nz

Online Zeitung

Indien: Polizisten “Ordnungsamt” Verprügelt zufälligen Taxifahrer beim Überqueren der Straße!, und dann

Image

Unglaublich aber war Mehrere verstoße gegen Männerrechter in Indien

Ein Haufen Aktivisten der Rechte der Männer wurde auf dem South Delhi Market gesichtet. MRA macht Boden Aktivismus für die gesamte Männergemeinschaft, um die Masse zu sensibilisieren. Wie Männer als Bürger zweiter Klasse in ihr Heimat behandelt werden. – Heutzutage ein Mann zu sein, ist Ein Verbrechen. Das gibt nur in Indien. viel Inder hoffen, darauf das die Justiz und die Regierung erkennen, was Männer in Indien aufgrund voreingenommener Gesetze (Frauen als Polizeibeamten und ihr rechte) durchmachen. Konsequenzen für die Einreichung falscher Fälle sollten das Problem bis zu einem gewissen Grad lösen. Aber ohne das wird diese legale Erpressung auf Kosten unschuldiger Menschen weitergehen.