nz

Online Zeitung

Essen&Trinken :Was macht ein Veganer im Urlaub?.

Atchara Bison Burger

StockfotosRezept eingereicht von Terri , Pahrump, NV

Atchara Bison Burger

  • 1 Pfund grasgefütterter Bison
  • 1 Esslöffel Kokosöl , geschmolzen
  • 2 Teelöffel fein gehackter Knoblauch
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Salz
  • Prise Pfeffer
  • 1 Esslöffel Atchara (oder nach Geschmack)
  • 2 Teelöffel (oder weniger) Kokosöl zum Braten
  • 4 – 5 Vollkornbrötchen
  • Beläge (z. B.: geschnittene Tomaten, Guacamole, geschnittene Avocado, geschnittene Zwiebeln usw.)

In einer mittelgroßen Schüssel aufgetauten Grasbison mit Kokosöl, Knoblauch, Ei, Salz, Pfeffer und Atchara mischen. Gründlich mischen. In 4 – 5 Patties teilen und in einer heißen Pfanne mit Kokosöl bei mittlerer Hitze braten. Von jeder Seite 2 – 3 Minuten backen und den Saft nicht aus den Burgern pressen.

Mit oder ohne Brötchen und Toppings servieren. Mit Bio-Agaven-Tomaten-Ketchup toppen . Vergessen Sie nicht die in Kokosöl gebratenen und mit Salz bestreuten Pommes frites .

Quelle/tropicaltraditions.com/Agenturen

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.