nz

Online Zeitung

CDU: Kanzlerkandidat der Union.

Image


Frauenrechte indigene Frauen in Peru; In Peru wird ein Sterilisationsverfahren gegen Fujimori vor Gericht gestellt.

DATEI – Auf diesem Aktenfoto vom 25. Oktober 2013 nimmt der inhaftierte ehemalige Präsident Alberto Fujimori an seiner Anhörung auf einer Polizeistation am Stadtrand von Lima in Peru teil. Fujimori wird am 1. März 2021 erneut angeklagt. Er wird beschuldigt, während seiner Amtszeit der Vordenker der Sterilisation gegen ihren Willen von mehr als 1000 indigenen Quechua-Frauen gewesen zu sein. (AP Foto / Martin Mejia, Datei)

In Peru wird ein Sterilisationsverfahren gegen Fujimori vor Gericht gestellt.

LIMA, Peru, – Der frühere peruanische Präsident Alberto Fujimori wird wegen seiner Rolle in einem Regierungsprogramm der 1990er Jahre vor Gericht gestellt, in dem viele indigene Frauen in armen Gemeinden angeben, gewaltsam sterilisiert worden zu sein, und einige starben oder erlitten schwere Verletzungen aufgrund einer Infektion.

Das von Richter Rafael Martínez geleitete Gerichtsverfahren begann am Montag nach jahrelangen Forderungen von Menschenrechtsaktivisten sowie zahlreichen Hindernissen, einschließlich Staatsanwälten, die in der Vergangenheit Ermittlungen gegen Fujimori eingestellt hatten.

Der neue Staatsanwalt in dem Fall, Pablo Espinoza, sagte, dass Sterilisationen unter unhygienischen Bedingungen durchgeführt wurden und dass einige Frauen an Infektionen starben. Fujimori war an den Todesfällen von fünf Frauen und den Verletzungen von weiteren 1.301 Frauen beteiligt, die angeblich gegen ihren Willen sterilisiert wurden.

Peru: Hoffnung für Opfer von Zwangssterilisation | Amerika - Die  aktuellsten Nachrichten und Informationen | DW | 12.02.2021

DWPeru: Hoffnung für Opfer von Zwangssterilisation 

Der 82-jährige Fujimori verbüßt ​​während seiner Amtszeit 1990-2000 eine 25-jährige Haftstrafe wegen zweier Morde durch das Militär. Er wurde auch wegen Korruption verurteilt und steht vor einem weiteren Prozess wegen Mordes an sechs Bauern durch eine militärische Todesschwadron während seiner Amtszeit.

Fujimori sagte durch seine Anwälte, dass er im Sterilisationsfall nicht vor Gericht gestellt werden sollte, da er bei seiner Auslieferung aus Chile im Jahr 2007 nicht in die Gruppe der Verbrechen aufgenommen wurde, für die er verurteilt werden sollte.

Brasilien: Indigene Frauen demonstrieren für ihre Rechte und gegen Politik  Bolsonaros | amerika21

ArchivBildAmerika21…Brasilien: Indigene Frauen demonstrieren für ihre Rechte

Einige andere ehemalige Mitglieder der Regierung von Fujimori werden ebenfalls im Sterilisationsfall angeklagt.

Als Präsident kündigte Fujimori 1995 auf einem Kongress in China an, dass seine Regierung ein Programm durchführen werde, um armen peruanischen Frauen bei der Entscheidung über die Anzahl der Kinder zu helfen, die sie haben möchten. Später gab es wachsende Beschwerden von Frauen in armen Gemeinden in den Anden, die sagten, sie seien ohne ihr Wissen sterilisiert worden.

Beamte der Regierung von Fujimori behaupteten, Exzesse seien die Schuld der übereifrigen örtlichen medizinischen Behörden. Das Programm war jedoch so kontrovers, dass der US-Kongress die Hilfszahlungen an Peru kürzte, die zur Finanzierung des Programms verwendet worden waren.

Fujimori hatte sich damit gerühmt, dass das Sterilisationsprogramm die Geburtenrate Perus von 3,7 Kindern pro Frau im Jahr 1990 auf 2,7 Kinder ein Jahrzehnt später senkte.

USA Cornea Lockerung auf dem weg; Staaten lockern die Virenbeschränkungen trotz der Warnungen von Experten.

Mitarbeiter der McKesson Corporation scannen eine Schachtel des COVID-19-Impfstoffs von Johnson & Johnson, während sie am Montag, dem 1. März 2021, eine Bestellung in ihrer Versandanlage in Shepherdsville, Kentucky, ausführen. (AP Photo / Timothy D. Easley, Pool)Von HEATHER HOLLINGSWORTH und TAMMY WEBBERVor 33 Minuten

Staaten lockern die Virenbeschränkungen trotz der Warnungen von Experten.

MISSION, Kan.- Mit der zunehmenden Geschwindigkeit der US-Impfkampagne und einer dritten Formel auf dem Weg lockern Staaten, die wieder für den Geschäftsbetrieb geöffnet werden möchten, die Beschränkungen für Coronaviren, obwohl Gesundheitsexperten gewarnt haben, dass der Ausbruch noch lange nicht vorbei ist und sich auch bewegt schnell könnte das Elend verlängern.

Massachusetts am Montag machte es viel einfacher, sich ein Abendessen und eine Show zu holen. In Missouri, wo einzelne Gemeinden die Regeln festlegen können, lockern die beiden größten Ballungsräume – St. Louis und Kansas City – einige Maßnahmen. Iowas Gouverneur hob kürzlich die Maskenanforderungen und die Begrenzung der Anzahl der Personen auf, die in Bars und Restaurants zugelassen sind, während die Stadt Lawrence, in der sich die Universität von Kansas befindet, die Einrichtungen jetzt bis Mitternacht geöffnet lässt.

Mike Lee, dem das Trezo Mare Restaurant & Lounge in Kansas City gehört, hofft, dass ein verbesserter Zugang zu Impfstoffen in Kombination mit wärmerem Wetter das Geschäft verbessern wird.

“Ich denke, dass die Leute aufgeregt sind, dies hinter sich zu lassen und wieder zu ihren Arbeitsweisen zurückzukehren”, sagte Lee.

Der Drang zur Wiedereröffnung kommt, da die Lieferungen von COVID-19-Impfstoffen in die Staaten zunehmen. Fast 20% der Erwachsenen des Landes – oder über 50 Millionen Menschen – haben mindestens eine Impfstoffdosis erhalten, und 10% wurden nach Angaben der Centers for Disease 2 1/2 Monate nach Beginn der Kampagne zur Auslöschung des Virus vollständig geimpft Kontrolle und Prävention.

Johnson & Johnson hat am Sonntagabend fast 4 Millionen Dosen seines neu zugelassenen One-Shot-Impfstoffs COVID-19 ausgeliefert, der ab Dienstag zur Verwendung in Staaten geliefert werden soll. Das Unternehmen wird bis Ende März rund 16 Millionen weitere Dosen und bis Ende Juni insgesamt 100 Millionen weitere Dosen liefern.

