nz

Online zeitung

Alexej Nawalny äußerst sich erstmals nach Giftanschlag .

Nawalny hat sich nun erstmals selbst nach seiner Vergiftung zu Wort gemeldet – und ein Foto vom Krankenbett veröffentlicht.© AFP PHOTO / Instagram account @navalny / handout 

Alexej Nawalny äußerst sich erstmals nach Giftanschlag – und veröffentlicht Foto

Berlin,-Die Genesung des vergifteten Kremlkritikers Nawalny schreitet weiter voran. Der 44-Jährige hat sich nun erstmals selbst zu Wort gemeldet – und ein Foto vom Krankenbett veröffentlicht.

Der vergiftete russische Kremlkritiker Alexej Nawalny muss nicht mehr beatmet werden und kann sein Krankenbett zeitweise verlassen. Sein Gesundheitszustand habe sich weiter verbessert, und er werde zunehmend mobilisiert, teilte das Berliner Klinikum Charité am Montag mit.

Nach wochenlanger Behandlung hat sich Nawalny am Dienstag zudem erstmals wieder zu Wort gemeldet. Er könne noch fast nichts, “aber gestern konnte ich den ganzen Tag eigenständig atmen”, schrieb der 44-Jährige auf Instagram. Dazu veröffentlichte er ein Foto mit seiner Frau und seinen Kindern am Krankenbett.

Der russische Oppositionelle war am 22. August in die Charité eingeliefert worden, nachdem er zwei Tage zuvor auf einem Inlandsflug in Sibirien zusammengebrochen und ins Koma gefallen war.

Weitere Details zu Nawalnys Gesundheitszustand wurden am Montag nicht bekannt gegeben. Aber erstmals seit seiner Behandlung in Berlin stimmte die Klinik auch mit ihm selbst ab, welche Informationen an die Medien gehen. Zuvor hatte die Charité dies immer nur mit Nawalnys Frau klären können.

Mehrere Labore bestätigen Nowitschok-Vergiftung

Als Ursache für Nawalnys Vergiftung stellten auch zwei weitere Speziallabore in Frankreich und Schweden einen Nervengift-Kampfstoff aus der Nowitschok-Gruppe fest, wie die Bundesregierung am Montag mitteilte. Zuvor hatte bereits ein Bundeswehr-Labor dies identifiziert. Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron forderte eine rasche Aufklärung der Umstände und der Verantwortlichkeiten.about:blank

Macron sprach von einem “Mordversuch”, wie der Élyséepalast am Montag in Paris nach einem Telefongespräch zwischen Macron und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin berichtete. Putin habe dabei betont, dass die “unbegründeten, auf nichts basierenden Vorwürfe” gegen Russland unangemessen seien, teilte der Kreml mit.

Er sei in diesem Fall mit Deutschland solidarisch, erklärte Macron, der sich in der Affäre bisher öffentlich zurückgehalten hatte. Frankreich teile – auch auf Grund eigener Analysen – die Schlussfolgerungen mehrerer europäischer Partner, wonach der Nervengift-Kampfstoff Nowitschok als Ursache festgestellt wurde. Russland müsse nun im Rahmen einer glaubwürdigen und transparenten Untersuchung Klarheit schaffen, forderte Macron.

Russland zur Aufklärung aufgefordert

Regierungssprecher Steffen Seibert erklärte zu den neuen Befunden: “Wir erneuern die Aufforderung, dass sich Russland zu den Geschehnissen erklärt.” Die deutsche Regierung stehe mit ihren europäischen Partnern “in engem Austausch zu weiteren Schritten”.

Es sei eine Zusammenarbeit mit den europäischen Ländern möglich, hieß es aus Moskau. Für eine Klärung des Falls sei aber ein Austausch von Informationen und Proben und die Zusammenarbeit Deutschlands mit russischen Ärzten erforderlich.

Deutschland habe inzwischen auch die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OVCW) eingeschaltet, so die Bundesregierung. Deren Experten haben demnach ebenfalls Proben von Nawalny entnommen, die nun durch Referenzlabore untersucht werden sollen.

Der 44-Jährige wird seit dem 22. August in Berlin behandelt. Er gilt als einer der schärfsten Kritiker von Kremlchef Wladimir Putin. Nawalny war am 20. August auf einem Flug in Russland zusammengebrochen und in eine Klinik in Sibirien gebracht worden. Später wurde er auf Drängen seiner Familie in die Charité verlegt.

