nz

Online Zeitung

David Beckham hatte Ärger mit der italienischen Polizei bekommen?.

David Beckham wurde von der italienischen Polizei befragt, nachdem Kinder gegen das Gesetz verstoßen hatten

Webdesk25. Juli 2021

David Beckham wurde von der italienischen Polizei befragt, nachdem Kinder gegen das Gesetz verstoßen hatten.

David Beckham hatte Ärger mit der italienischen Polizei bekommen. Auf Fotos von The Sun wurde die Fußballlegende beim Chatten mit einem Polizeibüro aufgenommen, nachdem Davids 16-jähriger Sohn Cruz vor der Amalfiküste mit der 10-jährigen Schwester Harper beim Jetskifahren gesehen wurde.

Laut Gesetz muss eine Person 18 Jahre oder älter sein, um legal Jetski fahren zu können.  

“Die Kinder sind ziemlich jung. Du solltest 18 sein, um in Italien Jetski zu fahren”, sagte eine Quelle. 

“Cruz und Harper hatten gerade mit dem Jetskifahren begonnen und fünf Minuten später kam das Polizeiboot. David nahm ein Sonnenbad und verließ sofort das Deck und ging nach unten, um sich darum zu kümmern.

Urlaub: David Beckham wurde Berichten zufolge in Italien von der Polizei befragt, nachdem seine Kinder beim Jetskifahren von einer Luxusyacht an der Amalfiküste gesehen wurden (im Bild mit Sohn Cruz, 16).

Urlaub: David Beckham wurde Berichten zufolge in Italien von der Polizei befragt, nachdem seine Kinder beim Jetskifahren von einer Luxusyacht an der Amalfiküste gesehen wurden (im Bild mit Sohn Cruz, 16)Bild daily-mail.

“Sowohl Cruz als auch Harper trugen Schwimmwesten und blieben sehr nahe der Yacht, sodass es schwer zu erkennen ist, was das Problem war.

“David schien ihnen zuzurufen, dass sie zur Yacht zurückkehren sollten, und sie verankerten den Jetski. Die Befragung durch die Polizei dauerte ungefähr 45 Minuten, obwohl alles recht freundschaftlich aussah”, fügte die Quelle hinzu.

Es verlief jedoch reibungslos, als der Polizist David erkannte und sogar ein Selfie mit ihm machte. 

„Irgendwann fragten sie nach Dokumenten, die David ihnen zeigte.

“Während der Vernehmung erkannte die Polizei David und schien mit ihm zu plaudern.

“Sie haben ihn sogar um ein Selfie gebeten. Dann, am Ende, beugte sich David für eine freundliche Faustbewegung vor und die Polizei raste davon.”

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.