nz

Online Zeitung


Die UNO sendet über die Türkei 90 LKW-Ladungen Hilfsgüter nach Nordwest-Syrien,

Die UNO sendet über die Türkei 90 LKW-Ladungen Hilfsgüter nach Nordwest-Syrien

Die UNO sendet über die Türkei 90 LKW-Ladungen Hilfsgüter nach Nordwest-Syrien

Humanitäre Hilfe für bedürftige Menschen in Idlib, Umgebung.

HATAY, Türkei Die Vereinten Nationen haben am Donnerstag 84 weitere Lastwagenladungen humanitärer Hilfe in die nordwestliche syrische Provinz Idlib geschickt.

Die Lastwagen fuhren durch das Grenztor Cilvegozu in der südlichen türkischen Provinz Hatay nach Idlib.

Die Hilfe wird unter den Bedürftigen in Idlib und Umgebung verteilt.

Syrien wurde seit Anfang 2011 von einem Bürgerkrieg heimgesucht, als das Assad-Regime gegen demokratiefreundliche Demonstranten vorging.

Nach Schätzungen der Vereinten Nationen wurden Hunderttausende Menschen getötet und mehr als 10 Millionen vertrieben.

Idlib fällt in eine Deeskalationszone, die im Rahmen eines Abkommens zwischen der Türkei und Russland geschmiedet wurde.

Das Gebiet war Gegenstand mehrerer Waffenstillstandsvereinbarungen, die häufig vom Assad-Regime und seinen Verbündeten verletzt wurden.

Quelle/aa.com