Der Fall Nawalny überschattete auch die Regionalwahlen in Russland am Wochenende: Die Opposition musste ohne ihren wichtigsten Anführer auskommen, erzielte dennoch Erfolge. In der Stadt Tomsk, wo sich Nawalny zuletzt aufhielt, schafften zwei seiner Mitarbeiter nach vorläufigen Angaben den Einzug in den Stadtrat, wie die Agentur Interfax meldete.

Dort verlor die Kremlpartei ihre Mehrheit. In Nowosibirsk wurde Sergej Boiko von Nawalnys Team in das Stadtparlament gewählt. Doch trotz der Erfolge in einzelnen Städten hält die Kremlpartei “Geeintes Russland” weiter alle wichtigen Posten. (dpa/afp/mf) © dpa

Live;Gerade soeben ein Computer Hacker aus Berlin IN (NZ-COMPUTER SYSTEM), Was macht er hier bei mir. !

Quellbild anzeigen

Bildsymbol

00.11

Just now a hacker from Berlin IN My COMPUTER What is he doing here at here. !

Just now a hacker from Berlin IN My COMPUTER What is he doing here with me. !

الآن فقط أحد المتسللين من برلين في جهاز الكمبيوتر الخاص بي ما الذي يفعله معي هنا. !

Berlin; Schüsse beim zweiten Berliner Banküberfall seit Tagen.

Der heutige Raubversuch erfolgte ebenfalls nur fünf Tage nach einem ähnlichen Angebot in einer Bankfiliale in Neukoelln, einem weiteren zentralen Stadtteil Berlins.  - AFP Bild

Der heutige Raubversuch erfolgte ebenfalls nur fünf Tage nach einem ähnlichen Angebot in einer Bankfiliale in Neukoelln, einem weiteren zentralen Stadtteil Berlins. – AFP Bild

Schüsse beim zweiten Berliner Banküberfall seit Tagen.

BERLIN,- Die deutsche Polizei sucht nach einer Gruppe von Männern, die heute am helllichten Tag versucht haben, eine Berliner Bank auszurauben. Dies ist das zweite derartige Angebot, das die Hauptstadt seit Tagen gesehen hat.

Schüsse fielen, nachdem die Männer gegen 9.30 Uhr versuchten, in eine lokale Bankfiliale auf einem Platz in Wilmersdorf, einem gehobenen zentralen Bezirk im Westen Berlins, zu fahren, teilte die Berliner Polizei auf Twitter mit.

Die potenziellen Räuber zündeten dann ihr Fahrzeug an, bevor sie flüchteten.

Ein Wachmann, der bei der Konfrontation mit den Männern verletzt worden war, wurde später ins Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei mit. 

Es bleibt unklar, ob es den Dieben gelungen ist, etwas zu stehlen. 

Dieselbe Bank war Mitte Juni Schauplatz eines ähnlichen Vorfalls, bei dem Diebe Berichten zufolge mit rund einer halben Million Euro (2,5 Millionen RM) davongekommen waren, nachdem sie einen Geldtransporter aufgehalten hatten.

Der heutige Raubversuch erfolgte ebenfalls nur fünf Tage nach einem ähnlichen Angebot in einer Bankfiliale in Neukoelln, einem weiteren zentralen Stadtteil Berlins.

Am Freitag wurden 12 Menschen verletzt, als Diebe eine Bankfiliale stürmten und Pfefferspray in die Luft sprühten, bevor sie mit leeren Händen flohen. 

Die Polizei sagte, sie untersuche mögliche Verbindungen zwischen den drei Vorfällen. 

Quelle/Medienagenturen/ AFP


93 Festnahmen und 28 verletzte Beamte nach Demos in Berlin.

Berlin

Polizeieinsatz während eines Protestes gegen Rassismus (Berlin, 06.06.2020)

© REUTERS / FABRIZIO BENSCHGESELLSCHAFT07:07.06.2020(aktualisiert 10:09 07.06.2020)

93 Festnahmen und 28 verletzte Beamte nach Demos in Berlin.

Berlin,-Bei dem Polizeieinsatz anlässlich der anti-rassistischen Demonstrationen am Samstag in Berlin sind 93 Menschen festgenommen und 28 Polizeibeamte leicht verletzt worden. Drei von Ihnen hätten nach ambulanter Behandlung vom Dienst abtreten müssen, teilte die Polizei in der Nacht zum Sonntag mit.