Dies trägt zu der Versorgung bei, die von Pfizer und Moderna verteilt wird, und sollte der Nation helfen , bis zum Hochsommer genügend Dosen zu sammeln, um alle Erwachsenen zu impfen. Das Weiße Haus ermutigt die Amerikaner, unabhängig vom Hersteller die erste Dosis einzunehmen, die ihnen zur Verfügung steht.

In New York City, wo das begrenzte Essen in Innenräumen wieder aufgenommen wurde, sagte der Beamte, der J & J-Impfstoff werde der Stadt helfen, bis zum Sommer weitere Millionen Menschen zu impfen, unter anderem durch Impfungen von Senioren von Haus zu Haus.

Die Bemühungen gehen jedoch mit starken Warnungen der Gesundheitsbehörden vor einer zu schnellen Wiedereröffnung einher, da sich besorgniserregende Coronavirus-Varianten ausbreiten.

Am Montag warnte die Leiterin der CDC, Dr. Rochelle Walensky, Staatsbeamte und gewöhnliche Amerikaner dringend davor, ihre Wachsamkeit zu verlieren, und sagte, sie sei „sehr besorgt über Berichte, dass mehr Staaten die genauen Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit, die wir haben, zurücknehmen empfohlen.”

“Ich bin nach wie vor zutiefst besorgt über eine mögliche Verschiebung des Verlaufs der Pandemie”, sagte sie. “Wir werden den hart erarbeiteten Boden, den wir gewonnen haben, völlig verlieren.”

Fälle und Krankenhausaufenthalte sind seit Ende Januar zurückgegangen, und auch die Todesfälle sind stark zurückgegangen, aber sie sind immer noch gefährlich hoch und haben in den letzten Tagen sogar leicht zugenommen.

“Wir können uns nicht mit 70.000 Fällen pro Tag und 2.000 Todesfällen pro Tag abfinden”, sagte Walensky.

Insgesamt hat der Ausbruch mehr als eine halbe Million Amerikaner getötet.

Der Impfstoff trägt bereits zu einer Verringerung schwerer Fälle und Todesfälle bei älteren Menschen bei und wird auf nationaler Ebene „schnell zu einem größeren Beitrag“, sagte Justin Lessler, Experte für Infektionskrankheiten an der Johns Hopkins University, in einer E-Mail.

“Ich vermute, wir werden sehen, dass es die natürliche Infektion als den größten Treiber der Immunität im späten Frühjahr, eher im Hochsommer, überholt”, sagte Lessler.

Dr. Amesh Adalja, ein Spezialist für Infektionskrankheiten an der Johns Hopkins University, glaubt, dass Staaten und Städte Spielraum haben, um einige Einschränkungen zu lockern, da Krankenhäuser in den meisten Gemeinden nicht mehr ausgelastet sind. “Ich denke jedoch, dass Masken wahrscheinlich einige Zeit an Ort und Stelle bleiben müssen, bis mehr unserer gefährdeten Bevölkerungsgruppen geimpft werden”, sagte er.

“Für Restaurants, die ihre Kapazität erhöhen, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass wir immer noch in einer Pandemie sind, und einige dieser Regeln weiterhin einzuhalten”, sagte Adalja.

Die Biden-Administration möchte, dass alle drei Impfstoffe gleichmäßig verteilt werden, und räumt gleichzeitig ein, dass der einfach zu handhabende J & J-Impfstoff an mobilen Popup-Standorten und an Orten ohne Gefrierspeicherkapazität eingesetzt wird.

Die Staaten hoffen, dass die steigende Impfstoffversorgung dazu beitragen wird, neue Infektionen einzudämmen.

In Massachusetts hob Gouverneur Charlie Baker die Kapazitätsgrenzen für Restaurants vollständig auf. Theater können mit einer Kapazität von 50% und maximal 500 Personen geöffnet werden. Die Kapazitätsgrenzen in allen Geschäftsbereichen wurden auf 50% angehoben.

Las Vegas war am Montag der letzte der größten Schulbezirke des Landes, in dem Kinder in die Klassenzimmer zurückgebracht wurden. Pre-K-Kinder bis zu Drittklässlern werden zwei Tage in der Woche zurückkehren, wobei andere Klassen bis Anfang April eingeführt werden sollen.

In Kalifornien haben Gouverneur Gavin Newsom und die Gesetzgeber eine Vereinbarung getroffen, die darauf abzielt, die meisten Kinder bis Ende März wieder in den Klassenzimmern unterzubringen. Nach dem am Montag angekündigten Abkommen könnten Schulbezirke bis zu 6,6 Milliarden US-Dollar erhalten, wenn sie bis zum 31. März wiedereröffnet werden.

Nach Angaben der Universität Oxford liegen die USA nach Israel, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Großbritannien weltweit an vierter Stelle in Bezug auf die Anzahl der verabreichten Dosen im Verhältnis zur Bevölkerung.

Präsident Joe Biden blieb weit hinter seinem Ziel zurück, bis Ende Februar 100 neue staatlich betriebene Massenimpfstellen einzurichten, von denen nur sieben in Betrieb waren.

Der Impfkoordinator des Weißen Hauses, Jeff Zients, räumte auch ein, dass die Planung von Impfterminen „ an zu vielen Orten zu schwierig bleibt“. Aber er sagte, das Weiße Haus arbeite mit Staaten zusammen, um die Planungssysteme zu verbessern, und prüfe die Unterstützung des Bundes für Call Center, um es den Menschen zu erleichtern, Termine zu bekommen.

Quelle/Medienagentur AP

Webber berichtete aus Fenton, Michigan. Assoziierte Presseschreiber Adam Beam in Sacramento, Kalifornien; Bryan Anderson in Raleigh, North Carolina; Carla K. Johnson in Seattle; Mark Pratt in Boston; Karen Matthews in New York City; Ricardo Alonso-Zaldivar und Zeke Miller in Washington haben zu diesem Bericht beigetragen.

Ist Medien Kultur Art Kultur; weißt du was ich meine, Ja Maharadscha Glücks Glückskäfer.

(Text se/nz)Bild Indische Straßen Künstler)

Menschen suchten Schutz fanden sie im Kunst des glück wird gekennzeichnet. und Hoffnung auf bessere Zeiten, als Corona Zeiten “Glücks Umwege”,


Asien-Pazifik; Hunderte von Pro-Demokratie-Aktivisten versammeln sich vor dem Gericht in Hongkong,

Pro-Demokratie-Anhänger machen vor dem West Kowloon-Gericht in Hongkong Handzeichen.

