nz

Online zeitung

Türkische Helden in Seoul SK, die ein junges Mädchen vor sexuellen Übergriffen gerettet und den Angreifer gefasst und der Polizei übergeben hat.

Leave a comment

Aktuelle Nachrichten: Die Welt spricht über den Helden Tat von Rabia! was hat Rabia gemacht …

Den aktuellen Nachrichten zufolge spricht die Welt über den in Südkorea lebenden Helden Turkish Rabia. Rabia Şirin , eine türkische Staatsbürgerin, die ein junges Mädchen vor sexuellen Übergriffen in Seoul , der Hauptstadt Südkoreas, rettete , den Angreifer auffing und der Polizei übergab , erregte die Aufmerksamkeit der Presse des Landes.

SeoulSeoul Türkische Staatsbürgerin, die ein junges Mädchen vor sexuellen Übergriffen gerettet und den Angreifer gefasst und der türkischen Polizei übergeben hat. Rabia Schlumpferregte große Aufmerksamkeit in der Presse des Landes. SüdkoreaRabia, die in der Türkei zum Helden erklärt wurde, erzählte von den Momenten voller Angst.

Bei dem Vorfall am Abend des 17. Februar in einem Geschäftszentrum im Bezirk Songpa in Seoul, der Hauptstadt Südkoreas, folgte der Angreifer einem jungen Mädchen in den Zwanzigern zur Toilette. vergewaltigener versuchte es zu tun. Die 25-jährige Rabia Şirin und ihr Chef, der in einem Restaurant in der Nähe der Szene arbeitet, eilten zu Hilfe, sobald sie die Schreie des Mädchens hörten.

VERMEIDETER ANGRIFF VON ESCAPE

VERMEIDETER ANGRIFF VON ESCAPE 

Rabia Şirin, die das Mädchen nach dem Kampf vor dem Angreifer rettete, verhinderte die Flucht des betrunkenen Angreifers und übergab ihn der Polizei. Der 30-jährige Angreifer, der als Angestellter im öffentlichen Dienst identifiziert, aber nicht bekannt gegeben wurde, wurde festgenommen.

Şirin, die von Belgien, wo ihre Familie lebt, nach Seoul, der Hauptstadt Südkoreas, reiste und hier im Restaurant Kpub im Mstate-Gebäude arbeitete, erklärte, dass sie sich darauf vorbereiteten, den Ort am Tag der Veranstaltung zu schließen .

Er hörte die Bildschirme, mich zu retten

Er hörte die Bildschirme von “SAVE ME”  Was geschah, spiegelte sich in der Überwachungskamera eines Arbeitsplatzes in der Nähe wider. Sirin, die im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Pressevertreter in Südkorea steht, sagte in einer Erklärung, dass sie jemanden von außen um Hilfe schreien hörte, der zum Zeitpunkt des Vorfalls beim Essen bei der Arbeit “Rette mich” sagte. Şirin erklärte ihren Vorfall wie folgt:

ich “Ich rannte zur Tür, um zu sehen, woher das Geräusch kam. Um 22:00 Uhr ist normalerweise niemand da. Wir sahen, dass das Mädchen 20 Meter von uns entfernt war. Wir gingen direkt neben sie. Als wir ankamen, war das Mädchen hatte keine Schuhe an den Füßen. Ihre Haare wurden gezupft. Ihr rechtes Bein war schlaff und ihre Hand blutete. ” Rabia Şirin sagte:

“Als wir gingen, entkam das Mädchen dem Mann und stieg in den Aufzug. Der Mann wollte ihm nachgehen. Wir legten den Angreifer auf den Boden. Mein Chef rief die Polizei an. Als er hörte, dass wir die Polizei riefen, die Mann versuchte zu fliehen. PolizeiDer Mann umkreiste das Gebäude, bis er ankam, er konnte nicht entkommen. Wir legten den Mann nieder und neutralisierten ihn. Die Polizei hat den Mann weggebracht. “

8INTERVIEW-ANFRAGEÖL

INTERVIEW-ANFRAGEÖL 

Rabia Şirin erklärte, dass sie direkt nach der Neutralisierung des Angreifers zu dem jungen Mädchen ging, um sie zu trösten. Der 25-jährige Şirin sagte, dass viele Medienorganisationen nach dem Vorfall Interviews angefordert hätten und dass der Vorfall weitreichende Auswirkungen auf südkoreanische Zeitungen und Fernsehkanäle habe.

Şirin sagte: “Der Grund, warum ich möchte, dass dieser Vorfall gehört wird, ist, dass Frauen in vielen Teilen der Welt Gewalt gezeigt werden. Niemand wird davon gehört. Derjenige, der Frauen Gewalt zeigt, findet auch einen Weg und kommt heraus Das Geschäft. Wenn eine Frau Gewalt ausgesetzt ist, egal wer sie ist, müssen wir etwas tun. Wir können mit Gewalt nichts anfangen. Indem wir zeigen, dass wir irgendwohin kommen können. ” er sprach.