„Insgesamt kam es zu 93 Festnahmen wegen Landfriedensbruchs, Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, versuchter Gefangenenbefreiung, Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz sowie Hausfriedensbruchs”, so die Polizei.

Es befanden sich laut Polizei rund 800 Polizisten im Einsatz.

„Insgesamt wurden 28 Einsatzkräfte leicht verletzt, von denen drei nach ambulanter Behandlung vom Dienst abtraten”, hieß es weiter.

Nach einer friedlich verlaufenen Demonstration am Alexanderplatz kam es laut Polizei zu einem Gewaltausbruch zwischen dem Bahnhof Alexanderplatz und dem Berolinahaus. Polizisten und Passanten seien aus einer größeren Gruppe heraus mit Steinen und Flaschen beworfen worden, nachdem ein Mann wegen Sachbeschädigung eines Einsatzfahrzeuges festgenommen worden war. Auch ein Pressefotograf sei verletzt worden.

​Bei der vorangegangenen Versammlung hatten 15.000 Teilnehmer weitgehend friedlich gegen Rassismus demonstriert und an den Afroamerikaner George Floyd erinnert, der bei einem brutalen Polizeieinsatz in der US-Großstadt Minneapolis ums Leben gekommen war.

Demo in Berlin gegen Polizeigewalt nach Tod des Afroamerikaners George Floyd

© REUTERS / FABRIZIO BENSCHBerlin: Schweigedemo aus Solidarität mit weltweiten George-Floyd-Protesten – Video

Die Kundgebung auf dem Alexanderplatz sei störungsfrei verlaufen, aber wegen der großen Menschenmenge vorzeitig beendet worden, hieß es in der Polizeimitteilung. Danach sei zusätzlich zu den ursprünglich 14 geplanten Versammlungen in der Innenstadt noch eine 15. genehmigt worden.

Quellen/sputnik/ai/dpa/sna

Deutschland verzögert die Entscheidung über den Plan der Bundesliga für “Geister-Spiele”.

Sport Fußballbundeslegen.

A general view of a Bundesliga match ball during the warm up before the game between Borussia Moenchengladbach and FC Cologne in Moenchengladbach March 11, 2020. — Reuters pic

Eine allgemeine Ansicht eines Bundesliga-Spielballs während des Aufwärmens vor dem Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Köln in Mönchengladbach am 11. März 2020. – Reuters Bild.

Fangruppen und medizinische Experten haben den Plan kritisiert.

BERLIN,- Öffentliche Großveranstaltungen wie Fußballspiele werden in Deutschland aufgrund der Coronavirus-Krise bis zum 31. August verboten bleiben, sagte Berlin am Mittwoch, obwohl es nicht ausgeschlossen ist, dass Bundesligaspiele hinter verschlossenen Türen fortgesetzt werden.

“Großereignisse spielen eine große Rolle in der Infektionsdynamik und werden daher bis zum 31. August verboten bleiben”, sagte die deutsche Regierung in einer Erklärung, nachdem Angela Merkel am Mittwoch mit regionalen Ministerpräsidenten zusammengetroffen war, um über entspannende Beschränkungen zu diskutieren.

Die Entscheidung bedeutet, dass Fans erst im September in deutsche Stadien dürfen, obwohl der bayerische Ministerpräsident Markus Soeder darauf bestand, dass Spiele hinter verschlossenen Türen – sogenannte „Ghost Games“ – weiterhin eine Option waren.

„Die Bundesliga war heute kein Diskussionsthema. Die Liga selbst arbeitet an Sicherheitskonzepten und es wird definitiv bald darüber gesprochen werden: ob und in welcher Form Spiele hinter verschlossenen Türen möglich sein werden “, sagte Soeder.

Die deutsche Top-Liga ist derzeit bis zum 30. April gesperrt, obwohl die meisten Teams letzte Woche das Training in kleinen Gruppen wieder aufgenommen haben.

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) wird sich am 23. April treffen, um die nächsten Schritte zu besprechen. Sie ist entschlossen, die Saison bis zum 30. Juni zu beenden, um sicherzustellen, dass ihre Vereine nicht an wichtigen Einnahmen aus TV-Rechten verlieren.

Der derzeitige Plan, ab Anfang Mai mit wöchentlichen Spielen hinter verschlossenen Türen fortzufahren, wurde jedoch kritisiert.

