nz

Online Zeitung

Kanada Coronavirus-Fälle steigen über 10.000.

Maxime Damecour (rechts) und Jordan Bowden (nicht zu sehen) stellen im Robocut Studio in Montreal, Quebec, Kanada, am 28. März 2020 lasergeschnittene Gesichtsschutzschilde für Mediziner her, die die Coronavirus-Krankheit (Covid-19) behandeln. – Reuters Bild

Kanada Coronavirus-Fälle steigen über 10.000, die Zahl der Todesopfer steigt um 21 Prozent.

OTTAWA, Kanada hat inzwischen mehr als 10.000 Fälle von Coronaviren und die Zahl der Todesopfer stieg von Mittwoch auf 21 Prozent auf 127, wie das Gesundheitsamt des Landes am Donnerstag mitteilte.

Die Zahl der Fälle sei von 9.017 am Mittwoch auf 10.132 gestiegen. Zu diesem Zeitpunkt seien 105 Menschen gestorben. – Reuters

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.