nz

Online Zeitung

Gute Coronavirus Nachrichten aus Victoria Der Staat verzeichnete in den letzten 24 Stunden keine neuen COVID-19-Infektionen,

Menschen werden am 18. Februar 2021 in der Bourke Street Mall in Melbourne gesehen.

Menschen werden am 18. Februar 2021 in der Bourke Street Mall in Melbourne gesehen. Quelle: AAP/AKTUALISIERTVOR 12 MINUTEN AKTUALISIERTVON JARNI BLAKKARLYAKTIE

Victoria verzeichnet keine neuen Coronavirus-Fälle, da die Beschränkungen im gesamten Bundesstaat nachlassen

Australien,- Der Staat verzeichnete in den letzten 24 Stunden keine neuen COVID-19-Infektionen, nachdem am Freitag zwei Fälle gemeldet worden waren.

Victoria hat in den letzten 24 Stunden keine neuen Coronavirus-Fälle registriert, da das Tragen von Masken und das Sammeln von Grenzwerten im gesamten Bundesstaat einfacher sind. 

Die Ergebnisse vom Samstag kommen, nachdem am Freitag zwei neue lokal erworbene Fälle gemeldet wurden . 

Die beiden Infektionen waren beide primäre enge Kontakte zu bereits bestehenden Fällen, die gegen Ende ihrer 14-tägigen obligatorischen Quarantäne positiv getestet wurden. Sie hatten bereits während ihrer Infektionsperiode zu Hause isoliert, was bedeutete, dass sie kein weiteres Risiko für die Gemeinschaft darstellten. 

Image

Die null neuen Fälle stammten aus über 10.000 Tests, und es gibt jetzt 15 aktive Fälle im Staat. 

Es kommt daher, dass Victorias Beschränkungen für das Tragen und Sammeln von Masken am Freitag um Mitternacht gelockert wurden. 

Viktorianer müssen jetzt nur noch Masken in Innenräumen mit hohem Risiko tragen, z. B. in öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxis und Mitfahrgelegenheiten sowie in Supermärkten. 

Bis zu 30 Personen dürfen jetzt pro Tag eine private Residenz besuchen, von fünf bis zu 100 Personen, und bis zu 100 Personen können an einem Treffen im Freien teilnehmen.

WEITERLESEN

Der viktorianische Premier Daniel Andrews spricht während einer Pressekonferenz in Melbourne am Dienstag, dem 9. Februar 2021, vor den Medien. (AAP Image / Luis Ascui) KEIN ARCHIVIEREN

Victorias Coronavirus-Einschränkungen sollen ab Mitternacht gelockert werden, da der Staat zwei neue lokale Fälle registriert

Die Zahl der wieder im Büro zugelassenen Büroangestellten des öffentlichen und privaten Sektors wurde auf 75 Prozent erhöht, und die Beschränkungen für den Besuch von Krankenhäusern und Altenpflegeeinrichtungen werden ebenfalls gelockert. 

Victoria wurde Anfang dieses Monats nach einem Ausbruch im Zusammenhang mit dem Quarantänehotel des Holiday Inn in eine harte Phase 4 gestürzt. Der Ausbruch war mit der hoch übertragbaren britischen Variante des Virus verbunden. 

Premier Daniel Andrews sagte, die Sperrung des “Leistungsschalters” sei erforderlich, um den möglichen Start einer dritten Welle in Victoria zu stoppen. 

Die 14-tägige Isolationsfrist für Tausende von Menschen, die als enge Kontakte zu bestätigten Fällen im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Holiday Inn galten, endete am Freitag.

Menschen in Australien müssen mindestens 1,5 Meter von anderen entfernt sein. Überprüfen Sie die Einschränkungen Ihrer Gerichtsbarkeit beim Sammeln von Limits.Wenn bei Ihnen Erkältungs- oder Grippesymptome auftreten, bleiben Sie zu Hause und vereinbaren Sie einen Test, indem Sie Ihren Arzt anrufen oder die Coronavirus Health Information Hotline unter 1800 020 080 kontaktieren.

(Hotline gilt nur für AU Anwohne)

Quelle/sbs.com.au/news/victoria-records-zero-new-coronavirus/AAP.Medienagenturen.

Mehr später: https: // dhhs.vic.gov.au/victorian-coro navirus-covid-19-data

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.