Die Songpa-Polizeistation sagte zu Sirin: “Wir sind dankbar für Ihre Zusammenarbeit mit der Polizei und Ihren Beitrag zur Verhaftung des Angreifers.” Mit seiner Erklärung legte er eine Anerkennungsurkunde vor. Südkoreaner gratulierten Şirin auch dazu, dass sie dieses Verhalten als Ausländerin im Land gezeigt hat, in ihren Kommentaren zu den Videos, die auf den Social-Media-Plattformen geteilt wurden.

.FLUGTICKET VOM BOTSCHAFTER NACH RABIA

FLUGTICKET VOM BOTSCHAFTER NACH RABIA 

Mehr Erfolge und Dankbarkeit

Der türkische Botschafter in Seoul nach der Veranstaltung, wir Erçin, die Schlümpfe wurden durch die Einladung der Botschaft zu ihrem vorbildlichen Verhalten beglückwünscht. Botschafter Erçin, die Hin- und Rückflüge der Schlümpfe Turkish Airlines (THY) in die Türkei waren ein Geschenk. Darüber hinaus arbeitet die Botschaft für Şirin, um ein Stipendium an einer Universität in Südkorea zu erhalten.

Botschafter Ersin Erçin mit Botschaftsmitglieder Rabia zu einer Auszeichnung, die er sich selbst gratulierte. ” in der Beschreibung gefunden.

Quelle/AA./milliyet.tr


Leave a comment

Julian Assange ist immer noch im Gefängnis. Und Amerikas demokratische Prinzipien stehen immer noch auf dem Spiel.

Bild: WikiLeaks-Gründer Julian Assange spricht auf dem Balkon der ecuadorianischen Botschaft in London

WikiLeaks-Gründer Julian Assange spricht am 19. Mai 2017 auf dem Balkon der ecuadorianischen Botschaft in London.Peter Nicholls / Reuters-Datei11. Januar 2021, 22.45 Uhr MEZVon Jameel Jaffer, Gründungsdirektor des Knight First Amendment Institute an der Columbia University

Julian Assange ist immer noch im Gefängnis. Und Amerikas demokratische Prinzipien stehen immer noch auf dem Spiel.

Assange,-Die letzten vier Jahre haben gezeigt, inwieweit unsere Demokratie von der Fähigkeit der Journalisten abhängt, Regierungsgeheimnisse zu melden. In einem Fall, den Befürworter der Pressefreiheit genau beobachtet haben, lehnte ein britischer Richter am 4. Januar den Antrag des US-Justizministeriums auf Auslieferung von Julian Assange aus dem Vereinigten Königreich ab , um in den Vereinigten Staaten vor Gericht gestellt zu werden. Für Assange und seine Anhänger war das Urteil ein Sieg – auch wenn das Justizministerium zugesagt hat, Berufung einzulegen. ( Assange wurde auch die Kaution verweigert .) Die Auswirkungen des Urteils auf die Pressefreiheit sind jedoch komplizierter.

Der Fall des Justizministeriums gegen Assange warf von Anfang an ernsthafte Bedenken hinsichtlich der Pressefreiheit auf.

Der Fall des Justizministeriums gegen Assange warf von Anfang an ernsthafte Bedenken hinsichtlich der Pressefreiheit auf . Dies liegt zum Teil daran, dass ein Großteil der Anklage der Beschreibung von Aktivitäten gewidmet ist, mit denen Journalisten routinemäßig befasst sind – beispielsweise der Pflege von Regierungsquellen, der vertraulichen Kommunikation mit ihnen, dem Schutz ihrer Identität und der Veröffentlichung von geheimen Geheimnissen. Bei der Verteidigung der Anklage haben Sprecher des Justizministeriums darauf bestanden, dass der Fall keine Pressefreiheit impliziert, da Assange selbst kein Journalist ist und WikiLeaks, das Assange gegründet hat, keine Medienorganisation ist. Aber diese Verteidigung verfehlt den Punkt. Der Punkt ist, dass Assange wegen Aktivitäten verfolgt wird, an denen nationale Sicherheitsjournalisten jeden Tag teilnehmen – und dass sie sich engagieren müssen, um die Macht der Regierung sinnvoll zu kontrollieren.

Besonders besorgniserregend sind drei Punkte in der Anklageschrift, die Assange beschuldigen, lediglich durch die Veröffentlichung von Verschlusssachen gegen das Spionagegesetz verstoßen zu haben. Wie das Justizministerium weiß, ist die Veröffentlichung von Regierungsgeheimnissen ein wichtiger Bestandteil der Aktivitäten amerikanischer Nachrichtenorganisationen. Die Washington Post gab Verschlusssachen bekannt, als sie das Netzwerk schwarzer Websites der CIA enthüllte. Die New York Times gab Verschlusssachen bekannt, als sie das garantielose Abhörprogramm der National Security Agency enthüllte .