Pro-Demokratie-Anhänger machen vor einem Gericht in Hongkong Handzeichen, bevor Dutzende von Dissidenten wegen Subversion erscheinen. Quelle: AFP

Hunderte von Pro-Demokratie-Aktivisten versammeln sich vor dem Gericht in Hongkong, während Dissidenten wegen Subversion angeklagt werden.

Hongkong,-Die Behörden von Hongkong haben 47 demokratiefreundliche Aktivisten angeklagt, die umstrittenen neuen nationalen Sicherheitsgesetze bisher am meisten genutzt zu haben.

Hunderte von Unterstützern der Demokratie haben sich vor einem Gerichtsgebäude in Hongkong versammelt, um Parolen und blinkende Protestsymbole zu singen, als einige der bekanntesten Dissidenten der Stadt im Dock erschienen, das wegen Subversion angeklagt war.

Peking kämpft darum, Dissens im halbautonomen Hongkong auszumerzen, nachdem Teile der Bevölkerung 2019 in großen und manchmal gewalttätigen Demokratiedemonstrationen auf die Straße gingen.

Es hat den einst freien Dreh- und Angelpunkt für Finanzierungen in ein nationales Sicherheitsgesetz aufgenommen, während Anti-Coronavirus-Maßnahmen öffentliche Versammlungen von mehr als vier Personen verbieten.

Die Polizei beschuldigte am Sonntag 47 führende Dissidenten der Verschwörung, Subversion im bisher größten Einsatz der Sicherheitsgesetzgebung begangen zu haben.

Die Anhörung am Montag löste in einer Stadt, in der der Protest so gut wie verboten war, eine Wiederbelebung des Trotzes der Öffentlichkeit aus.

Hunderte standen vor den Gerichten in einer der größten Versammlungen seit Monaten an, als die Polizei stark präsent war.

Einige gesungene Slogans, darunter “Alle politischen Gefangenen freigeben” und “Hongkong befreien, Revolution unserer Zeit” – letzteres, so ein Slogan der Behörden, ist nach dem Sicherheitsgesetz jetzt illegal.

Andere blitzten den Drei-Finger-Gruß “Hunger Games” auf, der von anderen demokratischen Aktivisten in Thailand und Myanmar begrüßt wurde.

Unterstützer demokratiefreundlicher Aktivisten in Hongkong.

Anhänger demokratiefreundlicher Aktivisten halten ein Banner mit der Aufschrift “Alle politischen Gefangenen freigeben” zur Unterstützung der verhafteten Aktivisten eines Gerichts in Hongkong.LightRocket

Die Spannungen nahmen im Laufe des Nachmittags zu und ab, als die Polizei Transparente hisste, die darauf hinwiesen, dass eine illegale Versammlung stattfand und dass Demonstranten mit ihrem Gesang gegen das nationale Sicherheitsgesetz verstießen. 

Offiziere konnten gesehen werden, wie sie mehrere junge Männer vor dem Gericht anhielten und durchsuchten, aber die Menge zerstreute sich nicht.

“Eingesperrt, verbannt und angeklagt”

Der Gemeinderat Kwan Chun-sang war einer von Dutzenden, die über Nacht campierten, um einen Platz an der Spitze der Warteschlange für die öffentliche Galerie des Gerichts zu ergattern.

“Kurz nachdem gestern die Anklage erhoben worden war, beschloss ich, hierher zu kommen und die Nacht zu verbringen”, sagte Kwan gegenüber AFP. “Ich möchte meine Unterstützung für die Pro-Demokratie-Aktivisten zeigen.”

Eine kleine Gruppe nationalistischer Demonstranten hielt Transparente hoch, um die Subversionsvorwürfe zu begrüßen.

“Bestrafen Sie die Verräter streng, erlassen Sie das nationale Sicherheitsgesetz und werfen Sie sie alle hinter Gittern”, lautete ein Schild.

Die Angeklagten repräsentieren einen breiten Querschnitt der Opposition in Hongkong, von erfahrenen ehemaligen demokratiefreundlichen Gesetzgebern bis hin zu Akademikern, Anwälten, Sozialarbeitern und einer Vielzahl von Jugendaktivisten.

DATEI - In diesem Aktenfoto vom 4. Dezember 2013 gibt der chinesische Präsident Xi Jinping (rechts) dem damaligen US-Vizepräsidenten Joe Biden die Hand, als sie in der Großen Halle des Volkes in Peking für Fotos posieren.  (AP Foto / Lintao Zhang, Pool, Datei)
WEITERLESEN DATEI – In diesem Aktenfoto vom 4. Dezember 2013 gibt der chinesische Präsident Xi Jinping (rechts) dem damaligen US-Vizepräsidenten Joe Biden die Hand, als sie in der Großen Halle des Volkes in Peking für Fotos posieren. (AP Foto / Lintao Zhang, Pool, Datei)Joe Biden spricht Chinas Menschenrechtsverletzungen an, Hongkongs Vorgehen gegen Hongkong im ersten Gespräch mit Präsident Xi Jinping

Es wurden so viele angeklagt, dass Beamte drei weitere Gerichtssäle eröffnen mussten, um die Überflutung auszugleichen. Nach einem kurzen Erscheinen der Angeklagten wurde das Verfahren später am Nachmittag vertagt. 

Die mutmaßliche Straftat der wegen Subversion Verhafteten bestand darin, im vergangenen Sommer eine inoffizielle Vorwahl zu organisieren, um Kandidaten für die teilweise gewählte Legislative der Stadt auszuwählen, in der Hoffnung, dass der demokratiefreundliche Block zum ersten Mal die Mehrheit übernehmen und die Gesetzgebung der Regierung blockieren könnte.

Chinesische und Hongkonger Beamte betrachteten die Vorwahl als einen Versuch, die Regierung der Stadt zu “stürzen” und damit eine Bedrohung für die nationale Sicherheit.

Sie wurden im Januar bei einer Reihe von Razzien im Morgengrauen festgenommen und am Sonntag wegen “Verschwörung zur Begehung von Subversion” angeklagt – eines der neuen, allgemein definierten nationalen Sicherheitsverbrechen. Sie müssen sich dem Leben im Gefängnis stellen, wenn sie verurteilt werden.

Internationale Kritik

US-Außenminister Antony Blinken führte internationale Kritik an den jüngsten Anklagen an und forderte die sofortige Freilassung der Gruppe, als westliche Mächte Peking beschuldigten, die Freiheiten und die Autonomie, die Hongkong vor der Übergabe des Territoriums an die Briten versprochen hatte, zu zerstören.

Großbritannien und die Europäische Union sagten, die Anklage habe gezeigt, dass das Gesetz eher gegen politische Meinungsverschiedenheiten als gegen tatsächliche Bedrohungen der nationalen Sicherheit eingesetzt werde.

Chinas Außenministerium wies am Montag die US-Kritik zurück und sagte, Peking “unterstütze entschlossen die Polizei von Hongkong … bei der Wahrung der nationalen Sicherheit sowie der Sicherheit und Stabilität von Hongkong”.

