nz

Online Zeitung

Wort am Sonntags; Das Leben geht nichts auf /ab mit einem Falschen Lächeln zugrunde.

Wort am Sonntags
Das Leben geht nichts auf mit einem Falschen Lächeln zugrunde
Und Traurigkeit ist flüchtig und kurz, “Ohne Alkohol”.
Die Menschheit die draußen sind aus ihren Kommentar zu verstehen es nicht, seit tagen und Monate und Jahren sie sind im Geiste rausch, es sei kulturelles Konflikts, sowieso nicht, das es nicht war.
sollten nicht bequem leben, sie fügen sich selbst Schmerzen.
Eine Person, die das Leben von anderen berührt, er ist blinde Teufel, und auf suche nächsten was im selbst schadet, selbst gegeschrieben und erfundenen lugen, bis zum das rad wiederkehren zu im zurückgesetzt,(se/nz)(c)

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.