbesondere in Ländern, die relativ viele Wirtschaftsmigranten entsenden oder aufnehmen, oder in Ländern, die von Flüchtlingsströmen betroffen waren. Insgesamt erlebten (und werden) 14 Länder und Territorien zwischen 2010 und 2020 die Ankunft von mehr als einer Million Migranten, während zehn Länder eine Abwanderung von bis zu derselben Zahl erlebten (und erleben werden).

Die Rolle der Vereinten Nationen in Bevölkerungsfragen

Das System der Vereinten Nationen war an der Lösung dieser komplexen und miteinander verknüpften Probleme beteiligt – insbesondere durch die Arbeit des Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA) und der Bevölkerungsabteilung der Vereinten Nationen in der Hauptabteilung Wirtschaftliche und Soziale Angelegenheiten.

Bevölkerungsabteilung der Vereinten Nationen

Die Bevölkerungsabteilung der Vereinten Nationen sammelt Informationen zu Themen wie internationale Migration, Entwicklung, Urbanisierung, allgemeine Bevölkerungsaussichten und -politik, Heirats- und Fruchtbarkeitsstatistiken. Es stellt seine Dienste verschiedenen Gremien der Vereinten Nationen wie  der Kommission für Bevölkerung und Entwicklung zur Verfügung  und unterstützt die Umsetzung des Aktionsprogramms, das von der Internationalen Konferenz über Bevölkerung und Entwicklung im Jahr 1994 angenommen wurde.

Die Abteilung erstellt offizielle demografische Schätzungen und Projektionen der Vereinten Nationen für alle Länder und Regionen der Welt, unterstützt Länder beim Aufbau ihrer Kapazitäten zur Formulierung von Bevölkerungspolitiken und verbessert die Koordinierung relevanter Aktivitäten des Systems der Vereinten Nationen durch ihre Teilnahme  am Ausschuss für die Koordinierung der Statistik Aktivitäten  .

Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen

Der Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA) nahm 1969 seine Tätigkeit auf, um innerhalb des Systems der Vereinten Nationen eine führende Rolle bei der Förderung von Bevölkerungsprogrammen zu übernehmen, die auf dem Menschenrecht von Einzelpersonen und Paaren beruhen, ihre Familiengröße frei zu bestimmen. Auf der Internationalen Konferenz über Bevölkerung und Entwicklung (Kairo, 1994) wurde ihr Mandat detaillierter formuliert, um den geschlechtsspezifischen Dimensionen und Menschenrechtsfragen von Bevölkerungsfragen mehr Aufmerksamkeit zu schenken, und dem Fonds wurde die führende Rolle bei der Unterstützung von Ländern übertragen Umsetzung des Aktionsprogramms der Konferenz . UNFPA arbeitet jetzt in den Bereichen sexuelle und reproduktive Gesundheit , Menschenrechte und Geschlechtergleichheit sowie Bevölkerung und Entwicklung und hat Programme für Jugendliche .

Zum Thema Bevölkerung haben die Vereinten Nationen 2019 drei Konferenzen und zwei Sondersitzungen der Generalversammlung und des Gipfels abgehalten .

Der Weltbevölkerungstag wird  jedes Jahr am  11. Juli gefeiert, als der Tag, an dem die Weltbevölkerung (im Jahr 1987) die Fünf-Milliarden-Grenze erreichte.

Ressourcen

Straßenessen Selten Kuriosität aus Mexico: Andere Länder Andere Tradition

Stimmt es, dass Chito aus Eselfleisch hergestellt wird? Erfahren Sie die Wahrheit über diesen köstlichen Snack, einen Klassiker der mexikanischen Parks.

Das Chito, Imbissverkäufer das köstliche getrocknete Eselfleisch sagt alles ist legal

Mexiko,-In den Straßen von Mexiko-Stadt gibt es Imbissverkäufer, die in ihren Körben hart gekochte Eier, Erdnüsse und, wenn auch häufiger, den köstlichen Chito tragen . Fast wie eine Legende heißt es, Chito sei Esels- oder Pferdefleisch , was viele Zweifel an seiner Gesundheit aufkommen lässt und es zu einem exotischen Snack macht. Sein köstlicher Geschmack und seine besondere Textur sind jedoch unbestreitbar, und es ist immer noch einer der beliebtesten Snacks derjenigen, die beliebte Parks wie den Bosque de Chapultepec besuchen.

eskymaks

Anders als man meinen könnte, gibt es keine Kontraindikation für den Verzehr von Esel- oder Pferdefleisch. Obwohl es in Mexiko selten ist, ist sein Verkauf und Konsum legal. Ist nun der Mythos, dass Chito Esel- oder Pferdefleisch ist, echt?

