nz

Online Zeitung

Gesundheit: So stärken Sie Ihr Immunsystem.

So stärken Sie Ihr Immunsystem.

Apotheken Gottes, So stärken Sie Ihr Immunsystem.

Das Immunsystem spielt eine wichtige Rolle bei der Erhaltung der Gesundheit des Körpers und beim Schutz vor Toxinen und Infektionen, was es erforderlich macht, die Stärke dieses Systems zu stärken, insbesondere im Winter bei Krankheitsausbrüchen.

In unserem Bestreben, unser Immunsystem zu unterstützen, ist es unerlässlich, dass wir eine Reihe von Lebensmitteln essen und uns ausgewogen ernähren, damit der Körper bereit ist, die Angriffe von Viren, Toxinen und Bakterien zu empfangen, wenn sie es angreifen.

Ernährungswissenschaftler raten dazu, das Immunsystem durch Ernährung zu stärken, anstatt auf Medikamente und Drogen zurückzugreifen, da die folgende Liste von Vitaminen und Mineralstoffen die Immunität des Immunsystems stärken kann:

Vitamin C

Vitamin C”

Vitamin C trägt dazu bei, Infektionen vorzubeugen oder die Krankheitsdauer zu verkürzen, und erhöht laut der Website der Cleveland Clinic auch die Widerstandskraft des Körpers.

Zitrusfrüchte sind eine Hauptquelle für Vitamin C, da es auch andere Quellen wie Spinat, Kohl, Paprika, Erdbeeren und Papaya gibt.

Vitamin E

Vitamin E.

Vitamin “E” ist ein starkes Antioxidans, das den Körper bei der Abwehr von Krankheiten und Infektionen unterstützt. Es ist reich an pflanzlichen Lebensmitteln, die reich an Fetten wie Mandeln, Erdnüssen, Sonnenblumenkernen, Soja und Haselnüssen sind.

Vitamin A

Vitamin A.

Vitamin “A” ist ein wichtiger Nährstoff für Wachstum, Zellteilung, Fortpflanzung und Stärkung der Immunität. Es hat auch antioxidative Eigenschaften. Die wichtigsten Quellen sind neben Karotten, Süßkartoffeln, Kürbissen, Walnüssen, Melonen und dunkelgrünen Blättern Thunfisch Gemüse.

Vitamin D

Vitamin-D”

Vitamin-D-Mangel verursacht neben Osteoporose und anhaltendem Müdigkeitsgefühl viele gesundheitliche Probleme, die die Muskeln und das Immunsystem betreffen.

Der Mangel an “Vitamin D” kann durch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln in den von Ärzten empfohlenen Dosen sowie durch die Erhöhung der Aufnahme einer Reihe von Lebensmitteln wie Lachs, Thunfisch, Sardinen, Milch, Orangensaft und Vollkornprodukten ausgeglichen werden.

أهم فيتامينات تقوية المناعة ومصادرها - ويب طب

Folsäure

Folsäure reduziert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, stärkt das Immunsystem und schützt den Körper vor Stress und Anämie.

Um ausreichende Mengen an Folsäure zu erhalten, sollten Sie viele Bohnen, Linsen, Getreidebrot, ganzen oder braunen Reis haben.

Eisen

Eisen spielt eine wichtige Rolle beim Transport von Sauerstoff zu den Zellen. Es ist auch ein wichtiger Bestandteil der Prozesse des Immunsystems. Sein Mangel verursacht Anämie und die damit verbundenen Symptome wie Kopfschmerzen, allgemeine Schwäche und Atemnot.

Lebensmittel können wichtige Mengen an Eisen wie rotes Fleisch, Huhn, Sardinen, Austern, Muscheln und Thunfisch enthalten und sind auch in Bohnen, Brokkoli, Kohl und Vollkornprodukten enthalten.

Selen

Selen hat eine starke Wirkung auf das Immunsystem und ist wichtig für die Verbesserung der Fruchtbarkeit, die Gesundheit des Kreislaufsystems und den Schutz des Gehirns und des Nervensystems vor Krankheiten.

Ärzte empfehlen, eine Reihe von Lebensmitteln zu sich zu nehmen, um ausreichende Mengen an Selen zu erhalten, ohne es zu übertreiben, da es reich an Fetten wie Nüssen, Walnüssen, Meeresfrüchten, Leber, Hühnerfleisch und Käse ist.

Zinc

Zink

Die Bedeutung von Zink ist, dass es ein wesentliches Element für die Produktion von Immunzellen ist, da Austern, Krabben, mageres Fleisch, Milchprodukte, Bohnen und Kichererbsen eine reichhaltige Quelle dieses lebenswichtigen Elements sind.

Quelle/Agenturen/google/bilder arab-agenturen.

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.