nz

Online Zeitung

Sudanesischer Schlangenjäger aus Nordsudan hat die Aufmerksamkeit der Social-Media-Pioniere(Sudan) auf sich gezogen,

Bild von Mohamed El-Taher Gezeichnetes ausdrucksstarkes Fotografie

Ein sudanesischer Schlangenjäger und Bauer in der Region Hafir Mashwo im Nordsudan hat die Aufmerksamkeit der Social-Media-Pioniere auf sich gezogen, während er sein Nickerchen entspannt macht und auf ein Kochendheiße Teetasse wartet.

Das Bild erreichte Tausende von Likes und zeigt den Jäger in seiner Einfachheit in einem beispiellosen Moment voller Spaß und Freude, der auf seinem Feld an einem Rastplatz neben einer “Teecafeteria” sitzt, die in einer wunderbaren und malerischen Szene unter den Flammen hervorfliegt.

Der Bauer „Muhammad Dirar“ war berühmt für seine Fähigkeiten in der Schlangenjagd und beim Reiten. Er gilt auch als einer der besten Bauern der Region, der müheloseste und produktivste. Persönlichkeit.

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.