Die Antwort ist ja, das Chito wird mit Fleisch aus den Beinen und dem Brustkorb von Eseln, Maultieren oder Pferden hergestellt, die aufgrund ihrer geringen oder keinen Bereitschaft zur Feldarbeit oder Last zum Essen bestimmt sind. Sein Konservierungsverfahren ist eines der einfachsten, traditionellsten und ältesten überhaupt, da das Fleisch gesalzen und getrocknet wird. Es ist das gleiche Reifungsverfahren, das bei Charales, Kabeljau und Cecina angewendet wird.

Ist Chito ungesund?

Nach dem Salzen nimmt das Fleisch eine ockerfarbene Farbe an und bekommt eine faserige Konsistenz, was eine der Hauptattraktionen für seine Verbraucher ist. Sein Vertrieb erfolgt hauptsächlich in den Geschäften für trockene Chilis auf den Märkten der verschiedenen Städte Mexikos.

Es gibt keine einheitliche Art, Chito zu konsumieren, da es in Chilisaucen, in einem Placero-Taco (Bild), in Brühe und ohne Zweifel mit scharfer Sauce, Chilipfeffer und Zitrone geschmort werden kann. Einer der großen Vorteile von Chito ist, dass es relativ billig ist und dass Sie es monatelang in Ihrem Haus aufbewahren können, da es ausgehärtet ist.

Was die Ungesundheit des Chito betrifft, so ist dies relativer Natur und hängt von anderen Faktoren ab, wie dem Ort, an dem es aufbewahrt wird, oder der Ausstellung. Beim Pökeln mit Salz verliert das Chito-Fleisch viel Wasser, was die Vermehrung von Bakterien oder Mikroorganismen verhindert und es zu einem gesunden Fleisch macht. In diesem Sinne hat es einen Vorteil gegenüber frischem Fleisch, das auf den Märkten ausgestellt wird. Bei der Rückgewinnung von Feuchtigkeit sollte jedoch deren Exposition und verzögerter Verbrauch vermieden werden.

Quelle/mexicodesconocido.com.mx

Psychiater Witz am Sonntags:”Sie sei ein Huhn?!”

Die Mutter brachte ihre kleine Tochter zu einem Psychiater und erklärte dem Kopfschrumpfer, dass das Mädchen sie für ein Huhn hielt. Der Arzt beruhigte sie, bemerkte, dass eine überaktive Phantasie bei Kindern nicht ungewöhnlich sei, und fragte, wie lange das Mädchen schon unter dem Wahn leide. “Fast zwei Jahre”, sagte die Mutter.” Ihre Tochter hat sich fast zwei Jahre lang vorgestellt, sie sei ein Huhn?!” rief der Psychiater. “Warum hast du so lange gewartet, bevor du sie hergebracht hast?”Die Frau wirkte verlegen, gestand dann: „Wir brauchten die Eier, Doktor.“(se/nz)

Gesundernährung ja aber Vorsicht geboten Vom Nutzen zum Schaden ist nur ein Schritt

IN ALLEM IST ES WICHTIG, DAS MASS ZU KENNEFOTO: WWW.UNSPLASH.COMMARIA BLAVATSKY22. FEBRUAR 2022 09:58105130

Vom Nutzen zum Schaden ist nur ein Schritt

5 EINFACHE LEBENSMITTEL, DIE IN GROSSEN MENGEN GEFÄHRLICH SEIN KÖNNE

Ernährung,- Alle Lebensmittel auf unserer Liste sind unglaublich nützlich, sie sollten unbedingt in die Ernährung aufgenommen werden, um einem Nährstoffmangel vorzubeugen. Aber gleichzeitig können all diese Produkte in großen Mengen ziemlich gefährlich werden, die Folgen müssen zusammen mit dem Arzt entschieden werden.

