nz

Online Zeitung

USS Bonhomme Richard: Die Vereinigten Staaten klagen einen Marinesegler wegen des Abbrennens von Kriegsschiffen an

Autor des Beitrags Von TPE-AdministratorDatum30. Juli 2021

USS Bonhomme Richard: Die Vereinigten Staaten klagen einen Marinesegler wegen des Abbrennens von Kriegsschiffen an.

USA,-Die US-Marine hat Anklage gegen einen Seemann wegen eines massiven Feuers an Bord der USS Bonhomme Richard im Jahr 2020 erhoben, das das amphibische Kriegsschiff zerstörte.

Der Seemann, dessen Name nicht öffentlich bekannt gegeben wurde, wird beschuldigt, das Feuer gelegt zu haben, sagte Navy-Sprecher Cmdr Sean Robertson.

Der Brand an Bord des Kriegsschiffs in San Diego, Kalifornien, wo das Schiff angedockt war, dauerte vier Tage, um zu löschen.

Mindestens 40 Matrosen und 23 Zivilisten wurden verletzt.

In einer Erklärung sagte Commander Robertson, der angeklagte Matrose sei „damals ein Mitglied der Crew von Bonhomme Richard“. „Die während der Ermittlungen gesammelten Beweise reichen aus, um eine vorläufige Anhörung in Übereinstimmung mit einem ordnungsgemäßen Verfahren nach dem Militärjustizsystem durchzuführen“, sagte er.

Das Feuer begann am 12. Juli 2020, und über vier Tage hinweg transportierten Hubschrauber der US-Marine mehr als 1.500 Wassereimertropfen und Schlepper sprühten Wasser auf die Seite des 1-Milliarden-Dollar-Schiffs, um das Feuer einzudämmen.

Das Feuer schickte schwarze Rauchwolken in die Luft, und der geschmolzene Aluminiumaufbau des zerstörten Schiffes beugte sich in einem 45-Grad-Winkel, als die Flammen das Schiff verschlangen.

Die 40.000 Tonnen schwere USS Bonhomme Richard wurde 1998 in Dienst gestellt und war eines der wenigen amphibischen Angriffsschiffe der USA, von denen ein F-35 Joint Strike Fighter abheben konnte.

und aber nach dem Brand wurde beschlossen, das Schiff außer Dienst zu stellen und zu verschrotten, weil es zu teuer war, es zu restaurieren.

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.