Fangruppen und medizinische Experten haben den Plan kritisiert und darauf hingewiesen, dass er darauf angewiesen ist, dass nachgefragte Testkapazitäten an Fußballer umgeleitet werden.

Quelle//Medienagentur- AFP


2 Comments

Notfall gipfel in den Vatikan.

Papst Franziskus räumt gravierende Fehler in der Beurteilung des Sexmissbrauchsskandals in Chile ein

Er berief auch alle Bischöfe des Landes in den kommenden Wochen zu einem Notfallgipfel in den Vatikan.

Papst Franziskus hat zugegeben, dass er Fehler in seiner Antwort auf den Sexmissbrauchsskandal in Chile gemacht hat (Niall Carson / PA)
Papst Franziskus hat zugegeben, dass er Fehler in seiner Antwort auf den Sexmissbrauchss kandal in Chile gemacht hat (NiallCarson/PA) Von Associated Press-Reporter

Papst Franziskus hat zugegeben, dass er in Chiles Sexmissbrauchsskandal “schwere Fehler” gemacht und die Missbrauchsopfer, die er in Rom diskreditiert hatte, um Vergebung gebeten habe.

In einem außerordentlichen Brief, der am Mittwoch veröffentlicht wurde, rief Franziskus auch alle chilenischen Bischöfe für einen Notfallgipfel in den kommenden Wochen in den Vatikan, um über den Skandal zu sprechen, der seinen Ruf und den der chilenischen Kirche schwer beschädigt hat.

Das Vatikan befiehlt solche Notbesuche nur in seltenen Fällen, wenn die Intervention des Vatikans dringend erforderlich ist, etwa als der klerikale Sexmissbrauchsskandal in den USA im Jahr 2002 explodierte.

Franziskus sagte, dass das Treffen, das nur ein Jahr nach dem regelmäßigen Besuch der chilenischen Bischöfe in Rom stattfindet, das Ziel habe, “den Skandal nach Möglichkeit zu reparieren und die Gerechtigkeit wiederherzustellen”.

Er beschuldigte einen Mangel an “wahrheitsgemäßer und ausgewogener Information” in seinen Fehlschlägen bei der Beurteilung des Falles von Bischof Juan Barros, einem Schützling von Chiles berühmtesten Predigerpriester, Pastor Fernando Karadima.

Francis hatte Barros während seines Besuchs im Januar in Chile trotz der Vorwürfe der Opfer, er habe ihre Misshandlungen beobachtet und ignoriert, stark verteidigt.

In Chile und während einer Luftpressekonferenz, die nach Rom zurückkehrte, hatte Francis die Opfer der “Verleumdung” dafür beschuldigt, gegen Barros vorgegangen zu sein, verlangte, dass sie “Beweise” für ihre Behauptungen vorlegten, er habe Barros ‘Rücktritt zweimal abgelehnt und bestand darauf: Ich bin überzeugt, dass er unschuldig ist. “

Nachdem er einen Aufschrei ausgelöst hatte, sandte Franziskus den angesehensten Sexmissbrauchsforscher des Vatikans, Erzbischof Charles Scicluna, um dem Skandal auf den Grund zu gehen.

Ich für meinen Teil erkenne – und deshalb möchte ich, dass er getreulich übermittelt wird -, dass ich schwerwiegende Fehler beim Urteilsvermögen und der Wahrnehmung der Situation habe, insbesondere aufgrund des Mangels an wahrheitsgemäßen und ausgewogenen Informationen. Papst Franziskus

Während sein Brief nicht seine endgültigen Schlussfolgerungen über Barros enthüllt, machte Francis deutlich, dass er und die Bischöfe viel zu tun hatten, um die Kirche umzustellen.

In Worten, die seinen schwelenden Zorn offenbarten, sagte Franziskus, dass sie nun zusammenarbeiten müssen, um “Vertrauen in die Kirche wiederherzustellen, Vertrauen, das durch unsere Fehler und Sünden gebrochen wurde, und die Wunden heilen, die in der chilenischen Gesellschaft weiterhin bluten”.

Karadima war ein charismatischer Prediger, der vom Vatikan aus dem Dienst entfernt wurde, weil er Minderjährige sexuell missbrauchte und 2011 zu lebenslanger Buße und Gebet verurteilt wurde.

Karadima war lange Zeit ein Liebling der chilenischen Hierarchie und seine Opfer haben Kirchenführer beschuldigt, seine Verbrechen zu verschleiern, um den Ruf der Kirche zu schützen.

