nz

Online zeitung

In “Minsk-World” haben Unbekannte die Anti-Vandalismus-Flagge abgenommen, Video.

Weißrussland protestieren aufgrund von Massenfälschungen der Abstimmungsergebnisse im Präsidentschaftswahlkampf.

Belsat verfolgt die Ereignisse in Belarus am 2. September live. Es läuft in ganz Weißrussland# protestierenaufgrund von Massenfälschungen der Abstimmungsergebnisse im Präsidentschaftswahlkampf.

Die Menschen fordern den Rücktritt von Lukaschenka und der Regierung, die Anerkennung von Svetlana@ Land zu leben Tichonows legitimer Präsident sowie die Entfernung von Sicherheitskräften aus den Städten,

Der Abbau aller weiß-rot-weißen Flaggen in den mehrstöckigen Wohngebäuden in Minsk wird fortgesetzt. Gegen 10.20 Uhr kamen unbekannte Personen in schwarzer und ziviler Kleidung am “Diadem” an – dem ersten Gebäude der “Minsk-Welt”, dessen Bewohner am Samstag die gemeinsamen Balkone mit einer Anti-Vandalismus-Flagge aus vielen getrennten Bändern schmückten. Trotz der listigen Idee brauchte das Unbekannte nur etwa 20 Minuten, um zum letzten weiß-rot-weißen Boden zu gelangen.

die Entfernung der Führung @ Innenministerium von Belarusund die Reaktion von Strafverfolgungsbeamten auf das Gesetz wegen Gewalt gegen Bürger während friedlicher Proteste.

Arbeiter belarussischer Unternehmen haben angekündigt, in einen landesweiten Streik zu treten. Schauspieler, Künstler, Journalisten haben sich dem Streik angeschlossen, Ärzte und Lehrer protestieren. Belarus hat am 9. August Präsidentschaftswahlen abgehalten. Alexander# Lukaschenkoleitet das Land seit 1994 konsequent und kandidiert bereits zum sechsten Mal. Nach unabhängigen Schätzungen hat Svetlana die Wahl 2020 gewonne

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle. Diese Seite befindet sich im Aufbau. Es ist wahr, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Der wahre Frieden der Presse ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El Nemr) se / nz.

Comments are closed.