NZ

Online Zeitung

Ruslan Obiang Nsue: Sohn des Präsidenten von Äquatorialguinea wegen Flugzeugverkauf festgenommen

Bild:Vizepräsident Teodoro Nguema Obiang Mangue ist bekannt für seine Liebe zu auffälligen Autos und Michael JacksonVon Cecilia MacaulayBBC News

Ruslan Obiang Nsue: Sohn des Präsidenten von Äquatorialguinea wegen Flugzeugverkauf festgenommen

Afrika-Äquatorialguinea,- Der Vizepräsident von Äquatorialguinea ordnete persönlich die Verhaftung seines Halbbruders an, weil ihm vorgeworfen wurde, er habe ein Flugzeug der staatlichen Fluggesellschaft verkauft, heißt es in einer Regierungserklärung.

Sowohl der Vizepräsident als auch sein Halbbruder sind die Söhne von Präsident Teodoro Nguema Obiang Mangue.

Er ist nach 43 Jahren an der Macht der am längsten amtierende Präsident der Welt.

Vizepräsident Teodoro Nguema Obiang Mangue „äußerte Empörung“ über den Verkauf, heißt es in der Erklärung.

Symbolbild

Ruslan Obiang Nsue, ein ehemaliger Direktor der Fluggesellschaft Ceiba International, verkaufte die ATR72-500 ohne Zustimmung des Unternehmensvorstands an ein spanisches Unternehmen, sagen die Behörden.

Außerdem soll er den Verkaufserlös eingesteckt haben. Öffentlich hat er sich zu den Vorwürfen nicht geäußert.

Sein Halbbruder ordnete an, ihn unter Hausarrest zu stellen und dann „in Justizgewahrsam“ zu überstellen, hieß es in der Erklärung.

 Ruslan Obiang Nsue, ein Sohn des Präsidenten von Äquatorialguinea, Teodoro Obiang Mbasogo, wegen des angeblichen Verkaufs eines Flugzeugs der Flaggschiff-Fluggesellschaft des Landes, Ceiba Intercontinental, unter Hausarrest gestellt.

„Außerdem hat Nguema Obiang Mangue vorgeschlagen, dass das Staatsoberhaupt ihn von allen seinen Funktionen in der Staatsgesellschaft suspendiert, weil er den Verkauf des ATR72-500 orchestriert hat“, hieß es weiter.

Laut lokalen Medien wurde im vergangenen Jahr eine Untersuchung angeordnet, nachdem ein Flugzeug während der Wartung in Spanien verschwunden war.

Präsident Obiang hat die ölreiche zentralafrikanische Nation mit mehreren Familienmitgliedern in Schlüsselpositionen der Regierung fest im Griff.

Er übernahm 1979 die Macht von seinem Onkel durch eine Militärübernahme und hat mehrere Putschversuche überlebt.

Der langjährige Machthaber trat im vergangenen Dezember seine sechste Amtszeit an, nachdem er bei den Wahlen im Vormonat fast 95 % der Stimmen erhalten hatte. Kritiker sagen, die Wahl sei nicht frei und fair gewesen, aber Herr Obiang feierte den Sieg und sagte, er zeige, dass seine Partei „großartig“ sei.

Berichten zufolge wird sein exzentrischer Sohn, der auch als Vizepräsident fungiert, auf die Nachfolge von Präsident Obiang vorbereitet.

Der Vizepräsident, bekannt als “Teodorin”, hat in den USA und Europa einen verschwenderischen Lebensstil genossen und besitzt laut britischen Behörden sogar einen teuren, mit Kristallen überzogenen Handschuh, der einst Michael Jackson gehörte.

Im Jahr 2014 beschlagnahmten die US-Behörden ein 30 Millionen Dollar (24 Millionen Pfund) teures Herrenhaus in Malibu und andere Vermögenswerte, darunter ein Ferrari-Auto, und sagten, sie seien mit dem Erlös aus Korruption gebracht worden.

Zwei Jahre später beschlagnahmte die Schweizer Staatsanwaltschaft elf Luxusautos, die ihm gehörten. Die Autos – darunter ein Bugatti, Lamborghinis, Ferraris, Bentleys und Rolls Royce – wurden bei einer Auktion für rund 27 Millionen Dollar verkauft.

Außerdem wurde er 2021 von einem französischen Gericht zu einer Geldstrafe und einer Bewährungsstrafe verurteilt, weil er öffentliche Gelder zur Finanzierung eines luxuriösen Lebensstils in der europäischen Nation verwendet hatte. Er stritt Fehlverhalten ab.

Quelle/Medien Agenturen/bbc.com/Nordafrikapos.com

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.