nz

Online zeitung

Vatikan; Der Papst hat keine Angst gegen die Korruption im Vatikan vorzugehen!.

2 Comments

Papst Franziskus setzt eine schützende Gesichtsmaske auf, als er nach dem wöchentlichen allgemeinen Publikum am 9. September 2020 im Vatikan ins Auto steigt. - Reuters Bild
Papst Franziskus setzt eine schützende Gesichtsmaske auf, als er nach dem wöchentlichen allgemeinen Publikum am 9. September 2020 im Vatikan ins Auto steigt. – Reuters Bild

“Ich musste viele Dinge ändern, und viele weitere werden sich bald ändern”,

VATIKANSTADT, Heute- Papst Franziskus bereitet sich darauf vor, seinen Kampf gegen die Korruption im Vatikan zu verstärken, sagte er heute in einem Interview, Wochen nach dem Schock, den ein Kardinal wegen Unterschlagungsvorwürfen verdrängt hatte.

“Ich musste viele Dinge ändern, und viele weitere werden sich bald ändern”, sagte der argentinische Papst gegenüber der italienischen Nachrichtenagentur Adnkronos, als er nach seiner Antikorruptionsstrategie gefragt wurde.

Papst Franziskus, der 2013 aufgrund einer Reihe von Skandalen in der jahrhundertealten Institution aufgrund von Aufräumarbeiten gewählt wurde, hat Gesetze reformiert und hochrangige Finanzbeamte entlassen, um den Vatikan mit den internationalen Standards für Transparenz und Geldwäsche in Einklang zu bringen.

Im September erzwang der 83-Jährige den Rücktritt des italienischen Kardinals Angelo Becciu, eines engen Beraters, dem vorgeworfen wurde, für die Armen bestimmte Gelder an Familienmitglieder verteilt zu haben – eine Anklage, die er ablehnt.

Die Reformen des Papstes stießen auf heftigen Widerstand, insbesondere unter der alten Garde der Kirche.WERBUNG

Francis sagte im Interview, dass er vor Jahren gewarnt worden war, dass er, wenn er jemals Papst wurde, einen Hund bekommen und sicherstellen sollte, dass er sein gesamtes Essen schmeckte – und überlebte -, bevor er es selbst aß.

„Bin ich rücksichtslos? Ein bisschen nachlässig? Ich würde es nicht wissen “, sagte er. „Ich habe keine Angst vor Konsequenzen gegen mich. Ich habe vor nichts Angst.”

Der Vatikan wurde in den letzten Jahren von Skandalen heimgesucht, darunter die Verurteilung des Ex-Leiters eines vom Vatikan geführten Krankenhauses im Jahr 2017, weil er ein Vermögen von einer Stiftung zur Renovierung der Wohnung eines Kardinals gesammelt hatte.

Und die Vatikanische Bank, bekannt als IOR, war jahrzehntelang in Kontroversen verwickelt, und einer ihrer ehemaligen Präsidenten musste 2018 wegen Unterschlagung und Geldwäsche vor Gericht stehen.

Quelle/Medienagentur/malamail/AFP

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle. Diese Seite befindet sich im Aufbau. Es ist wahr, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Der wahre Frieden der Presse ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El Nemr) se / nz.

2 thoughts on “Vatikan; Der Papst hat keine Angst gegen die Korruption im Vatikan vorzugehen!.

  1. This is a GREAT Pope

    Liked by 1 person