nz

Online zeitung

Belarus;Revolution Kurz-reise für Friedens- und Unabhängigkeit.

FOTO: TUT.BY.Mindeste 200 Tausend Menschen kamen in den Kakerlakenpalast.

Friedens- und Unabhängigkeitsmarsch in Belarus.

Minsk,-In der belarussischen Hauptstadt fand heute ein groß angelegter Friedens- und Unabhängigkeitsmarsch statt. Mehr als 200.000 Menschen gingen in Minsk auf die Straße.

Forderungen der Weißrussen: Rücktritt von Lukaschenka, Freilassung politischer Gefangener.

Die Website Charter97.org leitete die Online-Übertragung vom März.

21:55 Nacht Robin nach dem März. Auf einem mehrstöckigen Gebäude erschien eine riesige Projektion des Wappens “Pursuit”. Die Einwohner von Minsk rufen: “Es lebe Weißrussland!” und blinkendes Licht.

20:55 In der Nähe des Denkmals für den belarussischen Helden Alexander Taraikovsky hat sich eine Menschenkette aufgestellt .

20:45 „Wir werden nicht vergessen, wir werden nicht vergeben!“: Trotz der Hitze +32 fand in Gomel ein Marsch von vielen Tausenden statt.

20:31 Das menschliche Meer in Minsk aus der Vogelperspektive.

20:19 Weiß-Rot-Weiß-Flagge aus Stoßstangen am Oktyabrskaya-Platz.

20:14 In Brest blockierten Sicherheitskräfte die Straße auf dem Weg einer Kolonne von Tausenden von Demonstranten. Die Leute haben sie ausgebuht.

20:00 Genau im März schlug der Mann dem Mädchen vor.

19:56 Minsk summt weiter! SEC “Galerie” nach dem März.

19:54 Heute Nachmittag haben Demonstranten die Absperrung der Sicherheitskräfte in der Independence Avenue durchbrochen.

19:53 Minsk gegen die Kakerlake. Foto und Video des Telegrammkanals “Basta!” unter dem Palast von Lukaschenka.

19:37 In Minsk gab es heute einen sehr schönen Protest.

19:25 Ein weiterer beliebter Slogan ist „Lass dich sterben!“.

19:23 “Alles Gute zum Geburtstag, Ratte!” – Menschen singen im Zentrum von Minsk.

19:20 Weiß-Rot-Weiß-Kundgebung in Grodno.

19:15 Sarg für den Diktator, der unter dem Palast von Lukaschenka zurückgelassen wurde.

19:11 Smorgon ging mit Flaggen und Gitarren zum März.

18:58 Heute ist jedermanns Lieblingsslogan auf den Straßen von Minsk.

18:56 Lebendige Fotos der Aktion unter dem Lukaschenka-Palast.

18:50 Sie verabschiedeten sich von Lukaschenka in der Nähe der belarussischen Botschaft in Moskau.

18:45 Minsker U-Bahn-Gesänge “Es lebe Weißrussland!”

18:43 “Nasha wird nehmen” und “Es lebe Weißrussland” in der Nähe des Palastes von Lukaschenka. Heute sind die Menschen dem Wohnsitz der 3% nahe gekommen.

18:33 Wie der Marsch in Brest aussah.

18:27 Lukaschenkas Pressesprecher veröffentlichte ein Foto von ihm mit einer Waffe.

18:19 Geschenke wurden für die Kakerlake hinterlassen.

18:16 Unbeschreibliche Atmosphäre in Minsk.

18:05 Demonstranten besetzten die Allee von Oktyabrskaya zum Siegesplatz.

17:55 Noch ein paar Fotos unter Lukaschenkas Palast.

17:46 In Brest gibt es eine riesige weiß-rot-weiße Flagge aus Luftballons.

17:40 Dies sind die Plakate, die heute in Minsk waren.

17:38 In Witebsk gibt es heute auch eine Massenaktion. Die Demonstranten singen “Gut gemacht” zu den Leuten, die die weiß-rot-weiße Flagge aus dem Fenster gehängt haben.

17:31 Zehntausende Einwohner von Minsk singen lautstark “Tribunal” direkt vor Lukaschenkas Palast.

17:30 Starker Regen begann. Die Leute zerstreuen sich, singen aber: “Wir kommen wieder!” Viele stehen weiter und als ob sie nicht gehen würden, versteckten sich einige Leute unter den Bäumen. Jetzt gehen die Leute die Allee nur in die entgegengesetzte Richtung vom Palast entlang. Der Rest singt “Changes” und singt: “Wir nehmen unsere.” Die Frauen überreden die Bereitschaftspolizei, ihre Schilde niederzulegen.

17:21 Demonstranten direkt unter Lukaschenkas Palast antworteten auf seine Worte. “Du selbst bist eine Ratte!”, Singen die Leute.

17:15 Menschen heben Laternen und singen Lieder.

17:07 Noch ein Video von oben. Tausende und Abertausende von Minsker.

