nz

Online Zeitung

Ein israelischer Luftangriff zerstörte das Büro von Al Jazeera und AP und andren Medienorganisationen in Gaza, in Nakba Day.

Image

Ein israelischer Luftangriff zerstörte das Büro von Al Jazeera in Gaza. Das israelische Militär warnte davor, das Gebäude zu treffen, in dem sich Medienorganisationen wie die AP befinden. Dort arbeitende Journalisten hatten über die israelischen Angriffe auf Gaza berichtet.

Heute ist der #NakbaDay , 73 Jahre, seit Palästinenser während der Gründung Israels gewaltsam aus ihren Häusern entfernt wurden. 1948 wurden 750.000 Palästinenser aus ihren Städten und Dörfern vertrieben. Die meisten wurden zu Flüchtlingen, da 78% von Palästina in Israel umgewandelt wurden.

Image

73 Jahre nach der #Nakba verdrängt Israel weiterhin Palästinenser. Im Jahr 2020 vertrieb Israel mehr als 1.000 Palästinenser mit Hauszerstörungen im besetzten Westjordanland. Es verweigert Palästinensern routinemäßig Baugenehmigungen. Im Jahr 2021 haben Abrisse mehr als 460 Palästinenser obdachlos gemacht.

73 Jahre nach der #Nakba verdrängt Israel weiterhin Palästinenser. Im Jahr 2020 vertrieb Israel mehr als 1.000 Palästinenser mit Hauszerstörungen im besetzten Westjordanland. Es verweigert Palästinensern routinemäßig Baugenehmigungen. Im Jahr 2021 haben Abrisse mehr als 460 Palästinenser obdachlos gemacht.

In #SheikhJarrah versuchen israelische Siedler, Dutzende palästinensischer Familien gewaltsam zu entfernen – viele von ihnen wurden 1948 durch die Schöpfung Israels vertrieben. Familien, die von Vertreibung betroffen sind , sagen: “Unsere Familien sind als Flüchtlinge hierher gekommen. Es passiert immer wieder.”

Bild
“Verliere diesen Schlüssel nicht, bis du in deine Heimat zurückkehrst.”
Diese Palästinenser verbinden sich durch ihre erhaltenen Besitztümer mit ihren früheren Häusern. #NakbaDay

Medienagenturen

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.