nz

Online zeitung

Pizza Hakenkreuz schockiert Ohio Paar; Zwei Mitarbeiter von Little Caesars wurden entlassen.

Eine Pizza mit Pepperonis in Form eines Hakenkreuzes ist in Middleburg Heights, Ohio, USA, am 27. Juni 2020 in diesem Bild zu sehen, das am 27. Juni 2020 in den sozialen Medien aufgenommen wurde.  - Misty Laska über Reuters

Eine Pizza mit Pepperonis in Form eines Hakenkreuzes ist in Middleburg Heights, Ohio, USA, am 27. Juni 2020 in diesem Bild zu sehen, das am 27. Juni 2020 in den sozialen Medien aufgenommen wurde. – Misty Laska über Reuters

Pepperoni Hakenkreuz schockiert Ohio Paar; Zwei Mitarbeiter von Little Caesars wurden entlassen.

Ohio,-Als Misty Laska ihre Salami Pizza zum Mitnehmen öffnete, bemerkte sie als erstes, dass sie nicht in Scheiben geschnitten wurde. Dann sahen sie und ihr Mann, dass die Salami Peperoni-Stücke in Form eines Hakenkreuzes angeordnet waren.

Als sie merkten, was es war, schwieg das Paar aus Middleburg Heights, Ohio, “nur”, sagte sie zu Reuters, nachdem sie in den sozialen Medien ein Bild der Pizza veröffentlicht hatte, von der sie sagte, sie stamme von Little Caesars.

Extremely angered by the Nazi symbol, they had tried to return the pizza but received no response upon calling the shop, which had closed.

Little Caesars, the world’s third largest pizza chain, contacted them the following day to apologise for the incident. It said their employees had admitted to making the pizza as a joke and it was never supposed to be sold. Two employees had been fired, Laska quoted the company as saying.

Lokale Medien zitierten eine Erklärung von Little Caesars, in der Rassismus verurteilt und die Entlassungen bestätigt wurden. Das Unternehmen war nicht sofort für weitere Kommentare verfügbar.

Laska sagte, ihr Ehemann Jason habe die bereits zubereitete Pizza kurz vor Geschäftsschluss gekauft.

Sie sagte, sie sei der Ansicht, dass die Kündigung angesichts der Schwere des „Witzes“ kein zufriedenstellender Schritt sei, sei sich aber nicht sicher, welche anderen Maßnahmen sie und Jason hätten ergreifen können.

“Diese Art von Hass, der verbreitet und nicht ernst genommen wird, ist der Grund, warum die Welt so gespalten wird”, fügte sie hinzu.

„Im heutigen Klima ist eine solche Geste völlig inakzeptabel … Ich hoffe, die beiden Verantwortlichen lernen daraus eine wertvolle Lektion. Verbreite Liebe, nicht Hass. “

Quelle/- Reuters

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle. Diese Seite befindet sich im Aufbau. Es ist wahr, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Der wahre Frieden der Presse ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El Nemr) se / nz.

Comments are closed.