nz

Online zeitung

Poets; Wenn du dem Bösen mit dem Bösen begegnest, wann endet das Böse?.

Vor meiner Reise als Einwanderer las ich, wie man Empörung vermeidet.
Ich überlasse anderen meine Lobpreisungen, auch in schwierigen Zeiten und die mit schweren Schneewolken unter meinen Füßen kämmen,

Die ich nie gekannt hatte, gibt es Veränderungen in meiner Heimat.

Und meine ist wo ich glücklich bin war immer dem wünsch der nach.

Ich habe meinen eigenen Weg gefunden. Ich war stolz auf den Gott des Lebens und seine Engel, wie durch Zauberei, immer bei mir.

Lass es deinen Weg durch einen Sturm gehen. Du wirst nicht mit mir zufrieden sein, Wenn du dem Bösen mit dem Bösen begegnest, wann endet das Böse?(se/nz)(Salah El Nemr)

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle. Diese Seite befindet sich im Aufbau. Es ist wahr, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Der wahre Frieden der Presse ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El Nemr) se / nz.

Comments are closed.