Das Sicherheitsgesetz wurde der Stadt im vergangenen Jahr auferlegt und kriminalisiert jede Handlung, die als Subversion, Sezession, Terrorismus oder Absprache mit ausländischen Streitkräften angesehen wird.

Der Wortlaut und die anschließende Anwendung der Gesetzgebung haben Dissens erfolgreich gebremst, eine Vielzahl politischer Ansichten verboten und die halbautonomen Beziehungen Hongkongs zum autoritären Festland radikal verändert.

Die Angeklagten können in der Regel damit rechnen, bis zu ihrem Gerichtsverfahren monatelang in Untersuchungshaft genommen zu werden, da das Gesetz die Tradition des Territoriums, eine Kaution für gewaltfreie Verbrechen zu gewähren, aufhebt.

Quelle/sbs.com.au/news/Medienagenturen/ap


WHO 2020 in Afrika; Verbesserung der Bereitschaft zum Ausbruch von Coronaviren in Äthiopien.

EOC

 Steigerung der Bereitschaft für Coronavirus-Ausbrüche in Äthiopien …

WHO,-Äthiopien verstärkt die Überwachung, Diagnostik, medizinische Versorgung und Informationen zur öffentlichen Gesundheit, um auf einen möglichen Ausbruch des Coronavirus vorbereitet zu sein. Das Land ist ein wichtiges Gateway für afrikanische Fluggesellschaften. Die nationale Fluggesellschaft bietet 34 Flüge pro Woche nach China an. Die Weltgesundheitsorganisation unterstützt Länder in ganz Afrika dabei, Maßnahmen zu ergreifen, die erforderlich sind, um eine weit verbreitete Infektion schnell zu diagnostizieren und zu kontrollieren, falls die Virusübertragung den Kontinent erreicht.

Adamu Tayachew

Die äthiopischen Gesundheitsbehörden verstärken die Koordinierung, Überwachung, Diagnose und Aufklärung im Bereich der öffentlichen Gesundheit. Äthiopien gehört zu den 13 afrikanischen Ländern, die die Weltgesundheitsorganisation (WHO) aufgrund direkter Verbindungen oder eines hohen Reisevolumens nach China als oberste Priorität für die Bereitschaft von COVID-19 ansieht.

Da COVID-19 ein neuer Erreger ist, war Äthiopien zusammen mit vielen anderen Ländern zunächst nicht in der Lage, ihn zu diagnostizieren. Adamu Tayachew leitet ein achtköpfiges Technikerteam im National Influenza and Arbovirus Laboratory. „Wir haben am 25. Januar 2020 mit der Probenentnahme begonnen. Wir haben 11 Proben in drei Phasen zur Analyse nach Südafrika verschickt. Die restlichen haben wir hier getestet. Die Lieferung umfasste viele Leute und komplexe Koordination. Es wurde gefordert, mit mehreren Stellen zusammenzuarbeiten, um die Proben zu versenden und die Ergebnisse zu verfolgen. “

Labor
COVID-19 Strategischer Reaktionsplan in der afrikanischen Region der WHO

Die WHO hat Reagenzien in mehr als 20 afrikanische Länder, einschließlich Äthiopien, geschickt, um die diagnostischen Kapazitäten zu verbessern. Äthiopiens nationale Influenza und Arbovirus begannen am 7. Februar mit dem Testen auf das Virus. „Der Test ist nicht kompliziert. 

Wir haben jetzt die Reagenzien und die notwendige Dokumentation. Sobald die Proben eingereicht wurden, liefern wir die Ergebnisse noch am selben Tag. 

Derzeit erhalten wir täglich bis zu vier Proben zum Testen, wir gehen jedoch davon aus, dass dies zunehmen wird “, sagt Adamu.

Probentests

.„Wir arbeiten kontinuierlich mit unseren Partnern zusammen, um uns mit Reagenzien und Verbrauchsmaterialien zu unterstützen. Wir haben eine gute Zusammenarbeit und können jetzt mehrere Proben testen “, betont Adamu.Isolationszentrum in Bole Chefe in Addis Abeba

Angestellte im Gesundheitssektor

Es wurden ein Isolations- und zwei Behandlungszentren mit einer Gesamtbettkapazität von 109 eingerichtet. Im Isolationszentrum in Bole Chefe in Addis Abeba nutzen Gesundheitspersonal ihre früheren Schulungen zur Ebola-Bereitschaft, um auf die Bedrohung durch COVID-19 zu reagieren.

Gesundheitspersonal bei Bole Chefe

Die Gesundheitspersonal von Bole Chefe halten sich strikt an das Protokoll für einen angemessenen Schutz beim Umgang mit Patienten, bei denen der Verdacht auf Coronavirus besteht. Wenn bei einem Patienten das Virus bestätigt wird, wird er für bestätigte Fälle im Eko Kotebe Hospital in das Behandlungszentrum gebracht. Ein Behandlungszentrum ist für Verdachtsfälle und das andere für schwere und kritische Fälle. Die Zentren haben jeweils Atemschutzgeräte.

24-Stunden-Anrufschalter

Um die Überwachung zu verstärken, wurde im Notfall-Einsatzzentrum in Addis Abeba ein 24-Stunden-Call-Desk eingerichtet, an dem Personen melden können, wenn sie den Verdacht haben, ein Coronavirus zu haben, oder Informationen zu Verdachtsfällen weitergeben. Das Call Center wirkt auch Gerüchten und Fehlinformationen über das Virus entgegen.

Schulung von Mitgliedern des Rapid Response Teams

Rund 60 Mitglieder des Rapid-Response-Teams, darunter auch aus anderen Regionen des Landes, wurden in Bezug auf die Vorbereitung auf Coronaviren geschult. Die WHO hat technische Experten für Überwachung, Point-of-Entry-Management, Infektionsprävention und -kontrolle, Kommunikation im Bereich der öffentlichen Gesundheit und Logistik eingesetzt, um die Bereitschaft der äthiopischen Regierung zu unterstützen, auf COVID-19 zu reagieren. Die WHO hat auch Ausrüstung und Zubehör bereitgestellt, einschließlich Reagenzien zum Testen auf Coronavirus.

Quelle//© WHO / Otto B


China; Plötzliche Explosion der Goldmine! 22 Menschen gefangen.

Stimme von Zhejiang ;Plötzliche Explosion der Goldmine! 22 Menschen gefangen. 

China Zhejiang,-Am 10. Januar um 14:00 Uhr ereignete sich eine Explosion in der im Bau befindlichen Goldmine Wucailong in der Stadt Xicheng, Stadt Qixia, Stadt Yantai, Provinz Shandong. 22 Arbeiter wurden unter der Erde gefangen. Derzeit laufen Rettungsarbeiten.

