nz

Online Zeitung

Live aus Paris 1 Mai Demonstration.

Mitglieder der wichtigsten französischen Gewerkschaften marschieren am Samstag, dem 1. Mai, am Internationalen Arbeitertag (1. Mai) in Paris. Neben Rentnern, Studenten und anderen Parisern protestieren sie gegen die Regierungspolitik in Bezug auf soziale Rechte, Stellenabbau, bürgerliche Freiheiten und den Umgang mit der COVID-19-Pandemie.

Der 1. Mai ist in Frankreich jedes Jahr von großen Demonstrationen von Arbeitern und Arbeiteraktivisten geprägt, die von Gewerkschaften wie dem Allgemeinen Gewerkschaftsbund (CGT), dem Gewerkschaftsbund (FSU) und den Gewerkschaftssyndicale Solidaires (SUD) unterstützt werden marschiert, um sich für verbesserte Arbeitsbedingungen und andere soziale Themen einzusetzen.

Rupltuy

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.