Britische Richterregeln Julian Assange kann nicht an die USA ausgeliefert werden4. JANUAR 2021 01:46

Die Wahrheit ist, dass amerikanische Nachrichtenorganisationen auf keinen Fall verantwortungsbewusst über Krieg, Außenbeziehungen oder nationale Sicherheit berichten können, ohne manchmal Verschlusssachen preiszugeben. Max Frankel von der New York Times hat diesen Punkt in einer eidesstattlichen Erklärung, die vor 50 Jahren im Fall Pentagon Papers eingereicht wurde, berühmt gemacht , und dieser Punkt ist heute noch wahrer.

Das Urteil, das Richterin Vanessa Baraitser am Montag in London erlassen hat, wird das Justizministerium zumindest vorerst daran hindern, Assanges Strafverfolgung vor US-Gerichten fortzusetzen. Dies ist eine wichtige Sache . Während die Anklage sicherlich eine abschreckende Wirkung auf den nationalen Sicherheitsjournalismus hat, wäre eine erfolgreiche Verfolgung von Assange nach dem Spionagegesetz noch bedrückender – tatsächlich würde sie US-Nachrichtenorganisationen wahrscheinlich dazu zwingen, einige der wichtigsten Arbeiten, die sie leisten, radikal einzuschränken.

Das Problem mit Baraitsers Entscheidung aus Sicht der Pressefreiheit besteht darin, dass das Auslieferungsersuchen nur aufgrund von Bedenken hinsichtlich der psychischen Gesundheit von Assange und der Bedingungen, unter denen er inhaftiert werden würde, wenn er an die Vereinigten Staaten übergeben würde, abgelehnt wurde. Dieser Aspekt von Baraitsers Entscheidung scheint durch die Beweise gut gestützt zu werden, aber sein Schutz geht nicht wesentlich über Assange hinaus.

In allen Fragen, die in anderen Fällen von Bedeutung sein werden, hat sich Baraitser dem Justizministerium angeschlossen. Sie wies Assanges Argument zurück, dass er nicht für die Begehung eines „politischen Vergehens“ ausgeliefert werden könne. Sie wies sein Argument zurück, dass seine Handlungen durch die Europäische Menschenrechtskonvention geschützt seien. Sie lehnte alle seine Herausforderungen an die Umgehung und Unbestimmtheit des Spionagegesetzes ab oder ging daran vorbei. Wenn das US-Justizministerium das Vereinigte Königreich auffordert, nächste Woche oder nächstes Jahr einen Journalisten auszuliefern, ist es unwahrscheinlich, dass Baraitsers Entscheidung ein Hindernis darstellt. Im Gegenteil, das Urteil wird mit Sicherheit in den Rechtsdokumenten des Justizministeriums eine herausragende Rolle spielen.

Und wer kann daran zweifeln, dass es bald einen solchen Fall geben wird? Der breite Anwendungsbereich des Spionagegesetzes war schon immer eine Aufforderung zum Missbrauch, weshalb zwei prominente Rechtswissenschaftler es einst als „eine geladene Waffe gegen Zeitungen und Reporter, die außenpolitische und Verteidigungsgeheimnisse veröffentlichen“ bezeichneten. In den letzten Jahren hat die Regierung begonnen, die Breite des Gesetzes auf eine Weise zu nutzen, die die Pressefreiheit direkt impliziert. Die Regierungen von Bush, Obama und Trump nutzten das Gesetz alle, um die Quellen von Journalisten zu verfolgen, und jetzt sind solche Strafverfolgungsmaßnahmen fast zur Routine geworden .

Die Regierung verwendet zum ersten Mal das Spionagegesetz, um die Verfolgung eines Verlegers zu rechtfertigen – ein Schritt, der das Überschreiten einer gefährlichen Rechtsgrenze widerspiegelt.

Mit dem Fall Assange verwendet die Regierung zum ersten Mal das Spionagegesetz, um die Verfolgung eines Verlegers zu rechtfertigen – ein Schritt, der das Überschreiten einer neuen und gefährlichen Rechtsgrenze widerspiegelt. Die Entscheidung von Baraitser, die keine Einwände gegen die Verletzung dieser Grenze erhebt, ist ein weiterer Hinweis darauf, dass sich ein Schraubstock verschärft. Es wäre naiv zu glauben, dass diese Änderungen in der Strafverfolgungspraxis und der gerichtlichen Auslegung keinen wesentlichen Einfluss auf die Fähigkeit von Journalisten haben werden, ihre Arbeit zu erledigen.

Natürlich gibt es eine neue Regierung in den Startlöchern, die die Entscheidungen der Trump-Regierung erneut prüfen könnte. Die Washington Post berichtete 2015, dass das Justizministerium der Obama-Regierung entschieden hatte, Assange aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Pressefreiheit nicht nach dem Spionagegesetz anzuklagen. Die Trump-Administration teilte diese Bedenken offenbar nicht, aber die Biden-Administration sollte dies tun.