Getrocknete Aprikosen

Eine der gesündesten Trockenfrüchte. Jede Frucht kann eine solche Anzahl nützlicher Komponenten beneiden. Getrocknete Aprikosen enthalten essentielle Aminosäuren, Kalium, Eisen, Magnesium und auch Vitamine B. Gleichzeitig steigt Ihr Kaliumspiegel, wenn Sie sich hinreißen lassen und mehr als 400 g des Produkts auf einmal essen in einem Ausmaß, dass eine Fehlfunktion im Körper Sie dazu zwingt, sofort Ihren Arzt aufzusuchen. Außerdem sind getrocknete Aprikosen recht kalorienreich und Menschen mit Diabetes sollten sehr vorsichtig sein.

Brokkoli

Wahrscheinlich hat jedes Frau oder Mädchen, das abnehmen möchte, irgendwann einmal Brokkoli auf den Speiseplan gesetzt. Neben dem niedrigen Kaloriengehalt trägt Brokkoli dazu bei, das Krebsrisiko zu senken, und wirkt sich auch positiv auf die Qualität der Blutgefäße aus. Und doch sollten Sie bei diesen auf den ersten Blick harmlosen Produkten vorsichtig sein: Zu häufige Verwendung von Brokkoli kann dazu beitragen, dass Jod im Körper praktisch nicht aufgenommen wird. Versuchen Sie, sich nicht zu sehr von einer pflanzlichen Ernährung mitreißen zu lassen.

Lassen Sie sich nicht zu sehr von grünem Tee mitreißen

LASSEN SIE SICH NICHT ZU SEHR VON GRÜNEM TEE MITREISSEFOTO: WWW.UNSPLASH.COM

Grüner Tee

Viele können sich ihren Tag ohne Tee einfach nicht mehr vorstellen . Darüber hinaus hat grüner Tee seine Fans, und sie sind nicht weniger als Kaffee. In kleinen Mengen hilft grüner Tee, Entzündungen im Körper zu reduzieren und reichert den Körper auch mit Antioxidantien an. Aber Menschen, die unter Kreislaufproblemen leiden oder Eisen schlecht in ihren Körper aufnehmen, sollten mit diesem Getränk vorsichtiger umgehen. Beschränken Sie sich auf eine Tasse am Tag und machen Sie den Tee nicht zu stark.

Bild/freepik

Spinat

Ein weiteres unglaublich nützliches Produkt, das von jedem geliebt wird, der Gewichtsveränderungen auch nur geringfügig folgt. Spinat ist kalorienarm, er kann bedenkenlos als Beilage verwendet werden, außerdem gelangt damit eine große Menge an Vitamin K und Folsäure in den Körper. Wer jedoch weiß, dass er zu Nierensteinen neigt, sollte bei Spinat vorsichtig sein, da er sehr salzhaltig ist, was für seinen Körper zu einem echten Problem werden kann.

Bild/unsplash

Avocado

Eines der beliebtesten Produkte. Jeder liebt Avocados, und das macht Sinn – Avocadofrüchte enthalten eine große Menge nützlicher Substanzen, zum Beispiel Vitamine der Gruppen B, E, A, C, und mit Hilfe von Avocados können Sie den Mangel an Kalium ausgleichen. Magnesium und Kupfer im Körper. Es sei daran erinnert, dass Avocados ein unglaublich kalorienreiches Produkt sind. Wenn Sie auf Ihr Gewicht achten, kann der Verzehr dieser Frucht all Ihre Anstrengungen im Fitnessstudio zunichte machen.

Quelle/womanhit.ru

Afrika Marokko: Mindestens 18 Tote bei Sturm auf die spanische Enklave Melilla

Mindestens 18 Tote bei Sturm auf die spanische Enklave Melilla/ Von: NU.nl/ANPBild: AP25. Juni 2022 00:28Letzte Aktualisierung: vor 6 Minuten

Mindestens 18 Tote bei Sturm auf die spanische Enklave Melilla

Marokko-Spanien,-Mindestens 18 afrikanische Migranten starben an Verletzungen, die sie erlitten, als sie Grenzzäune in der spanischen Enklave Melilla in Marokko stürmten. Das sagen die Behörden in der marokkanischen Grenzstadt Nador.

