nz

Online Zeitung

Archiv Skandalbilder: Menschen und Umwelt in China 2015

Symbol Bild 27. Januar 2015

NATÜRLICHE VERSCHMUTZUNG IN CHINA.

Chinas Regierung steht vor ernstes Problem  der  Umweltbelastung. Das schnelle industrielle Wachstum und die  große  Bevölkerung des Landes tragen zu dieser Situation bei. 

Schauen wir uns ein paar echte Bilder dazu an. Einige mögen wie Gemälde aussehen.

China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung
China, das wir noch nie gesehen haben China, das Problem der Umweltverschmutzung

Quelle/mglnews.mn

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.