Am 12. Januar teilte die Rettungszentrale vor Ort mit, dass ein Teil der Bohrlochausrüstung beschädigt wurde und die ursprüngliche Bohrlochbelüftung, die Sicherheitsausgänge, die Kommunikation und andere Einrichtungen beschädigt wurden, da der Sprengstoff in einem Mittelabschnitt 240 Meter vom Bohrlochkopf explodierte.

Zwei Maßnahmen an der Rettungsstelle werden gleichzeitig vorangetrieben

Xiu Guolin, Leiter der technischen Expertengruppe des Rettungskommandos vor Ort und Sicherheitsdirektor der Shandong Gold Group, sagte, dass zwei Maßnahmen ergriffen wurden, um gleichzeitig voranzukommen:

  • Eine besteht darin, ein Belüftungsrohr aus dem Bohrloch abzusenken. Jetzt wurde das Belüftungsrohr auf etwa 360 Meter vom Bohrlochkopf abgesenkt, und giftiges Gas wird aus dem Bohrlochkopf abgeleitet.
  • Die zweite besteht darin, einen einfachen Eimer herzustellen, ihn langsam abzusenken und die Bohrlochhindernisse schrittweise zu beseitigen. Im nächsten Schritt erreicht das Rettungspersonal schrittweise den Untergrund, um die eingeschlossenen Personen zu retten.

Gegenwärtig haben die Käfige und Retter die Arbeitsfläche, auf der sich das eingeschlossene Personal befindet, noch nicht erreicht, da das giftige Gas nahe der Mitte der Explosion im Bohrloch nicht in kurzer Zeit vollständig entladen werden kann und die Bohrlochausrüstung an vielen Stellen beschädigt ist.

Nach dem Unfall hat das Unternehmen Probleme bei der verspäteten Meldung

12, stellvertretender Direktor von Yantai, Provinz Shandong, Sicherheitskomitee der Stadtregierung, Direktor des Notfallbüros Sun Shufu, sagte, dass das Unternehmen nach dem Unfall die Rettungskräfte schnell organisierte, aber wegen der Rettung die Schwierigkeiten unterschätzte, bis am 11. Januar um 20:05 Uhr Das Qixia Emergency Management Bureau berichtete über die Situation, und es gab ein Problem mit der verspäteten Berichterstattung.

“Sunshine Action” ist eine berühmte Kolumne von Zhejiang-Nachrichten, einem maßgeblichen Programm zur Überwachung der öffentlichen Meinung, das von Zhejiang Voice moderiert wird. In den letzten 20 Jahren hat das Programm fast 3.000 typische Fälle öffentlich gemeldet, die den Interessen der Menschen in verschiedenen Bereichen wie Konsum, Umweltschutz, Bildung, Land usw. schaden, zig Millionen illegaler Gebühren beseitigt, mehr als 150 Verantwortliche untersucht und behandelt, von denen 32 verantwortlich waren Strafrechtlich verantwortlich gemacht werden.

Quelle/CCTV News

USA Wahlen ; Wahl Überraschung. Biden 248 V Trump 214.

Image

Wenn Sie der Grafikdesigner sind, und Sie wollten nicht wirklich, dass Trump gewinnt. #Elections2020

Wahlkampfexperten haben monatelang vorausgesagt, dass eine Armee von Anwälten, nicht tatsächliche Wähler, das endgültige Ergebnis der Präsidentschaftswahlen bestimmen würde, da wichtige Schlachtfeldstaaten so unerträglich nahe kommen würden.

Die rechtlichen Drohungen und Streitigkeiten haben begonnen. Die große Frage ist jetzt, wann es enden und den Amerikanern ein Ergebnis liefern wird.

In den Wochen vor dem 3. November war Pennsylvania bereits ein Schlachtfeld für Recht und Wahlen. Nach einer chaotischen Wahlnacht, in der sich der Boden in anderen wichtigen Swing-Staaten verändert hat, ist es nun Ground Zero für einen legalen Showdown, der bestimmen wird, ob die Nation weitere vier Jahre für Präsident Trump oder eine Regierung von Joe Biden sieht. 

Image

Trump versprach dies auch während einer kämpferischen Pressekonferenz um 2 Uhr morgens im East Room des Weißen Hauses. Er hob zunächst eine Reihe von Staaten hervor, in denen er mit großem Abstand die Nase vorn hatte, in denen die Beamten jedoch noch Stimmen zählten. Dann beschuldigte er “eine sehr traurige Gruppe von Menschen”, Millionen von Menschen im ganzen Land, die für ihn gestimmt hatten, “entrechtet” zu haben.

“Wir werden nicht dafür eintreten”, erklärte er, bevor er versprach, zum Obersten Gerichtshof zu gehen, um “allen Abstimmungen” Einhalt zu gebieten.

“Wir wollen nicht, dass sie um 4 Uhr morgens Stimmzettel finden”, sagte er. „Für mich ist das ein sehr trauriger Moment. Wir werden das gewinnen. Für mich haben wir bereits gewonnen. “

Stunden zuvor drückte Biden das gegenteilige Gefühl aus und sagte, er sei zuversichtlich, dass ein klarer Weg zum Sieg für ihn bestehen bleibt, und forderte seine Anhänger auf, geduldig zu warten, während alle Stimmen in den kommenden Tagen gezählt werden.

“Es wird einige Zeit dauern, bis die Stimmen gezählt sind, aber wir fühlen uns gut, wo wir stehen”, sagte er der Menge bei einem Drive-In-Event in Wilmington, Delaware, wo die Unterstützer ihre Unterstützung als Antwort hupten. 

„Ich bin optimistisch in Bezug auf dieses Ergebnis. … Danke, danke – Ihre Geduld ist großartig “, fügte er hinzu.

Wahlanwälte – sowohl Republikaner als auch Demokraten – stellten sofort die Bedeutung von Trumps rechtlicher Bedrohung in Frage und spekulierten, dass er nicht versuchte, die „Abstimmung“ zu stoppen, sondern die Auszählung von Stimmzetteln in mehreren hart umkämpften Staaten, die die Medien noch nicht gefordert hatten jeder Kandidat.

Ungeachtet dessen lehnte der Fox News-Moderator Chris Wallace die kriegerischen Äußerungen des Präsidenten ab, als sich das Land auf politische Unruhen in Großstädten im ganzen Land vorbereitete.

“Dies ist eine extrem entflammbare Situation, und der Präsident hat gerade ein Streichholz hineingeworfen”, sagte Wallace.

Dave Bossie, Trumps stellvertretender Kampagnenmanager 2016, sagte gegenüber Fox News am Mittwochmorgen, dass Trump versucht, sicherzustellen, dass die Wahlurne in Pennsylvania und anderswo nicht mit zusätzlichen Stimmen gefüllt ist. “Unsere Anwälte wärmen sich im Bullpen auf, um sicherzustellen, dass jede Stimme gezählt wird” und dass es nur eine Stimme pro Person gibt, sagte er.