Herr Scicluna und sein Kollege, Pastor Jordi Bertomeu, verbrachten Anfang dieses Jahres fast zwei Wochen in Chile und New York, um Karadimas Opfer zu interviewen, die Barros ‘Schweigen jahrelang verurteilt hatten und von Francis’ starker Verteidigung von ihm verblüfft waren.

ipanews_eaf340b2-4f5b-4a4c-8213-6ab327a3bc40_embedded556981
Erzbischof Charles Scicluna wurde nach Chile geschickt, um die Klagen zu untersuchen (Luis Hidalgo / AP / PA)

In seinem Brief dankte Franziskus den 64 Menschen, die bezeugt und den Mut hatten, die “Wunden ihrer Seelen” der Wahrheit wegen zu zeigen.

Er sagte, er fühle “Schmerz und Scham” beim Lesen des 2.300-seitigen Dossiers, das seine Gesandten vorbereitet hatten. Er sagte, Herr Scicluna und Herr Bertomeu seien “vom Schmerz so vieler Opfer überwältigt”.

“Ich für meinen Teil erkenne – und deshalb möchte ich, dass er treu weitergegeben wird -, dass ich schwerwiegende Fehler beim Urteilsvermögen und der Wahrnehmung der Situation habe, insbesondere aufgrund des Mangels an wahrheitsgemäßen und ausgewogenen Informationen”, schrieb Francis.

“Von jetzt an bitte ich um Verzeihung an alle, die ich beleidigt habe, und ich hoffe, dass ich es in den nächsten Wochen persönlich tun kann.”

Viele chilenische Bischöfe und Mitglieder von Francis ‘eigenem Sex-Missbrauchs-Beratungsgremium hatten Barros’ Eignung zur Führung einer Diözese, die von Karadimas Opfern behauptet wurde, dass Barros daneben stand und nichts tat, während Karadima sie befummelte, in Frage gestellt.

Francis überwand ihre Sorgen und ernannte Barros 2015 zum Bischof der südchilenischen Diözese Osorno. Die Kirche habe die Ansprüche gegen ihn untersucht und sie für unbegründet erklärt.

Während Kirchenführer lange Zeit die Medien dafür bestraften, dass sie Pädophile in ihren Reihen enthüllten, bedankte sich Francis bei den Nachrichtenorganisationen für die Respektierung der Vertraulichkeit der Opfer, die zur Aussage erschienen, während “das Recht der Bürger auf Information respektiert wurde”.

Presseverband

Pics, zum ersten Mal See Königs Tutanchamun Grab in Farbe

2 Comments

Pics, zum ersten Mal See Königs Tutanchamun Grab in FarbeÄhnliches Foto

Diese Woche, am 93. Jahrestag der Entdeckung des Grabes von König Tutanchamun im Jahr 1922 haben die Forscher neu eingefärbte Fotos von der Entdeckung enthüllt. Die Bilder wurden während der Ausgrabung Prozess genommen haben und von den ursprünglichen Glasplattennegativen hergestellt.

Bildergebnis für Pics, zum ersten Mal See Königs Tutanchamun Grab in Farbe

Ähnliches Foto
Ähnliches Foto
Ähnliches Foto
Bildergebnis für Pics, zum ersten Mal See Königs Tutanchamun Grab in Farbe
Ähnliches Foto
Ähnliches Foto

Ähnliches Foto

Bildergebnis für Pics, zum ersten Mal See Königs Tutanchamun Grab in Farbe

quellen INTERNET//Ägyptologischem Haus und vielmehr


Transparente Rüstungsexportpolitik

BERICHT IM KABINETT 

Transparente Rüstungsexportpolitik

Mehr Transparenz bei Genehmigungsentscheidungen zu Rüstungsexporten, das ist das Ziel der Bundesregierung. Das Kabinett hat deshalb EINEN Zwischenbericht Gesetz über die im Ersten halbjahr 2015 genehmigten Rüstungsexporte beschlossen.

Israelische Matrosen sitzen auf Tekumah, ein Dolphin-Klasse vor einer Kranzniederlegung im Mittelmeer, in der Nähe des Hafens von Haifa 1. Juni 2012, anlässlich des Verschwinden Israels Dakar-U-Boot, das auf dem Weg in den Jahren 1968 und dessen verschwand ...