17:02 Menschen mit einem Plakat “Sportler mit den Menschen” näherten sich der Absperrung. Unter ihnen sind Alexandra Gerasimenya und die Basketballspielerin Elena Levchenko. Sie rufen: “Wir spielen fair”, “Die Leute haben gewonnen.”

16:56 So viele Leute kamen zu Lukaschenkas Palast.

16:54 Demonstranten singen “Tribunal!”

16:50 Die berühmte Schriftstellerin Sasha Filippenko ist heute ebenfalls dabei.

16:47 Menschen stehen in der Nähe der Absperrung .

16:46 Menschen in der Nähe des Unabhängigkeitspalastes singen: “Ratte, komm raus!”, “Wir sind zu deinem Geburtstag”, “Raus”, “Sasha, du bist gefeuert!”

16:44 In Brest laufen heute 20.000 Menschen durch die Stadt.

16:42 Leute gehen immer noch zu dvortsu.Vvedite Nachricht

16:36 In Svetlogorsk sind wir heute auch zum März gefahren .

16:26 Dies ist der Kopf einer Säule in der Nähe von Lukaschenkas Palast. Der Schwanz der Kolonne ist immer noch auf Nemiga.

16:22 Schauen Sie, wie viele Menschen in Lukaschenkas Palast strömen.

16:13 Berühmte Athleten nahmen am März teil. Die Basketballspieler Nikita und Yegor Meshcheryakov , Elena Levchenko .

16:07 Demonstranten, die zum 3% igen Wohnsitz gehen, singen “Geh weg!”

16:06 Ein weiterer Auftritt beim Marsch in Minsk. Eine Todesfigur auf Stelzen geht auf Lukaschenkas Residenz zu.

16:05 Leute gehen auf die Stele zu. Journalisten achten darauf, dass mehr Leute herauskamen als am vergangenen Wochenende.

16:03 Die an der Stele Versammelten zogen massenhaft in den Unabhängigkeitspalast. Diejenigen, die bereits den State Flag Square erreicht haben, singen “Wir sind zu Ihrem Geburtstag!”

15:56 Pobediteley Avenue. Video von einem Quadcopter.

15:50 Zehntausende sind bereits in der Nähe der Stele. In der Zwischenzeit befindet sich der Schwanz der Säule noch in der Nähe des Sportpalastes.

15:46 Und hier sind die Geschenke für Lukaschenka. Sarg und Kakerlake.

15:43 In Grodno – Tausende ist sogar Regen kein Hindernis.

15:41 Stele gerade jetzt. Zehntausende sind noch unterwegs.

15:17 Volkovysk ging auf die Straße. Der Marsch findet heute im ganzen Land statt.

15:36 In der Nähe der Erzkathedrale der Heiligen Jungfrau Maria spielt die Blaskapelle jetzt “Tra Charapakhi”.

15:35 In Mogilev gibt es sehr korrekte Plakate.

15:28 Folien im März!

15:26 Inzwischen hat der Kopf der Kolonne bereits die Stele erreicht. Um sie herum sind Stacheldraht und eine Absperrung des Militärs.

15:24 Brest betrat die Straße zum Lied “Warriors of Light”

15:23 Währenddessen nähert sich die Säule der Stele.

15:22 Die Leute bauen die Plastikstoßstangen ab, mit denen sie den Palast eingezäunt haben, und bauen den BCHB!

15:20 Mobiles Internet in Minsk und regionalen Zentren ist deaktiviert. Mobilkommunikation funktioniert.

15:16 Tiefer und geliebter Slogan “Lukaschenka im Reisewagen!”

15:15 Minsk sammelt am vierten Sonntag in Folge Hunderttausende. Einfach ein unglaublicher Wunsch nach Veränderung.

15:13 Minskers gratulieren Lukaschenka am State Flag Square. Ein Geschenk ist ebenfalls erhältlich.

15:12 In Gomel hat der Marsch gerade erst begonnen, und es sind bereits ungefähr tausend Menschen bei der Kundgebung.

15:09 Baranovichi lädt auf! Der Marsch findet zu den Liedern von TORBAND statt.

15:07 Der belarussische Protest ist vorbildlich. Zehntausende Minsker lassen den Krankenwagen passieren.

15:06 Brest an der Hauptstraße der Stadt. Viele Menschen mit Nationalflaggen.

15:02 Kobrin im März! Regionen halten die Bar!

15:01 Die Leute tragen einen Sarg zur Musik und singen “Happy Birthday” und “This is our city”.

15:00 Die Einwohner von Novopolotsk und Soligorsk nahmen ebenfalls an den Kundgebungen teil.

14:58 Telegrammkanäle haben einen Aktionsplan veröffentlicht.

Minsk. An alle, die jetzt in der Mitte sind: Bis 15.15 Uhr werden wir den folgenden Weg gehen:

1. Wir fahren nach Nemiga

2. Weiter fahren wir entlang Romanovskaya Sloboda und Kalvariyskaya

3. Wir fahren zur U-Bahnstation Frunzenskaya, dann zur U-Bahnstation Molodezhnaya und dann nach Puschkinskaja

4. Biegen Sie in die Pushkin Avenue ab

5. Wir fahren zum Einkaufszentrum “Crown-Zamok”

6. Wir überlassen dem Usurpator auf dem Platz der Staatsflagge Geschenke

Wenn die Annäherungen an den Platz der Staatsflagge wieder geschlossen werden, überlassen wir seinen Handlangern-Bestrafern Geschenke, lassen sie sie persönlich geben.