Die letzten vier Jahre haben gezeigt, inwieweit unsere Demokratie von der Fähigkeit der Journalisten abhängt, Regierungsgeheimnisse zu melden. In diesem besonderen Moment sollten wir neuen Schutz für den Journalismus schaffen und ihn keinen neuen Beschränkungen unterwerfen. Diese jüngste Entscheidung mag Assange schützen, lässt jedoch Journalisten und Verleger der Staatsanwaltschaft ausgeliefert. Das ist bedauerlich. Weder Journalisten noch Verlage sollten eine strafrechtliche Verfolgung riskieren müssen, um Arbeiten auszuführen, für die die Öffentlichkeit sie dringend benötigt.

Quelle/nbc.com.au/Anderen Medienagenturen.


Leave a comment

Corona Funny Joke Humor for the Weekend; times a question in the round.

Ed Gamble Cartoon Collection | Special Collections and University Archives  | University of North Florida

Corona Funny times a question in the round. In the neighborhood where I live, a slight drunk man asks me and says Frau von die Leine said always wash hands with water and until today I wait for her advice when I should take a shower.(se/nz)

Haben sie es gewusst; Im Alten Ägypten war Taubenfleisch eine besondere Delikatesse.

Entdecken Sie die Vorteile von Taubenfleisch, aber nicht für Vegetarier und Veganer “es ist verboten “

Ernährung,- Die Fleischrassen von Tauben mit der Entwicklung des Fleischsektors der Taubenzucht werden immer beliebter und sind für Geflügelproduzenten von großem Interesse.

Die diätetischen Eigenschaften und Vorteile von Taubenfleisch sind unbestreitbar, ebenso wie die Gewichtszunahme junger Tiere und die Widerstandsfähigkeit dieses Vogels gegen Krankheiten. Hindernisse für die allgemeine Entwicklung von Taubenfarmen bleiben die Merkmale des Fütterns von Küken – ein Prozess, der nicht automatisiert werden kann und der von erwachsenen Tauben ausgeführt wird. Daher die rentabelsten und beliebtesten produktiven Rassen mit der größten Fruchtbarkeit.

Dennoch entstehen und entwickeln sich Fleischfarmen für Tauben und die wachsende Nachfrage nach hochwertigem Fleisch mit niedrigem Fettgehalt veranlasst Unternehmer, sich auf dieses interessante und profitable Geschäft einzulassen. Und natürlich können Sie immer ein kleines Vieh auf Ihrem Hof halten und die Familie mit Fleisch von außergewöhnlicher Qualität versorgen, dessen Verzehr früher nur den römischen Patriziern vorbehalten war.

Viele Menschen bevorzugen es, Taubenfleisch trotz seiner geringen Größe zu essen, aber es enthält viele Vorteile, und dies ist auf seinen hohen Nährwert trotz seiner geringen Größe zurückzuführen, aber es ist reich an vielen nützlichen Elementen. Das Datum des Beginns des Einsatzes von Tauben im Nahen Osten, wo es in vielen Zivilisationen verwendet wurde, einschließlich des alten Ägypten, der römischen Zivilisation und der europäischen Zivilisation im Mittelalter. Obwohl Taubenfleisch seit der Antike auf der ganzen Welt gegessen wird, ist es auch eine zeitgemäße Mahlzeit. Vorteile von Taubenfleisch:: Hier ist der Nährwert, der in ungefähr 128 Gramm Taubenfleisch gefunden werden kann ::         

Vitamin A. .  Vitamin B1 (Thiamin )  Vitamin B2    Vitamin B3 (Niacin )  Vitamin B5 (Pantothensäure)   Vitamin B6 (Pyroxen )    Vitamin C .   Protein     Eisen .  Phosphor .   Zink .  Selen .   Kupfer . Natürliche Fette .  Cholesterin .    Magnesium .   Mangan .  Kalium .  Natrium .  Omega-3-Fettsäuren .  Omega-6-Fettsäuren.Die gesundheitlichen Vorteile, die jede Zutat bietet ::Protein ::   Verbessert die Funktionen des Immunsystems .  Unterstützt die allgemeine Gesundheit .   Hilft gesunde Nägel zu bekommen .  Sie können gesundes Haar genießen .  Es hilft beim Abnehmen .  Behandelt Schlaflosigkeit .  Hilft bei gesundem Wachstum .   Unterstützt die Blutgerinnung .Vitamin B3 :: Reduziert den schädlichen Cholesterinspiegel .   Erhöht den Cholesterinspiegel . Kontrolle des Blutzuckers .  Hilft gesunde Fette zu bekommen .  Reduziert Hautinfektionen .   Es behandelt Verdauungsprobleme .  Versorgt den Körper mit Energie .  Nützlich für gesunde Haut .Vorteile von Kupfer ::  Kupfer reduziert Gewebeschäden .  Es stärkt die Knochengesundheit .  Unterstützt die Funktionen der Schilddrüse .  Unterstützung der Nervengesundheit . Reduziert Schlaflosigkeit .

