NZ

Online Zeitung

Fall Assange „Pressefreiheit“: Wang Wenbin: Sprecher des chinesischen Außenministeriums spricht –über Assange

Chinesischen Außenministeriums spricht –über Assange

„Wir fordern die Vereinigten Staaten nachdrücklich auf, die Bedenken des amerikanischen Volkes anzugehen, die Sicherheit ihres Lebens zu gewährleisten und den Amerikanern zu erlauben, beruhigt an ihren Schreibtischen zu sitzen und sich frei auf den Straßen zu bewegen“, sagte Wang Wenbin, Sprecher des chinesischen Außenministeriums Ministry, der zuvor einen anderen Tweet zitierte, den er über den Fall Julian Assange getwittert hatte

„Assanges Fall ist wie ein Spiegel, der die Heuchelei der USA und Großbritanniens in Bezug auf die ‚Pressefreiheit‘ widerspiegelt“: Sprecher des chinesischen Außenministeriums

Quelle/@twitter