nz

Online zeitung

Indian; Fünfstöckige Gebäude stürzte in Raigad begrabt min 200 menschen Unter,

Aktualisiert: | Montag, 24. August 2020, 20:31 Uhr (IST)

Das mehrstöckige Gebäude stürzte in Raigad, Maharashtra, ein, evakuierte 15 Menschen aus Trümmern, 200 befürchteten, gefangen zu sein

Der NDRF hat gesagt, dass drei seiner Teams den Punkt erreicht haben. Hilfs- und Rettungsarbeiten sind im Gange.

Das mehrstöckige Gebäude stürzte in Raigad, Maharashtra, ein, evakuierte 15 Menschen aus Trümmern, 200 befürchteten, gefangen zu sein.

In Mahad im Stadtteil Raigad in Maharashtra ist ein mehrstöckiges Gebäude eingestürzt. Der Minister von Maharashtra Aditi S. Tatkare erklärte, das Gebäude sei fünfstöckig und drei Stockwerke eingestürzt. Es wird befürchtet, dass mehr als 200 Menschen in den Trümmern gefangen sind. 15 Menschen wurden gerettet. Gleichzeitig hat der NDRF mitgeteilt, dass drei seiner Teams den Punkt erreicht haben. Hilfs- und Rettungsarbeiten sind im Gange. 

छवि

Berichten zufolge war das Gebäude etwa 10 Jahre alt und hatte 50 Familien. Es wird auch berichtet, dass es etwa eine Stunde vor dem Unfall zitterte. Danach wurden einige Leute herausgenommen, aber viele Leute blieben gestrandet. Die NDRF- und Feuerwehrteams vor Ort führen Hilfs- und Rettungsaktionen auf dem Schlachtfeld durch.

Quellen/Medienagenturen/ana/int/.naidunia.

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle. Diese Seite befindet sich im Aufbau. Es ist wahr, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Der wahre Frieden der Presse ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El Nemr) se / nz.

Comments are closed.