U-Boot Foto: Reuters / Baz Rathner

Im Berichtszeitraum Hut Die Bundesregierung Einzelausfuhren in Höhe von 3,5 milliarden Euro Genehmigt. Im Ersten halbjahr 2014 Waren es Exportgenehmigungen im Wert von insgesamt 2,2 milliarden Euro. Darunter Waren Exportgenehmigungen im Wert von 1,8 milliarden Euro und DAMIT 51,5 Prozent (im Ersten halbjahr 2014 Waren es 36,5 Prozent) for the EU-Staaten, die Nato-Staaten und der Nato-gleichgestellte Länder.

Tankflugzeuge und U-Boot mit Hohem Exportwert

Der hohe Anteil der EU-Staaten mit 1,5 milliarden Euro resultiert aus der genehmigung für vier Tankflugzeuge einen das Vereinigte Königreich. Das sind allein BEREITS circa 34,8 Prozent der Einzelgenehmigungen. Für Drittländer Hut Die Bundesregierung Exportgenehmigungen im Wert von 1,67 milliarden Euro erteilt. Rund Ein Viertel of this WERTES Ergibt Sich Aus einer genehmigung Für ein U-Boot nach Israel, Die Das Bundesregierung BEREITS 2003 zugesagt hat.

Die Höhe der Genehmigungszahlen allein Erlaubt DAHER Keinen Rückschluss Auf die ausrichtung der Rüstungsexportpolitik der Bundesregierung. Schon Einzelne Großaufträge bewirken Regelmässig Erhebliche Schwankungen der Genehmigungswerte.

Schärfere Regeln für Kleinwaffenexporte

Sterben sogenannten Kleinwaffengrundsätze (beschlossen am 18. März) setzen für den Export von Kleinwaffen Objektes besonders hohe maßstäbe. Denn this Führen in Internen und grenzüberschreitenden Konflikten zu den weitaus meisten opfern. Angewendet Wird beispielsweise der Grundsatz: “Neu für Alt” mit Dessen Variante “Neu, Vernichtung bei Aussonderung”. Das sit Müssen Sich sterben Staatlichen Empfänger verpflichten, sterben Durch Die Neubeschaffung ersetzten Waffen zu vernichten.

Die Bundesregierung hat zudem sterben Einführung von Post-Shipment-kontrollen beschlossen (8. Juli). Das sit Sollen künftig sterben ausfuhr von Kriegswaffen, Wie ETWA Maschinengewehren und bestimmten other Schusswaffen, in Drittstaaten nachträglich vor Ort im Empfängerland Kontrolliert Werden. Das verbessert sterben überwachung von Rüstungsexporten entscheidend.

Der Gesamtwert der Genehmigungen von Kleinwaffen im Ersten halbjahr 2015 Glauben Sich auf 12,4 Millionen Euro. Im Ersten halbjahr des vergangenen Jahres lag der Wert noch bei 21,3 Millionen Euro. Dies Entspricht Einem Rückgang um rund 8,9 Millionen Euro. Die Grössten vier Empfängerländer Waren Die Schweiz, Niederlande, USA und Frankreich und DAMIT EU-Staaten, die Nato-Staaten und der Nato-gleichgestellte Länder. Von den Gesamtgenehmigungen für Kleinwaffen, einschließlich Teile und Munition, DAMIT entfallen allein Über 50 Prozent auf this Länder.

Exportgenehmigungen nach sorgfältiger Prüfung

Die Bundesregierung handhabt den Export von Rüstungsgütern bewusst restriktiv. An den Strengen Regeln der Exportkontrolle für Rüstungsgüter Hält sie fest. Sie erteilt Genehmigungen erst nach eingehender Prüfung des Einzelfalls. Es Muss sichergestellt sein, Dass deutsche Rüstungsgüter Nicht für Menschenrechtsverletzungen missbraucht Werden oder zur Verschärfung von Krisen beitragen.

Die entscheidungen richten Sich nach Politischen Grundsätzen der Bundesregierung für den Rüstungsexport aus dem Jahr 2000 Eulen DEM DEM Gemeinsamen Standpunkt der EU aus dem Jahr 2008 und den Vertrag Über den Waffenhandel (“Arms Trade Treaty”).

Den vom Bundeskabinett beschlossenen Zwischenbericht about the Ausfuhrgenehmigungen von Rüstungsgütern im Ersten halbjahr 2015 übermittelt Die Bundesregierung dem Deutschen Bundestag und anschließend Veröffentlicht IHN. Der Bericht ist im Internetangebot des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie abrufbar.