Wir halten zusammen, erinnern uns an die Kupplungen und dass wir unsere nicht aufgeben!

14:57 Eine riesige Kolonne bewegt sich in Richtung Nemiga.

14:56 Demonstranten auf der Independence Avenue zogen in Richtung Freedom Square.

14:53 Ein riesiges Meer von Menschen in der Unabhängigkeit.

14:51 Minsker wünschen den 3% alles Gute zum Geburtstag. Das Geschenk ist eine riesige Kakerlake.

14:46 Zentrum von Minsk im Moment . Friedliche Demonstranten gegen Lukaschenkas Bestrafer.

14:44 Eine riesige Säule geht die Allee entlang in Richtung GUM.

14:42 In Mogilev geht eine Kolonne von Demonstranten die Hauptstraße der Stadt entlang.

14:40 In der Nähe der Kunstgalerie singen die Leute: “Sasha, du bist gefeuert!”

14:39 Frauen legten sich aus Protest auf die Independence Avenue.

14:37 Eine große Säule führt von Nemiga zum Platz der Unabhängigkeit.

14:35 Auf der Independence Avenue ist nicht klar, wer wen umzingelt hat.

14:33 In der Nähe von GUM sieht die Situation so aus. Die Bereitschaftspolizei provoziert friedliche Demonstranten.

14:21 Eine Kolonne von vielen Tausenden ging in der Nähe des Zirkus vorbei und nähert sich dem Oktoberplatz.

14:17 Bestrafer geben zurück, bevor sie Demonstranten ankuppeln.

14:16 Es gibt viele Demonstranten auf Nemiga.

14:14 Demonstranten gehen auf die Straße.

14:13 Eine mächtige Kolonne bewegt sich entlang des Partizansky-Prospekts in Minsk. Jetzt haben sie sich dem Minsker Konzertsaal genähert. Die Leute singen “Es lebe Weißrussland!”

14:07 Auch Ärzte sind heute auf die Straße gegangen.

14:05 Kolumne am Siegesplatz.

13:58 Menschen versammeln sich in der Nähe des Hotels in Minsk.

13:55 Kreativität beim Minsker Marsch. Die Weißrussen haben die besten Protestplakate.

13:49 Eine Kolonne von Menschen aus Mikhalovo traf sich mit den Demonstranten an der U-Bahnstation Grushevka. Die Leute rufen “Es lebe Weißrussland!”

13:44 So bewegte sich die Kolonne auf der Dzerzhinsky Avenue.

13:39 Minsker U-Bahn-Gesänge “Es lebe Weißrussland!”

13:34 Partizansky Avenue jetzt. Weißrussen können nicht aufgehalten werden.

13:26 Arbeiter von MTZ und MAZ im März! Fabrikarbeiter sind eine echte Macht!

13:24 Freiheit von “Charter-97”. Die Teilnehmer der Aktion in Minsk fordern die Freigabe einer unabhängigen Website.

13:19 Der Bezirk Leninsky schließt sich ebenfalls dem Marsch an.

13:13 Von Osten rückte die erste Kolonne in die Mitte.

13:09 Puschkinskaja ging. Viele Leute.

13:00 Serebryanka im März!

12:54 Die Teilnehmer des März fordern die Freigabe der Website Сharter97, org .

12:49 Einwohner von Malinovka, Brilevichi und Südwesten treffen sich in der Nähe der U-Bahnstation Mikhalovo und ziehen in wenigen Minuten ins Zentrum von Minsk.

12:44 Partisansky Allee. Die Leute ziehen ins Zentrum.

12:36 Ein schöner und festlicher Marsch in Miory.

12:34 Die Bewohner der Bezirke, die am weitesten vom Zentrum Minsks entfernt sind – Malinovka, Kurasovshchina, Uruchya – haben ebenfalls bereits begonnen, sich in Richtung Stadtzentrum zu bewegen.

12:21 MAZ ist auch auf dem Vormarsch!

12:20 Die Bewohner von Loshitsa sind bereits ins Zentrum gezogen.

12:05 Drozdova (Minsk) trifft die Teilnehmer des Friedens- und Unabhängigkeitsmarsches.

11.30 Mädchen in Trachten rollten Kürbisse zum Independence Square.

11.22 Ein paar Dutzend Mädchen in Trachten näherten sich dem Unabhängigkeitsplatz von der Seite des Minsker Hotels.

Laden Sie den Telegramm-Messenger herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Smartphone oder Computer . Abonnieren Sie den “Charter-97” -Kanal (Schaltfläche “Beitreten”) .

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle. Diese Seite befindet sich im Aufbau. Es ist wahr, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Der wahre Frieden der Presse ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El Nemr) se / nz.

Comments are closed.