nz

Online Zeitung

Viral Video: Das Video zeigt, wie die Polizei den israelischen Politiker in Jerusalem schlägt.

Image

Die israelische Polizei griff einen Politiker vor seinen Kindern in Jerusalem an.

09.04.2021

Die israelische Polizei griff einen Bürger vor seinen Kindern in Jerusalem an

In einem Video, das ohne Polizeikommentar in sozialen Netzwerken verbreitet wurde

Quds Jerusalem/Anatolien Israelische Grenzpolizisten griffen einen palästinensischen Bürger vor seinen Kindern im besetzten Ostjerusalem an.

Und ein Videoband, das in sozialen Netzwerken verbreitet wird und von der Anadolu Agency gesehen wird, zeigt Polizisten, die einen Bürger vor dem Al-Sahira-Tor, einem der Tore der Altstadt, schlagen.

Eine Reihe von Bürgern versuchte, die Polizisten von dem Bürger fernzuhalten, der getroffen wurde, während er auf dem Boden lag.

Während der Prügel weinten und schrien der Sohn und die Tochter des Bürgers: “Mein Vater, ich will meinen Vater.”

Einer der Bürger versuchte den Jungen zu beruhigen und sagte: “Jetzt werden sie deinen Vater verlassen.”

Der gleiche Bürger rief den Polizeibeamten auf Hebräisch zu: “Es gibt Kinder und sie weinen. Sehen Sie die Kinder nicht weinen? Was hat er getan?”

Ein anderer Bürger seinerseits sagte auf Hebräisch: “Er hat nichts getan.”

In dem Videoclip sind einige Bürger zu sehen, die den Angriff der Polizeibeamten auf den Bürger, dessen Identität nicht bekannt war, stoppen konnten.

Die israelische Polizei hat den Vorfall nicht kommentiert.

Die israelische Polizei ist permanent vor den Außentoren der Altstadt von Jerusalem anwesend, die seit 1967 besetzt ist.

Die Bürger sprechen oft von Angriffen israelischer Polizisten gegen sie.

Quelle/AA.tr.com

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.