Mittwoch, 21. Oktober 2015


500.000 ukrainische Flüchtlinge in Polen

Flüchtlinge aus der Ukraine in Polen

© AFP 2015/ Adam Warzawa

Gelobtes Land EU: Selbst ukrainische Abgeordnete geben sich als Flüchtlinge aus

14:21 24.09.2015(aktualisiert 16:12 05.10.2015)

Trotz der Waffenruhe fliehen immer weitere Ukrainer – neben Syrern und Irakern – nach Europa. Dabei versuchen nicht nur einfache Bürger, sondern auch wohlhabende Unternehmer und sogar Abgeordnete aus den vom Krieg verschonten ukrainischen Regionen in der EU als Flüchtlinge Fuß zu fassen, wie die ukrainische Zeitung „Vesti-ukr“ berichtet.

Unlängst habe ein ukrainischer Unternehmer während seines Urlaubs in Europa um Asyl ersucht, schreibt das Blatt. Nach Angaben der Zeitung machen sich Ukrainer denKrieg im Donbass „zunutze, um sich in Europa niederzulassen“.

Doch ziehen diese Argumente nicht mehr. „In der Ukraine gibt es keinen Krieg. Kampfhandlungen werden nicht in allen Regionen geführt“, schreibt die Zeitung. Unterdessen tauchen auch „Flüchtlinge“ aus ruhigen Städten wie Charkiw oder Lwiw in Europa auf. Um zu bleiben, fälschen sie sogar ihre Papiere und beweisen mit Fake-Fotos die „Zerstörung“ ihrer Häuser.

Die beliebtesten Ziele der „Flüchtlinge“ sind Spanien, Polen und Tschechien. Nach Angaben der Zeitung sind diese drei Staaten gegenüber den Ukrainern besonders loyal.

Ukrainische Abgeordnete geben sich als Flüchtlinge aus
Ukrainische Abgeordnete geben sich als Flüchtlinge aus
quelle/spotnik


1 Comment

afro american -palästinensischen Solidaritäts

afro American palästinensischen Solidarität: eine Auswahl von Leben und Widerstand.


afro american-palästinensischen Solidarität ist weder eine Garantie noch eine Voraussetzung – es ist eine Wahl. Wir wählen, um miteinander in einer Schulter an Schulter zu bauen Kampf gegen die staatlich sanktionierte Gewalt. Eine Gewalt, die manifestiert sich in der Geschwindigkeit der Kugeln und Schlagstöcken und Tränengas, die unseren Körper zu durchdringen ist.Eine, die latent in dem Gebäude der Recht und Beton, die zusammen zu arbeiten ist, körperlich und im übertragenen Sinne, Käfig uns. Wir wählen, einander im Widerstand nicht, weil unsere Kämpfe sind das gleiche kommen, sondern weil wir jeden Kampf gegen die gewaltigen Kräfte der strukturelle Rassismus und der Kerker und tödliche Technologien eingesetzt, um sie aufrecht zu erhalten. Dieses Video beabsichtigt, diesen Prozess zu unterbrechen – um unsere Menschlichkeit geltend zu machen – und sich in einer Bejahung des Lebens und eine Verpflichtung zum Widerstand zusammen stehen. Von Ferguson nach Gaza, von Baltimore nach Jerusalem, von Charleston nach Bethlehem, werden wir frei sein.

Bitte Kinder fühlen sich wie andere Kinder der Welt.Todesangst

Dienstag, 13. Oktober 2015 09.51 Uhr

Bitte Kinder fühlen sich wie andere        Kinder der Welt.Todesangst.

Bildergebnis für Verwüstung durch die Kriegsmaschine und bläst Luft-System an der syrischen Stadt Aleppo.

by:SalahElnemr wo gehen wir hin nach Aden, Nach Adleb, Bombenwagen nach Bagdad

Das ist einwunder oder außerirdisch Leistung von opfer alle-kriege, was einem krieg Menschen überfordert in jeden Hinsicht ob Kleidung- not Lebensmittel Knappheit begleitet angst die menschen von Minute zu Minute ob sie es umleben ihren leben oder Geschütz, sind, sie geben nicht auf ,viele Millionen haben es geschafft, sind auf der flucht, und viele andren sind geblieben von tag zu tag haben einzige Hoffnung dies zuscharen ,,überleben ,,trotzdem eine Stadt wie Halab (aleppo) 8 jahrelang wem gegen wem, und warum.!!lass die kinder am leben.