Zuvor war eine Zahl von fünf Todesopfern gemeldet worden. Fast 80 weitere Migranten und etwa 140 Polizisten und anderes Sicherheitspersonal wurden bei dem Sturm verletzt.

Die meisten Sicherheitskräfte seien bei dem Versuch, die Migranten aufzuhalten, verletzt worden, teilte das marokkanische Innenministerium mit.

Etwa 130 Migranten gelang es, Melilla zu erreichen, nachdem sie die Grenzzäune gestürmt hatten. Es war das erste Mal seit der Normalisierung der diplomatischen Beziehungen zwischen der marokkanischen Hauptstadt Rabat und Madrid, dass eine große Gruppe von Migranten versuchte, Spanien und damit die Europäische Union über Melilla zu erreichen. Die Länder stritten im vergangenen Jahr über den Status der Westsahara.

In jenem Sommer stürmten Gruppen von teilweise Tausenden Migranten die Enklaven Melilla und Ceuta. Die marokkanische Grenzpolizei erlangte die Kontrolle zurück, nachdem sich die Beziehungen zwischen Madrid und Rabat verbessert hatten.

Melilla und Ceuta im Norden Marokkos sind ein beliebtes Ziel illegaler Migranten. Hier können sie Spanien und die Europäische Union erreichen, ohne das Mittelmeer überqueren zu müssen. Spanien zahlt deshalb viel Geld an Marokko, um die Grenze zu bewachen. Die beiden kleinen Landstriche sind seit 600 Jahren europäischer Besitz und beherbergen 170.000 Menschen. Ceuta liegt südlich von Gibraltar und Melilla 225 Kilometer östlich. Auch Marokko erhebt Anspruch auf die Gebiete.

Update folgt

Quelle/NU.nl/ANP

MDR Sachsen: Gohrischheide, Feuerwehr hat Großbrand in Sachsen unter Kontrolle

Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sachsen und Brandenburg fordern Hubschrauber der Bundespolizei an

Sachsen-Brandenburg,-Nach den verheerenden Bränden in Treuenbrietzen und Beelitz am vergangenen Wochenende hat die Feuerwehr wieder alle Hände voll zu tun. In der Gohrischheide an der Landesgrenze von Sachsen zu Brandenburg ist ein Feuer in einem Wald ausgebrochen. Es dehnte sich auf einer Fläche von bis zu 800 Hektar aus. In Sachsen ist es inzwischen unter Kontrolle.

Der Großbrand an der Landesgrenze von Sachsen und Brandenburg ist unter Kontrolle. Das teilte Einsatzleiter Matthias Heydel von der Feuerwehr Zeithain mit. Es gebe keine großflächigen Flammen mehr, der Einsatz werde aber noch viele Stunden dauern. Dazu sind den Angaben zufolge rund 160 Einsatzkräfte auf sächsischer Seite unterwegs ebenso wie ein Hubschrauber.

Sachsen und Brandenburg fordern Hubschrauber der Bundespolizei an

Ihren Beitrag leisten sollen auch zwei Transporthubschrauber der Bundespolizei, die jeweils über einen Feuerlöschbehälter verfügen. Das teilte das Bundespolizeipräsidium in Postdam am Freitagabend mit. Sachsen und Brandenburg hätten ein entsprechendes Amtshilfeersuchen gestellt.

800 Hektar vom Waldbrand betroffen

Zuvor hatte sich der Brand an der Landesgrenze spürbar ausgedehnt. Nachdem zunächst von 450 Hektar die Rede war, sprachen die Verantwortlichen später von bis zu 800 Hektar, die brannten. Die Feuerwehr versuchte mit einem Löschhubschrauber, Wärmebildkameras und einem Großaufgebot an Einsatzkräften die Lage in den Griff zu bekommen, sagte der Kreisbrandmeister von Elbe-Elster, Steffen Ludewig.

