nz

Online zeitung

Heftige Konfrontation zwischen LA County Sheriffs Stellvertreter, Fahrer auf Video erwischt.

USA LA.

LYNWOOD, Kalifornien — Ein beunruhigendes Video zeigt, was ein umstrittener Einsatz von Gewalt durch einen Stellvertreter des Sheriffs von Los Angeles County zu sein scheint, der ein Fahrzeug betritt. In dem Video ist ein Polizist zu sehen, wie er einen Fahrer aus dem Auto zerrt und versucht.

Sheriff Alex Villanueva sagt, er habe das Video gesehen und habe Fragen und Bedenken – sowohl über den Einsatz von Gewalt als auch um das Wohlergehen eines anderen Abgeordneten, der bei dem Vorfallverletzt wurde.

Bei dem Vorfall kam es in Lynwood zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Fahrer und einem Sheriff-Stellvertreter.

Omar Medina saß im Auto, während sein Bruder Jesus fuhr. Er sagt, dass sie übergezogen wurden und gesagt wurde, es war für ein getöntes Fenster und eine Aufkleber Verletzung. Als die Diskussion zwischen Jesus und dem Stellvertreter eskalierte, begann Omar mit der Aufnahme.

“Er versuchte bereits, die Tür zu öffnen, bevor das Video begann, gerade über ein einfaches Verkehrsticket”, sagte Omar Medina.

Der Stellvertreter und der Fahrer, Jesus Medina, streiten sich einige Minuten hin und her, und der Stellvertreter wird gesehen, wie er in das Fahrzeug greift, während Jesus versucht, ihn zum Anhalten zubringen.

Dann nähert sich eine weibliche Stellvertreterin, als sich die Begegnung intensiviert und der Stellvertreter Omar Medina mehrmals schlägt.

Villanueva sagt, er habe das Video gesehen, aber er habe nicht alle Rohaufnahmen gesehen.

“Ich habe eine Sorge, und ich habe viele Fragen”, sagte der Sheriff.

“Die einzige Sorge, die ich habe, ist die Sicherheit der Weiblichen Stellvertreterin, die von einem der Verdächtigen in den Bauch getreten wurde. Sie fiel zu Boden. Sie brach sich an drei Stellen den Arm.”

Jesus Medina wurde verhaftet, weil er mit einer tödlichen Waffe auf einen Polizisten, Widerstand gegen den Beamten und Fahren ohne Führerschein. Das online gepostete Video zeigt Medina nicht beim Treten des Stellvertreters.

Ein Passagier wurde festgenommen, weil er einer rechtmäßigen Anordnung nicht nachgekommen

war. Ein Hinterfahrer wurde wegen des Besitzes von Methamphetamin zum Verkauf festgenommen. Villanueva sagt, dass der Vorfall untersucht wird. “Wir führen eine gründliche Untersuchung von der kriminellen Seite aus durch. Wir tun auch eine in Bezug auf die Politik, und die Anwendung von Gewalt und Willen. Dieser Prozess wird eine Weile dauern, bis die Ermittlungen abgeschlossen sind, aber die Ermittlungen sind aktiv und laufen.”

Quelle/apc7.ny

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle. Diese Seite befindet sich im Aufbau. Es ist wahr, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Der wahre Frieden der Presse ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El Nemr) se / nz.

Comments are closed.