Vitamin B6 ::  Hilft bei der Verbesserung der Gehirnfunktion .  Versorge den Körper mit Energie .  Es reduziert das Risiko von Herzinfarkten .   Schützt vor Aminosäureanhäufung .  Hilft vor Ekzemen zu schützen . Reduzierung von Hautinfektionen .Vorteile von Taubenfleisch Eisen Vorteile ::  Es verbessert die Sauerstoffverteilung .  Verbesserung der Gesundheit des Immunsystems . Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit .  Reduziert Schwindel und Kopfschmerzen .  Es stärkt die Nägel .   Es reduziert das Risiko einer Depression .Vorteile von Zink :: Verhindert Pickel .  Verbessert die Wundheilung .  Es verbessert die Fähigkeit zu riechen und zu schmecken . Stoffwechsel regulieren .  Hilft beim gesunden Wachstum von Kindern .  Es schützt vor Erkältungen und Grippe . Schützt vor häufigen Infektionen .

Vorteile von Vitamin B1 :: Es reguliert die Energieversorgung des Körpers .  Unterstützt ein gesundes Herz .  Aperitif .  Reduziert Beininfektionen .  Unterstützt die Muskeln und das Nervensystem .  Unterstützt die Herz-Kreislauf-Funktion .Selen Vorteile :  Schützt vor Schäden durch freie Radikale .  Verbessert die Schilddrüsenfunktion .  Reduziert das Risiko von Arthritis . Es reduziert das Risiko einiger Krebsarten . Schützt das Haar vor Verfärbungen .  “Widersteht dem Altern” Antioxidantien .

Quelle/dr-hamdan.blogspot/guitarchik.ru/anderen Medienagenturen.

Ethnisches Kultur Frage; Was bedeutet Fremdheit, Teil 1,

Foto Von Menschen, Die Sich Auf Der Straße Versammeln

Was bedeutet Fremdheit ist, ist nicht nur, wenn Sie von einer Stadt in eine andere ziehen, auch Sie sind ein Fremder auf einer Zugreise, da Sie sich jemandem gegenüber seltsam Bemerkung als fremde fühlen, in einer Umgebung, in der er/wir/sie lebt oder arbeitet, sondern Sie werden sich auch so fühlen Wenn er in seiner Umgebung nicht wahrgenommen, auch kommt darauf an Woman lebet, ist welchen geist Gedanken hat er keine Platz, er bleibt ein Fremder, nur in seiner Heimat ist die vertraute Umgebung, aber man kann auch es fühlen, dass er in seiner Familie seltsame Fremde geworden ist. in ein andren Blickwinkel, Wir sind alle Fremde auf diesem Planeten.(se/nz)

AU; Linda Reynolds sieht sich möglichen rechtlichen Schritten wegen ihrer “Lügenkuh” -Kommentare über Brittany Higgins gegenüber.

Verteidigungsministerin Linda Reynolds während der Fragestunde in der Senatskammer.

Verteidigungsministerin Linda Reynolds während der Fragestunde in der Senatskammer. Quelle: AAP AKTUALISIERTVOR 17 STUNDEN AKTUALISIERTAKTIE

Linda Reynolds sieht sich möglichen rechtlichen Schritten wegen ihrer “Lügenkuh” -Kommentare über Brittany Higgins gegenüber

Sydney,- Senator Reynolds sieht sich mit Rücktrittsaufrufen konfrontiert, nachdem sie auf Berichte geantwortet, diese aber nicht bestritten hat, die sie ihren ehemaligen Mitarbeiter als “Lügenkuh” bezeichnet hat.

Verteidigungsministerin Linda Reynolds steht vor möglichen rechtlichen Schritten, weil sie Brittany Higgins in ihrem Büro als „Lügenkuh“ bezeichnet, wenn sie sich nicht öffentlich bei ihrer ehemaligen Mitarbeiterin entschuldigt.

Senator Reynolds, der sich jetzt in Urlaub befindet, hat Berichten zufolge die Kommentare an die Mitarbeiter in ihrem Büro gerichtet,  nachdem Frau Higgins über ihre angebliche Vergewaltigung im Parlamentsgebäude gesprochen hatte.

Rebekah Giles, eine Anwältin der Reputationsrisikofirma Company Giles, die für Frau Higgins tätig ist, bestätigte gegenüber SBS News, dass Senator Reynolds eine rechtliche Aufforderung erhalten hat, ihre Kommentare zurückzuziehen und sich öffentlich zu entschuldigen.https://platform.twitter.com/embed/Tweet.html?dnt=false&embedId=twitter-widget-0&frame=false&hideCard=false&hideThread=false&id=1367371074225065984&lang=en&origin=https%3A%2F%2Fwww.sbs.com.au%2Fnews%2Flinda-reynolds-faces-possible-legal-action-over-her-lying-cow-comments-about-brittany-higgins&siteScreenName=SBSNews&theme=light&widgetsVersion=e1ffbdb%3A1614796141937&width=550px

Frau Higgins beschrieb die Kommentare von Senator Reynolds als “unglaublich verletzend”.

