nz

Online zeitung

Minsk Wahlen;”Die Ergebnisse werden gefälscht, Gewalt wird verurteilt.

“Die Ergebnisse werden gefälscht, Gewalt wird verurteilt.

Der interfraktionelle stellvertretende Verband in der Werchowna Rada der Ukraine “Für demokratisches Weißrussland” fordert seine Kollegen auf, die Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen in Weißrussland nicht anzuerkennen.

„Die Wahl wurde sowohl während des Wahlkampfs als auch während der Wahl von zahlreichen Fälschungen begleitet. Die Nichtzulassung der Oppositionskandidaten zur Teilnahme an Wahlen, Verhaftungen, Belästigungen und Drohungen sowie der Ausschluss internationaler Beobachter aus der OSZE sollten als solche behandelt werden, die das Ergebnis des Willens der Bürger erheblich beeinflussten. “- Lesen Sie den Text der Erklärung des Verbandsleiters, des Abgeordneten der Fraktion” Europäische Solidarität ” Alexey Goncharenko .

Das Sekretariat des Rates der Union der belarussischen Schriftsteller hat im Zusammenhang mit den Präsidentschaftswahlen in Belarus eine Erklärung abgegeben.

In der Erklärung wurden Hindernisse für die Arbeit und Inhaftierung unabhängiger Beobachter, Wahlhelfer und Stimmrechtsvertreter, das Fehlen internationaler Beobachtung und das Verbot unabhängiger Austrittsumfragen sowie die Manipulation vorzeitiger Abstimmungen festgestellt.

“All dies führte zusammen mit den beispiellosen Aktionen von Strafverfolgungsbeamten gegen friedliche Demonstranten zu einer Zunahme der Konfrontation in der Gesellschaft und stellte die Ergebnisse der Abstimmung und die Legitimität der gegenwärtigen Regierung sowohl der belarussischen Bürger als auch der internationalen Gemeinschaft in Frage”, schrieb er. Schriftsteller.

In diesem Zusammenhang fordert die Union ein Ende der Gewalt gegen friedliche Demonstranten, die sofortige Freilassung aller Inhaftierten im Wahlkampf 2020, die Wahl einer neuen zentralen Wahlkommission und die Wiederwahl transparenter demokratischer Wahlen mit unabhängigen belarussischen und ausländischen Beobachtern.

Quelle/lit-bel.org/news

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle. Diese Seite befindet sich im Aufbau. Es ist wahr, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Der wahre Frieden der Presse ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El Nemr) se / nz.

Comments are closed.