Bild

4. November 2020

15:58 GMTJoe Bidens Kampagnenteam sagte, Donald Trump werde “eine peinliche Niederlage” erleiden, wenn er beschließe, am Obersten Gerichtshof der USA zu kämpfen.

15:52 GMTDer Gouverneur von Pennsylvania, Tom Wolf, kündigte an, dass die Auszählung der Stimmen möglicherweise nicht am 4. November endet und betonte, dass “das Wichtigste ist, dass jede einzelne gezählt wird”.

15:45 GMTDie Kampagnenmanagerin von Joe Biden, Jennifer O’Malley Dillon, sagte am Mittwoch, dass der demokratische Kandidat “auf dem richtigen Weg ist, um die Wahlen 2020 zu gewinnen”. Laut Reuters werden in den Schlüsselstaaten Michigan, Wisconsin und Pennsylvania Siege erwartet. . Darüber hinaus gab er bekannt, dass er erwartet, dass Georgia und Michigan die endgültigen Ergebnisse an diesem Tag veröffentlichen.Bill Stepien, Leiter des Wahlkampfs von Donald Trump, erklärte seinerseits, er hoffe, dass die anstehenden Stimmen endlich zum Sieg des derzeitigen Präsidenten führen werden. “Wenn wir alle gesetzlichen Stimmen zählen, gewinnen wir”, betonte er.

14:32 GMTJoe Biden stärkte seine Position in Michigan und übertrifft Donald Trump um 0,4%.

14:18 GMTMit 89% der gezählten Stimmen lag Biden in Michigan um 0,1% vor Trump: Der demokratische Kandidat erhielt 49,2% der Unterstützung, verglichen mit 49,1% für den republikanischen Kandidaten, berichtet das CBS-Netzwerk Nachrichten. Dies ist einer der vier Schlüsselstaaten, die über das Ergebnis der US-Präsidentschaftswahlen entscheiden würden.

Sogar Fox News ist gegen die Ankündigung des Trump Sieges: “Dies ist eine sehr brennbare Situation, und der Präsident hat Schwefel hineingeworfen. Er hat diese Staaten nicht gewonnen… Der Präsident hat kein Recht zu sagen, dass er die Staaten gewonnen hat … Es besteht kein Zweifel, dass alle diese Staaten weiterhin Stimmen auszählen können.

Sogar Fox News ist gegen die Ankündigung des #ترامب Sieges: “Dies ist eine sehr brennbare Situation, und der Präsident hat Schwefel hineingeworfen. Er hat diese Staaten nicht gewonnen… Der Präsident hat kein Recht zu sagen, dass er die Staaten gewonnen hat … Es besteht kein Zweifel, dass alle diese Staaten weiterhin Stimmen auszählen können.

13:55 GMTDie Wahlkommission von Nevada wird die Auszählung der Stimmen bis zum 5. November um 9:00 Uhr unterbrechen .Mit 86% der Stimmen, Joe Biden hat einen kleinen Vorteil gegenüber Donald Trump, mit 49,3% des Trägers auf 48,7% im Vergleich. Dies ist einer der vier Schlüsselstaaten, die über das Ergebnis der US-Präsidentschaftswahlen entscheiden würden.

13:18 GMTDie US-Geheimdienste behaupten, sie hätten am Wahltag keinen prominenten Cyber-Angriff entdeckt, berichtet  das NBC-Netzwerk.

12:55 GMTLaut CNN hätte Trump die Entfernung von Biden im Bundesstaat Nevada verringert. Mit 86% der gezählten Stimmen würde der demokratische Kandidat mit 49,3% der Stimmen führen, während der noch amtierende Präsident 48,7% hätte. Dieses Gebiet repräsentiert sechs Stimmen im Wahlkollegium.

12:40 GMTBiden hat den Abstand zu Trump im Bundesstaat Michigan verringert, was von entscheidender Bedeutung sein könnte. Mit 90% der gezählten Stimmen führt der US-Präsident mit 49,4%, verglichen mit 49,1% des demokratischen Kandidaten, nach den Prognosen des Fox News-Kanals. Der Sieg in diesem Staat sichert 16 Stimmen im Wahlkollegium.

11:07 GMTDer US Postal Service (USPS) hat einen Befehl eines Richters aus District of Columbia abgelehnt, einige seiner Einrichtungen an diesem Dienstag nach 15:30 Uhr (Ortszeit) schnell und gründlich zu inspizieren Von 300.000 per Post versendeten Stimmzetteln besteht die Bearbeitungsphase nicht.USPS gab an, dass es seinen eigenen Inspektionsplan einhalten wird, um die Serviceaktivitäten nicht zu stören, berichtet  Stamford Advocate.

10:31 GMTDer deutsche Vizekanzler Olaf Scholz sagte am Mittwoch, dass “die USA weiterhin ein wichtiger Partner für Deutschland sein werden”, “unabhängig von den Ergebnissen der Wahlen”.

10:18 GMTDer slowenische Premierminister Janez Jansa hat getwittert: “Es ist ziemlich offensichtlich, dass das amerikanische Volk Donald Trump und Mike Pence für weitere vier Jahre gewählt hat.

10:00 GMTLaut Fox News-Prognosen würde Biden Trump in Wisconsin gewinnen und 10 Wahlstimmen erhaltenBisher wurden 95% der in diesem Staat abgegebenen Stimmen gezählt.

09:53 GMTDer iranische Präsident Hasan Rohani hat festgestellt  während einer Regierungssitzung am Mittwoch , dass „Teheran kümmert sich nicht darum , die in den US – Wahlen gewinnt, aber die Politik der nächsten Regierung“ , und dass er will Iran sein „Sanktionen respektiert und nicht unter.“ .

09:45 GMTDer Hohe Vertreter der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik, Josep Borrell, erklärte,  dass die EU bis zum Ergebnis der US-Wahlen “weiterhin bereit ist, eine solide transatlantische Beziehung aufzubauen in unseren gemeinsamen Werten und unserer Geschichte.

09:35 GMT”Wenn der Präsident seiner Drohung nachgeht, vor Gericht zu gehen, um zu versuchen, die ordnungsgemäße Auszählung der Stimmen zu stoppen, haben wir Rechtsteams, die bereit sind, diesen Versuch einzusetzen und abzulehnen. Und sie werden sich durchsetzen”, sagte  Joe Bidens Kampagnenmanager. Jen O’Malley Dillon.

08:57 GMTIn Orange County, Kalifornien, untersuchen sie  Berichte über ein gefälschtes Wahlzentrum, das im Hauptquartier eines Kandidaten des Stadtrats von Westminster eingerichtet wurde und Stimmzettel akzeptierte und Aufkleber mit der Aufschrift „Ich habe gewählt“ verteilte.

08:55 GMTDer spanische Aktienmarkt fällt zu Beginn des Tages aufgrund der Wahlunsicherheit in den USA um mehr als 2%.