Brand wird zur Großschadenslage

Vor allem der Wind bereitete den Einsatzkräften Probleme. Einen ähnlich großen Waldbrand habe es in der Gegend bislang nicht gegeben, sagte die Sprecherin der Feuerwehr Zeithain, Dorit Riedel. “So etwas hatten wir hier in den letzten Jahren noch nie.” Auf Brandenburger Seite wurde am Freitag die Großschadenslage ausgerufen.

Feuerwehrleute sind in einem Waldbrandgebiet in der Gohrischheide im Einsatz.

Auf sächsischer Seite sind nach Angaben der Feuerwehr Zeithain rund 160 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Technischem Hilfswerk vor Ort, um das Feuer einzudämmen.Bildrechte: dpa

Wind facht Feuer wieder an

Das Feuer war bereits am Donnerstag ausgebrochen. Zwischenzeitlich sei der Brand unter Kontrolle gewesen, doch dann habe der Wind die Flammen wieder angefacht. Das Areal sei früher militärisch genutzt worden. Die Gohrischheide im Landkreis Meißen ist ein Naturschutzgebiet, das auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Zeithain eingerichtet worden war. Einsatzkräfte berichteten demnach von kleineren Explosionen.

Das ist ein alter Truppenübungsplatz. Einsatzkräfte, die vorne vor Ort waren, haben berichtet, dass es immer wieder zu kleineren Explosionen gekommen ist.Dorit Riedel Sprecherin der Feuerwehr Zeithain

Die Einsatzkräfte hatten sich zwischenzeitlich aus der Heide zurückgezogen. Es sei dort zu gefährlich geworden, sagte Riedel am Freitagnachmittag. Die Wege dort seien so schmal, dass nur ein Fahrzeug durchpasse. Wenn das Feuer dann von vorne komme, könnte der Rückzug zu gefährlich werden.

Blick über ein Feld. In der Ferne sind Rauchschwaden zu sehen.

Auch im Landkreis Nordsachsen ist der Waldbrand zu sehen.Bildrechte: Sören Müller – Medienportal Grimma

Getreidefeld in Brandenburg in Flammen

Am Freitagnachmittag hatte sich das Feuer über die Landesgrenze nach Brandenburg ausgedehnt. Angefacht durch starke Winde aus dem Süden liefen die Flammen auf das Dorf Neuburxdorf im Landkreis Elbe-Elster zu, sagte ein Sprecher der Rettungsleitstelle Lausitz. “Da steht jetzt ein Getreidefeld in Flammen”, berichtete er. Die Feuerwehr sei dort mit rund 100 Kräften im Einsatz.

Das sagt der Wetterdienst zum Regen im Brandgebiet- Kein länger anhaltender Regen für Brandgebiet in Sicht: Im Kampf gegen die Flammen in der Gohrischheide kann die Feuerwehr auf keine größere Entlastung durch Regen setzen.
– Zwar könne es in dieser Region am Freitagabend und tagsüber am Sonnabend vereinzelt Schauer geben, sagte Peter Zedler vom Deutschen Wetterdienst in Leipzig. Aber es soll nicht viel regnen.
– Ein länger andauerndes Regengebiet sei nicht in Sicht

Ein Polizeiauto sperrt eine Straße in einem Waldbrandgebiet ab

Wegen des Brandes in der Gohrischheide bei Zeithain sperrt die Polizei die Zufahrt in diesen Bereich ab.Bildrechte: dpa

Zwei Orte im Elbe-Elster-Kreis evakuiert

Wegen des Waldbrands an der brandenburgisch-sächsischen Landesgrenze mussten die Ortschaften Kosilenzien und Kröbeln im Landkreis Elbe-Elster evakuiert werden. Das teilte der Waldbrandschutzbeauftragte des Landes Brandenburg, Raimund Engel, mit. Beide Orte gehören zur Stadt Bad Liebenwerda. Gegen 21 Uhr wurde die Evakuierung laut Landratsamt wieder aufgehoben.

Mehrere Brände mussten die Feuerwehren auch im Großraum Dresden löschen, unter anderem in der Königsbrücker Heide.