“Ich weiß zu schätzen, dass es eine stressige Zeit war, aber diese Art von Verhalten und Sprache ist niemals zu entschuldigen”, sagte sie am Donnerstag. 

“Es ist nur ein weiterer Beweis für die giftige Arbeitskultur, die hinter verschlossenen Türen im Parlamentsgebäude existiert. “WEITERLESEN

Scott Morrison hat Forderungen nach einer unabhängigen Untersuchung einer historischen Vergewaltigungsvorwürfe gegen Generalstaatsanwalt Christian Porter zurückgewiesen.

Scott Morrison sagt, Linda Reynolds bedauere zutiefst ihre “Lügenkuh” -Kommentare über Brittany Higgins

Berichten zufolge machte Senator Reynolds den Kommentar am 15. Februar – am selben Tag, an dem Frau Higgins mit Vorwürfen an die Öffentlichkeit ging, wurde sie im März 2019, als sie 24 Jahre alt war, von einem männlichen Kollegen im Büro von Senator Reynolds vergewaltigt.

Premierminister Scott Morrison sagte am Donnerstag zuvor, der unter Beschuss stehende Senator habe die Äußerungen “zutiefst bedauert”. 

Senator Reynolds sieht sich mit Rücktrittsaufrufen konfrontiert, nachdem sie auf die Berichte geantwortet, diese aber nicht bestritten hat.

Berichten zufolge machte sie den Kommentar im offenen Teil ihres Büros und er wurde von mehreren Mitarbeitern gehört, darunter Beamte, die vom Verteidigungsministerium abgeordnet wurden.

In einer Erklärung am Mittwochabend ging Senator Reynolds nicht speziell darauf ein, ob sie diesen Begriff in Bezug auf Frau Higgins verwendet hatte.

Sie sagte, sie habe “nie den Bericht von Frau Higgins über ihren angeblichen sexuellen Übergriff in Frage gestellt und immer versucht, ihre Agentur zu respektieren”.

“Ich habe jedoch Nachrichtenberichte über Umstände in der Umgebung kommentiert, die meiner Meinung nach falsch dargestellt wurden”, fuhr sie fort.

“Ich habe Frau Higgins ‘Agentur und Privatsphäre konsequent respektiert und gesagt, dies ist ihre Geschichte und die von niemand anderem.

“Die Anschuldigungen von Frau Higgins sind sehr ernst und so müssen sie behandelt werden, um sicherzustellen, dass ihre gesetzlichen Rechte geschützt sind. Ich begrüße ihre Entscheidung, diese Angelegenheit mit der australischen Bundespolizei voranzutreiben.

“WEITERLESEN

Brittany Higgins hat öffentlich über ihre angebliche Vergewaltigung im Parlamentsgebäude gesprochen.

“Ich kann es nicht mehr für mich behalten”: Mehr Frauen, die nach politischen Enthüllungen sexuelle Übergriffe offenlegen

Herr Morrison sagte am Donnerstag, Senator Reynolds habe sich für ihre Bemerkungen entschuldigt.

“Sie entschuldigte sich bei den Mitarbeitern für unangemessene Kommentare, lange bevor sie veröffentlicht wurden”, sagte er gegenüber Reportern.

“Sie bedauert es zutiefst. Es waren beleidigende Bemerkungen. Sie hätte sie niemals machen dürfen. Ich kann sie nicht gutheißen. Aber was zählt, ist, dass wir uns weiterhin mit der Substanz der Probleme befassen.”

Als ein Sprecher von Senator Reynolds von SBS News wegen möglicher rechtlicher Schritte kontaktiert wurde, sagte er: “Der Minister hat keinen weiteren Kommentar zu der Erklärung, die gestern Abend abgegeben wurde.” 

Senator Reynolds hatte mehr als zwei Jahre lang von der mutmaßlichen Vergewaltigung gewusst, aber Premierminister Scott Morrison nicht informiert, der sagte, er sei erst im letzten Monat auf die Vorwürfe aufmerksam geworden.

Letzte Woche wurde Senator Reynolds mit einer bereits bestehenden Krankheit ins Krankenhaus eingeliefert und gezwungen, eine mit Spannung erwartete Rede im National Press Club abzusagen – wo erwartet wurde, dass sie auf ihre Behandlung des mutmaßlichen Vorfalls gedrängt wird.

Sie ist bis nächste Woche in Urlaub.

Quelle/sbs.com.au


Der anti-muslimische Hass hat “epidemische Ausmaße” erreicht, sagt der UN-Rechtsexperte und fordert die Staaten zum Handeln auf.