Ähnliches Foto

Unter Beschuss sind Schutt und Asche vorhanden ,sehr viele schulen verwüstet & Zerstört
reuter schreibt Die Stadt in Schutt und Asche, und Schulen und Bildungseinrichtungen keine Ausnahme war es vorbehalten Zerstörung und Verwüstung durch die Kriegsmaschine und bläst Luft-System an der syrischen Stadt Aleppo.

Es verlassenen Schulen, aber die Lehrer, wie Ritter-Halabi bekräftigen ihre Entschlossenheit, die Linie der Pflicht und die Erziehung der Kinder unter keinen Umständen weiter.

Halabi sagte, dass das System gezielt Schulen mehrmals Bomben, die zur Aufgabe der Studenten ihr geführt, und zwang einige der Lehrkräfte, die in den befreiten Gebieten von Aleppo für die Verwendung von anderen Regionen blieb, wie die Keller von Häusern oder senken ihre Rollen aus Angst um den Studenten der Bombardierung, und der Wunsch, ihre Ausbildung fortzusetzen, weil die zentrale Ausbildung dazu beitragen, die Teilung der gebildeten syrischen Generation und Sponsoring, so Gott will.

Und Aleppo, die eine Menge von Bereichen geworden ist, verwandelte sich in Ruinen derzeit zwischen den Gebieten unter der Kontrolle der syrischen Truppen und die andere an die bewaffneten Oppositionsgruppen gehör unterteilt.

Bildergebnis für kinder kriegsfoto in syrien

In der Nähe von al-Ansari, der der Opposition kontrollierten Wohnung besteht aus vier Schlafzimmer mit einer Schule, in der 90 Schülerinnen und Schüler lernen die Grundschule eingeschaltet.

Fatima Schreiner arbeitet als Lehrer des Arabischen Sprache  in dieser Schule. Sie sagt, das Ziel ist es, Kinder fühlen sich wie andere Kinder der Welt.
Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) und die syrische Ministerium für Bildung, sagt der insgesamt registrierten syrischen Kinder in Schulen im ganzen Land in diesem Jahr 4,3 Millionen Schülerinnen und Schüler waren zwischen 2,1 und 2,4 Millionen Kinder sind entweder noch aus der Schule oder an der Schule in den Klassen unregelmäßig.

In Gebieten unter der Kontrolle der staatlichen Regulierung Syrien, ist die Zahl der Kinder von Bildung beraubt bei 670.000 Kindern geschätzt, nachdem die Organisation ordnete die Schließung von Schulen, um Lehrpläne in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Scharia mit den Worten, modifiziert werden.

Ähnliches Foto

Und geschlossenen staatlichen Regulierung im vergangenen Jahr die Grund- und Mittelschulen in der Provinz Raqqa und in den ländlichen Gebieten in den Provinzen Deir ez-Zor und Aleppo.

Erkennt das Mädchen namens Zeuge lernen in einer neuen temporären Schule in Aleppo ist einer der glücklichen Studenten.
UNICEF sprach, dass die Konflikte im Nahen Osten und Nordafrika zu nehmen mehr als 13 Millionen Kinder ihre Ausbildung in regelmäßigen Abständen fortzusetzen.

Mit dem Ansatz der staatlichen Regulierung Kämpfer aus Aleppo Lehrer hoffen, dass ihre Studenten in der Stadt, nicht unterzogen, um weiter zu studieren die Behinderten, die bereits erlebt eine Menge eine Menge Hindernisse werden.

by:nz/Reuter/shz foto


Archiv Korruption ist Legal in den USA

Korruption ist Legal in den USA

3. August 2015

Eine gut gemachte animierte Leitfaden für die 2014-Studie (oft von Washingtons Blog zitiert) von Forscherteams aus Princeton und der Northwestern durchgeführt, mit Blick auf, ob die US-Bevölkerung kann die Politik beeinflussen. Dies ist die größte Studie des Themas auf dem neuesten Stand, mit Blick auf fast 2.000 politischen Fragen.

“Der durchschnittliche Amerikaner hat eine winzige, in der Nähe von Null, statistisch nicht signifikanten Einfluss auf die öffentliche Ordnung.”

quelle: robert Barcocchini