nz

Online zeitung

Die weißen Elche in Värmland sind keine Albinos, sondern leiden unter Leukismus.

En vit älg i Gunnarskog i Värmland väcker internationell uppståndelse.

Nun auf der Fahndung liste der Polizei

Jetzt muss das Geheimnis der weißen Elche gelöst werden.

Video Aufnahme ,- eines stattlichen weißen Elches in den Wäldern von Värmland wurden auf der ganzen Welt verbreitet. Aber warum genau die Fellfarbe weiß ist, ist noch unbekannt.

– Wir wissen, dass, wenn ein Tier weiß ist, etwas in einem Gen passiert ist, das die Produktion des Pigments beeinflusst. Aber es gibt viele verschiedene Gene, die dies tun, und es kann sehr viele Mutationen geben, sagt Sofia Mikko, Forscherin an der schwedischen Universität für Agrarwissenschaften (SLU).

Die weißen Elche in Värmland sind weltberühmt geworden.

Jetzt wollen Forscher das Rätsel lösen und herausfinden, warum einige Elche weiß sind.

Die Arbeit hat nun begonnen, eine Antwort auf diese Frage zu finden. Die Forscher haben Zugang zu Proben von einem weißen Elch, und jetzt werden Proben von anderen weißen Elchen gesammelt. Sie werden auch untersuchen, ob es Proben von weißen Elchen gibt, die in Nordamerika zu sehen sind.

Wir werden DNA produzieren und mit der DNA gewöhnlicher brauner Elche vergleichen. Dann sehen Sie, welche Gene vorhanden sind und ob Sie die Mutation finden können, sagt Sofia Mikko.

Eine Theorie besagt, dass der stattliche Elch aus den Filmen der Vater des Elches sein kann, von dem es bereits Proben gibt. Sie kommen aus demselben Gebiet und er ist der dominierende Bulle in diesem Gebiet. Er hat dort wahrscheinlich einige Nachkommen in den Wäldern.

Wie viele weiße Elche es in Schweden gibt, ist unklar. Es wurde zwischen 50 und 100 gesprochen.

Aber es ist nur eine Vermutung, es gibt keine wirkliche Studie, die gezeigt hat, wie viele sie sind, sagt Sofia Mikko.

Kleine Hysterie

Die Filme über den weißen Elch verursachten eine leichte Elchhysterie. Anders Tedeholm vom Verwaltungsrat des Landkreises in Värmland hat TT zuvor mitgeteilt:

Es ist gut oder schlecht. Es wird sowohl von den Bewohnern als auch vom Tier als störend empfunden. Es war völlig hysterisch und die Leute gehen um die Parzellen herum und folgen dem Wald auf der Suche nach dem weißen Elch.

Fredrik Gunér / TTFakten: Leukismus

Die weißen Elche in Värmland sind keine Albinos, sondern leiden unter Leukismus.

Leukismus ist aus verschiedenen Gründen ein Sammelbegriff, warum Tiere weiße oder hellgelbe Fellfarbe bekommen können, ohne dass die Augen rot werden wie Albinos.

Quelle: Schwedische Universität für Agrarwissenschaften

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.