nz

Online zeitung

Riesiger Erdrutsch in Norwegen fegt acht Häuser weg.

Donnerstag 4 Juni 2020 18:02,

Landslide in Norway

Ein riesiger Erdrutsch hat acht Häuser ins Meer in der Arktis Norwegen gefegt. Es gab keine Berichte über Verletzungen. Die Beamten schätzen, dass der Erdrutsch etwa 2 km breit und 500 ft hoch war.(skynews)

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle. Diese Seite befindet sich im Aufbau. Es ist wahr, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Der wahre Frieden der Presse ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El Nemr) se / nz.

Comments are closed.