nz

Online Zeitung


Gesellschaft; Wladimir Putins “geheime Tochter” sagt, sie genieße das “Rampenlicht”.

Elizaveta Krivonogikh hat auf der Social-Media-Plattform Clubhouse darüber gesprochen, Wladimir Putins angebliche Tochter zu sein.

Elizaveta Krivonogikh hat auf der Social-Media-Plattform Clubhouse darüber gesprochen, Wladimir Putins angebliche Tochter zu sein.Durch Elizabeth Elizalde17. Februar 2021 | 20:43 Uhr 

Wladimir Putins “geheime Tochter” sagt, sie genieße das “Rampenlicht”.

Elizaveta Krivonogikh hat auf der Social-Media-Plattform Clubhouse darüber gesprochen, Wladimir Putins angebliche Tochter zu sein.

Tass,-Eine russische Studentin, die von den Medien als “geheime Tochter” von Präsident Wladimir Putin geoutet wurde, sagt, dass sie das “Rampenlicht” liebt, nachdem sie zu seinem angeblichen Liebeskind ernannt wurde.

Luiza Rozova, auch bekannt als Elizaveta Krivonogikh, diskutierte ihren neu entdeckten Status auf der Social-Media-Plattform Clubhouse.

BBC – Journalist Andrej Sacharow, der die Geschichte über die 17-jährige für russische news outlet Proekt.Media brach, fragte , ob sie die Putins Tochter, aber sie ignorierte die Frage, nach der Sonne .

“Habe ich dir durch meine Untersuchung ein schlimmes Trauma verursacht?” Dann fragte Zakharov den Teenager.

„Oh nein, überhaupt nicht. Mein Leben stagnierte so sehr, dass ich sehr dankbar bin, dass die Leute von meinem Account gehört haben “, antwortete Rozova und bezog sich auf ihren Instagram-Account, der 96.400 Follower gewann, nachdem berichtet wurde, dass Putins Tochter aufgetaucht ist.

“Ich versuche es nicht und muss mich nie populär machen”, fügte der Teenager hinzu. „Mir geht es sehr gut, mach dir keine Sorgen um mich. Mein Leben geht weiter und alles ist gut. “

Elizaveta Krivonogikh (rechts) und Anzhelika Savich (links)

Elizaveta Krivonogikh, richtig, sagte, sie sei dankbar, im Rampenlicht zu stehen.Instagram

Rozovas Mutter, Svetlana Krivonogikh, 45, soll Ende der 1990er und Anfang der 2000er Jahre Putins Geliebte gewesen sein. Krivonogikh hat die Behauptungen nicht angesprochen.

Nachdem die Nachricht von dem angeblichen Liebeskind bekannt wurde, sagte Putins Sprecher, die Behauptungen seien “nicht sehr überzeugend”, berichtete die Sonne.

Ihr Instagram ist seit den Berichten, dass sie Putins Tochter ist, auf 96.400 Follower gestiegen.

Ihr Instagram ist seit den Berichten, dass sie Putins Tochter ist, auf 96.400 Follower gestiegen.Bildnachweis: Elizaveta Krivonogikh

Putin hat zwei erwachsene Töchter, Maria, 35, und Katerina, 34, aus seiner Ehe mit der ehemaligen Kreml-First Lady Lyudmila Putina. Das Ehepaar wurde 2013 geschieden. 

Die Verschwörungstheorie der „goldenen Milliarde“ in Bezug auf Covid-19 ist letztes Jahr in Russland aufgetaucht. 

Es handelt sich um eine Verschwörung der Eliten der Welt, eine “strategische Depopultion” auf globaler Ebene mit einem künstlich hergestellten Virus durchzuführen.

Quelle/Medien Agenturen/thesun.co.uk/putins-secret-daughter-17-peddles-bonkers-conspiracy