08:45 GMTFacebook hat markiert  Donald Trump Rede im Weißen Haus  mit einem Warn Tag daran zu erinnern , dass die Auszählung der Stimmen noch nicht abgeschlossen ist und dass der Gewinner der Wahl ist noch nicht bestätigt.

08:30 GMTJoe Biden hat sich  laut AP-Prognosen gegen seinen republikanischen Rivalen, Präsident Donald Trump, im Bundesstaat Maine durchgesetzt .Die Projektionen zeigen, dass es mindestens 3 von 4 Wahlstimmen erhält, die dieser Staat gewährt.

130GB Parlamentäre verurteilen Unterdrucken von Uygar

Uygar-Muslime sind in 15 Folterlagern in der chinesischen Stadt Trump inhaftiert

130 britische Gesetzgeber haben einen Brief an den chinesischen Botschafter geschrieben, in dem sie die Massenunterdrückung der Uygar-Muslime in der chinesischen Provinz Xinjiang verurteilen.Veröffentlichungsdatum: Mi, 09. September 2020, 18:09 Uhr (IST)

Uygar-Muslime sind in 15 Folterlagern in der chinesischen Stadt Turapan inhaftiert.

Washington,- In der Stadt Turapan in Xinjiang, Chinas nordwestlicher Provinz, in der Uygar-Muslime inhaftiert sind, wurden 15 weitere Folterlager ausgegraben. Diese Orte befinden sich in derselben Gegend, in der mehrere Szenen aus Disneys neuem Film “Mulan” gedreht wurden. Die Geschichte dieses Films steht in direktem Zusammenhang mit China. Eine in Washington ansässige Uygar-Organisation hat diese Informationen weitergegeben.

Disney kritisierte, dass er chinesischen Organisationen seinen Dank aussprach.

Auch Disney ist nach neuen Informationen über die Konzentrationslager ins Ziel geraten. Die Kontroverse über den Film, der am 11. September in ganz China veröffentlicht wird, entstand, weil Disney der Abteilung für öffentliche Sicherheit von Trump und der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit der Kommunistischen Partei für ihre Unterstützung bei der Filmproduktion gedankt hat. 

Dies sind die gleichen Institutionen der chinesischen Regierung, von denen angenommen wird, dass sie direkt für die Massenhaft von Uygar-Muslimen verantwortlich sind. Die Hauptfigur des Films, Liu Yifei, wird ebenfalls dafür kritisiert, dass sie die Polizei von Hongkong gegen demokratiefreundliche Demonstranten unterstützt.

ETNAM informiert über 10 Folterlager im Umkreis von 130 km um das Trompetengebiet

Die East Turkistan National Awakening Movement (ETNAM), eine Organisation, die sich den Uygars widmet, hat genaue Informationen über 10 Folterlager und fünf Gefängnisse in einem Umkreis von 130 Kilometern um die Region Turpan gegeben. Anfang November letzten Jahres wurden Einzelheiten zu 182 Folterlagern, 209 Gefängnissen und 74 Arbeitslagern in Ostturkistan bekannt gegeben.

Amnesty kritisierte Disney durch Tweeten

Die Menschenrechtsorganisation ‘Amnesty International’ hat Disney ebenfalls in einem Tweet kritisiert. Es fügte hinzu, dass Disney in der Provinz Xinjiang geschossen habe, sich aber nicht um die Menschenrechte der Uygar-Muslime gekümmert habe.

Brief britischer Abgeordneter an den  chinesischen Botschafter

130 britische Gesetzgeber haben einen Brief an den chinesischen Botschafter geschrieben, in dem sie die Massenunterdrückung der Uygar-Muslime in der chinesischen Provinz Xinjiang verurteilen. Sie fordert ein sofortiges Ende der groben Verletzung der Menschenrechte. Der Brief zitiert Berichte über Zwangssterilisation, Massenhaft sowie einige Videos, die Szenen von Gräueltaten an Uygar-Muslimen enthalten.


Hongkong verliert den “Sonderstatus” der USA – wie geht es weiter?

Hongkong

Der chinesische Präsident Xi Jinping stimmt während der Abschlusssitzung des Nationalen Volkskongresses in der Großen Halle des Volkes in Peking am 28. Mai 2020 über einen Vorschlag zum Entwurf eines Sicherheitsgesetzes für Hongkong ab. — AFP pic

HONGKONG, – Washingtons Erklärung, Hongkong sei nicht mehr ausreichend autonom von China, ist ein historischer Moment mit potenziell weitreichenden Folgen für das Finanzzentrum – obwohl vieles davon abhängen wird, was Präsident Donald Trump als nächstes tut.

Der Entzug des Sonderstatus könnte das Schicksal einer Stadt, die jahrzehntelang als Chinas wirtschaftliches Tor zur Welt gedient hat, radikal neu ordnen, wenn gezielte Sanktionen, Zölle oder Handelsbeschränkungen verhängt werden.

Aber es kann auch am Ende wenig mehr als ein symbolischer Schritt sein.

Was ist der Sonderstatus Hongkongs?

Im Vorfeld der Rückkehr Großbritanniens nach China im Jahr 1997 wurde ein Abkommen “Ein Land, zwei Systeme” geschmiedet, das es der Stadt ermöglichte, bestimmte Freiheiten und Autonomie für 50 Jahre zu bewahren.

Zu diesen Freiheiten gehörten eine freie Marktwirtschaft, eine unabhängige Justiz, freie Meinungsäußerung und eine lokale Legislative.

Infolgedessen brachten viele Länder, einschließlich der Vereinigten Staaten, Gesetze ein, die es ihnen erlaubten, Hongkong als separate Handelseinheit des autoritären und wirtschaftlich restriktiven Festlands zu behandeln.

Das Abkommen machte Hongkong zu einem Finanzzentrum von Weltklasse auf Augenhöhe mit London und New York.

Gegenseitige visafreie Reiseverträge, eine an den Dollar gekoppelte Währung, die viertgrößte Börse der Welt sowie freundliche Gesetze, Steuern und Rechtsschutz halfen, die Räder des Geschäfts zu schmieren.

Wenn Washington sich für Harte Line-Maßnahmen entscheide, würde es “alle finanziellen Verbindungen riskieren, die China zum freien Markt hat”, so Robert Spalding, US-China-Experte am Hudson Institute.

“Sobald das weg ist, sind Aktien, Anleihen, Finanztransaktionen, SWIFT, all das ist gefährdet”, sagte er Bloomberg News.

Wie geht es weiter?

Analysten sagen, dass der Ball jetzt bei Trumps Hof liegt.

Julian Ku, Experte für Internationales Recht an der Universität Hofstra, sagt, der Präsident habe “viel Flexibilität”.

“Er kann Hongkongs Zollbehandlung ändern, um es so zu machen wie die chinas, oder er könnte seine Behandlung unter den Exportkontrollgesetzen ändern, um den Export von Hightech zu erschweren … oder er könnte beides tun”, sagte er der Nachrichtenagentur AFP.

