NZ

Online Zeitung

Kultur: Historischer Wandel in kulturellen Fragen zu Frieden und Krieg

Dringender Blitzkrieg: Blitzfrieden die grenze von unheilbaren schmerzen Kann dieses abschied Bild symbolisch im Sinne des Verlustes von Menschen Leben aneinander gesetzt werden, natürlich beider Seiten

Könnte dieses Foto ein Symbol für Sinnen das Verlust die Lebenskraft, Schmerz, Ungerechtigkeit, Grausamkeit, die Sinnlosigkeit des Krieges werden? ., NEIN, weil es heute in Donezk in #Donbass und nicht in #Ukraina passiert ist und es für diejenigen, die wollen, dass der Krieg weitergeht,auf beider Seiten nicht funktioniert (Heute 23 tote Zivilisten)@twittert

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.