nz

Online Zeitung

Ägypten; Alle Flughäfen in Ägypten sind in höchster Alarmbereitschaft.

Ägypten beginnt Reisende aus China auf neues Coronavirus zu untersuchen.

Donnerstag, 23. Januar 2020, 12:32 Uhr

Ähnliches Foto

Kairo, – Der ägyptische Flughafen Kairo hat heute begonnen, Passagiere aus China auf Anzeichen des Ausbruchs des neuen Coronavirus zu untersuchen.

In den Ankunftshallen gibt es Ärzte und Gesundheitsüberwacher, die mit medizinischen Geräten ausgestattet sind, um Passagiere aus China untersuchen zu können.

Flugbegleiter wurden auch angewiesen, alle Fälle mit Verdacht auf ein Coronavirus bei Reisenden zu melden, und alle Verdachtsfälle würden isoliert und ins Krankenhaus eingeliefert, fügten die Quellen hinzu.

Alle Flughäfen in Ägypten sind in höchster Alarmbereitschaft und haben die gleichen Anweisungen erhalten, aber die meisten Flüge aus China kommen am Flughafen von Kairo an, hieß es. – Reuters

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.