nz

Online Zeitung

USA Osterwochenende; Die Amerikaner sollen Abstand halten.

2 Comments

Einige Gebäude in Midtown Manhattan werden im Rahmen der “Light It Blue” -Initiative zur Ehre der Beschäftigten im Gesundheitswesen während des Ausbruchs der Coronavirus-Krankheit (Covid-19) in New York City aus Weehawken, New Jersey, USA, blau beleuchtet. EIN

Das Osterwochenende beginnt im Coronavirus in den USA. Die Amerikaner sollen getrennt bleiben.

New York,- Als amerikanische Christen unter der Bedrohung durch das Coronavirus ein Osterwochenende begannen, warnten die politischen Führer am Freitag die Gläubigen, sich nicht in Kirchen zu versammeln, und der führende Experte für Infektionskrankheiten des Landes forderte die Menschen auf, sich an soziale Distanzierungsbeschränkungen zu halten.

Dr. Anthony Fauci, Direktor des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten, und andere Gesundheitsbeamte haben auf sinkende Raten von Coronavirus-Krankenhausaufenthalten und den Bedarf an Intensivpflege – insbesondere in New York – als Zeichen dafür hingewiesen, dass sich soziale Distanzierungsmaßnahmen auszahlen aus.

Jetzt ist keine Zeit, sich zurückzuziehen “, sagte Fauci am Freitag während eines Interviews auf CNN und fügte hinzu,” wir gehen in die richtige Richtung. “

Diese Maßnahmen belasten weiterhin die Wirtschaft erheblich. Einige Ökonomen prognostizieren für April einen Verlust von bis zu 20 Millionen Arbeitsplätzen, was Fragen aufwirft, wie lange sie aufrechterhalten werden können. Die führenden Wirtschaftsvertreter der Trump-Regierung sagten am Donnerstag, sie glauben, dass die US-Wirtschaft im Mai wieder für den normalen Geschäftsbetrieb geöffnet werden könnte.

“Hoffentlich öffnen wir uns … sehr, sehr, sehr, sehr bald, hoffe ich”, sagte US-Präsident Donald Trump am Donnerstag beim täglichen Coronavirus-Briefing im Weißen Haus.

Die Vereinigten Staaten haben mit mehr als 472.000 die mit Abstand am häufigsten bestätigten Coronavirus-Fälle der Welt. Allein im Bundesstaat New York hat sich die tägliche Sterblichkeitsrate in dieser Woche 800 angenähert.

Das Virus wird entscheiden, wann das Land wieder geöffnet werden kann, sagte Fauci. Er sagte, es wäre keine gute Idee, sich vorzeitig wieder zu öffnen, “und dann wieder in der gleichen Situation zu landen”.

Während mehr als 90 Prozent des Landes zu Hause bleiben, begann das heiligste Wochenende im christlichen Kalender mit Livestreams oder Sendungen. Viele Kirchen saßen am Karfreitag leer, wenn sie normalerweise von Anbetern überfüllt waren.

Die Bürgermeisterin von Chicago, Lori Lightfoot, forderte in einem Interview auf CNN die Minister auf, Livestream-Dienste anzubieten, und die Menschen, nicht persönlich zur Kirche zu gehen. “Das ist todernst”, sagte sie. “Sie können Ihren Glauben auf viele verschiedene Arten zum Ausdruck bringen, aber nicht durch Versammlung.”

Die Kirchen entwickeln verschiedene Wege, um die Gläubigen zu erreichen. Eine Megakirche in South Carolina wendet sich dem Modell früher beliebter Drive-In-Filme zu, deren Dienste den Gläubigen in ihren Autos auf dem Parkplatz auf einer großen Leinwand gezeigt und über ihre Radios ausgestrahlt werden.

“Satan und Virus werden uns nicht aufhalten”

Eine Handvoll US-amerikanischer Kirchen planen, am Ostersonntag persönliche Gottesdienste abzuhalten, und sagen, dass ihr Recht auf persönliche Anbetung die Warnungen der Gesundheitsbehörden überwiegt, dass sie möglicherweise mehr als nur das Evangelium verbreiten, indem sie große Versammlungen abhalten.

“Satan und ein Virus werden uns nicht aufhalten”, sagte Reverend Tony Spell, 42, Pastor der evangelischen Life Tabernacle Church in der Nähe von Baton Rouge, Louisiana. Er erwartet, dass sich am Sonntag mehr als 2.000 Menschen in seiner Megakirche zum Gottesdienst versammeln werden.

Der Freitag markiert auch einen weiteren Tag verpasster Gehaltsschecks für Millionen von Amerikanern. Restaurants, Unternehmen, Unterhaltungsstätten und Schulen sind landesweit geschlossen. Gründe für Optimismus in New York haben die Beschäftigten im Gesundheitswesen dort und an anderen Hotspots diese Woche eine Welle von Todesfällen erlebt.

Eine Krankenschwester in einem Mount Sinai-Krankenhaus in New York sagte, sie sei diese Woche von weitaus weniger aufgenommenen Patienten ermutigt worden, sagte jedoch, dass die Moral angesichts des Mangels an Pflegekräften immer noch niedrig sei und mehrere Patienten auf der Intensivstation gestorben seien.

In ihrer Schicht am Dienstagabend kümmerten sich zwei Patienten um ihre Kollegin

Eine verbesserte Website, die von Google von Alphabet Inc. betrieben wird, wurde am Freitag online gestellt, um New Yorkern zu helfen, die Schwierigkeiten hatten, Arbeitslosigkeit zu melden. 1.000 Menschen helfen jetzt bei der Bearbeitung von Anträgen, sagte der Gouverneur von New York, Andrew Cuomo.

New York wird auch Coronavirus-Teststellen in fünf Minderheitenvierteln eröffnen, um die Tests in einer Population zu verbessern, die von der manchmal tödlichen Covid-19-Atemwegserkrankung, die durch das Virus verursacht wird, überproportional betroffen ist. Statistiken aus mehreren US-Bundesstaaten haben gezeigt, dass der Tod von Covid-19 bei Schwarzen und Hispanics weit über ihrem Anteil an der Bevölkerung liegt.

Eine weitere besonders stark betroffene Bevölkerung sind Gefängnisinsassen. Rund 450 Insassen und Mitarbeiter haben im größten Gefängnis Chicagos positiv auf Coronavirus getestet. In New York und Louisiana wurde auch über Todesfälle von Insassen und hohe Infektionsraten berichtet.

Sie sagte, dass “Sie sich immer selbst in Frage stellen” am Ende des Tages “sogar in Ihrer besten Schicht aller Zeiten”. “Jetzt ist es zehnmal schlimmer.

Quellen/Medienagenturen/ Reuters

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

2 thoughts on “USA Osterwochenende; Die Amerikaner sollen Abstand halten.