UN-Foto / Mahmoud Abd ELLatiffGeneralsekretär António Guterres spricht in der Al-Azhar-Moschee in Kairo, drückt seine Solidarität aus und unterstreicht die Notwendigkeit, die Geißel der Islamophobie sowie alle Formen von Hass und Bigotterie zu bekämpfen. 2. April 2019.    4. März 2021

Der anti-muslimische Hass hat “epidemische Ausmaße” erreicht, sagt der UN-Rechtsexperte und fordert die Staaten zum Handeln auf

UN-Menschenrechte,-Der institutionelle Verdacht und die Angst vor Muslimen und denjenigen, die als Muslime wahrgenommen werden, haben epidemische Ausmaße angenommen, wie der  Menschenrechtsrat  am Donnerstag hörte. Der UN-Sonderberichterstatter  für Religions- und Glaubensfreiheit, der unabhängige Rechtsexperte Ahmed Shaheed,  sprach vor dem Genfer Rat in Genf darüber,  dass  „zahlreiche“ Staaten, regionale und internationale Gremien schuld seien.

In einem Bericht an den Rat zitierte er europäische Umfragen in den Jahren 2018 und 2019, aus denen hervorgeht, dass fast vier von zehn Personen eine ungünstige Meinung zu Muslimen hatten. Im Jahr 2017 sahen 30 Prozent der Amerikaner Muslime “in einem negativen Licht”, fügte der Sonderberichterstatter hinzu.

Er sagte, die Staaten hätten auf Sicherheitsbedrohungen reagiert, “indem sie Maßnahmen ergriffen, die überproportional auf Muslime abzielen und Muslime sowohl als risikoreich als auch als radikalisierungsgefährdet definieren”.

Diese Maßnahmen umfassen die Einschränkung des Lebens von Muslimen nach ihrem Glaubenssystem, die Verbriefung von Religionsgemeinschaften, die Beschränkung des Zugangs zur Staatsbürgerschaft, die sozioökonomische Ausgrenzung und die allgegenwärtige Stigmatisierung muslimischer Gemeinschaften.

Herr Shaheed stellte fest, dass diese Entwicklungen auf die Terroranschläge vom 11. September und andere Terrorakte zurückzuführen sind, die angeblich im Namen des Islam durchgeführt wurden.

Schädliche Tropen

Er äußerte ferner Bedenken, dass in Staaten, in denen Muslime in der Minderheit sind, sie häufig aufgrund stereotyper „muslimischer“ Merkmale wie Namen, Hautfarbe und Kleidung, einschließlich religiöser Kleidung wie Kopftücher, gezielt angegriffen werden.

Der unabhängige Experte sagte, dass „islamfeindliche“ Diskriminierung und Feindseligkeit häufig sich überschneiden, beispielsweise wenn „muslimische Frauen als Frauen, ethnische Minderheiten und Muslime einer„ dreifachen Strafe “ausgesetzt sind… Schädliche Stereotypen und Tropen über Muslime und Islam werden durch die Mainstream-Medien chronisch verstärkt , mächtige Politiker, Einflussnehmer der Populärkultur und im akademischen Diskurs “, fügte er hinzu. 

In dem Bericht wurde betont, dass Kritik am Islam niemals mit Islamfeindlichkeit in Verbindung gebracht werden sollte, und hinzugefügt, dass das internationale Menschenrechtsgesetz den Einzelnen und nicht die Religionen schützt. Die Kritik an den Ideen, Führern, Symbolen oder Praktiken des Islam sei an sich nicht islamfeindlich, betonte der Sonderberichterstatter, es sei denn, sie gehe mit Hass oder Voreingenommenheit gegenüber Muslimen im Allgemeinen einher.

Ergreifen Sie alle erforderlichen Maßnahmen.

“Ich ermutige die Staaten nachdrücklich, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um direkte und indirekte Formen der Diskriminierung von Muslimen zu bekämpfen und jegliche Befürwortung von religiösem Hass zu verbieten, der eine Anstiftung zur Gewalt darstellt”, sagte der UN-Experte. 

Sonderberichterstatter sind Teil des sogenannten  Sonderverfahrensmandats  des Menschenrechtsrates und weder UN-Mitarbeiter noch erhalten sie ein Gehalt. Sie dienen ganz in ihrer individuellen Eigenschaft.

Quelle/unnews/ohchr.org/


Australischen Bildungssystemen; Taylah Gray”Lass niemanden oder irgendein System deine Träume zerstören”.

Oberster Richter Tom Bathurst, Taylah Gray und Professor Tania Sourdin (Universität Newcastle)Eine Wiradjuri-Frau hat eine wechselvolle akademische Vergangenheit hinter sich, nachdem sie zum Doktor der Rechtswissenschaften zugelassen wurde.Durch Douglas SmithQuelle: NITV Nachrichten2. MÄRZ 2021 – 16:33   AKTUALISIERT 2. MÄRZ 2021 – 16:33 UHR

“Lass niemanden oder irgendein System deine Träume zerstören”: Taylah Gray

Australien,-Nachdem die 24-jährige Wiradjuri-Frau und Anwältin Taylah Gray in ihren Schuljahren jede juristische Bewertung und Prüfung nicht bestanden hat, trotzt sie den Widrigkeiten ihrer Vergangenheit und steht kurz vor einer Promotion in Rechtswissenschaften.

