nz

Online zeitung

Ägypten Gericht bestätigt 15-jährige Haftstrafe für prominenten Aktivisten.

Afrika Ägypten Politik.

Ahmed Douma has been jailed since 2013 on charges of clashing with security forces. — Reuters pic

Ahmed Douma sitzt seit 2013 wegen der Personen mit Sicherheitskräften im Gefängnis. — Reuters pic

Ägypten Gericht bestätigt 15-jährige Haftstrafe für prominenten Aktivisten.

KAIRO, – Ägyptens oberstes oberstes Unternehmen bestätigte heute eine 15-jährige Haftstrafe für eine führende Figur des Landes 2011, sagte eine Justizquelle afp.

Ahmed Douma sitzt seit 2013 wegen Zusammenstößen mit Sicherheitskräften während einer Protestaktion in Kairo zwei Jahre zuvor im Gefängnis.

2015 erhielt er eine 25-jährige Haftstrafe, doch ein Gericht hob das Urteil 2017 auf und ordnete ein Wiederaufnahmeverfahren an.

Im Januar letzten Jahres wurde Douma zu 15 Jahren Gefängnis und einer Geldstrafe von sechs Millionen ägyptischen Pfund (1,6 Millionen RM) verurteilt.

Das Urteil des Kassationsgerichts vom Samstag bestätigte dieses Urteil, das “jetzt rechtskräftig ist und nicht angefochten werden kann”, so die Justizquelle.

Douma war ein führender Aktivist des Aufstands von 2011, der den ehemaligen Präsidenten Hosni Mubarak stürzte.

Er wurde nach dem militärischen Sturz von Mubaraks Nachfolger Mohammed Mursi, angeführt vom jetzigen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi, im Jahr 2013 verhaftet.

Tausende Mursi-Anhänger sowie säkulare Aktivisten, Anwälte und Akademiker wurden von der Razzia mitgerissen.

Quelle/Malaymail/ AFP

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle. Diese Seite befindet sich im Aufbau. Es ist wahr, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Der wahre Frieden der Presse ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El Nemr) se / nz.

Comments are closed.