NZ

Online Zeitung

Islam-Debatte :Schäuble nennt Muslime Teil des christlichen Deutschlands

2 Comments

Schäuble sagt: Muslime sind Teil des christlichen Deutschlands. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble: Islam und Muslime sind Teil Deutschlands. (Quelle: Reuters)

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble: Islam und Muslime sind Teil Deutschlands. (Quelle: Reuters) 22.02.2019, 10:56 Uhr

Islam-Debatte  Schäuble nennt Muslime Teil des christlichen Deutschlands

Berlin,-Bei einer Buchvorstellung hat Wolfgang Schäuble seine Position bekräftigt, dass der Islam und Muslime “Teil von Deutschland” seien. Damit widerspricht er Innenminister Horst Seehofer.

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat bekräftigt, dass der Islam für ihn zu Deutschland gehört. “Muslime und mit ihnen der Islam sind ein Teil Deutschlands”, sagte Schäuble am Donnerstagabend in Berlin. “Sie sind Teil unserer Gesellschaft.”

Schäuble erinnerte daran, dass er dies bereits gesagt habe, als er als Innenminister 2006 die Deutsche Islamkonferenz ins Leben gerufen habe. “Ich habe übrigens davon, im Gegensatz zu manchen Vermutungen, gar nichts zurückzunehmen.” Es handele sich um eine “im Grunde nicht zu bestreitende Tatsache”.

Schäuble stellt sich gegen Seehofer

Der Innenminister Horst Seehofer hatte im vergangenen Jahr gesagt: “Der Islam gehört nicht zu Deutschland. Deutschland ist durch das Christentum geprägt.” Damit trat er eine Debatte um die Rolle des Islam los.

Schäuble, der zur Vorstellung eines Sammelbandes seines Parteikollegen Carsten Linnemann zum Thema politischer Islam sprach, betonte: “Integration jedenfalls fordert uns alle, sie ist eine Zweibahnstraße.

Sie brauche die grundsätzliche Offenheit und das Engagement der Mehrheitsgesellschaft, aber auch die Bereitschaft von Neuankömmlingen, etwa die Sprache zu lernen und die freiheitliche Grundordnung anzuerkennen. “Muslime müssen sich klar machen, dass sie in einem Land leben, das von christlichen Traditionen und den Freiheitswerten der Aufklärung geprägt ist.”

Verwendete Quellen:

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

2 thoughts on “Islam-Debatte :Schäuble nennt Muslime Teil des christlichen Deutschlands

  1. Eine echte Überraschung.

    Like

    • von wegen es ist zeit zu gehen, und sagen wo, was, wie, warum, das so ist und was richtig oder falsch wahr, weil weltweit populismus gefahr für die demokratie , es hat sich sehr viel verändert. vielen dank !!!

      Liked by 2 people