NZ

Online Zeitung

Genuss aus der Köche: Flauschiger Bananenkuchen von Todos a Conner

Flauschiger Bananenkuchen lecker und Gesund frühstück

Gesunde Ernährung,– Sind Bananen im Kühlschrank verloren gegangen und überreif? Verwenden Sie sie, um diesen  fluffigen Bananenkuchen zuzubereiten . Es wird Ihr Frühstück und Ihre Snacks verschönern!

Anders als der Bananenbrotkuchen , den wir vor einiger Zeit veröffentlicht haben, ist dieser Kuchen fluffig und auch sehr reichhaltig. Leichter als sein amerikanischer Namensvetter und eine großartige Option für Frühstück und Snacks.

Es ist wichtig, dass Sie sehr reife Bananen verwenden , da es sich, wie Sie in den Zutaten sehen werden, um einen Kuchen handelt, der wenig Zucker enthält, sodass ein Teil der Süße von den Bananen kommt. Im Übrigen werden Sie sehen, dass es sich um einen einfachen Kuchen handelt, einer von denen, die ohne Anstrengung hergestellt werden.

Zutaten für den fluffigen Bananenkuchen:

* Mengenangaben für eine runde Form mit 15 cm Durchmesser.
  • 2 reife Bananen.
  • 100 Gramm Zucker.
  • 2 Eier.
  • 1 Eiweiß.
  • 50 g Sonnenblumenöl oder leichtes Olivenöl.
  • 175 Gramm Mehl.
  • 10 Gramm Hefe.

Zubereitung des schwammigen Bananenkuchens:

– Bananen schälen, zerkleinern und im Zerkleinerungsaufsatz des Standmixers pürieren, bis sie zu Püree zerkleinert sind.

– Backofen auf 180 Grad vorheizen.

– In einer großen Schüssel die Eier, das Eiweiß und den Zucker schlagen, bis eine Creme entsteht, die an Volumen zugenommen hat, eine weißliche Farbe hat und an der Oberfläche Bläschen aufweist.

– Fügen Sie das Öl „in einem Rinnsal“ hinzu , das heißt, nach und nach, während Sie weiter mit einem Stab schlagen, bis es integriert ist.

– Die zerdrückte Banane hinzugeben und sehr gut mit den restlichen Zutaten vermischen.

– Mehl und Hefe einarbeiten und beide Zutaten in den Teig einarbeiten, ohne kräftig zu schlagen. Sie können dies mit einem langsam arbeitenden Stab oder mit einem Holzlöffel oder -spatel tun. Mischen Sie, bis Sie eine homogene Masse ohne Klumpen erhalten.

– Legen Sie ein Backpapier auf den Boden der Form und fetten Sie es sehr gut mit zerlassener Butter ein. Als nächstes streuen Sie eine dünne Schicht Mehl mit einem Sieb. 

– Backen Sie den Kuchen bei 180 Grad für 55 Minuten oder bis Sie sehen, dass er sauber herauskommt, wenn Sie ihn mit einem Spieß einstechen.

– Wenn es fertig ist, lassen Sie es auf einem Kuchengitter abkühlen.

– Wenn es warm ist, aus der Form nehmen und auf dem Gitter auskühlen lassen .

– Zum Zeitpunkt des Servierens können Sie es so lassen, wie wir es getan haben, oder Sie können mit einem Sieb eine feine Schicht Puderzucker auf die Oberfläche streuen.

– Und jetzt brauchen Sie sich nur noch beim Frühstück oder Snack mit diesem leckeren fluffigen Bananenkuchen zu würdigen.

Quelle/todosacomer.net

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.