nz

Online zeitung

Moody’s: G20-Volkswirtschaften auf größere Mundzeit von Pandemie.

Weltvolkswirtschaft G20.

Australian Prime Minister Scott Morrison (top right) is seen on a screen attending a videoconference with G20 leaders to discuss the Covid-19 coronavirus, at the Parliament House in Canberra March 26, 2020. — AFP pic

Der australische Premierminister Scott Morrison (oben rechts) ist auf einer Videokonferenz mit Staats- und Regierungschefs der G20 zu sehen, um am 26. März 2020 im Parlament in Canberra über das Coronavirus Covid-19 zu diskutieren. — AFP pic

ANKARA, – Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf die G20-Volkswirtschaften werden größer sein als frühere Schätzungen und werden 2020 voraussichtlich einen Rückgang von 4,6 Prozent statt vier Prozent verursachen, berichtete die Agentur Anadolu auf Basis von Daten der globalen Ratingagentur Moody’s.

Die Agentur revidierte ihre frühere Prognose in einer Erklärung am späten gestrigen Abend und erklärte, die Weltwirtschaft habe sich wiederbelebt, aber einen langen und schwierigen Weg vor sich.

Eine vollständige wirtschaftliche Erholung sei wahrscheinlich ein längerer Prozess, wobei das zweite Quartal 2020 das schlechteste für die Weltwirtschaft seit dem Zweiten Weltkrieg werden dürfte.

Die Agentur erklärte, die industrieländeren Volkswirtschaften der G20 würden in diesem Jahr um 6,4 Prozent schrumpfen, während die Entwicklungsländer um 1,6 Prozent schrumpfen würden.

Gleichzeitig erhöhte Moody es seine Wachstumsprognose für 2021 für die G20-Volkswirtschaften von 4,8 auf 5,2 Prozent.

Er sagte, dass eine allmähliche Erholung erwartet wurde, beginnend in der zweiten Hälfte dieses Jahres, aber der Prozess hing von der Normalisierung der verschiedenen Volkswirtschaften und dem Schutz der öffentlichen Gesundheit ab.

Quellen/ Bernama

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle. Diese Seite befindet sich im Aufbau. Es ist wahr, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Der wahre Frieden der Presse ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El Nemr) se / nz.

Comments are closed.