NZ

Online Zeitung


Afrika 🌍 Angola: Angola erlangt seine Unabhängigkeit von Portugal

Angola erlangt seine Unabhängigkeit von Portugal 15.01.2023 00:03 126 Foto: Getty Images/Gulliver

Historische tag, Angola erlangt seine Unabhängigkeit von Portugal

Die Republik Angola ist ein Staat im sĂĽdlichen Teil von Zentralafrika. Es grenzt an Namibia, die Demokratische Republik Kongo, Sambia und im Westen an den Atlantischen Ozean. Die Enklave Cabinda, die an die Republik Kongo grenzt, ist Teil des Staatsgebiets von Angola, hat aber keine gemeinsame Grenze mit dem Hauptgebiet des Landes.

Die Hauptstadt des Landes ist Luanda. Es liegt im nordwestlichen Teil des Landes, an der KĂĽste des Ozeans. Angola verfĂĽgt ĂĽber bedeutende natĂĽrliche Ressourcen. Der Name Angola leitet sich von der portugiesischen Aussprache des Bantu-Wortes N’gola ab, das ein Titel lokaler Herrscher aus der Zeit des Queenbund-Königreichs im 16. Jahrhundert war. Diese Periode ist als Menos Grande Era bekannt.

Der Bürgerkrieg in Angola dauerte mit Unterbrechungen von 1975 bis 2002 und schloss sich an die Aufeinanderfolge von Unabhängigkeitskrieg (1961–1974) und Entkolonisierungskonflikt (1974/75) an.

quelle/actualno.com