Ihre Promotion wird sich auf Native Title und Souveränität konzentrieren. 

Letzte Woche sprach Frau Gray in einem Facebook-Post, der viral wurde, über strukturelle Ungleichheiten gegenüber Menschen der First Nations in australischen Bildungssystemen und ermutigte junge Menschen, sich an ihrem Beispiel zu orientieren. 

“Wenn es Kinder der First Nations gibt, die dies lesen, möchte ich, dass Sie wissen, dass das Bildungssystem nicht für uns gebaut ist”, las sie ihren Beitrag. 

“Aber lassen Sie sich vom System nicht glauben machen, dass Sie nicht begabt oder talentiert genug sind.

“Ich habe jedes Jurastudium während des gesamten 11. und 12. Jahres nicht bestanden. Glauben Sie mir, JEDE BEWERTUNG UND PRÜFUNG habe ich nicht bestanden.

Am Montag sagte Frau Gray gegenüber NITV News, dass sie andere dazu inspirieren wolle, Benachteiligungen zu überwinden, und berichtete von den Kämpfen, mit denen sie selbst in Dubbo im Zentrum von New South Wales aufgewachsen war. 

“Zu Hause war es ein bisschen schwierig … als ich bei meinem Vater lebte, hatten wir kein WLAN, also war es ein Kampf, und es war schwierig, meinen HSC zu machen”, sagte sie. 

„Es gab viele Kinder, die sich für ihre pädagogische Unterstützung auf ihre Eltern stützen konnten, aber das konnte ich nicht, weil meine Eltern nicht zur Universität gingen. 

“Mein Vater ist ein Überlebender der gestohlenen Generation – er wurde davon abgehalten, sich mit dem Bildungssystem zu beschäftigen, und er musste für jede Lektion hinten in der Klasse sitzen.”

Aus Respekt vor Ureinwohnern: Australien ändert Nationalhymnen

Aus Respekt vor Ureinwohnern: Australien ändert Nationalhymnen

Nachdem Frau Gray die für die Zulassung zur Universität erforderlichen Noten nicht erreicht hatte, absolvierte sie stattdessen einen indigenen Grundkurs an der Universität von Newcastle, der ihr den Eintritt in die juristische Fakultät erleichterte. 

Als Frau Gray über die Erfahrungen ihres Vaters als Kind nachdachte, machte sie es sich zur Regel, dass sie an der Spitze jeder Rechtsklasse sitzen würde, an der sie teilnahm. 

“Ich habe die Klasse an der juristischen Fakultät angeführt und wurde neulich akzeptiert, um eine Doktorarbeit zu schreiben. Es geht um Native Title – es geht um Wirtschaftstheorien”, sagte sie. 

Ihre Bemühungen, sich für die Rechte der Ureinwohner einzusetzen, haben in ganz Australien bereits Schlagzeilen gemacht.

Im Juli letzten Jahres gewann sie einen Fall des Obersten Gerichtshofs, in dem eine Entscheidung der NSW-Polizei aufgehoben wurde, einen Protest gegen Black Lives Matter im CBD von Newcastle zu verbieten.

Die Bemühungen von Taylah Gray haben bereits Schlagzeilen gemacht und die Entscheidung der NSW-Polizei, einen Protest gegen Black Lives Matter im Newcastle CBD im Jahr 2020 zu verbieten, aufgehoben.

Taylah Grays Bemühungen haben bereits Schlagzeilen gemacht und die Entscheidung der NSW-Polizei, einen Protest gegen Black Lives Matter im Newcastle CBD im Jahr 2020 zu verbieten, aufgehoben.Quelle: Facebook (Taylah Gray).

Frau Gray sagte, dass ihr Fokus jetzt auf Native Title liegt und dass ihre Doktorarbeit Wirtschaftstheorien untersuchen wird, die Indigenen helfen, Einkommen aus positiven Bestimmungen zu generieren. 

“Es wird … untersuchen, wie schwarze und weiße Menschen das Land gemeinsam nutzen können und wie schwarze Menschen dabei auch wirtschaftlich unabhängig und nachhaltig werden können”, sagte sie. 

Indigene Demonstranten nehmen an einer BLM-Kundgebung (Black Lives Matter) im The Domain in Sydney am Sonntag, dem 5. Juli 2020, teil. (AAP)

“[Wir können] rechtliche Anerkennung von Land haben … wir können das Land nutzen, um Einkommen für Blackfullas zu generieren, und nicht nur für Blackfullas, sondern auch dafür, wie weiße Menschen etwas zurückgeben können.”

Frau Gray sagt, dass sie sich nach Abschluss ihrer Promotion mit dem Strafrecht befassen und möglicherweise Verteidigerin werden möchte. Aber vorerst wird sie ihre Optionen offen halten.

„Ich bin aufgeschlossen, ich bin offen, aber ich weiß, in welchem ​​Bereich. Es ist entweder Strafrecht oder Landrecht, dort möchte ich enden. “

Quelle/sbs/NITV News.