Quelle/mdr.de

Gedicht am Sonntag: Entdecke Enttäuschungen, lass dich nie von jemandem zerreißen

Menschen verändern sich komplett, wenn sie bereit sind, eine neue Reise zu beginnen.
Nur das Echte und das Echte bleiben für immer bei uns !. kein Schweiß
Irgendwann werden die Enttäuschung und der Schmerz nachlassen. Es dreht sich alles um die lange Reise zu verlassenen Reihen, mehr als Sie sie sich vorstellen können und was noch kommen wird.
Denn Leben ist das, was man für sich entdeckt und macht; Du bist, was du wirst, vergiss das Sprichwort, du bist ohne Schuld seinerseits auf eine Reise gegangen
Aber im Moment bereut er den biografischen Inhalt nicht, auch wenn Hunderte von Jahren bleiben.
Vergebung ist der Schlüssel, auch wenn Sie es vielleicht nie vergessen werden. Schätze immer das Gute und entferne das Schlechte.
Manche Menschen erkennen nicht, was sie haben bis es weg ist.
Vorwärts zu gehen ist eine Lebenseinstellung, festhalten festgestellt freiwillig taten.

Charakter Merkmale
Es wird immer Hindernisse, Schmerz und Not geben. Du musst glauben, dass du stark genug bist, um zu kämpfen.
Man muss an sich glauben, um das Richtige zu tun. Die Möglichkeit, über Ihre Arbeit zu lügen, bevor jemand anderes unter die Lupe genommen wird, ist der goldene Vorschlag im Leben. , alte Freunde rosten nie, lass dich nie von jemandem zerreißen, lass nie jemanden deine glänzende Grundierung stehlen und dich zum Stirnrunzeln bringen. Tu dir immer selbst an, egal was du als nächstes tust, nichts ist wertlos, wirst du im Schatten sitzen und die Dunkelheit wieder triumphieren lassen? (s/nz)

Seltene Fall von Tierliebe zu denn Besitzer : Freundschaft

So sieht es aus, ein Pferd zu umarmen!

Pferde sind nicht nur die stolzesten und unbeugsamsten Tiere. Sie sind auch die anhänglichsten, sensibelsten und sanftesten und hängen sehr an ihren Besitzern. Schauen Sie, wie friedlich das Pferd in diesem Video mit seinem Herrn kuschelt! Kurz bevor das Pferd Besitzern hat sich auf der Wiese niederlegte, zeigte sich das gepflegte Pferd von der besten Seite.

Witziger Humor zum Wochenende: Geistig Fähigkeiten Patienten, test

Ein Arzt in einer psychiatrischen Klinik wollte seine Patienten auf ihre geistige Kompetenz testen
Er zeichnete ihnen eine Tür auf den Maur Wand und sagte zu ihnen: „Öffnet die Tür! zwei von ihnen Sie gingen, um es nur zu öffnen.
Der Arzt sagte zu den dritten Patient: „Warum öffnen Sie es nicht mit ihnen? verrückt Patient sagte Weil der Schlüssel bei mir ist. oder haben sie es mal wieder vergessen dr.
wünsch ihnen ein wunderschöne sonntags(se/nz)

NATO entschuldigt sich bei der Türkei President für Kriegsspiel Fehler.

Erdogan hat den türkischen Truppen befohlen, sich aus Protest gegen die Kriegsspiele zurückzuziehen [Anadolu]
Erdogan hat den türkischen Truppen befohlen, sich aus Protest gegen die Kriegsspiele zurückzuziehen [Anadolu]

NATO entschuldigt sich bei der Türkei für Kriegsspielfehler

Der Generalsekretär der NATO hat sich bei der Türkei entschuldigt, nachdem ein Zivilunternehmer Präsident Recep Tayyip Erdogan während einer militärischen Übung in Norwegen als “feindlichen Kollaborateur” dargestellt hatte.

Erdogan gab am Freitag bekannt, dass sein Land sich von den Kriegsspielen der Dreizack-Speere zurückgezogen habe, als er bei einem anderen Vorfall protestierte, in dem der Gründer der modernen Türkei, Mustafa Kemal Atatürk, als “feindlich” dargestellt wurde.

In einer am Freitag veröffentlichten Erklärung sagte der NATO-Vertreter Jens Stoltenberg: “Ich entschuldige mich für das Vergehen, das verursacht wurde. Die Vorfälle waren das Ergebnis der Handlungen eines Einzelnen und spiegeln nicht die Ansichten der NATO wider.”