Aber Ku glaubt, dass ein sanfterer Ansatz wahrscheinlicher ist.

“Ich erwarte von ihm, dass er einige wichtige Schritte unternimmt, die China zeigen würden, dass er es ernst meint, aber nicht jedes US-Gesetz ändern würde, das für Hongkong gilt”, sagte er.

“Ich gehe davon aus, dass er sich in einigen Fragen zurückhalten wird, damit er China eine Chance bieten kann, sich zurückzuhalten.”

David Stilwell, der oberste Beamte des Außenministeriums für Ostasien, sagte Reportern, die Schritte würden “so gezielt wie möglich sein, um das Verhalten zu ändern”, räumte aber ein, dass es unwahrscheinlich sei, dass Peking seinen Kurs ändern würde.

Wie kam es dazu?

Die gestrige Entscheidung von Außenminister Mike Pompeo wurde durch wachsende Befürchtungen ausgelöst, dass Peking die Freiheiten vorzeitig ausmerzt.

Von größter Sorge ist ein Plan Pekings, nach monatelangen prodemokratischen Protesten im vergangenen Jahr ein umfassendes nationales Sicherheitsgesetz für das Handelszentrum durchzusetzen.

Das harte Vorgehen gegen diese Proteste löste in Washington seltene parteiübergreifende Unterstützung aus, als die Gesetzgeber im vergangenen Jahr ein Gesetz verabschiedeten, das China bestrafte.

Eine der Bestimmungen in diesem Gesetzentwurf war, dass das Außenministerium jedes Jahr bescheinigte, ob Hongkong genügend Autonomie von China unterhält, um seinen besonderen Handelsstatus zu rechtfertigen.

“Kein vernünftiger Mensch kann heute behaupten, dass Hongkong angesichts der Fakten vor Ort ein hohes Maß an Autonomie von China aufrechterhält”, sagte Pompeo.

Ist dies das Ende von Hong Kong Inc?

Die China-Politik der Trump-Administration ist skurril.

Trump hat eine harte Linie gegen Peking in Der Handel genommen, aber wenig Interesse an Menschenrechten gezeigt und sprach herzlich über seinen chinesischen Amtskollegen Xi Jinping.

Er zögert auch, sein Handelsabkommen mit China zu gefährden, da er im November seine Wiederwahl anstrebt.

Amerikanische Unternehmen könnten von Densen zur wirtschaftlichen Bestrafung Hongkongs hart getroffen werden.

Nach Angaben des Congressional Research Service haben fast 300 US-Unternehmen einen regionalen Hauptsitz in der Stadt, während 434 regionale Büros haben.

Im Jahr 2018 war der Handelsüberschuss mit Hongkong mit 31,1 Milliarden US-Dollar der größte in Amerika.

Doch die Haltung gegenüber China verhärtet sich innerhalb der Trump-Administration, insbesondere nach der Coronavirus-Pandemie.

Für Peking bleibt Hongkong eine Stadt von großer wirtschaftlicher Bedeutung, insbesondere für chinesische Unternehmen, die Zugang zu Devisen, internationalen Banken und Handelsfirmen suchen.

Aber es ist weniger entscheidend als früher : Im vergangenen Jahr gingen 12 Prozent der chinesischen Exporte in die oder durch die Stadt, gegenüber 45 Prozent im Jahr 1992.

Steve Tsang, China-Experte an der SOAS der Universität London, sagte, dass der Schritt der USA Peking wahrscheinlich nicht zum Nachdenken ans Treffen bringen wird.

“Ich glaube, Xi wird sich verdoppeln und stattdessen Vergeltung üben”, sagte er der Nachrichtenagentur AFP.

“Die Eskalation könnte jedoch irgendwann aufhören, da ich bezweifle, dass beide Seiten in dieser Phase eine unbegrenzte Eskalation wollen.” — AFP

USA; Trump bekräftigt, USA zu einer wirksamen Rüstungskontrolle bekennen.

USA Rüstung Politik.

US President Donald Trump holds a chart on global coronavirus disease data as he reacts to a journalist in the Oval Office at the White House in Washington, US, May 6, 2020. — Reuters pic

US-Präsident Donald Trump hält ein Diagramm über globale Coronavirus-Krankheitsdaten, als er auf einen Journalisten im Oval Office im Weißen Haus in Washington, USA, am 6. Mai 2020 reagiert. — Reuters pic

Trump bekräftigt Wunsch nach Rüstungskontrolle mit Russland, China in Putin-Aufruf.

WASHINGTON,- US-Präsident Donald Trump hat in einem Telefonat mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin am Donnerstag den Wunsch der USA nach Rüstungskontrolle unterstrichen, die sowohl Russland als auch China einschließt, wie das Weiße Haus in einer Erklärung mitteilte.

“Präsident Trump hat bekräftigt, dass sich die Vereinigten Staaten zu einer wirksamen Rüstungskontrolle bekennen, die nicht nur Russland, sondern auch China umfasst, und sieht künftigen Gesprächen entgegen, um ein kostspieliges Wettrüsten zu vermeiden”, erklärte das Weiße Haus.

Trump hat bisher wiederholt vergeblich argumentiert , dass China sich den Vereinigten Staaten und Russland bei den Gesprächen über ein Rüstungskontrollabkommen anschließt, das den im Februar auslaufenden neuen START-Vertrag von 2010 zwischen Washington und Moskau ersetzen soll.

New START beschränkte die Vereinigten Staaten und Russland auf den Einsatz von nicht mehr als 1.550 Atomsprengköpfen, dem niedrigsten Stand seit Jahrzehnten, und beschränkte die land- und u-bootbasierten Raketen und Bomber, die sie liefern.

China, das schätzungsweise über etwa 300 Atomwaffen verfügt, hat Trumps Vorschlag wiederholt abgelehnt und argumentiert, seine Atommacht sei defensiv und stelle keine Bedrohung dar.

Der Trump-Putin-Aufruf, der den 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs in Europa markierte, betraf auch die Arbeit, um den neuen Ausbruch des Coronavirus zu besiegen, sowie andere Probleme, so das Weiße Haus.

Quellen/Malaymail

Gotteshand unweigerlich stark, Does the hand of God.

Kostenloses Stock Foto zu berge, draußen, dürr
 
 
If the hand of God is inevitably strong, always diligent, never otherwise, it always plans regular arrival and departure
Without technical or other tools, everything comes from heaven, from the simple look and from the decor
Makes the hand of God inevitably strong, always diligent, never otherwise,
Always plan a moderate arrival and departure
Without technical or other tools, everything comes from heaven through seventh levels.
Even according to plan, our earth has leveled itself without human effort.
Why is there salt and fresh water, thought of everything
See and admire the simplicity with its power.
Why are there mountains and plains.
(se)salahelnemr