nz

Online Zeitung

UN-Kultur; Künstler für Frieden Ein Aufruf zum Handeln, um Cultural CATASTROPHE zu verhindern in Minsk.

Bild
Image

Orientalisches Sozial-Sprichworte;Meine Schwiegermutter hat mich weggeworfen.

Photo by Jeffrey Czum on Pexels.com

Sprichwort sagt: (Zu ihr Sohn ist zärtlich und ihre Schwiegertochter ist verrückt).

Unsere Väter und Großväter sind bekannt für ihr Interesse an Sprichwörtern, die ein Beweis für Beredsamkeit und Beredsamkeit sind, wie es heißt: (Rhetorik ist in Kürze), und wenn wir sie richtig verwenden, wird sie schöner und die Beredsamkeit des Sprechers nimmt zu. Dem einfachen Volk bekannt und ihre Zungen weitergegeben.

Die Schwiegertochter geht wütend zum Haus ihrer Familie
Und nach diesem stundenlangen Ärger zwischen Nehmen und Empfangen. Die Schwiegertochter verließ das Haus ihres Mannes und ging weinend zum Haus ihrer Familie. Tränen füllten ihre Wangen.

Mutter: Was ist los, Schatz, was bringt dich zum Weinen?

Tochter: Meine Schwiegermutter hat mich weggeworfen.

Mutter: Gott vergib dir, meine Tochter, hast du dich nicht an sie gewöhnt? Sie können sie mit einem freundlichen Wort schlagen, sagt das Sprichwort: (Das süße Wort bringt die Schlange aus ihrer Höhle).

Die Tochter: Und das Sprichwort sagt: (Wer weiß, weiß und wer nicht weiß, sagt eine Linsenpalme).

Mutter: Ich weiß, dass Sie der Mutter Ihres Mannes gehorchen müssen.

Die Tochter: Oh Mama (eine Katze rennt nicht vor einer Hochzeit davon), wenn es Hoffnung gäbe, Dinge zu reparieren, würde ich sie reparieren, aber das Sprichwort lautet: (Woran möchte ich mich von dir erinnern, Quitte, jeden Bissen von a Klumpen).

Diese ewige Geschichte der Schwiegertochter mit der Schwiegermutter und die Geschichte geht weiter, und in jedem Kapitel ihrer Kapitel wird die Qual mit Umm al-Ezz erneuert, zu der das Sprichwort sagt: (Zu ihr Sohn ist zärtlich und ihre Schwiegertochter ist verrückt).

Heute habe ich einige Sprichwörter angesprochen, die einen sehr kleinen Teil eines riesigen kulturellen Erbes ausmachen. Es gibt unzählige Sprichwörter, deren Aussprache von Land zu Land unterschiedlich sein kann, deren Bedeutung jedoch ähnlich ist, da es sich letztendlich um eine Zusammenfassung der Erfahrungen und Erfahrungen unserer Väter und Großväter handelt und wir ihnen gegenüber verpflichtet sind, sie vor dem Verlorenen zu bewahren und vergessen.