nz

Online zeitung

Sibirien;Der erste Körper eines ausgestorbenen Bären, der vor 15.000 Jahren in Sibirien entdeckt wurde.

FOTOS: Der erste Körper eines ausgestorbenen Bären, der vor 15.000 Jahren in Sibirien entdeckt wurde und vollständig erhalten ist

Veröffentlicht:13. September 2020 09:09 GMTNordöstliche Bundesuniversität (NEFU)

FOTOS: Der erste Körper eines ausgestorbenen Bären, der vor 15.000 Jahren in Sibirien entdeckt wurde und vollständig erhalten ist.

Sibirien,-Die Forscher versicherten, dass ein großes internationales wissenschaftliches Projekt gestartet wird, um die Ergebnisse zu untersuchen.

Rentierhirten haben kürzlich auf der sibirischen Insel Great Liakhovsky in der Russischen Republik Sacha (Jakutien) die perfekt erhaltene Leiche eines ausgestorbenen erwachsenen Bären gefunden, berichtete die Nordost-Bundesuniversität MK Ammosov am Samstag.

Der Körper gehörte zu einer Höhlenbär, die auch als ‚Ursus spelaeus‘ bekannt ist , eine Spezies , die Eurasien bewohnt und  wurde ausgestorben vor etwa 15.000 Jahren . Nach vorläufigen Studien könnte dieses Exemplar vor etwa 22.000 bis 39.500 Jahren gelebt haben. “Es ist notwendig, eine Radiokohlenstoffanalyse durchzuführen, um das genaue Alter des Bären zu bestimmen”, erklärte Maksim Cheprásov, Hauptforscher des Labors des Yammutsk City Mammoth Museum.

Die neue Entdeckung ist von “globaler Bedeutung”, sagte Lena Grigórieva, Direktorin des Labors für molekulare Paläontologie. “Derzeit ist es der erste und einzige Fund dieser Art: eine ganze Bären Leiche mit Weichteilen. Es ist vollständig erhalten , mit allen inneren Organen, einschließlich der Nase”, erklärte der Wissenschaftler und fügte hinzu, dass sie zuvor nur gefunden wurden Schädel und Knochen.

Die Forscher versicherten, dass ein großes internationales wissenschaftliches Projekt gestartet wird , um die Ergebnisse zu untersuchen. “Wir werden den Kadaver des Bären mit allen modernen Methoden der wissenschaftlichen Forschung untersuchen: molekulare, zelluläre, mikrobiologische Genetik und andere”, sagte Grigórieva.

Außerdem wurde auf dem Festland von Jakutien eine erhaltene Leiche eines Höhlenbärenjungen separat gefunden. Wissenschaftler hoffen, Material aus seiner DNA zu erhalten.

Quelle/tacc/future russia/uni. Agenturen.acteuldedrt

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle. Diese Seite befindet sich im Aufbau. Es ist wahr, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Der wahre Frieden der Presse ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El Nemr) se / nz.

Comments are closed.