Der norwegische Beamte wurde von der Übung entfernt, und eine Untersuchung wurde angeordnet, um festzustellen, wie der Fehler passiert ist.

“Es ist Sache der norwegischen Behörden, über Disziplinarmaßnahmen zu entscheiden”, sagte er.

Berichten zufolge hat der norwegische Beamte Berichten zufolge einen militärischen Dummy-Chat-Account erstellt und ihn “Erdogan” getauft und “Erdogan” als Kollaborateur bezeichnet.

Im zweiten Fall benutzte ein Mitarbeiter angeblich das Foto von Atatürk im Abschnitt “Feindliche Führerbiografien” des simulierten militärischen Ereignisses.

Die beiden Vorfälle zogen Erdoğan an, der sofort den Rückzug der 40 Soldaten aus der Türkei anordnete.

Reizstoffe

Der Kommandeur des Joint Warfare Centers, Generalmajor Andrzej Reudowicz aus Polen, entschuldigte sich ebenfalls bei der türkischen Regierung, zitierte der Bericht einen NATO-Offiziellen.

Die Spannungen zwischen der Türkei und ihren europäischen Verbündeten brausen seit Monaten über die Flüchtlingskrise hinweg und rufen innerhalb des Blocks dazu auf, die Beziehungen einzufrieren.

Der jüngste Zwischenfall dient nur als ein weiterer Reiz für ihre Verbindungen.

Die Türkei und die europäischen Länder haben bei Themen wie der Flüchtlingskrise, der Sicherheit und dem syrischen Krieg zusammengearbeitet – eine Situation, die einige Mitgliedstaaten scheinbar zögern ließ, die Beziehungen abzubrechen.

Im Rahmen eines Abkommens von 2015  erhielt die Türkei Mittel der Europäischen Union als Gegenleistung für die Rückkehr von Flüchtlingen in die Türkei. Die Europäer äußern jedoch Zweifel an der Wirksamkeit der Umsetzung des Abkommens angesichts der zunehmenden Spannungen.

Erdogan, der Brüssel beschuldigte, seine Seite des Abkommens über die visumfreie Reise für Türken nicht zu halten, hat zu verschiedenen Zeiten gedroht, die Grenze seines Landes mit der EU zu öffnen, damit Flüchtlinge frei passieren können.

Die EU-Mitgliedsstaaten und die Türkei teilen ebenfalls Geheimdienstinformationen und sind Verbündete in der Koalition gegen den Islamischen Staat im Irak und die Levante-Gruppe ( ISIL , auch bekannt als ISIS).

Aber in den letzten Monaten hat Erdogan  den Block scharf zurückgewiesen und öffentlich erklärt, dass sein Land “die EU nicht mehr braucht”.

Die türkische Regierung wirft auch mehreren EU-Mitgliedsstaaten vor, den “Terrorismus” aktiv zu unterstützen.

Die Türkei hat behauptet, dass EU-Staaten kurdische und extrem linke Kämpfer beherbergen, ebenso wie Menschen, die mit dem gescheiterten Putsch in Verbindung stehen.

QUELLE: AL JAZEERA/anadolu

Gotteshand-Unweigerlich stark,Does the hand of God.

Wenn die Hand Gottes zwangsläufig stark ist, immer fleißig, nie anders, plant sie immer regelmäßige An- und Abreise, Ohne technische oder andere Hilfsmittel kommt alles vom Himmel, von der schlichten Optik bis zum Dekor, Macht die Hand Gottes zwangsläufig stark, immer fleißig, nie anders, Immer eine maßvolle An- und Abreise planen, Ohne technische oder andere Hilfsmittel kommt alles bis in die siebte Ebene vom Himmel. Auch planmäßig hat sich unsere Erde ohne menschliches Zutun eingeebnet. seine willen Gottes Willen Warum gibt es Salz- und Süßwasser, an alles gedacht, Sehen und bewundern Sie die Einfachheit mit ihrer Kraft. Warum gibt es Berge und Ebenen.es ist seine macht, Wenn die Hand Gottes zwangsläufig stark ist, mächtige Botschaft (se)Salah El-Nemr