nz

Online Zeitung

Sarawak Malaysischer Bundesstaat: verbietet Schweinefleisch und Schweinefleischprodukte aus China

Sarawak verbietet Schweinefleisch und Schweinefleischprodukte aus China.

Montag 28. Oktober 2019 13:47Uhr

Gesundheit Lebensmittel ASF Virus

Sarawak hat ein Verbot von Schweinefleisch und Schweinefleischprodukten verhängt, die bis auf weiteres aus Ländern importiert werden, die von der Afrikanischen Schweinepest (ASF) betroffen sind, einschließlich China. - Bild von Sayuti Zainudin

Sarawak hat ein Verbot von Schweinefleisch und Schweinefleischprodukten verhängt, die bis auf weiteres aus Ländern importiert werden, die von der Afrikanischen Schweinepest (ASF) betroffen sind, einschließlich China. – Bild von Sayuti Zainudin

KUCHING,- Sarawak hat das Einfuhrverbot für Schweinefleisch und Schweinefleischerzeugnisse aus Ländern, die von der Afrikanischen Schweinepest (ASF) betroffen sind, einschließlich China, bis auf weiteres durchgesetzt.

Das Department of Veterinary Services Sarawak (DVSS) gab heute in einer Erklärung bekannt, dass dies geschah, nachdem die DNA des ASF-Virus in einer von 17 aus China importierten Schweinefleischkonserven, die von der Abteilung durchgeführt wurden, nachgewiesen worden war.

„Der Nachweis des Virus wurde von DVS Veterinary Public Health, Salak Tinggi, während eines Labortests unter Verwendung der Echtzeit-Polymerasekettenreaktion (q-PCR) am 25. Oktober 2019 bestätigt.

“Seien Sie versichert, dass bisher keine ASF-Infektion bei Schweinen gemeldet wurde und der Nachweis des Virus den ASF-freien Status von Sarawak nicht verändert hat”, hieß es. Es fügte hinzu, dass DVSS und andere Agenturen in allen Supermärkten Kontrollen durchführen und betroffene Produkte entfernt würden.

“Produkte im Versand werden einem” Hold-Test-Release “-Mechanismus unterzogen, um sicherzustellen, dass sie frei von ASF-Viruskontamination sind”, hieß es.

Bisher stellte das Ministerium fest, dass an allen Einreisestellen 220 kg tierische Produkte von Reisenden beschlagnahmt wurden und Verbindungen wegen Verstoßes gegen die Veterinärverordnung über die öffentliche Gesundheit von 1999 ausgegeben wurden. – Bernama(Agenturen)

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.